Sport und Leute
UNITED WORLD GAMES 2019

12Bilder

Am vergangenen Wochenende fanden die Jugend-WELT-Spiele in 15 Sportarten für mehr als 10.000 SportlerInnen aus 37 Nationen in Kärnten statt. Für den jungen Verein SV StuBay Telfes waren 5 SportlerInnen in den Schwimmbewerben am Start.

Bei einer sehr hohen internationalen Dichte konnten die Athletinnen insgesamt 5 Medaillen mit ins Stubaital nehmen!

Die Telferin Hannah DARINGER (AK10) holte 2 x BRONZE über 50m und 100m Rücken, sowie einen tollen 4. Platz über 200m Rücken. Gleiches gelang der Fulpmerin Laura HUPFAUF (AK10) mit zwei BRONZE-Medaillen über 50m und 200m Freistil. Die Neustifterin Tamara HUTTER (AK15/16) erschwamm beim letzten Bewerb noch als Draufgabe eine SILBER-Medaille über 200m Rücken.

"Es waren für die Sportlerinnen, die Betreuer und Familien als Fans vier spannende, aufregende Tage bei einer Großveranstaltung dieser Art. Die United World Games sind ein Großereignis für Jugendliche als Vorgeschmack auf spätere, zukünftige Europa- oder Weltmeisterschaften. Ganz besonders war für uns, dass wir im Rahmen der Eröffnungsfeier als Mannschaft in einem vollen Klagenfurter Fußballstadion am Spielfeld einmarschieren und unsere Sportart Schwimmen vorstellen durften", so der sportliche Leiter des SV StuBay Telfes Gerald Daringer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen