Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Die 1.200 Besucher, die über den Tag verteilt in die Stadtbibliothek nach Lehen kamen, verhielten sich sehr diszipliniert.
Aktion

Großes Interesse
1.200 Besucher in der Stadtbibliothek nach dem Lockdown

Endlich wieder neue Bücher ausleihen: bereits am ersten Tag nach dem Lockdown kamen 1.200 Besucher in die Stadtbibliothek nach Lehen.  SALZBURG. Viele Salzburger haben die Wiedereröffnung der Stadtbibliothek lange herbeigesehnt. Am achten Februar kamen über den Tag verteilt 1.200 Besucher nach Lehen und nahmen 6.000 Medien.  Der Leiter der Stadtbibliothek, Helmut Windinger, zog ein zufriedenes Resümee: „Alles ist sehr ruhig verlaufen, alle waren froh, dass wieder geöffnet ist und hielten sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Leiter der Stadtbibliothek in Lehen, Helmut Windinger.

Lesespaß
Stadtbibliothek in Lehen wieder geöffnet

Mit Ende des harten Lockdowns ist auch die Stadtbibliothek seit heute Montag, achter Februar, wieder für die Ausleihe und Rückgabe von Medien geöffnet. SALZBURG. Kunden müssen zwei Meter Abstand voneinander halten und durchgehend eine FFP2-Maske tragen. Ein Einbahnsystem leitet die Besucher durch das Haus. Die Sicherheitsmaßnahmen gelten auch für den Bücherbus "Mobi Book". In den ersten Tagen rechnet man in der Stadtbibliothek wegen des erweiterten Abstands mit längeren Wartezeiten. Weil die 20...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bücher lassen sich wieder in der Stadtbibliothek Salzburg bestellen und entweder abholen oder per Lieferservice kostenpflichtig zustellen.
3

Neuer Lesestoff
So funktioniert "Click&Collect" der Stadtbibliothek

Mit einem kostenpflichtigen Lieferservice lässt die Stadtbibliothek ihren Lesern neue Bücher zukommen. Die Bestellung findet nur per Mail statt. Wir zeigen euch, wie das geht.  SALZBURG. Die Bücherei in Lehen setzt nun auf "Click&Collect" und bietet neben der Bücherbestellung einen kostenpflichtigen Bücher-Lieferservice an. "Wir wollten diesen Service während des Lockdowns unseren Leserinnen und Lesern zum frühestmöglichen Zeitpunkt anbieten. Und außerdem auch die Möglichkeit der Lieferung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Helmut Windinger in der Stadtbibliothek Salzburg, die derzeit aufgrund der Corona-Situation für Besucher und Leser geschlossen ist. Doch der Betrieb läuft weiter.
Aktion

Interview Helmut Windinger
"Man sollte lesen, was einem Freude macht"

Helmut Windinger leitet die Stadtbibliothek Salzburg und spricht im Interview über Bücher, seine Kollegen und Pläne für die Zukunft. SALZBURG. Herr Windinger, rückblickend auf den ersten Lockdown, was hat man bezüglich des Arbeitsablaufes in der Bücherei verändert, bzw. lief alles gleich ab und man war einfach nur „routinierter“? WINDINGER: "Seit dem ersten Lockdown haben wir mit den unterschiedlichsten Einschränkungen zu leben gelernt. Insbesondere im Veranstaltungsbereich mussten wir flexibel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Pfarrgemeinderats-Obmann Anton Rivertera, Fahrradbote Ralf Bergner und die Bücherei Aigen Leiterin Beatrix Rigger freuten sich über die erste Bücherauslieferung.
Aktion 4

Mehrwert
UPDATE - Bücherei Aigen setzt auf Lieferservice mit dem Rad

Eine neue Kooperation mit den Fahrradboten "DieBoten" überzeugt durch nachhaltigen Mehrwert. Die Bücher werden derzeit frei Haus zugestellt. SALZBURG. "Der erste Lieferservice-Freitag war ein voller Erfolg!", teilt die Leiterin der Bücherei Aigen Beatrix Rigger mit, die viele positive Rückmeldungen auf den derzeit kostenlosen Bücher-Lieferservice erhielt. Neben Neuanmeldungen wurden so auch "ruhende" Leser wieder aktiviert.  Bücherei in Aigen sichtbar machen Als neue Leiterin (seit November)...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Lesefest mit dem neuen Bücherbus findet am Freitag, 11. September 2020 in Lehen statt.

Bücherbus
"Mobi Book" lockt nach Lehen

Die gute Nachricht des Tages: der neue Bücherbus lädt zum Lesefest nach Lehen ein. SALZBURG. Seit Juni tourt der Nachfolger des Bücherbusses, der 13 Meter lange „Mobi Book“, fleißig durch die Stadt und bringt 5.000 Medien zu den Salzburgern. Am Freitag, 11. September, wird "Mobi Book" außertourlich im Stadtpark Lehen Halt machen und zum Lesefest einladen. Von 15 bis 18 Uhr gibt es ein buntes Kinderprogramm mit einer Überraschungs-Buchpräsentation der Wissensstadt Salzburg, Spiel und Spaß mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die entliehenen Bücher aus der Stadtbibliothek werden mit Mundschutz zurückgegeben.

Medienrückgabe
Stadtbibliothek öffnet wieder ihre Pforten

Die gute Nachricht des Tages: am 18. Mai öffnet wieder die Stadtbibliothek in Lehen.  SALZBURG. Freude bei allen Leseratten, endlich öffnet die Stadtbibliothek, wenn auch in eingeschränkter Form. So wird der Aufenthalt in Lesezonen oder an den Arbeitsplätzen untersagt. Alle Menschen, die sich in der Bibliothek aufhalten, müssen einen mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz tragen. Ab Montag, 18. Mai kann man so die entliehenen Medien in der Bücherei zurückgeben. Es wird jedoch empfohlen die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein Lesezeichen und ein Ring wurden in der Bücherei vergessen.
10

Bildergalerie
Bücherei zeigt viele verlorene Fundstücke

Gute Nachricht des Tages: Verlorene Fundstücke dienen in der Bücherei als Kunstobjekte. SALZBURG. Die Stadtbibliothek Salzburg zeigt derzeit die liegengelassenen und vergessenen "Fundstücke". Unter dem Titel "Was vom Lesen übrig blieb" erhält der Leser Einblick in die unterschiedlichsten Dinge, die man hier absichtlich oder unwissentlich liegen ließ. Von Kartenspielen über einen Schmuckring bis zu Wäscheklammern, Postkarten und vielem mehr. Mehr Neuigkeiten aus der Stadt Salzburg findet ihr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Eugen las dem vierjährigen Cockerspaniel Bobbi vor.
2

Lesen ist "Wau"
UMFRAGE - Kleine Kinder lasen Hunden vor

Großes "Wau" für den besonderen Vorlesetag in der Stadtbibliothek. SALZBURG. Für Kinder, die gerade dabei sind, das Lesen zu lernen, kann ein Buch trotz Interesse schwer laut vorzulesen sein. Oftmals hält die Scham die Kleinen davon ab, vor anderen laut zu lesen. Einen Anreiz bieten da die pelzigen Zuhörer, die geduldig warten und treuherzig mit den Augen den Fortschritt mitverfolgen. Bei der Initiative "Lesen ist Wau" konnten Kinder Hunden der Hundeschule Pfarrwerfen vorlesen. Die Vierbeiner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Stadtbibliothek von Salzburg bietet ein breites Angebot an Bücher und Medien.
2

Erfolgreich
Stadtbibliothek ist Spitzenreiter

SALZBURG (sm). Die Stadtbibliothek Salzburg ist Österreichs erfolgreichste Bücherei. Aktuelle Zahlen legen vor, dass knapp sieben Entlehnungen (6,93) pro Einwohner kommen. Andere Landeshauptstadt-Bibliotheken, mit über 100.000 Einwohnern liegen im Durchschnitt zwischen 2,5 und fünf Entlehnungen pro Einwohner. Somit ist die Stadtbibliothek in Lehen österreichweit Spitzenreiter. 97,7 Prozent aller Nutzer würden die Bücherei weiterempfehlen. "Diese hohe Weiterempfehlungsrate würde sich jedes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Berhard Auinger mit dem Leiter der Bibliothek Helmut Windinger.
4

10 Jahre Jubiläum
Stadtbibliothek von Salzburg feiert

SALZBURG (sm). "Es gibt kaum noch jemanden, der jetzt sagt, das sei ein Fehler gewesen", sagt Vizebürgermeister Bernhard Auinger über die Anfänge der Stadtbibliothek in Lehen. Vor über zehn Jahren gab es heftige Diskussionen, als die Bücherei aus dem in der Altstadt liegenden Schloss Mirabell in das dezentrale, ungeliebte Lehen wechseln sollte. In den damaligen Weihnachtsferien übersiedelte das Team mit den Büchern. 3.000 Personen kamen am Eröffnungstag am 9. Jänner 2009 vorbei und die Zahlen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ingrid Schmiderer (rechts) mit ihren Team in der Panoramabar.
27

Ein Café mit Herz

Das Kulinarium arbeitet mit Menschen mit Beeinträchtigungen zusammen und unterstützt sie am Arbeitsmarkt. SALZBURG (sm). Menschen mit Behinderungen haben es am Arbeitsmarkt schwerer. Manche benötigen mehr Zeit und Zuwendung, damit sie ihr Können ausleben können. Das "Kulinarium", welches vom Diakoniewerk gegründet wurde, habe sich "dynamisch entwickelt", sagt der Leiter Georg Maringer. 19 der 22 betreuten Mitarbeiter im "Kulinarium" arbeiten in einem Rotationsverfahren mit fünf Fachkräften der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Junge ist ganz vertieft in das Lesen.

Tolle Preise für Leseratten

Salzburger Lesesommer startet wieder SALZBURG (sm). Vom Kinderkrimi über Märchen und Fantasy bis hin zu Sachbüchern: Wer in den Ferien ein Buch liest, kann tolle Preise wie z.B. ein Tablet gewinnen. Einfach den Lese-Pass in der Bücherei abholen, Bücher lesen und Stempel sammeln. "Der Lesesommer ist ein Beitrag, möglichst vielen Kindern diese Chance nahezubringen", so die für die öffentlichen Bibliotheken zuständige Landesrätin Andrea Klambauer. Beim diesjährigen Lesesommer machen 77 Büchereien...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Lebenshilfe eröffnet eine inklusive Bibliothek

Lebenshilfe Salzburg öffnet erste inklusive Bibliothek

SALZBURG (lg). Eine Bibliothek der besonderen Art öffnet im Juni ihre Pforten: sie wird betrieben von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und bietet ein barrierefreies Entlehnungssystem und rollstuhlgerechte Räumlichkeiten. Die inklusive Bibliothek der Lebenshilfe soll alle Menschen den Zugang zum Lesen und zur Literatur ermöglichen. Bücher ausleihen für "Jedermann" "Immer mehr Menschen brauchen leichte Sprache, sei es, weil sie eine Leseschwäche haben, eine andere Erstsprache...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Lebendige Bibliothek gibt ganz persönliche Einblicke in die Lebensgeschichte anderer Menschen. 16 Personen haben sich bereit erklärt ihren Lebensweg zu erzählen, so entstanden in der Stadt:Bibliothek sehr intensive Gespräche.

Lebendige Bibliothek: Menschen erzählen ihre Geschichten

Monat der Vielfalt: spannende und berührende Gespräche mit MigrantInnen SALZBURG (pl). Seit vergangener Woche feiert die Stadt Salzburg mit dem "Monat der Vielfalt" die vielseitigen Potenziale der Salzburger. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung "Migrationsstadt Salzburg" in der Stadt:Bibliothek hat eine Lebendige Bibliothek stattgefunden. Dabei fungierten Menschen mit Migrationshintergrund als sozusagen offenes Buch und stellten sich und ihre persönliche Geschichte anderen vor. Daraus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Pascal Lamers
Wohlfeilen Lesestoff für Klein und Groß - soweit das Auge reichte, gab´s am Freitag beim Flohmarkt der Stadtbibliothek.
1

Run auf Bücherflohmarkt

An die 1.000 Bücherfans deckten sich mit Schnäppchen ein Vielleicht war ja die nahende Ferienzeit für viele ein Anlass, sich dermaßen intensiv mit Lesestoff einzudecken: "Einen solchen Andrang hatten wir überhaupt noch nie!", meint jedenfalls Stadtbibliotheks-Leiter Helmut Windinger über den großen Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek am Freitag. Rund 1.000 Besucherinnen und Besucher ließen es sich nicht nehmen und gustierten zwischen hunderten Reiseführern und Biographien, Koch- und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
Der Hobbyastronom Benno Treml (re.) mit BesucherInnen.
4

Die "lebenden Bücher" – Zum zweiten Mal zu Gast in der Stadtbibliothek

Besondere Menschen erzählten ihre Lebensgeschichten. 25 Lebensgeschichten umfasst die „Lebendige Bibliothek“ derzeit - Genug „Lesestoff“ um einige spannende Stunden mit Menschen in der Stadtbibliothek Lehen zu verbringen. Bereits zum zweiten Mal standen am Donnerstag, 15. Mai, die „Lebenden Bücher“ ihrem Publikum Rede und Antwort. Rund 50 BesucherInnen nutzen die Gelegenheit und deckten sich mit Informationen aus erster Hand ein. Living Library Die „Living Library“ (Lebendige Bibliothek) ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
Das neue Portal wurde in der Panoramabar vorgestellt.
9

Neuer Internet-Katalog für die Stadt:Bibliothek

Wieder einmal hat die Stadt:Bilbiothek die Nase vorn: Ab 29. April bietet sie als erste öffentliche Bibliothek Österreichs eine Online-Suchmaschine für den gesamten Bestand von knapp 180.000 Medien. Das neue System kann alles was User schon von Google und Co gewohnt sind. Bevor das neue Tool online geht, wurde es von Ressortchef Bürgermeister Heinz Schaden, Bibliotheksleiter Helmut Windinger und Roman Breitfuss (Leiter IKT) während einem Pressegespräch in der Panoramabar präsentiert. Einer hat...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
1

Video: Lese-Lounge und Panoramabar eröffnet - Stadt:Bibliothek

Hunderte nutzten am Mittwoch, 12. März 2014, die Chance, erstmals einen Kaffee in der beeindruckenden Panoramabar in der Neuen Mitte Lehen zu trinken – und in Büchern zu schmökern. Bürgermeister Heinz Schaden: „Die Lösung, dass die Stadt:Bibliothek die Panoramabar als Lese-Lounge dazu nimmt, hat sich schon am ersten Tag bewährt. Sie steht nun allen offen, begeistert als neue Location in Lehen und selbst frühere Kritiker zeigen sich angetan”, so sein erstes Fazit am späten Nachmittag. „Schon vor...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
1

Schöne Aussichten: Die neue Lese-Lounge in Lehen

Der spektakuläre Bau über der Stadt Bibliothek in Lehen wird endlich genutzt. Am 12. März 2014 eröffnet die Lese-Lounge und Panoramabar. Bürgermeister Heinz Schaden hat die Baustelle mit Panoramablick vergangenen Mittwoch besucht. Wie es dort oben aussieht, sehen Sie im Video:

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Bezirksblätter Web TV
Vorlesen macht neugierig auf Bücher, weckt die Freude am Lesen und verbessert die Sprachkenntnisse.

Vorlesestunden in der Stadtbücherei

Auch im Jahr 2015 gehen die beliebten Vorlesestunden in der Stadtbücherei Hallein weiter. Die Stadtbücherei Hallein bietet weiterhin regelmäßige Vorlesestunden für Kinder ab drei Jahren an. Unsere VorleserInnen nehmen einmal im Monat interessierte Kinder auf spannende Leseabenteuer mit. In ungezwungener Atmosphäre werden Bilderbücher betrachtet, Geschichten vorgelesen und Märchen erzählt. Der Besuch einer Vorlesestunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mütter und Väter sowie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniela Jungwirth
1 5

Adventgeschichten in Eugendorf

Mit einer Serie von Lesungen stimmt die Öffentliche Bibliothek Eugendorfs Kinder auf die Weihnachtszeit ein. "Amateur-VorleserInnen" aus Eugendorf erklärten sich bereit, täglich von Montag bis Freitag um 16:30 eine Geschichte zum besten zu geben und den kleinen Zuhörer mit einer passenden Überraschung die Moral der Erzählung mit nach Hause zu geben. Im Bild Petra Lovcik, sie las "Die kleine Hexe und der Maroni-Mann" und punktete im Anschluss mit den beliebten heißen Edelkastanien. Die Aktion...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Haggenmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.