"Mamma mia", was für ein Ball!

57Bilder

Unter dem Motto "Mamma mia" lud das Team des Hotel Krone in Matrei am Brenner auch heuer wieder zum traditionellen Hausball. Die Gäste wurden mit einem sechsgängigen Galamenü verwöhnt. Nicht nur die örtliche Prominenz wagte zu den beeindruckenden Gesangseinlagen von Künstlerin Maria Wessiack und dem Duo "My Lords" ein Tänzchen.Gestärkt von einem saftigen Beinschinken des Hauses nach Mitternacht, durfte dann noch bis in die Morgenstunden weitergefeiert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen