Friedenslicht

Der 23.Dezember wurde von den Jungschützen Gries/Brenner wieder genutzt um das Friedenslicht aus Bethlehem von Haus zu Haus zu tragen. Die Mädchen und Burschen der Jungschützen zogen durch die Gemeinde und sammelten Spenden für den guten Zweck bzw. für die Anschaffung neuer Trachten für die Kinder. So konnte die Schützenkompanie Gries/Brenner eine Spende über 850,-- € an den Sozialfonds "Caritas & Wir im Wipptal" übergeben. 
Jungschützenbetreuer Armin Eller bedankt sich für die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit bei all den Spendern und Spenderinnen aus Gries/Brenner.

Autor:

Anna Strickner aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.