1970er Jahre

Beiträge zum Thema 1970er Jahre

<f>Zurück in die Siebzigerjahre:</f> Dirk Smits, Sabine Neibersch, Peggy Forma und Andreas Nessmann
3

Musicalfactory Kärnten
"Steck dir deine Sorgen an den Hut!"

Die Musicalfactory Kärnten präsentiert die Siebzigerjahre-Schlager-Show "Komm mit und steck dir deine Sorgen an den Hut". Mit dabei: die Musikschule-Feldkirchen-Lehrerin Peggy Forma. KLAGENFURT (chl). Was wären die Siebzigerjahre ohne Siebzigerjahr-Schlager? Die Frage bleibt unbeantwortet. Mögliche Antworten: leer, freudlos, langweilig, hoffnungslos? "Es war eines der schrillsten Jahrzehnte im 20. Jahrhundert. Und es war die Zeit der Schlaghosen, Hotpants, immer noch der Hippies, der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christian Lehner
Die Musicalfactory im Seventies- und Disco-Fieber: "Steck dir deine Sorgen an den Hut"
75

Premiere Musicalfactory Kärnten
Revue-Premiere: "Steck dir deine Sorgen an den Hut"

KLAGENFURT (chl). Die Musicalfactory Kärnten feierte die Premiere der neuen Siebzigerjahre-Schlager-Show "Steck dir deine Sorgen an den Hut" im Volxhaus Klagenfurt. Sabine Neibersch, Peggy Forma, Dirk Smits und Andreas Nessmann erinnern mit Videos, Skteches, Texten und jede Menge Gute-Laune-Songs ans schrille Jahrzehnt. "Bei uns ist's ja auch ein bissl wie im Museum", meinte dazu Conferencier Nessmann mit einem Seitenblick auf die gleichzeitig stattgefundene "Lange Nacht der Museen". Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Plakat (Poster) der Zentralsparkasse der Gemeinde Wien um 1958 (Heinz Traimer 1921-2002) - Foto: Peter Hoiß / Sammlung Traimer 2017
3

Knallige Pop-Art Plakate der Zentralsparkasse aus den 1950-1970er Jahren

"Da werden Kindheitserinnerungen wach!", oder: "Großartig" und: "Das war halt noch Werbung" waren einige der Sätze die erstaunte und begeisterte Besucher der Eröffnung über diese Ausstellung von sich gaben. Humor und Farbe in der Bankwerbung Knallige Farben und humorige Themen kennzeichnen viele der Plakate des Grafikers Heinz Traimer (1921-2002). Seine Plakate fielen in den 1950er und 1960er Jahren vielnen Österreichern auf. Aus Anlass des 110 Jubiläums der Gründung der "Z"...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Matthias Bechtle
Bayer/Millesi (Hg.): Austropilot - Cover

Buchpräsentation | »Austropilot«

Hanno Millesi & Xaver Bayer präsentieren im Literaturhaus Wien ihre Anthologie »Austropilot«. Im Anschluss legt DJ Al Bird Sputnik österreichische und internationale Musik der 1970er-Jahre auf. »Am Anfang lagen mehrere Dutzend Literaturzeitschriften, die zum Kilopreis angeboten wurden, auf einem Bücherflohmarkt. Anschließend der Kauf und das tägliche Blättern darin, das Erstaunen über den Reichtum und die Vielfalt an Texten [...] Die Vorgabe: Wir lesen sämtliche österreichischen...

  • Wien
  • Neubau
  • Laila Youssef
Bernie Groiss an den Drums bei 30 Jahre Fest des Schwarzataler Bezirksboten.
17

Glockenhosen, Koteletten, Kernkraftwerk

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Eine Zeitreise ins Neunkirchen der 70er Jahre. Glockenhosen, Koteletten, Kernkraft, eisener Vorhang. Würde man heute ins Niederösterreich der 70er-Jahre zurückkehren, man würde das Land nicht wiedererkennen. Eine Schau im NÖ-Ausstellungs-Mekka, der Schallaburg, widmet sich derzeit dieser Epoche unserer jüngeren Geschichte. Die Bezirksblätter wagten zu diesem Anlass die Zeitreise in die Vergangenheit des Bezirkes Neunkirchen und fanden heraus, wie sich Orte, Menschen...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Interessante Verbindungen: Wolfgang Bäck aus dem Stadtarchiv verbindet Fotos und Zeitunsartikel von der Eröffnung des Happylands im Jahr 1979.
2

Eine Zeitreise ins Klosterneuburger 'Kitsch-Pritschelbad'

Glockenhosen, Koteletten, Kernkraft, eisener Vorhang. Würde man heute ins Klosterneuburg der 70er-Jahre zurückkehren, man würde das Land nicht wiedererkennen. KLOSTERNEUBURG. Eine Schau im NÖ-Ausstellungs-Mekka, der Schallaburg, widmet sich derzeit dieser Epoche unserer jüngeren Geschichte. Die Bezirksblätter wagten die Zeitreise in die Vergangenheit Klosterneuburg's und fanden heraus, wie sich Orte, Menschen und die Gesellschaft in den vergangenen vier Jahrzehnten verändert haben. Witzige...

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka)
20

Die 70er: Damals ist heute...

BEZIRK. "Ohne Dauerwelle ging gar nichts!", erinnert sich die Psychotherapeutin Eva Mückstein, heute Nationalratsabgeordnete der Grünen und Stadträtin in Bad Vöslau. Ein richtig "Wilder" war der heutige Seniorensprecher der ÖVP Baden, Leopold Habres. Der heutige Blasmusiker sorgte als Keyboarder und Sänger der Band "Burning Inferno" ordentlich für Stimmung. Cobra- und International Police Association (IPA)-Mann Rudolf Eberhardt war 1976 als junger Polizist - pardon Gendarm - in Guntramsdorf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Schnee von gestern: Wallensteinstraße in den 1970ern

BRIGITTENAU. Unser bz-Leser Paul V. hat uns ein Bild aus den 1970ern zukommen lassen. Zu sehen ist die Fahrschule Horak, ein Palmers wo heute ein Spiellokal ist. Auch die Buchhandelung gibt es nicht mehr, hier ist heute ein Kaffeehaus. Machen Sie mit! Schicken auch Sie uns alte Bilder aus Ihrem Grätzel an brigittenau.red@bezirkszeitung.at oder an die bz-Wiener Bezirkszeitung, Redaktion Brigittenau, Weyringergasse 35/3, 1040 Wien.

  • Wien
  • Brigittenau
  • Anja Gaugl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.