19. Teams beim zweiten Drachenboot Nightrace

291Bilder

Funhouse und Emercency Dragons nicht zum Schlagen beim zweiten Garstner Drachenboot Nightrace

GARSTEN. Das Garstner Freibad fungierte am Samstag 17. August am erneut als hervorragende Drachenbootlocation. Das zweite Garstner Drachenboot Nightrace war mit insgesamt 19 teilnehmenden Mannschaften und einer Steigerung von sieben Teams ein voller Erfolg. Die etwas kühleren Temperaturen hielten die TeilnehmerInnen und die Zuseher keine Sekunde von tollen Leistungen und motivierender Unterstützung ab.

Bürgermeister Silber war zwar noch nicht unter den aktiven Teilnehmer, aber er feuerte die insgesamt sieben Garstner Teams tatkräftig vom Beckenrand aus an.

Im Damenbewerb setzten sich im 50m Sportbecken die Gruppe Funhouse vor den Forellinnen und den Frauen vom Altenpflegeheim Tabor durch. Die Titelverteidiger, die Holzwürmer, schafften die Wiederholung des Vorjahressieges leider nicht und paddelten bei den Männern auf den 6. Endrang. Das brisante Rennen um den Herrensieg lieferten sich die Sportler der Freiwilligen Feuerwehr Sand 2 mit den Paddlern von Funhouse Steyr. Dieses Finale dauerte nur wenige Sekunden und die geballte Energie vom Team Funhouse führte die Gruppe zum Sieg beim Nightrace 2019.

Mit den Emercency Dragons (Rotes Kreuz Steyr) holt sich der Vorjahressieger in der Mixedklasse auch 2019 in souveräner Manier den Titel im Freibad Garsten.
„Auch in Garsten hat das lustige Event nun Fuß gefasst und es wurden dem Publikum an diesem Abend spannende und kräfteraubende Rennen gezeigt“, freut sich Organisator Günther Briedl. „2020 kommen wir wieder ins Garstner Bad und lassen die Wellen hochgehen.“

Autor:

Peter Michael Röck aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.