Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Der Führerschein wurde der 22-jährigen Fahrzeuglenkerin abgenommen.

Verkehrsunfall
Alkolenkerin war ein Führerschein-Neuling

Nach einem Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße verließ eine 22-jährige Fahrzeuglenkerin den Unfallort und erstattete keine Meldung. Nachdem die Lenkerin ausgeforscht werden konnte, wurde ein Alkotest durchgeführt. Er verlief positiv. EBENE REICHENAU. Am 9. Februar kurz nach sieben Uhr wurde der Bezirksleitstelle Feldkirchen telefonisch angezeigt, dass ein PKW auf der Turracher Bundesstraße, B 95, im Gemeindegebiet von Reichenau neben der Fahrbahn liegen soll. Aufgrund der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Gerade in der Adventzeit passieren viele Alko-Unfälle auf Kärntens Straßen

Alkohol am Steuer
Höherer Anteil an Alko-Unfällen im ländlichen Gebiet

Höchster Anteil der Alko-Unfälle an Verkehrsunfällen in Hermagor, am niedrigsten in Villach und Klagenfurt. KÄRNTEN. In den letzten fünf Jahren starben laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) in Kärnten elf Menschen durch Alkohol am Steuer, es gab 1.169 Verletzte. Schon mit 0,5 Promille verdoppelt sich das Unfallrisiko.  Sieht man sich die Bezirke einzeln an, gibt es große Unterschiede: In Villach beträgt der Anteil der Alko-Unfälle (mit Personenschaden) an den Verkehrsunfällen 5 Prozent, in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
ÖAMTC-Fahrtest zeigt: Alkohol trübt die Sinne
2

ÖAMTC-Fahrtest: Wie Alkohol die Sinne beeinträchtigt

Alkohol trübt die Sinne . Es steigt die Risikobereitschaft und die Fahrtüchtigkeit wird falsch eingeschätzt.  KÄRNTEN. "Ich fahre auch nach Alkoholkonsum noch sehr gut" – dieser Satz wird auch heuer wieder von einigen Christkindlmarkt-Besuchern zu hören sein. Falsche Selbsteinschätzung Um herauszufinden, wie es tatsächlich um Fahrsicherheit und Selbsteinschätzung nach Alkoholkonsum steht, hat der ÖAMTC im Fahrtechnikzentrum Teesdorf einen Auto-, Rad- und E-Tretroller-Fahrtest mit 16...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Der an Ort und Stelle durchgeführte Alkomatentest ergab eine schwere Alkoholisierung

Unfall auf der B95: Autolenker war schwer alkoholisiert

Vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung kam ein 40-jähriger Fahrzeuglenker mit seinem PKW auf der B95 im Gemeindegebiet von Ebene Reichenau von der Fahrbahn ab. Er wurde verletzt. EBENE REICHENAU. Ein 40-jähriger Fahrzeuglenker aus Tschechien fuhr am 20. Dezember gegen 20:35 Uhr mit seinem PKW auf der Turracher Bundesstraße, B 95, von der Turracher Höhe kommend in Richtung Ebene Reichenau. Im Gemeindegebiet von Ebene Reichenau kam er, vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung, nach links...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Unfallrisiko – bei 0,5 Promille verdoppelt.

Anteil der Alko-Unfälle liegt bei 5,9 Prozent – Bitte nicht alkoholisiert ans Steuer!

VCÖ stellt gravierende regionale Unterschiede von 3,1 in Wels bis 11,1 Prozent in Hermagor fest. Ö. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) analysierte Daten der Statistik Austria von 2013 bis 2016. Ganz vorne beim niedrigsten Anteil von Alko-Unfällen liegen Städte: Wels (3,1 Prozent), Graz (3,3), Wien (3,4), Waidhofen/Ybbs (3,7), Wr. Neustadt (3,9) und Linz (4,2). Von den Bezirken hat Mödling mit 4,3 Prozent den niedrigsten Anteil von Unfällen unter Alkoholeinfluss. Den höchsten Anteil an...

  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.