23.10.2017, 23:17 Uhr

Die Zauberlehrlinge von Doss

Von links: Jürgen Stockinger (Frankenburg, OÖ); Thomas Lindlbauer (St. Marien, OÖ) Hannes Krompass (Schönbühel a. d. Donau, NÖ); Florian Mayr (St. Anton a. d. Jeßnitz, NÖ); Thomas Strondl (St . Martin im Waldviertel, NÖ); Josef Wieser (Schiedlberg, OÖ),
Bad Hall: Gästezentrum | Von Thomas Doss, selbst ausgebildeter Posaunist, Komponist und Dirigent, begleitet und instruiert, liefern sechs junge sympathische Musikanten nach vierjähriger Kapellmeisterausbildung ihr praktisches „Meisterstück“ ab. Bis zu zwei Mal wöchentlich trafen sich die „Zauberlehrlinge“ in den vergangenen Jahren zur Ausbildung in Leonding und nahmen dabei beachtliche Entfernungen in Kauf, sind drei Kapellmeisterschüler ja selbst aus Niederösterreich zu „Zaubermeister Doss“ angereist.
Nach zweimonatiger Probenarbeit gemeinsam mit der Musikkapelle Waldneukirchen möchten die angehenden Dirigenten mit Stücken von Johann Strauß Sohn bis Joe Zawinul das Publikum verzaubern.
Das Abschlusskonzert der angehenden Dirigenten findet am Sonntag, dem 29.Oktober 2017, um 15:30h in der Trinkhalle Bad Hall statt. Es sind alle recht herzlich eingeladen, die diesen „magischen“ Moment der sechs jungen „Meister-Zauberer“ und dieses einzigartige Konzertformat miterleben möchten. Der Eintritt zu dieser Zaubershow ist frei (freiwillige Spenden erbeten).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.