Gries
Straßenkehrmaschine umgekippt

Die Straßenkehrmaschine ist seitlich umgekippt.
2Bilder
  • Die Straßenkehrmaschine ist seitlich umgekippt.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Tamara Kainz

GRIES. Gestern Nachmittag lenkte ein 65-jähriger Italiener eine selbstfahrende Arbeitsmaschine (Straßenkehrmaschine) auf der Brennerautobahn aus Italien kommend in Richtung Norden. Unmittelbar nach dem Grenzübergang geriet der Mann mit der Arbeitsmaschine aus bisher unbekannter Ursache auf die Ausleitungsspur zur Kontrollstelle Brenner und auf die dort schräg ansteigende Betonleitwand.

Lenker musste in die Klinik

Nachdem die selbstfahrende Arbeitsmaschine mehrere Meter an der Betonleitwand entlang gefahren war, kippte sie schießlich seitlich um. Der 65-Jährige zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde von anwesenden Polizeibeamten aus dem Fahrzeug geborgen und nach den Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Aufgrund der Bergung des schweren Geräts war die Ausleitungsspur für Schwerfahrzeuge zur RoLa für mehrere Stunden blockiert. Im Einsatz standen neben der Polizei FF Gries mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann, die Asfinag sowie die Rettung mit drei Fahrzeugen.
www.meinbezirk.at

Die Straßenkehrmaschine ist seitlich umgekippt.
Autor:

Tamara Kainz aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen