Agnes Wimmer

Beiträge zum Thema Agnes Wimmer

Wirtschaft
3 Bilder

rundum gesund
Eine weitere Pflegeausbildung kommt nach Schwarzach

Gemeinsam mit dem privaten Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura startet die Kardinal Schwarzenberg Akademie eine neue Ausbildung für Pflegekräfte im Innergebirg. SCHWARZACH. Ab Mai beginnt in Schwarzach eine weitere Ausbildungsmöglichkeit für Pflegekräfte. Der private Anbieter von Pflege- und Gesundheitseinrichtungen SeneCura bietet in Zusammenarbeit mit der Kardinal Schwarzenberg Akademie, den Seniorenheimen Salzburg und dem Arbeitsmarktservice Pongau einen Lehrgang...

  • 25.03.19
Gesundheit
Gerhard Blechinger (Rektor FH Salzburg), Agnes Wimmer (Dir. Gesundheits- und Krankenpflegeschule Schwarzach), LH-Stv. Christian Stöckl (Gesundheits- und Spitalsreferent), Erzbischof Franz Lackner, Sr. Katharina Laner (GF Kardinal Schwarzenberg Klinikum), Ludwig Gold (GF Kardinal Schwarzenberg Klinikum), Univ.-Prof. Jürgen Osterbrink (Vorstand Institut für Pflegewissenschaft und -Praxis, PMU Salzburg) und Christoph Zulehner (Strategieexperte für Gesundheitsunternehmen).

Kardinal Schwarzenberg Akademie gegründet

Schwarzach will die Zukunft der akademischen Pflegeausbildung im Innergebirg sichern. Seit 60 Jahren werden im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach bereits Pflegekräfte ausgebildet. Jetzt, wo der Beruf der Pflege schrittweise akademisiert werden soll, reagiert das Klinikum und gründet die Kardinal Schwarzenberg Akademie. Die Ausbildung in diesem Institut, dass mit der Paracelsus medizinischen Privatuniversität und der Fachhochschule Salzburg kooperiert, fußt auf drei Säulen. Aus-...

  • 06.12.17
  •  1
Wirtschaft
Das 2in1-Modell Pflege beinhaltet eine fundierte theoretische und praktische Ausbildung mit wissenschaftlicher Basis.

Heute schon auf 2020 vorbereiten

Der Bedarf an Pflegekräften steigt. Land, Hilfswerk und Krankenhaus Schwarzach setzen auf Ausbildung. Unsere Gesellschaft wird immer älter, der Bedarf an Pflegeplätzen ist so groß wie nie. Bereits heute herrscht ein Pflegekräftemangel bei steigendem Pflegebedarf in Österreich. In Salzburg werden im Jahr 2020 rund 910 Pflegepersonen fehlen. Diese Situation verdeutlicht, dass eine Reform der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe notwendig ist. Das bestätigt auch LHStv. Christian Stöckl: "Wir...

  • 14.09.15
Lokales
Mutter und Freunde Jesu in Trauer: Agnes Wimmer als Maria Magdalena, Traude Gmeinböck als Maria, Andrea Resch in der Rolle der Veronika und Benedikt Helminger als Johannes (v.li).

Das Leiden einer Mutter

Niemand sorgt sich, leidet und trauert mehr, als eine Mutter mit bzw. um ihr Kind. Eindrucksvoll zeigten das die Musik und das Schauspiel beim Salzburger Passionssingen in Bischofshofen. Beim diesjährigen Salzburger Passionssingen im Missionshaus St. Rupert in Bischofshofen, standen unter dem Titel „Stabat Mater – Maria, Mutter in Schmerzen“ erstmals die Frauen um Jesus im Zentrum des Spieles. Sie waren in den entscheiden­den Situationen wie am Kreuzweg, unterm Kreuz, im Moment des Todes und am...

  • 22.04.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.