Die "Ternitzer Bonbons" sammeln und gewinnen
Die Ternitzer Bonbons gehen um

17Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit zehn Jahren begleitet die Rabattmarke "Bonbon Ternitz" die Kunden der "Bonbon-Betriebe". Derzeit sind 53 Betriebe bei der Rabattmarken-Sammelaktion dabei. Am Wochenende waren wieder die "lebenden Bonbons" – unter ihnen Stadtamtsdirektor und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl und Zoohandlungschef Günter Daxböck – im Stadtgebiet unterwegs, um die Werbetrommel für das zehnjährige Jubiläumsfest zu rühren. Auch der Ternitzer Landtagsabgeordnete und Vizebürgermeister Christian Samwald wird in ein Bonbon-Kostüm schlüpfen.
Zwei Mal sind die Bonbons noch bei öffentlichen Auftritten unterwegs. Für die treuen Bonbon-Sammler gilt es, Fotofragmente (aus den folgenden drei Bezirksblätter-Ausgaben) der "lebenden Bonbons" zu einem Bild zusammenzufügen. Zottl: "Damit nimmt man an einer Verlosung teil und kann 200 Euro in Kauf-Ternitz-Gutscheinen gewinnen."

Wie das Bonbon-Fotosammeln funktioniert, lesen Sie in Ihrer nächsten Bezirksblätter-Ausgabe am 17./18. Oktober – natürlich kostenlos!

Alle Fotos: Stadtmarketing Ternitz

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Moderator und Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Trinkl im Gespräch mit Franz Tatzber.
Video 18

120 Sekunden-Finale
"Alpenwurm", der Kleinstkomposter, ist Niederösterreichs beste Geschäftsidee 2020

Die besten Ideen aus dem Homeoffice: Das war das große 120 Sekunden- Wohnzimmer-Finale. NÖ. Eine "Schule" für Senioren, gesunde Schreibtischsessel, Fruchtsaft im Kleinformat, rollende Hochbeete und eine App, die Mathematik bei der Quadratwurzel packt. Beim großen Online-Finale von „120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee” pitchten zehn Kandidaten-Teams um Preise im Wert von über 50.000 Euro. 120 Sekunden – eine Aktion der Bezirksblätter Niederösterreich mit Unterstützung von riz...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen