Schindeldachsanierung auf der Obernberger Alm

Die Schindeln der Obernberger Alm wurden vergangene Woche erneuert.
3Bilder
  • Die Schindeln der Obernberger Alm wurden vergangene Woche erneuert.
  • Foto: architektur:lokal/Tauber
  • hochgeladen von Katharina Ranalter (kr)

OBERNBERG. Das Schindeldach der ältesten Almhütte auf der Obernberger Alm wurde vergangene Woche saniert. Im Rahmen des LEADER Projektes waren SchülerInnen von der HTL Innsbruck und weitere TeilnehmerInnen aktiv beteiligt. Fachlich wurde das Projekt vom Bundesdenkmalamt Abteilung Tirol geleitet. Walter Hauser vermittelte dabei wesentliche Themen rund um die Schindel: konstruktive und historische Besonderheiten, Wesentliches bei der Schindelherstellung, Sanierung der Unterkonstruktion und die richtige Verlegung der Legschindel. Täglich wurde auf der Alm die ganze Woche intensiv in Gruppen zu den verschiedenen Themen praktisch und theoretisch gearbeitet. Die praktischen Arbeiten fanden die TeilnehmerInnen dabei am interessantesten. Mit ihrer Arbeit waren sie am Ende der Woche sichtlich zufrieden: sie haben einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung einer der schönsten Kulturlandschaften Tirols geleistet. Entwickelt und koordiniert wurde das Projekt vom Architekturbüro architektur:lokal in Kooperation mit dem Planungsverband Wipptal.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen