110-Jahr-Feier
Rotes Kreuz Sierning feierte sein Jubiläum

Das Team von der Rotkreuz-Bar (v.li.): Bernhard und Jaquelin Schwarz, Hubert Wieser, Bettina Ritt, Michael Nief und Nina Hauser.
  • Das Team von der Rotkreuz-Bar (v.li.): Bernhard und Jaquelin Schwarz, Hubert Wieser, Bettina Ritt, Michael Nief und Nina Hauser.
  • Foto: OÖRK/Ziehesberger
  • hochgeladen von Lisa-Maria Auer

Mit zwei Veranstaltungen feierte das Rote Kreuz Sierning sein 110-jähriges Bestehen. Im Landhotel Forsthof konnte Rotkreuz-Ortsstellenleiter Herbert Kain am Samstag, den 19. Oktober, zahlreiche Ehrengäste zu einem festlichen Ballabend begrüßen.

SIERNING. In seiner Rede unterstrich er, wie sich die Aufgaben gerade im letzten Jahrzehnt für die größte humanitäre Hilfsorganisation des Landes verändert haben. „Die vergangenen Jahre haben uns eindrücklich gezeigt, dass sich auch die Hilfe weiterentwickeln muss. Die Rotkreuz-Gemeinschaft in Sierning hat sich das sprichwörtlich zu Herzen genommen und eine kaum vorstellbare Dynamik entwickelt“. Die weiteren Festredner, Siernings Bürgermeister Manfred Kalchmair, Landtagsabgeordnete Regina Aspalter und Steyrs Bürgermeister Gerald Hackl als Mitglied des Rotkreuz-Präsidiums sprachen den Rotkreuz-Mitarbeitern den Dank für die beständigen Leistungen an der Gesellschaft aus.

Festgottesdienst und Leistungsschau

Am Sonntag, den 20. Oktober, feierte man das Bestandsjubiläum mit einem ökumenischen Festgottesdienst im Beisein zahlreicher Rotkreuz-Abordnungen der umliegenden Ortsstellen. Bei der anschließenden Agape im Focus konnte sich die Bevölkerung über die Leistungsbereiche des Roten Kreuzes in der Region Sierning informieren.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen