24.05.2017, 11:36 Uhr

Ehrungen und Neuwahlen beim TSV AustriAlpin Fulpmes

(Foto: privat)
FULPMES (kr). Bei der kürzlich im Hotel Stubaierhof in Fulpmes abgehaltenen Jahreshauptversammlung konnte Obmann des TSV AustriAlpin Fulpmes Josef Hammer nicht nur Sportler und Funktionäre, sondern auch zahlreiche Ehrengäste – unter ihnen beispielsweise Bgm. Robert Denifl und TVB-Obmann Sepp Rettenbacher, sowie die Vertreter des Hauptsponsors – begrüßen.
In den Tätigkeitsberichten der sieben Sektionen (Turnen, Fußball, Tischtennis, Tennis, Ski-Alpin, Basketball, Schwimmen) zeigte sich, wie aktiv und umfangreich Angebot und Sportbetrieb ablaufen. Ohne die Unterstützung der Gemeinde und des Hauptsponsors sowie zahlreicher Gönner und Förderer wäre das für den ca. 500 Mitglieder umfassenden Verein nahezu unmöglich.

Neuwahlen

Bei den Neuwahlen für die zweijährige Funktionsperiode konnte dem Wunsch der bisherigen Vereinsführung, die „Amtsgeschäfte“ in jüngere Hände übergeben zu können, nicht entsprochen werden. Sowohl Präsident OSR Herbert Fichtl als auch Josef Hammer stellten sich wieder zu Verfügung. Auch in den Sektionsführungen gab es durchwegs Kontinuität.
Lediglich im Tennis und den „Fußballern“ gab es Wechsel. Engagement und Verdienste von Margot Straßer und Ernst Ribis fanden Würdigung und wurden besonders betont.

Ehrungen

Der ASVÖ Tirol ehrte im Zuge der Jahreshauptversammlung verdiente Persönlichkeiten.
ASVÖ-Gold: Bgm. Robert Denifl, Tennis – SL Margot Straßer, Kassier Christian Pirkner, 
SL Ernst Ribis.
ASVÖ-Silber: Turnen – SL Gabi Pfister, Kassier – Stv. Hans Rainalter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.