Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales
Elisabeth Glück schnürt Packerl für Moldawien.

Neunkirchen/Gloggnitz
Elisabeth Glück schnürt Weihnachtspackerl für Moldawien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ihr Name ist Programm: Elisabeth Glück macht mit der Weihnachtspackerlaktion andere Menschen glücklich. Seit gut 20 Jahren bringt Elisabeth Glück Freude in die Heime und Herzen der Ärmsten der Armen. "Über den Bund evangelikaler Gemeinden Österreichs sammeln wir Weihnachtspakete für hilfsbedürftige Kinder und deren Eltern aus Nachbarländern", erzählt die Gloggnitzerin. Es wurden bereits Kinder in Serbien, in Albanien, Rumänien und in der Ukraine beschenkt. Heuer werden...

  • 21.10.19
Wirtschaft
as Team des MERKUR Marktes Am Spitz in Neunkirchen freut sich seine Kunden nach dem Umbau wieder begrüßen zu dürfen.
7 Bilder

Neunkirchen
Er ist wieder da: der Neunkirchner Merkur-Supermarkt

Am 5. September öffnete der frisch renovierte Merkur Markt am Spitz 5 wieder für seine Kunden.   BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Merkur Markt am Neunkirchner Spitz wurde umfassend saniert. Anlässlich der Wiedereröffnung wird bis 11. September die Aktion "Jeder 50. Einkauf gratis" angeboten. 107 Mitarbeiter sind für die Kunden da.   Vergrößerte Marktküche für Kunden Die vergrößerte Marktküche, gleich beim Markteingang, lädt im eigenen Restaurant mit 200 Sitzplätzen sowie einem Gastgarten mit 60...

  • 06.09.19
  •  1
Wirtschaft
Bürgermeister Rupert Dworak, Reingard Martina Rehor, Schulstadträtin Mag. Andrea Reisenbauer, Fraktionsvorsitzender StR KommR Peter Spicker.

Schulstartaktion
Ternitz bricht Lanze für "kauf im Ort"

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die Ternitzer SPÖ-Gemeinderäte unterstützen die Aktion "Fahr nicht fort, kauf im Ort" 10-Euro-Gutschein für die 50 Schnellsten SPÖ-Gemeinderatsfraktion in den Vorjahren vielen Familien den Ankauf von Schulartikel erleichtert. "Wir haben uns, bestärkt durch das positive Echo aus der Bevölkerung entschlossen, diese Aktion gemeinsam mit dem Unternehmen Bücher Büro Papier Rehor im heurigen Jahr erneut durchzuführen und so den kostspieligen Schulbeginn leistbarer zu...

  • 20.08.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Apfelbäume und Osterhasen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens SPÖ-Gemeinderäte brachten am 20. April  am Neunkirchner Hauptplatz 300 Osterhasen und 70 Apfelbäume unter die Leute. "Der Andrang war groß, die alten Sorten sind einigen wohl schon aus den Bezirksblättern ein Begriff", schmunzelt SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer.

  • 21.04.19
Lokales
Mag.a (FH) Catrin Mayerhofer-Trajkovski,MA; Karin Brandtner, M.A, .Prokuristin Fa. Schilowsky; Marlen Karner, Recruiting / Personalentwicklung Raiffeisenlagerhaus; Ing.in Bettina Ziegler, Geschäftsführerin Fa. Ziegler; RGL Walter Jeitler, AMS Neunkirchen; Mag.a Sandra Hößl, Projektleitung FIT; Theresa Ludwiger-List, MSc, Managing Director Fa. List EXQUISITE INTERIOR; Silivia Hackl, AMS Neunkirchen; Mag.a Karin Luxbacher-Hofer AMS NÖ (v.l.).

Am 8. März hieß es
Internationaler Frauentag im AMS Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jeitler). Für das AMS ist der internationale Frauentag am 8. März jedes Jahr Anlass dazu, in vielen Veranstaltungen besonders darauf hinzuweisen, dass Chancengleichheit am Arbeitsmarkt noch nicht Realität, sondern der sogenannte Gender-Gap nach wie vor sehr groß ist. 60 Frauen dabei Mehr als 60 interessierte Frauen folgten der Einladung des AMS Neunkirchen und kamen zur Infoveranstaltung. Nach einer „bunten Fragerunde“ eröffnete die Moderatorin Catrin...

  • 09.03.19
Lokales
Rupert Dworak (l.) und Christian Samwald (r.) haben eine Unterschriftenaktion pro Bahnhofskassa gestartet.

Bahnhof-Kassa
SPÖ protestiert gegen Schließung, ÖVP rät zum "Kräftebündeln"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die ÖBB wollen Personenkassen auf ihren Bahnhöfen schließen. So auch diese beim Bahnhof Ternitz. SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak und LA Stadtvize Christian Samwald (SPÖ) rufen zu einer Protestaktion auf und haben Unterschriftenlisten aufgelegt. Außerdem wurde von der SPÖ im Landtag ein Antrag eingebracht, um den Weiterbestand der ÖBB-Personenkassen in Niederösterreich zu sichern. "Der Servicecharakter ist essentiell bei dem Bestreben nach der Attraktivierung des...

  • 27.02.19
  •  2
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Weiße Wochen bei RIHA

Vom 1. Februar bis zum 1. März finden bei RIHA in Gloggnitz, Wienerstraße 14, wieder die traditionellen Weißen Wochen statt. Viele Angebote und Schnäppchen bei Bettwaren, Vorhängen und Wäsche warten, ein Vorbeischauen lohnt sich!

  • 29.01.19
Lokales

Freeze half
1.100 Euro für krebskranke Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor Weihnachten machte Familie Saipi gut 70 Liter Eis. Das Eis war gratis zu haben. Wer aber einen Beitrag spendete, tat damit etwas Gutes. "Denn die Spenden kommen der St. Anna Kinderkrebsforschung zu Gute", erzählt Afrdita Saipi. Neulich konnte so ein Beitrag von 1.100 Euro für St. Anna eingezahlt werden. Afrdita Saipi: "Danke an alle, die gespendet haben."

  • 14.01.19
Gesundheit
Die Pneumokokken-Impfung ist nicht zuletzt für die Lungengesundheit relevant.

Wichtig vor allem für die Lunge
Pneumokokken: Schutz vor der unaussprechlichen Gefahr

Pneumokokken sind nicht nur schwierig auszusprechen, sondern auch für den Körper schwer in den Griff zu bekommen. Die Bakterien können schwere Krankheiten wie beispielsweise eine Lungen- oder eine Gehirnhautentzündung auslösen. Verbilligter ImpfstoffVon einem schwerwiegenden, eventuell sogar tödlichen Verlauf sind Kleinkinder, Menschen über 50 sowie jene mit einer chronischen Erkrankung besonders gefährdet. Diesen Gruppen wird eine Pneumokokken-Impfung dringend empfohlen. Noch bis Ende...

  • 29.11.18
  •  2
Wirtschaft
4 Bilder

Sammeln und gewinnen
Bonbon-Sammelfieber: Wer löst die 60.000 Karte ein?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ganz Ternitz feiert das 10jährige Bestehen des Bonbon Ternitz und fiebert gleichzeitig der Einlösung der 60.000 Bonuskarte entgegen, aber auch ein Gewinnspiel versüßt den Kunden der Ternitzer Betriebe die Herbstzeit. Dreifache Gewinnchancen Derzeit besteht die dreifache Gewinnchance, erstens mit der Einlösung der 60.000 Bonuscard, zweitens durch die Teilnahme am Bezirksblätter Starschnitt-Gewinnspiel und drittens durch Sichtung eines lebenden Bonbons. Denn sollte Ihnen...

  • 30.10.18
Lokales

Aktion des Bauernbundes
"Österreich isst frei" in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Bauernbund startete landesweit die Aktion "Österreich isst frei". Vor dem Neunkirchner Spar-Supermarkt Steinberger, vorm Spar Reichenau und vor dem Spar-Supermarkt Aspang informierten Waltraud Woltron, Ingrid Schiesel und Anna Gerhartl über die Herkunftskennzeichnung von Lebensmitteln. Den eines ist klar: es gibt dem Konsumenten ein gutes Gefühl zu wissen, woher die Lebensmittel kommen, die auf seinem Teller landen.

  • 23.10.18
Lokales
17 Bilder

Die "Ternitzer Bonbons" sammeln und gewinnen
Die Ternitzer Bonbons gehen um

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit zehn Jahren begleitet die Rabattmarke "Bonbon Ternitz" die Kunden der "Bonbon-Betriebe". Derzeit sind 53 Betriebe bei der Rabattmarken-Sammelaktion dabei. Am Wochenende waren wieder die "lebenden Bonbons" – unter ihnen Stadtamtsdirektor und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl und Zoohandlungschef Günter Daxböck – im Stadtgebiet unterwegs, um die Werbetrommel für das zehnjährige Jubiläumsfest zu rühren. Auch der Ternitzer Landtagsabgeordnete und Vizebürgermeister...

  • 10.10.18
Lokales
Anita Ibersich (l.) mit Bäckermeister Robert Schlief im Schlafanzug und Iris Rasner (r.).

Witzige Werbe-Aktion der Peischinger Bäckerei Schlief
Im Pyjama für Kaffee zum Bäcker

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir wollten zum Tag des Kaffees etwas Neues ausprobieren", schildert der Peischinger Bäckermeister Robert Schlief – der im Pyjama mit Schlafmütze und brennender Kerze am 3. Oktober zum Fototermin kam – im Bezirksblätter-Gespräch. Also appellierte Schlief an den Mut seiner Kunden. Der Bäckermeister: "Ich biete jedem, der zwischen 1. und 6. Oktober im Pyjama in unsere Filialen in Ternitz und Wimpassing kommt, das Frühstück mit Kaffee zum halben Preis an." Bisher halten sich...

  • 03.10.18
Lokales
Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller verweist auf eine Sicherheits-Aktion zum Schutz vor (Dämmerungs-)Einbrechern.

Der erste echte Dämmerungseinbruch dieser Saison
Einbrecher-Alarm in Buchbach-Liesling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Wochenende, zwischen 16 und 20.15 Uhr, drangen Einbrecher über ein Schlafzimmerfenster in ein Haus in Buchbach-Liesling ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen, zogen aber ohne Beute ab. "Vermutlich, weil sie irgendwie gestört wurden", so Bezirkspolizei-Chef Johann Neumüller. Die Polizei startet nun eine Präventivaktion und will im Bezirk Postkarten mit Tipps zum Schutz vor Dämmerungseinbrechern verteilen. Tipps zum Schutz vor Einbrechern Licht...

  • 01.10.18
Lokales
GR Franz Berger, Horst Teigl (Sparkassen-Fililaleiter), Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Lisbeth Baumgartner (Sparkasse Neunkirchen) und Ideengeber Johannes Authried (v.l.).

Neu: der Null-Euro-Souvenirschein in Neunkirchen

Aktion zugunsten der Sanierung der Dreifaltigkeitssäule. BEZIRK NEUNKIRCHEN (kohn). Die Dreifaltigkeitssäule ist ein Schmuckstück im Herzen von Neunkirchen. Im Zuge der laufenden Sanierung wurden bereits sehr erfolgreich Paten und Spender gefunden, um die derzeit laufende aufwändige Restaurierung dieses Wahrzeichens von Neunkirchen finanzieren zu können. Eine Baustein-Aktion der besonderen Art startet am 8. September während des Stadtfestes: Dann wird eine 0-Euro-Souvenirbanknote erhältlich...

  • 22.08.18
Wirtschaft
Rainer Leitner (Regionsbüro Bucklige Welt), LR a.D. Franz Blochberger, Sabine Ungerböck und LA Franz Rennhofer (v.l.).

Obstbaumpflanzaktion im Herbst 2018

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Regionsbüro Bucklige Welt führt heuer wieder in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Warth und dem NÖ Landschaftsfonds eine Obstbaumpflanzaktion durch. Ziel ist es, das Landschaftsbild und die Artenvielfalt zu pflegen. Alle Besitzer von landwirtschaftlich genutzten Flächen können an der Aktion teilnehmen. Der Preis pro Baum von 18 Euro, inklusive Baumschutz, Anbindematerial und Pflock, ist durch die Förderung des Landschaftsfonds besonders attraktiv. Auf der...

  • 03.06.18
LokalesBezahlte Anzeige
2 Bilder

Digitalisierungs-Aktionen bei ForVideo

ForVideo, Ihr Spezialist für professionelle Medien Dienstleistungen seit über 35 Jahren! Jetzt Aktuell: Gleich zwei Aktionen hintereinander! Bis Ende dieser Woche bekommen Sie bei Digitalisierung von 222 Minuten Film oder 1800 Minuten Video eine Sony Archivfestplatte GRATIS! Nicht verpassen nur noch bis 7.4.2018 gültig! Ab nächster Woche denken wir dann an Mutter- und Vatertag! Bei jeder Digitalisierung auf DVD bekommen Sie eine 2. DVD Kopie zum Verschenken gratis dazu. Gültig bis:...

  • 04.04.18
Freizeit
Frühling auf einen Blick. Sagt uns, wo in Niederösterreich bereits die ersten Blumen blühen und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit.

Der Bezirksblätter-Frühlingsatlas: Hier blühen die Schneeglöckchen in Niederösterreich

Väterchen Frost oder erfrischender Frühling? Der Frühlingsatlas der Bezirksblätter zeigt euch, wo in Niederösterreich bereits die ersten Schneeglöckchen, Primeln und Krokusse blühen. Schickt uns über unser Gewinnspiel unter meinbezirk.at/blume oder per E-Mail an blume@bezirksblaetter.at eure Frühlingsblumen-Standorte (mindestens Postleitzahl, gerne genauer) und gestaltet so den Bezirksblätter-Frühlingsatlas mit. Hier geht's zum Gewinnspiel

  • 26.02.18
  •  3
  •  7
Lokales

Ein Dankeschön für Blut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir möchten uns recht herzlich bei Gerhard Brunnflicker und seiner Gattin Elisabeth für die Organisation der Blutspendenaktion bedanken", erklärt Manuela Manger von der Feuerwehr Gerasdorf. Die Blutspendeaktion war mit 63 Spendern ein großer Erfolg. 


  • 05.02.18
Lokales
Landesrettungsrat Dr. Günther Hecher und Horst Willesberger (r.) mit dem Schreiben, das die Mitarbeiter mitführen.

Das Rote Kreuz geht von Tür zu Tür

Gesucht werden aktive Mitglieder und Spender. Ab 5. Februar sind geschulte, uniformierte Mitarbeiter des Roten Kreuzes von Haus zu Haus unterwegs. Das Ziel: aktive und unterstützende Mitglieder gewinnen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Rote Kreuz Bezirksstelle Neunkirchen hat im Vorjahr rund 35.000 Patienten transportiert. "Darüber hinaus bietet das Rote Kreuz Erste-Hilfe-Kurse, Hauskrankenpflege, Rufhilfe, die Team Österreich Tafel, Seniorenbetreuung, Essen zu Hause, Pflegemittelverleih, Hilfe in...

  • 02.02.18
Wirtschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Industrieviertel-Vergleich: 50 Jahre und 1 Jahr ohne Job

BEZIRK NEUNKIRCHEN/INDUSTRIEVIERTEL. Langzeitarbeitslose haben es schwer, in der Berufswelt wieder Fuß zu fassen. Das ist bekannt. Kommt dann auch noch ein hohes Alter zu tragen, wird die Rückkehr in einen Job zu einem Glücksspiel. Die SPÖ schwört auf ihr (inzwischen eingestelltes) Projekt "20.000", das genau auf diese Arbeitslosengruppe abzielte. Baden als Referenz In der Pilotregion Baden wurden im vergangenen Halbjahr mit der "Aktion 20.000" 49 Arbeitsplätze für über 50-jährige...

  • 23.01.18
Lokales
Es sieht aus wie hingespuckt: das Plakat der "Identitären Bewegung" am Türkensturz in Gleißenfeld.
2 Bilder

"Identitäre" – Parole am Türkensturz

Die "Identitäre Bewegung" sorgte am Sonntag für einen Polizeieinsatz in Gleißenfeld. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein gelbes Plakat mit Logo und den Worten "Wehrt Euch" prangte am Sonntagvormittag an der Felswand des Pittentaler Klettersteigs beim Türkensturz. Die sogenannte "Identitäre Bewegung" – die aufgrund ihrer Weltanschauung der rechtsextremen Ecke zugeordnet wird – hat zugeschlagen. Der Auftritt der Gruppe war von kurzer Dauer. Aus dem Bezirkspolizeikommando wurde bestätigt, dass zwei Streifen...

  • 20.11.17
  •  1
Leute

89 Blutkonserven aus dem Feistritztal

Blutspendeaktion im Burgkeller Feistritz zählte zu den besten seit 2004. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erstmals fand die Blutspendeaktion im Sommer statt und zum ersten Mal im Burgkeller. Die erfreuliche Bilanz: 89 abgenommenen Konserven von 98 Teilnehmern. Damit war diese Blutspendenaktion die erfolgreichste in Feistritz seit dem Jahr 2004. Anlässlich 30 Jahre Blutspendeaktionen in Feistritz bedankte sich die Blutspendezentrale bei der Gemeinde, der durchführenden Feuerwehr und den Spendern herzlich...

  • 03.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.