Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Hermann Forstner beschäftigt sich seit Mitte der 1990er Jahre mit der Abbildung von Lilien und Orchideen.
  3

Ausstellung
Kunst erblüht aufs Neue – in Alfred Kubin Galerie

Blumenmotive stehen bei der ersten Ausstellung der Kubin Galerie nach der Corona-bedingten Zwangspause ab 14. Juni 2020 im Mittelpunkt.    WERNSTEIN. Elisabeth Hartwig und Hermann Forstner zeigen in 120 Exponaten farbenprächtige Blumendarstellungen in unterschiedlichen Techniken. Der Titel der Ausstellung: "Kunst erblüht aufs Neue". Die Passauerin Hartwig, von Beruf Ärztin, zeigt in postimpressionistischem Stil Landschaften, Gärten und Blumen. Einige Exponate entstanden auch im Garten von...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr kann das Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau besucht werden.
  2

Ausstellung
Lignorama Riedau ab 23. Mai 2020 wieder offen

Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau öffnet am 23. Mai 2020 wieder. Die Dauerausstellung "Welt des Holzes" wurde eine Attraktion erweitert. RIEDAU. Jeweils Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr kann das Museum mit der Dauerausstellung "Welt des Holzes" dann wieder besucht werden. Darin sind neben der höchsten Holzkrippe der Welt, einer Wand der Sinne, einem Holzlabor und einer Holz-Bibliothek ganz neu auch eine 5 m2 große Modelleisenbahn zu bestaunen. Sie wurde während der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Über 100 Besucher kamen zur Eröffnung.

Schlossgalerie
Ein Potpourri abstrakter Kunst

SCHÄRDING (ebd). In der Schlossgalerie Schärding wird derzeit in einer Gemeinschaftsausstellung die Werkesammlung von Gottfried Pammer sowie Christine und Helmut Lehner präsentiert. Eröffnet wurde die Ausstellung am Freitag, 8. November von Bürgermeister Franz Angerer. Mehr als 100 Besucher erfreuten sich am Eröffnungsabend über die von Rosemarie Kaufmann kuratierte Ausstellung. Die Laudatio zu den Künstlern wurden von Ulrike Engl und Ekkehard Oberhammer gehalten. Gottfried Pammer spiegelt in...

  • Schärding
  • David Ebner
Peter Beham (Galerieleiter), Heiner Riepl, Bürgermeister Franz Angerer (Schärding) mit Ehefrau Gaby Angerer-Buchegger, Wolfgang Lindmeier (Neuburg), Bürgermeister Stephan Dorn ( Neuhaus), Ex-Landeshauptmann Josef Pühringer, Gottfried Hartleb,  Alfred Böschl,  Fritz Klier, Regina Ehm-Klie,  Bürgermeister Alois Stadler, Wernstein, Altbürgermeister Josef Stöcker (Neuburg)

Alfred Kubin Galerie
Großer Empfang für drei bayrische Künstler – sogar Ex-Landeshauptmann kam

WERNSTEIN. Drei der besten Künstler Bayerns, Fritz Klier, Alfred Böschl und Heiner Riepl waren der Einladung in die Alfred Kubin Galerie in Wernstein gefolgt, um ausgewählte Exponate  in einem würdigen Rahmen einem breiten Publikum zu präsentieren. Viele Politiker und Kunstfreunde hatten sich eingefunden, um den Ausstellern ihre Referenz zu erweisen. Gottfried Hartleb gab in seiner Elogedem Schaffen und Wirken der drei Küstler breiten Raum. Josef Pühringer, Landeshauptmann außer Dienst,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Besucher sind fasziniert von den Exponaten des gebürtigen Braunauers Daniel Schwarz.
  6

Kunstausstellung Granitmuseum
Innviertler Künstler "transformiert" Granitmuseum

SCHÄRDING. Bis Ende Oktober dieses Jahres präsentiert der Innviertler Künstler Daniel Schwarz seine Kunstausstellung "Transformation" im Granitmuseum Schärding. Er kombiniert beschichteten Edelstahl mit anderen Materialien und bereichert das Museum mit seinen Kunstplastiken, Skulpturen und Kunstexponaten. Jedes einzelne Werkstück hat seine eigene Geschichte und fasziniert Kunstliebhaber jeden Alters. Die Exponate von Daniel Schwarz zeigen Kreativität, Modernität, Spirit und Vollkommenheit. Die...

  • Schärding
  • Susanne Straif
Der Hobbykünstler und Baumeister Gerald Bogner zeigt seine Werke noch bis Ende September 2019 im Foyer des Krankenhauses Schärding.

Ausstellung
Gerald Bogner zeigt Bilder im LKH Schärding

SCHÄRDING. Eine Ausstellung der besonderen Art wird derzeit im Klinikum Schärding präsentiert. Der 1965 geborene Hobbykünstler und Baumeister Gerald Bogner zeigt seine farbenfrohen und intensiven Bilder in Mischtechnik aus Kreide, Kohle, Bleistift oder Farbstift, überarbeitet mit Acryl, im Foyer des Klinikums. Seine Bilder umfassen jegliche Motive wie Natur, Ausschnitte, Gebäude, Menschen und mehr, die er skizzenhaft erfasst, aufträgt und abstrahiert. Realistische Motive, wie etwa...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Von links: Zweiter Bürgermeister von Neuhaus Stephan Dorn, zweiter Bürgermeister von Neuburg Franz Hörner, Bertraud Beck, Galerieleiter Peter Beham, Inge Muckenschnabl, Norbert Leitner, Herbert Muckenschnabl, Oberbürgermeister Jürgen Dupper von Passau und Neuburgs Bürgermeister Wolfgang Lindmeier.
 1

Eröffnung
150 Gäste bei Vernissage bayrischer Künstler in Kubin Galerie

WERNSTEIN. Ein beeindruckendes Farbenspiel bot sich den 150 Gästen, die zur Eröffnung der Ausstellung vier bayrischer Künstler in die Kubin Galerie in Wernstein gekommen waren. Siebzig Exponate von Herbert Muckenschnabl, Erbe-Vogel, Karl Nerud und Helgard Beck zeigen die Techniken und Arbeitsweisen der vier Maler. Oberbürgermeister Jürgen Dupper aus Passau eröffnete die Schau. Die Ausstellung ist noch bis 28. Juli 2019 immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr zu...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
  5

Gym Schärding
Bodypainting bei Ausstellungseröffnung

WERNSTEIN. Die Alfred Kubin Galerie in Wernstein ist Plattform für junge künstlerische Talente. Zehn Jugendliche präsentieren dort derzeit bis 23. Juni Fotografien, Aquarelle, Acrylmalereien sowie Bleistift und Kohlezeichnungen. Landespreisträger David Weiss ist mit den meisten Exponaten vertreten – sein Steckenpferd sind Porträts und Tierzeichnungen. Zur Ausstellungseröffnung verpassten die Schüler des Gymnasiums Schärding Mitschülern und Besuchern Bodypainting auf Armen, Rücken und...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Landeskulturdirektor Reinhold Kräter, Künstler Peter Holzapfel und Kulturvereins-Obmann Franz Schmid (von links).
  2

Ausstellung
Bilderschau von Peter Holzapfel in Schlossgalerie Schärding

SCHÄRDING. Noch bis zum 30. Juni 2019 sind die Bilder, Gemälde und Zeichnungen des erst 26-jährigen Peter Holzapfel in der Schlossgalerie Schärding zu sehen. Bei der Vernissage am 31. Mai 2019 betonte Kurator Franz Schmid vom Kulturverein Schärding, dass Holzapfel die Malerei als Passion und Lebensinhalt versteht. Landeskulturdirektor Reinhold Kräter verwies in seiner Ansprache darauf, dass bei Holzapfel Körper, Menschen, Wesen, Gegenstände in seiner Umgebung auftauchen. Er entwickelte ein...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
v. l. n. r. Andrea Bina (Leitung NORDICO Stadtmuseum Linz), Ulrich Aspetsberger (Caramel Architekten), Doris Lang- Mayerhofer (Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft der Stadt Linz), Bürgermesiter Roland Pichler und Friedrich Bernhofer (Vorsitzender des Vereines Kultur & Tourismus an der Donau in Engelhartszell).
  3

Ausstellungsstück
Linzer "Hecht" landet in Engelhartszell auf Hausmauer

Linzer Ausstellungs-Hecht wird neues Engelhartszeller "Maskottchen". ENGELHARTSZELL (ebd). Herbert, der Hecht – das Maskottchen der NORDICO Ausstellung "An der Donau. Flussgeschichten einer Stadt" – findet in Engelhartszell eine neue Heimat. Am 6. Juni bezog Herbert offiziell sein neues Zuhause in der Marktgemeinde. Die drei Meter lange und 80 Kilogramm schwere Nachbildung eines tierischen Präparats wurde feierlich durch die Linzer Kulturreferentin Doris Lang-Mayerhofer, Architekt Ulrich...

  • Schärding
  • David Ebner
  2

Ausstellung in Kubingalerie
Nackte Körper in der Kunst

WERNSTEIN. "Nackte Körper in der Kunst" so der Titel einer aktuellen Ausstellung in der Alfred Kubin Galerie in Wernstein, die vor kurzem Vernissage feierte. Viktor Sigl, Präsident des oberösterreichischen Landtags, betonte in seiner Eröffnungsrede die Wichtigkeit von Kunstschaffenden und Ausstellern und forderte, junge Künstler zu unterstützen.  Die Werke von Christian Schad sind der Ausgangspunkt zu den vielen nackten Damenporträts von Daniel Friedemann Fuchs als auch zu den...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Von links: Paula Kapfhammer, Leo Schreiner, Christine Gieslesberger, Herwig Weißgerber, Heidi Dollereder, Edith Kumpfmüller.
  3

Ausstellung
"Kultur im Turm" durch Künstlergruppe "Farbgestalten"

FREINBERG. Die Künstlergruppe "Farbgestalten" präsentiert seit 1. Mai 2018 ihre Werke im Erlebnisturm des Freizeitparks Topfit in Freinberg. Den gesamten Sommer hindurch wechselten sich fünf Maler und ein Holzbildhauer ab und mischten in das bunte Panorama der Natur ihre eigenen Nuancen und Stimmungen. Mit Mai 2019 ist die Ausstellung im Rahmen der Reihe "Kultur im Turm" wieder geöffnet. Den Anfang macht die Diersbacher Malerin Heidi Dollereder. Ihre Bilder sind von 4. Mai bis 1. Juni 2019...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Bürgermeister Franz Angerer, Künstlerin Len Musik, Direktorin der LMS Anita Billinger, Vizebürgermeister Christoph Danner, Amtsleiterin Rosemarie Kaufmann;

Kunst am Bau
Werke von Len Musik hängen in Landesmusikschule Schärding

SCHÄRDING. Das Bauprojekt in der Landesmusikschule Schärding konnte im Herbst 2018 abgeschlossen werden. Beim Umbau musste natürlich auch auf die „Kunst am Bau“ geachtet werden. Die Stadtgemeinde Schärding hat deshalb in Absprache mit der Schulleitung Werke von Frau Len Musik angekauft, welche nun die Gänge in der Landesmusikschule zieren. Len Musik ist eine in Wien und Suben wirkende 36-jährige Künstlerin mit viel Engagement und künstlerischem Talent. Ihr Wirken in Russland, den USA,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Ausstellung der Bilder von Elisabeth Grünberger-Waldhart im Kurhaus Schärding ist täglich bis Ende März 2019 geöffnet.

Ausstellung
"Bilder für Herz und Seele" der Künstlerin Elisabeth Grünberger-Waldhart

BRUNNENTHAL, SCHÄRDING. Unter dem Motto "Bilder für Herz und Seele" stellt die Brunnenthaler Künstlerin Elisabeth Grünberger-Waldhart derzeit ihre Werke im Kurhaus der Barmherzigen Brüder in Schärding aus. Mit ihren vornehmlich in Acryl- und Aquarelltechnik erstellten Bildern möchte Grünberger-Waldhart die Herzen und Seelen der Menschen berühren und öffnen. Die Ausstellung ist täglich bis Ende März geöffnet.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Wagners Werke sind ab sofort bis Ende März im Foyer des Landeskrankenhauses Schärding ausgestellt.
  3

Ausstellung
Werke von Gabriele Wagner im LKH Schärding zu sehen

SCHÄRDING, ZELL AN DER PRAM. Vielfältig und abwechslungsreich ist das Repertoire der Hobbykünstlerin Gabriele Wagner. Die in Zell an der Pram wohnhafte Malerin stellt ihre Werke ab sofort bis Ende März 2019 im Foyer des Landeskrankenhauses Schärding aus. Ihr Stil reicht von abstrakt über phantasievoll bis zu realistisch. "Seit einigen Jahren besuche ich Seminare, unter anderem bei Martin Staufer. Von 2015 bis 2017 absolvierte ich die Leonardo Kunstakademie in Mattsee", sagt die passionierte...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Industrievertretung Gruber
Messe Brau Beviale mit Innviertler Brauereien

BEZIRK SCHÄRDING. In Nürnberg fand im November die Messe Brau Beviale 2018 zu Ende. Knapp 40.000 Fachbesucher, darunter auch viele Innviertler Brauereien, besuchten diese große europäische Leitmesse rund um die Themen Produktion und Vermarktung von Bier und alkoholischen Getränken. Unter den mehr als 1.100 Ausstellern auch die Schärdinger Industrievertretung Gruber. Am Stand der Deutschen Schäfer Container Systems präsentierte der Handelsagent seine Produkpalette an Bier- und Weinfässer....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Franziska Schwaiger, die Künstlerin Annemarie Auinger mit ihrem Gatten Hubert, Egon Stürmer und Erika und Karl Holatko aus St. Willibald.

Vernissage voller Erfolg
Künstlerin Auinger verkaufte acht Gemälde an einem Abend

SCHÄRDING. Unter dem Titel "Sinfonie der Farben" präsentierte die Subener Künstlerin Annemarie Auinger am 9. November 2018 ihre Werke im WinWin Schärding. Zahlreiche Besucher waren zur Vernissage gekommen – und zeigten sich von den ausgestellten Bildern begeistert. Denn gleich am ersten Ausstellungsabend wurden acht Gemälde verkauft. "Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet", zeigte sich Auinger baff über die positive Resonanz. Auingers Werke sind noch bis 31. Dezember 2018 im WinWin Schärding...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Vier Generationen an Künstlern in einer Familie vereint: die Frauen der Familie Schmidseder-Danninger-Riske stellen noch bis Ende November ihre Werke im Familienzentrum Schärding aus.

Kunst durch 4Generationen
Künstlerfamilie Schmidseder-Danninger-Riske stellt im FIM Schärding aus

SCHÄRDING. Unter dem Motto "4Generationen – verschiedene Charaktere – verschiedene Stile" präsentierte die Künstlerfamilie Schmidseder-Danninger-Riske ihre Werke bei einer Vernissage Ende September im Familienzentrum Schärding. Die Werke von den Künstlerinnen von vier, 14, 36, 62 und 80 Jahren reichen von Aquarelle, Öl, Collagen bis zu Bleistift und Acryl. Die Begeisterung am Malen und das künstlerisches Talent der Familie wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Dabei entwickelte...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Naturwissenschaft
Wanderplanetarium schlug Zelte in Andorf Technology School auf

ANDORF. Am 29.9. schlug das Wanderplanetarium auf Einladung von Martin Wastlbauer an der Andorf Technology School seine Zelte auf und ermöglichte den Schülern der HTL und FS Einblicke in die faszinierende Welt der Sterne und Planeten. Zu Besuch kamen sogleich die 3. und 4. Klassen der NMS Andorf mit Direktorin Maria Justl, die sich diese sehenswerte Ergänzung zum naturwissenschaftlichen Unterricht nicht entgehen ließen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Jedes einzelne Meisterstück ist individuell und zeugt von großem handwerklichen Geschick und Gespür für zweckdienliches Design.

Junge Tischlermeister stellen aus

Kreativität verbunden mit makelloser Verarbeitung sind die Merkmale der Meisterstücke. Riedau (mkr.) Vom 7. September bis zum 28. Oktober sind im Holz- und Werkzeugmuseum LIGNORAMA bei der Tischlermeister- Galerie erlesene ganz besondere Meisterstücke zu sehen. 14 Meister, die in Österreich in diesem Jahr ihre Meisterprüfung abgelegt haben, stellen sich heuer der Fachjury und dem Publikum im Wettkampf um den LignoramAward. Besonders ist die große Bandbreite an Möbeln: von Schreibtischen,...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Andrea Hinterberger thematisiert in ihrer Ausstellung "Licht- und Schattenseiten des Menschseins".

Ausstellung: Licht und Schatten des Menschseins

WERNSTEIN. "Um zu erkennen, was Licht wirklich bedeutet, müssen wir unseren Schatten in uns gewahr werden und die Schattenseiten aus dem Verborgenen ins Licht holen", meint Andrea Hinterberger. In ihrer aktuellen Ausstellung im Kubin-Haus Zwickledt thematisiert sie die "Licht und Schattenseiten des Menschseins" mit den Kräften der Intuition und des Unbewussten. Die Ausstellung dauert von 3. bis 26. August 2018. 

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die Kopfingerin Petra Rader malt in einem eigens angemieteten Atelier in Andorf.
  3

Ausstellung: Petra Rader im Landeskrankenhaus Schärding

SCHÄRDING. Vielfältig und abwechslungsreich ist das Repertoire der Hobbykünstlerin Petra Rader. Die gebürtige Flachgauerin (Salzburg) lebt seit zwölf Jahren in Kopfing und präsentiert derzeit ihre farbenfrohen Werke am LKH Schärding. „Ich male vor allem gegenständlich. Ein Teil meiner Bilder ist in expressivem Stil gemalt. Bei den neueren Bildern arbeite ich grafischer, stark konturiert, auch mit Elementen aus der Pop Art.“ Eine Auswahl ihrer Werke präsentiert Petra Rader noch bis Ende...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
In Maria Spitzenbergers Ausstellungen sind figurale Objekte, aber auch Bilder in Acryl und Aquarelle zu sehen.

Neue Ausstellung im Kurhaus Schärding: "Harmonie in Form und Farbe"

SCHÄRDING. Unter dem Motto "Harmonie in Form und Farbe" zeigt das Kurhaus Schärding ab sofort Werke der Künstlerin Maria Spitzenberger aus Taufkirchen an der Pram. Neben Bildern in Acryl und Aquarellen sind auch Keramikarbeiten – insbesondere figurale Objekte – zu sehen. Die Ausstellung ist täglich bis Ende September geöffnet.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Tuschezeichnung von Fred Böhme mit dem Titel: "Ein wenig zuvor"
  2
  • 12. Juli 2020 um 14:00
  • Kubin Galerie
  • Wernstein am Inn

Ausstellung "Neue Leipziger Schule" in Kubin Galerie

WERNSTEIN. "Die Neue Leipziger Schule" lautet der Titel der neuen Ausstellung in der Kubin Galerie in Wernstein, die am 12. Juli 2020 eröffnet wird. Stephan Klenner-Otto aus Bayreuth und Fred Böhme stellen ihre Werke aus. Klenner-Otto zeichnet und radiert zu Themen wie Richard Wagner oder Goethe und fertigt auch skurrile, phantastische Erzählbilder an. Böhmes Arbeiten beinhalten Radierungen und Tuschezeichnungen phantastischer Natur. Die Vernissage findet am 12. Juli von 14 bis 17 Uhr statt....

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.