Assistenzhunde

Beiträge zum Thema Assistenzhunde

An zwei Tagen zog die Messe „Mensch & Tier“ Tausende Besucher an.
1 204

Tiermesse wurde zum Publikumsmagnet

Rund 15.000 Besuche stürmten am Wochenende die Messe „Mensch & Tier“ am Schwarzlsee in Premstätten. Organisator Stefan Chibici/CMC-Pet Partner und sein Team hatten heuer zahlreiche Zusatzangebote im Programm, die beim Publikum bestens ankamen. Erstmals war der Verein „Soziale Projekte Steiermark“ mit im Boot, der sich dem Thema Inklusion widmete. Vorgestellt wurde eine elektronische Dartscheibe, die auch Blinden den Pfeil-Sport ermöglicht. Ein Rollstuhlparcours konnte von Besuchern ohne...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Terrier Paulchen malt mit großem Vergnügen und wie ein Profi.
7

Tierische Kunst in Hitzendorf

Fachwissen, Tierliebe und Forschergeist machten das AnimalTrainingCenter (ATC) Hitzendorf zu einem international anerkannten Ausbildungszentrum für Tiere, vor allem für Assistenzhunde. Dass der Spaß der Tiere dabei nicht zu kurz kommt, dafür sorgen professionelle Mitarbeiter rund um Anna Oblasser-Mirtl. „Malen ist nicht nur für Menschenseelen eine Bereicherung, auch Tiere haben daran Spaß“, sagt die Tiertrainerin. Im ATC greifen Pony, Schildkröte, Schwein und Ziege zu Farbe und Pinsel und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Diabetiker-Warnhunde werden im ATC für Kinder mit Typ 1 Diabetes ausgebildet.
2

Beschützer auf vier Pfoten

Sie bellen, wedeln mit dem Schwanz, öffnen Türen, drücken Glocken und zeigen eine Über- oder Unterzuckerung lautstark an. Und das lange bevor der Diabetiker das selber merkt. Gelernt haben die „Schutzengel auf vier Pfoten“ diese Leistungen im AnimalTrainingCenter in Hitzendorf. Bevor es in die Ausbildung geht, verbringen die Welpen ihr erstes Lebensjahr bei Gastfamilien. Solche Gastfamilien für junge Labradore werden vom ATC jetzt gesucht. Einmal wöchentlich kommen die künftigen Assistenzhunde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Casanova, ein Diabetikerwarnhund, wurde von Anna Oblasser an seine neue Besitzerin Katharina (11) aus Dobl übergeben.
1 46

Hitzendorf: Diabetikerwarnhunde an Familien übergeben

Sie bellen, wedeln mit dem Schwanz und geben mit dem Körper Signale: Diabetiker-Warnhunde sind ausgebildet, eine Über- oder Unterzuckerung ihres Besitzers anzuzeigen. Und das lange bevor der Diabetiker das selber merkt. Sechs dieser Schutzengel auf vier Pfoten wurden beim Tag der offenen Tür im AnimalTrainingCenter Rohrbach von Anna Oblasser-Mirtl an ihre Besitzer übergeben. Beim Festakt wurde auch die neue 400 m2 große Trainingshalle eröffnet. Katze Mikesch, Yorkshire Terrier Paulchen und Huhn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anna Oblasser-Mirtl feiert das zehnjährige Bestehen ihres AnimalTrainingCenters.

10 Jahre AnimalTrainingCenter in Rohrbach

Mit der Eröffnung der neuen Indoor-Halle feiert das AnimalTraining Center in Hitzendorf/Rohrbach am 1. Juli ab 15.00 Uhr sein zehnjähriges Bestehen. Mit Fachwissen, Tierliebe, Forschergeist und Professionalität machte Anna Oblasser-Mirtl das ATC zu eine international anerkannten Ausbildungszentrum für Tiere, das auf stolze Auszeichnungen blicken kann. Neben Meet & Greet mit Gürteltier und Co, einer Hühner-Show und Trainingseinblicken wird die Übergabe der vom ATC ausgebildeten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Emilie (11) freut sich über ihren Diabetiker-Warnhund Nico, der von Anna Oblasser-Mirtl (rechts)  und ihrem Team ausgebildet wurde.
2 38

Schutzengel auf vier Pfoten

Sie heißen Ricky, Bacon oder Billy und sind Schutzengel auf vier Pfoten. Am Wochenende übergab Anna Oblasser-Mirtl und ihr Team vom Animal Training Center Hitzendorf zwölf ausgebildete Diabetiker-Warnhunde an ihre Besitzer. Es braucht zwei Jahre, bis aus einem Welpen ein Assistenzhund wird mit der Fähigkeit, bei Über- oder Unterzuckerung seines Besitzers Alarm zu schlagen. Hunde riechen millionenfach besser als Menschen und erschnüffeln Veränderungen des Blutzuckers, noch bevor es der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.