Apfoltern

Beiträge zum Thema Apfoltern

Beim Kicken werden Vorurteile abgebaut

RAINBACH, FREISTADT. In Freistadt begrüßt heute, Donnerstag, Bürgermeister Christian Jachs gemeinsam mit Vertretern der Pfarre und Gemeinde in der Kaserne die ersten Kriegsflüchtlinge. Die Kriegsflüchtlinge werden von Sozialarbeitern der Volkshilfe betreut. Ansprechpartnerin ist Maria Hametnerk, die sich nicht nur um die Asylwerber, sondern auch um die Sorgen und Anliegen der Gemeindebürger kümmern wird. Auch in Apfoltern, Gemeinde Rainbach, sind seit einigen Tagen Flüchtlinge untergebracht....

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.