22.11.2017, 13:26 Uhr

Mit Maßschuhen zum internationalen Erfolg

Marc Achmüller in seinem Schuhlabor

Das Schuhlabor in Steinach erhielt zum dritten Mal die Tirol-Q Auszeichnung und ist international erfolgreich.

STEINACH (kr). Bereits zum dritten Mal erhielt das Schuhlabor in Steinach die Auszeichnung Tirol-Q, die eine besonders hohe Qualität bezüglich der Dienstleistungen für den Kunden auszeichnet. Inhaber des Schuhlabors ist Marc Achmüller, der gleichzeitig auch der Obmann-Stellvertreter der Österreichischen Vereinigung der Maßschuhmacher ist. 

Geschäft mit Tradition

Bereits seit dem Jahr 1900 gibt es das Maßschuhgeschäft in Steinach. Seit 2011 führt es Marc Achmpller in der 4. Generation – und ist damit einer der sehr wenigen in Tirol, die noch echte Maßschuhe herstellen. Marc Achmüller: "Bei einem Maßschuh wird alles von Hand gemacht." Das Fachwissen und das Handwerk, das in einem Maßschuh steckt, hat natürlich seinen Preis – doch wenn ein Schuh perfekt gemacht und genau angepasst ist, dann ist er auf jeden Fall sein Geld wert – Achmüller: "Viele unterschätzen, wie wichtig gutes Schuhwerk für die Gesundheit ist. Die vorselektierte Ware, die individuelle Anpassung inklusive Messung der Schuhgröße und das Fachwissen ist die Stärke eines jeden Maßschuhmachers."
Neben Bergschuhen und Freizeitschuhen ist Marc mit seinem Schuhlabor ganz besonders auf Maßinnenschuhe für Skischuhe spezialisiert – die internationale Sportprominenz schwört auf die Schuhe des Schuhlabors! Unter ihnen beispielsweise die Skifahrer Felix Neureuther und Reinfried Herbst. Aber nicht nur unter Ski-Stars sind Schuhe von Marc Achmüller beliebt – auch internationale Kundschaften, wie zum Beispiel aus Russland, kommen nach Steinach und lassen sich Skischuhe anfertigen. 

Vereinigung der Maßschuhmacher

Marc Achmüller ist der Obmann-Stv. der Vereinigung der österreichischen Maßschuhmacher. Diese haben sich im Jahr 2000 als Gruppe zusammengeschlossen, um das Maßschuhmacherhandwerk zu stärken, den Wissenserhalt in den Betrieben und Schulen zu sichern, Ausbildungsplätze zu schaffe, Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten und die Wertschöpfung/Produktion im Land zu unterstützen. Zwei Mal im Jahr treffen sich die Maßschuhmacher in einem Betrieb eines Mitglieds – dieses Jahr besuchte man außerdem die Ledermesse in Mailand. 

Tirol-Q Auszeichnung

Durch Fachwissen, strenge Qualitätsrichtlinien, kontinuierliche Dienstleistungsüberprüfungen durch Mystery-Checks und zahlreichen Fortbildungen hat sich das Schuhlabor in Steinach die Tirol-Q-Auszeichnung bereits zum dritten Mal geholt. Das freut auch den Steinacher Landtagsabgeordneten Florian Riedl: "Das ist ein klares Bekenntnis zur Qualität aus Steinach. Nicht umsonst sind bei Marc die Top Skifahrer heimisch und lassen sich durch die fachliche Kompetenz die Skischuhe anfertigen. Es freut mich ungemein, dass wir so einen Vorzeigebetrieb in der Region haben und wünsche dem Schuhlabor weiterhin alles Gute."

Mehr Informationen auch unter www.diemassschuhmacher.at oder unter info@schuhlabor.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.