AMS Scheibbs

Beiträge zum Thema AMS Scheibbs

AMS-Chef Sepp Musil blickt aufs vergangene Jahr zurück.

Rückblick
Sepp Musil: "995 Scheibbser waren 2020 im Schnitt arbeitslos"

Der Leiter des Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs, Sepp Musil, blickt auf ein mehr als arbeitsreiches Jahr zurück. Obwohl viele freie Stellen besetzt werden konnten, gab es auch bei den Arbeitslosen-Zahlen einen Anstieg im Jahresvergleich.  SCHEIBBS. "Mitte März stieg die Arbeitslosigkeit im Bezirk binnen Tagen auf ein Rekordniveau an", berichtet Sepp Musil. "Der Höchststand wurde Ende April mit 1.362 Arbeitslosen – ein Plus von 809 – erreicht. Gleichzeitig ging das Angebot an freien Stellen...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Scheibbs' AMS-Geschäftsstellenleiter Sepp Musil berichtet über die aktuelle Lage.

Online oder Telefonisch
AMS Scheibbs bittet um "Coronagerechte Beratungen"

Durch Corona ist nicht nur das Arbeiten in manchen Branchen erschwert, auch beim Arbeitslos-Sein gibt es einiges zu beachten.  SCHEIBBS. "Es wird gebeten, nicht persönlich ins Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs zu kommen, sofern eine Kontaktaufnahme auf anderen Wegen möglich ist", so Sepp Musil, Geschäftsstellenleiter vom AMS Scheibbs.  Damit, ist die Arbeitslosenmeldung online via AMS-Homepage oder telefonisch möglich. Bei letzterem kann es zu Spitzenzeiten an Vormittagen jedoch zu Wartezeiten...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Dauerstress beim AMS: viel Arbeit im Bezirk Scheibbs
3

Corona-Virus
31 Millionen Euro für Kurzarbeit im Bezirk Scheibbs

Ansturm auf die Kurzarbeit in Betrieben: Bereits 31 Millionen Euro wurden im Bezirk Scheibbs bewilligt. BEZIRK SCHEIBBS. Die Corona-Krise bringt für den niederösterreichischen Arbeitsmarkt historische Höchststände. Nach Rekordarbeitslosigkeit folgt ein Ansturm auf Kurzarbeit durch die niederösterreichischen Unternehmen. Mit 13. April hat das Arbeitsmarktservice (AMS) 31 Millionen Euro für Kurzarbeitsbeihilfen im Bezirk Scheibbs bewilligt. "Diese Bewilligungssumme ist für derzeit 3.779...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Sepp Musil hat zurzeit im Bezirk Scheibbs kein leichtes Leben.
1 3

Corona-Virus
Pandemie lässt Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs steigen

Aufgrund des aktuell grassierenden Coronavirus ist die Arbeitslosigkeit in unserem Bezirk stark angestiegen. BEZIRK SCHEIBBS. Die vom Coronavirus ausgelöste Pandemie hat auch massive Auswirkungen auf den Scheibbser Arbeitsmarkt: Erstmals seit fünf Jahren ist die Zahl der arbeitslosen Personen im Bezirk wieder gestiegen. Sie liegt Ende März bei 1.545, und damit um 901 über dem Vorjahreswert. Rekordwert im Bezirk Scheibbs „In den ersten beiden Märzwochen ist die Arbeitslosigkeit gegenüber Februar...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Am AMS in Scheibbs wurde nun eine Hotline eingerichtet.

Corona-Virus
Telefonservice für Arbeitslose im Bezirk Scheibbs

4,7 Prozent weniger Arbeitslose im Bezirk Scheibbs: AMS-Telefonservice wegen aktueller Corona-Krise. BEZIRK SCHEIBBS. Sie sind wegen der Corona-Krise arbeitslos? Dies können Sie ab sofort auch telefonisch beim AMS melden. Eine persönliche Vorsprache ist nicht nötig. Damit reagiert das Arbeitsmarktservice (AMS) auf die aktuelle Situation in Österreich. Um die AMS-Mitarbeiter sowie auch Menschen, die die AMS-Services nutzen wollen, zu schützen, wird die persönliche Beratung auch im Bezirk...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Sepp Musil freut sich über die positive Bilanz.
2

Arbeitsmarkt 2019
Viele Beschäftigte in Scheibbs

AMS-Bilanz 2019: Niedrigste Arbeitslosenquote seit 2008, Beschäftigtenzahlen auf Rekordniveau. BEZIRK SCHEIBBS. Die Arbeitsmarktbilanz 2019 übertrifft die Erwartungen aus dem Vorjahr deutlich und sorgt für Rekorde am Scheibbser Arbeitsmarkt. Die Arbeitslosenquote in Scheibbs wird aller Voraussicht nach 3,5 Prozent betragen und damit die Quote aus dem Vorjahr erneut um 0,2 Prozent-Punkte unterbieten. Der Bestand an arbeitslosen Personen reduzierte sich gegenüber dem Jahr 2018 um 4,8 Prozent und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Sepp Musil breitet sich auf eine Abschwächung des Wirtschaftswachstums vor.
1 2

Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs
AMS rüstet sich gegen mehr Arbeitslosigkeit in Scheibbs

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs ist im dritten Quartal leicht angestiegen.  BEZIRK SCHEIBBS. 556 Arbeitslose wurden Ende Oktober beim Arbeitsmarktservice in Scheibbs gezählt. Inklusive der Schulungsteilnehmer waren 687 Menschen ohne Job (Minus 2,7 Prozent). Die Zahl der Beschäftigten ist im dritten Quartal auf 17.465 Personen bzw. um 0,7 Prozent angestiegen. Die voraussichtliche Arbeitslosenquote von 3,1 Prozent wird trotzdem wieder die niedrigste in Niederösterreich sein, wo sie 6,1...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Sepp Musil freut sich über die aktuellen Zahlen.

Arbeitslosenzahlen
Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs sinkt weiter

Positive Nachrichten gibt's vom Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Niederösterreichs Wirtschaft wächst und die Arbeitslosigkeit sinkt. Im Bezirk Scheibbs ging sie im Juli den 31. Monat in Folge zurück und zwar um 0,4 Prozent. 531 Menschen auf Jobsuche Konkret waren im Bezirk 531 Menschen ohne Job und 137 in Schulungen, was einem Rückgang von 2,8 Prozent entspricht. Die vorläufige Arbeitslosenquote liegt somit bei drei Prozent. Durchgehende Vollbeschäftigung "Seit April 2019...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Josef Musil freut sich über die aktuellen Zahlen bei den Arbeitslosen im Bezirk Scheibbs.

AMS-Bilanz
Niedrig wie nie: Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs

Die Zahl der Arbeitssuchenden im Bezirk Scheibbs ist im Juni gegenüber dem Vorjahr weiter gesunken. SCHEIBBS. Niedrigste Arbeitslosenquote seit sieben Jahren. Die geschätzte Arbeitslosenquote lag in Scheibbs im Juni mit 2,5 Prozent deutlich unter dem NÖ-Wert von 6,5 Prozent und ist auch die niedrigste Quote in NÖ. 582 Vorgemerkte „Ende Juni 2019 waren beim AMS Scheibbs 443 Personen arbeitslos gemeldet, um 17 (oder -3,7 Prozent) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres“, erläutert...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Beim AMS in Scheibbs freut man sich über kontiunierlich sinkende Arbeitslosenzahlen.
6

Neues vom Arbeitsmarkt
Trend setzt sich fort: Weniger Arbeitslose im Bezirk Scheibbs

Weniger Arbeitslose – der Trend der vergangenen Monate setzt sich im Jänner trotz des Wintereinbruchs zum Monatsende weiter fort BEZIRK SCHEIBBS. Der Bezirk Scheibbs war im Jänner von der üblichen Saisonarbeitslosigkeit geprägt. Beim AMS Scheibbs waren in Summe 1.075 Jobsuchende – davon 277 Frauen und 798 Männer – vorgemerkt. Damit ist die Arbeitslosigkeit gegenüber Dezember um 160 Personen angewachsen. Im Vorjahresvergleich zeigt sich hingegen bei den Arbeitslosenzahlen ein Minus von 1,4...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Praktikum bei "Hairrichtn" in Randegg: Sophie Osanger schneidet unter Anleitung von Doris Wagner die Haare einer Kundin.
3

Ausbildungsagrantie
AMS greift Lehrlingen im Bezirk Scheibbs "unter die Arme"

Die Lehrberufe werden immer wichtiger, um sich auch in Zukunft am Arbeitsmarkt behaupten zu können. BEZIRK SCHEIBBS. Sophie Osanger befindet sich zurzeit im zweiten Lehrjahr als Friseurin. Im Moment macht sie ein Praktikum bei dem Friseursalon "Hairrichtn" in Randegg. Nachdem sie bei ihrem letzten Arbeitgeber gekündigt hatte, war auch der Lehrplatz dahin. Nicht lange ohne Lehrstelle Doch sie war nicht lange ohne Lehrplatz. Über den Arbeitsmarktservice in Scheibbs kam sie zu ibis acam. Durch die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Beim AMS in Scheibbs blickt man auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
4

Sinkende Arbeitslosigkeit
Erfolgreiche Arbeitsmarkt-Bilanz im Bezirk Scheibbs

Im Bezirk Scheibbs lag die Arbeitslosenquote im Jahr 2018 wieder unter vier Prozent. BEZIRK SCHEIBBS. Die Arbeitsmarkt-Bilanz 2018 kann sich sehen lassen: Die Scheibbser Arbeitslosenquote wird aller Voraussicht nach mit 3,4 Prozent erstmals seit zehn Jahren wieder deutlich unter der Vier-Prozent-Marke liegen. Bei den unselbstständig Beschäftigten wird der Bezirk Scheibbs einen neuen Rekord mit etwa 17.170 Personen im Jahresdurchschnitt verzeichnen. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit ist in allen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Arbeitslosenzahlen am AMS Scheibbs sind rückläufig.
2

Arbeitsmarktdaten
Arbeitslosigkeit sinkt in Scheibbs weiterhin

Erfreuliche Daten vom Arbeitsmarkt hat AMS-Bezirksstellenleiter Josef Musil zu bieten. BEZIRK SCHEIBBS. Die günstige Konjunkturlage sorgt auch im Bezirk Scheibbs weiter für rückläufige Arbeitslosenzahlen. Ende Oktober waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs 541 Personen, davon 254 Frauen (Vorjahr: 237) und 287 Männer (Vorjahr: 314), arbeitslos gemeldet. Das sind im Vergleich zum letzten Jahr um zehn Jobsuchende (oder 1,8 Prozent) weniger. 165 Personen in Schulungen "Darüber hinaus nutzen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der Bezirksstellenleiter des Arbeitsmarktservice in Scheibbs freut sich über die aktuellen Zahlen.
6 1 2

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs sinkt weiter

Die Saisonarbeitslosigkeit ist im Bezirk Scheibbs im letzten Monat weiter gesunken. BEZIRK SCHEIBBS. Die Saisonarbeitslosigkeit ist im Bezirk Scheibbs im letzten Monat weiter kräftig gesunken. Waren Ende März noch 734 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs arbeitslos gemeldet, so sind Ende April noch 566 Jobsuchende, davon 257 Frauen und 309 Männer zur Arbeitsuche vorgemerkt. Damit ist die Arbeitslosigkeit innerhalb eines Monats um 168 Betroffene zurückgegangen. Kräftige Konjunktur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Cehf Josef Musil freut sich über die positive Bilanz.
1

Positive Bilanz am Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs im Jahr 2017

Das Arbeitsmarktservice in Scheibbs zieht Bilanz über das Jahr 2017. BEZIRK SCHEIBBS. "Mit einem kräftigen Wirtschaftswachstum im Rücken steigen die Beschäftigten- und sinken die Arbeitslosenzahlen", so die erfreuliche Bilanz des AMS Scheibbs-Geschäftsstellenleiters, Sepp Musil zum abgelaufenen Arbeitsmarktjahr 2017. Die steigende Nachfrage nach Arbeitskräfte führte zu mehr Arbeitsaufnahmen aus der Arbeitslosigkeit und zu einem kräftigen Plus bei den Stellenbesetzungen. Strukturelle Probleme...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Sinkende Arbeitslosenzahlen verzeichnet das AMS Scheibbs.
1

Mehr offene Stellen im Bezirk Scheibbs verfügbar

BEZIRK SCHEIBBS. Positive Meldungen gibt's vom Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs: 981 Personen – 291 Frauen und 690 Männer – waren Ende Dezember 2017 beim Arbeitsmarktservice (AMS) in Scheibbs als arbeitssuchend vorgemerkt. Das sind um 192 Personen – oder 68 Frauen und 124 Männer – weniger als im Vergleichszeitraum des Jahres 2016. Auch bei der Gruppe der Über-50-Jährigen sind um 14 Personen weniger auf Jobsuche. Während sich die Zahl der Lehrstellensuchenden um zwei Personen verringert hat, sind...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Geschäftsstellenleiter Josef Musil in Scheibbs.
2 1 3

"(K)Eine schöne Bescherung" für ältere Arbeitslose im Bezirk Scheibbs

"(K)eine schöne Bescherung": Über 50-Jährige auf Jobsuche zu Weihnachten im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Niederösterreich, derzeit ein Winter- und Jobwunderland – zumindest auf den ersten Blick. Denn obwohl der Wirtschaftsmotor heuer Fahrt aufgenommen hat, gibt es für eine spezielle Gruppe keine guten Nachrichten zu Weihnachten: Bei den Über-50-Jährigen ist die Arbeitslosenquote im November um 0,7 Prozent gestiegen. Auch im Bezirk Scheibbs sind die älteren Arbeitnehmer die Sorgenkinder des...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Beim AMS sind 619 Scheibbser als arbeitssuchend gemeldet.
1

Arbeitslosigkeit im Bezirk sinkt weiter

BEZIRK SCHEIBBS. Im August waren beim Arbeitsmarktservice in Scheibbs insgesamt 619 Personen als arbeitssuchend vorgemerkt. Davon befinden sich momentan 304 Frauen und 315 auf Jobsuche. Das sind um 127 bzw. um 17 Prozent weniger Arbeitslose als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Im Bezirk gibt es zur Zeit 378 offene Stellen.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
AMS-Chef Josef Musil freut sich über die aktuellen Zahlen.

Arbeitslosigkeit sinkt weiterhin im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. AMS-Geschäftsstellenleiter Josef Musil darf sich freuen: Die Arbeitslosenzahlen sind im Bezirk Scheibbs weiter rückläufig. Im Juni gab es heuer 556 Personen – davon 251 Frauen und 305 Männer – die beim Arbeitsmarktservice in Scheibbs als jobsuchend gemeldet waren, was einem Rückgang von 80 Personen bzw. 12,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Beim AMS in Scheibbs freut man sich über die aktuellen Zahlen.
2 1 2

Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs im "Sinkflug"

17,3 Prozent weniger Arbeitslose im Bezirk Scheibbs BEZIRK SCHEIBBS. Im letzten Monat setzte sich der starke Rückgang an vorgemerkten Arbeitslosen fort. Aufgrund der günstigen Witterung konnte bereits ein Großteil der saisonal freigestellten Bauarbeiter ihre Beschäftigung wieder aufnehmen. Ende März waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs insgesamt 767 Jobsuchende, davon 299 Frauen und 468 Männer, vorgemerkt. Damit ist die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Februar um 433 Personen (oder minus...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Josef Musil, Geschäftsstellenleiter am Arbeitsmarktservice Scheibbs
2

AMS Scheibbs: Anstieg der Arbeitslosigkeit gebremst

Stabile Beschäftigungsentwicklung: Das Arbeitsmarktservice Scheibbs zieht Arbeitsmarktbilanz 2016 und hält Ausschau auf 2017 SCHEIBBS. „Der Scheibbser Arbeitsmarkt hat sich 2016 besser entwickelt als ursprünglich gedacht“, so die erste Bilanz des Geschäftsstellenleiters des Arbeitsmarktservice (AMS) Scheibbs, Sepp Musil. Eine vergleichsweise belebte Konjunktur stützte die Nachfrage der Unternehmen nach Arbeitskräften und sorgte für neue Beschäftigungsrekorde im Bezirk Scheibbs. Die Zahl der...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
721 Personen sind beim AMS als arbeitslos vorgemerkt.

Arbeitsmarktinfos im Bezirk Scheibbs

BEZIRK SCHEIBBS. Ende November waren beim Arbeitsmarktservice in Scheibbs 721 Personen als arbeitslos vorgemerkt. Davon befinden sich 328 Frauen und 393 Männer auf Jobsuche. Damit befinden sich heuer um 31 Personen oder 4,1 Prozent weniger auf Arbeitssuche als im Vergleichsmonat des Vorjahrs. Nur bei den Arbeitssuchenden über 50 Jahre gibt es einen Zuwachs von zehn Personen bzw. 4,2 Prozent. 205 Personen befinden sich in Schulungen des AMS in Scheibbs, das sind um 21 Personen oder 11,4 Prozent...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das AMS Scheibbs hat derzeit keine positiven Zahlen zu bieten.
1 2

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Scheibbs nimmt zu

BEZIRK SCHEIBBS. Ende Oktober hat Sepp Musil, Leiter des Arbeitsmarktservice Scheibbs, bedenkliche Arbeitsmarktzahlen parat: "Im Bezirk waren Ende Oktober 684 Menschen arbeitsuchend gemeldet. Das sind 43 oder 6,7 Prozent mehr als 2015. 207 Personen nützen derzeit das Schulungsangebot des AMS. Wir werden aber mit 3,9 Prozent wieder die niedrigste Arbeitslosenrate in Niederösterreich erreichen". Am meisten vom Anstieg betroffen sind Personen unter 25 Jahren (Plus 17 oder 18,5 Prozent) und einmal...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Trotz der positiven Zahlen kämpft man am AMS Scheibbs mit der hohen Arbeitslosigkeit bei den älteren Arbeitnehmern.
1

Immer mehr Ältere verlieren ihre Arbeit

BEZIRK SCHEIBBS. Trotz der positiven Zahlen vom Arbeitsmarkt im Bezirk Scheibbs, verlieren immer mehr ältere Arbeitnehmer ihre Jobs. "Wir konnten heuer 670 'Golden Ager' in Beschäftigung bringen. Es ist aber fast wie ein Kampf gegen Windmühlen", stellt AMS-Chef Josef Musil in Anbetracht der Tatsache fest, dass bereits mehr als jeder dritte Arbeitslose im Bezirk älter ist als 50 Jahre.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.