Baby

Beiträge zum Thema Baby

Der Storch war auch 2019 wieder fleißig in Hall in Tirol unterwegs

Trauung
Neuer Rekord bei Eheschließungen

Bei der kürzlichen Verbandsversammlung des Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverbandes konnte der Haller Standesamtsleiter Hermann Theis interessante Zahlen für das Jahr 2019 präsentieren. HALL. In der Stadtgemeinde Hall in Tirol haben im Jahr 2019 rekordverdächtige 328 Trauungen stattgefunden. Eine ähnlich hohe Zahl wurde das letzte Mal in den 1980er erreicht. Mittlerweile geben sich Brautpaare aus ganz Österreich das „Ja-Wort" in Hall in Tirol. Beliebteste Namen Für das Jahr 2019...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Frühchen im Landeskrankenhaus Innsbruck können nun noch besser betreut werden.

Frühgeborene
Bessere Versorgung von Frühchen möglich

TIROL. Gute Neuigkeiten von der Neonatologie der Innsbrucker Kinderklinik: Dank der finanziellen Förderungen des Tiroler Gesundheitsfonds können nun verschiedene Projekte für ein ganzheitliches Betreuungskonzept umgesetzt werden. Diese sollen die Reifung und Entwicklung der Frühchen als auch die Eltern-Kind-Bindung unterstützen.  Noch bessere Versorgung der FrühgeborenenZwar ist die Innsbrucker Neonatologie in Sachen entwicklungs- und familienorientierter Pflege zeitgemäß, doch die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab 1. September gibt es einen generellen Rechtsanspruch auf den Papamonat.

Papamonat
AK Präsident Zangerl: "Endlich Vorrang für arbeitnehmerfreundliche Familienpolitik!"

TIROL/WIEN. Der Nationalrat fixierte gestern neben dem Rauchverbot, der Anhebung der Mindestpension und dem Verbot von Glyphosat auch den Papamonat. Eine Maßnahme, die auch der AK Präsident Erwin Zangerl begrüßt. Der Antrag zum Papamonat kam von der SPÖ und wurde von der FPÖ und JETZT unterstützt. Nun ist er beschlossene Sache: Ab 1. September soll es einen generellen Rechtsanspruch auf den Papamonat geben. „Jetzt gibt es endlich wichtige Verbesserungen für Mütter - und Väter können mehr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

BUCH TIPP: Malteser – "Erste Hilfe für Babys und Kinder - So reagieren Sie im Notfall richtig"
Gerüstet für Notfälle bei Kindern und Babys

Erste Hilfe soll jeder können. Wenn es um Kinder geht, gilt es weiteres zu beachten, verschiedene Symptome richtig zu deuten. Dieser Ratgeber gibt detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitungen, visuell sehr gut und verständlich aufbereitet. Er ist auf dem neuesten Stand der Notfallmedizin und wurde mit dem Malteser Hilfsdienst entwickelt. Ergänzend gibt's wichtige Tipps zur Unfallvermeidung – ein unentbehrliches Buch für Eltern! Dorling Kindersley Verlag, 128 Seiten, 14,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ärztlicher Direktor Christian Haring, die stolze Mama Madeleine mit Nora, kaufmännischer Direktor Wolfgang Markl und Rolf Pümpel (geschäftsführender Oberarzt, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe). (v.l.)

Freudige Nachricht
Im LKH Hall kam das tausendste Baby auf die Welt

HALL. Am 19. November erblickte Nora das Licht der Welt –das tausendste Baby, das 2018 im LKH Hall geboren wurde. Persönliche Gratulation 3230 Gramm Gewicht und 51 Zentimeter Länge – das sind die Maße von Nora Eisner, die am 19. November kurz vor Mitternacht als das 1000. Baby des Jahres 2018 im LKH Hall auf die Welt gekommen ist. Für Mama Madeleine Eisner ist es das zweite Kind, Bruder Matteo freut sich sehr, nun eine kleine Schwester zu haben.Das 1000. Baby ist natürlich ein ganz...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Das neue Embryoskop steigert die Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung. (Symbolbild)

Neues Embryoskop steigert Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung

Das Kinderwunschzentrum der Innsbrucker Klinik hat eine neue technologische Ausstattung bekommen: das Embryoskop. Das Gerät macht Zeitrafferaufnahmen der sich teilenden befruchteten Eizellen. Somit trägt es zu einer erfolgreichen künstlichen Befruchtung bei. TIROL. Im Rahmen einer künstlichen Befruchtung, entscheidet man ab einem bestimmten Zeitpunkt, welche befruchtete Eizelle in die Gebärmutter der Frau eingesetzt wird. Natürlich nimmt man vorzugsweise die gesündeste Eizelle. Um diese Zelle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Erkältungen helfen dem Baby, das Immunsystem zu stärken. Meist ist die Krankheit harmlos.
 2

Wenn das Baby erstmals erkältet ist

Babys bauen früh ihr Immunsystem auf. Bevor dieses jedoch vollständig entwickelt ist, kann es schon einmal zu einer Erkältung kommen. Wenn Säuglinge husten und niesen, kann das für die Eltern recht beunrugingend sein, ist in der Regel aber harmlos. Diese Krankheiten helfen dem Baby, sich gegen die Viren zu wehren, die die Erkältung verursachen. Um die Symptome zu lindern, sollten die kleinen Patienten viel trinken, da Fieber dem Körper wichtige Elektrolyte entzieht. Eine sanfte Art der...

  • Margit Koudelka

TAUSCHMARKT für Kinder- und Babyartikel

Freitag, 2. März 2018, Samstag, 3. März 2018 WANN: Warenannahme:    Freitag, 2. März 2018 16:30 – 18:00  Verkauf:    Samstag, 3. März 2018 09:00 – 12:00 Warenrückgabe bzw. Auszahlung:  Samstag, 3. März 2018 15:00 – 16:00  WO: Warenannahme, Verkauf, Rückgabe und Auszahlung im Vereinshaus Tulfes WAS: Babysachen (Gehschule, Kinderwagen, Wippe, ….) Spielsachen, Bücher, CD’s,  Videokassetten, Autositze, … ...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Gisela Jobst
Für das Baby darf ruhig ein bisschen mehr Proviant eingepackt werden.
 2

Mit Baby auf Reisen

Babys erster Urlaub ist etwas ganz Besonderes: Und er muss auch besonders gut vorbereitet werden. Säuglinge brauchen nämlich eine ganze Menge Gepäck und vor allem die Verpflegung ist für die Kleinsten wichtig. Wer nur für ein paar Tage wegfährt, sollte die gewohnte Babynahrung einpacken, damit sich das Bäuchlein nicht umstellen muss. Gläschen, Knabbereien, Milchpulver und Breie können in allen Verkehrsmitteln gut transportiert werden, direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 30 Grad...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Salat und andere Gemüsesorten sollten in der Schwangerschaft oft auf dem Speiseplan stehen.
 1

Diabetes tritt in der Schwangerschaft häufig auf

Schwangerschaftsdiabetes kann grundsätzlich bei jeder Frau in freudiger Erwartung auftreten, denn der Stoffwechsel verändert sich in dieser Zeit stark. Durch die Schwangerschaftshormone steigt der Bedarf an Insulin an. Dieses von der Bauchspeicheldrüse produzierte Hormon ist dafür verantwortlich, dass der Zucker - die Glucose - aus dem Blut in die Zellen des Körpers gelangt. Risiken für das Kind vermindern Wenn der Zuckerstoffwechsel der Mutter aus dem Gleichgewicht gerät und der...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Kuscheln, Blickkontakt und Wärme signalisiert dem kleinen Erdbewohner, dass er willkommen ist.

"Hallo Baby, wir kümmern uns um dich!"

Unmittelbar nach der Geburt eines Kindes entsteht zwischen dem kleinen Wesen und den Eltern eine tiefe Verbundenheit. Experten sprechen vom „Bonding“. „To bond“ bedeutet übersetzt „zusammenkleben“. Tatsächlich wirkt die Geborgenheit, die das Kleine unmittelbar nach der Entbindung durch intensiven Blickkontakt und Kuscheln erfährt, wie ein „emotionaler Sekundenkleber“. Dieser schweißt Eltern und Kind lebenslang zusammen. Guter Start in die Welt Wenn der Bauchbewohner auf die Welt kommt,...

  • Sylvia Neubauer
Dr. Wolfgang Markl, die stolzen Eltern mit der kleinen Paulina Fender, Primar Dr. Arthur Scherer und Prim. Univ.-Doz. Dr. Gabriele Kühbacher des LKH Hall (v.l.n.r.).
 1

1000. Baby des Jahres 2016 am LKH Hall kommt aus Kematen

Klein-Paulina erblickte am 15. November als 1.000 Baby, das in diesem Jahr geboren wurde, das Licht der Welt! 3880 Gramm, 50 Zentimeter Körperlänge und 36 Zentimeter Kopfumfang – das sind die Maße der kleinen Paulina, die am 15. November als das 1000. Baby des Jahres 2016 im LKH Hall auf die Welt gekommen ist. Die Kleine hat sich etwas bitten lassen, ist aber ebenso wie die stolze Mama, Maria Fender aus Kematen, wohlauf! Das 1000. Baby ist natürlich ein ganz Besonderes und so ließen es sich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Viele Babys bekommen kurz nach der Geburt Neugeborenen-Akne.

Neugeborenen-Akne: Harmlose Pickelchen

Viele frischgebackene Eltern kennen das: Das Baby bekommt wenige Tage oder Wochen nach der Geburt Pickelchen im Gesicht, bevorzugt an Nase und Wangen. Die sogenannte Neugeborenen-Akne ist harmlos und heilt mit der Zeit von selbst ab. Die Ursache von Neugeborenen-Akne lässt sich einfach erklären. Von der Schwangerschaft kreisen im Blutkreislauf des Baby noch Geschlechtshormone, deren schrittweiser Abbau für die unreine Haut verantwortlich ist. Nicht drücken! Eltern sollten keinesfalls...

  • Julia Wild
Eine gesunde Ernährung vermag Schwangerschaftsdiabetes wieder aufzuheben.

Diabetes in der Schwangerschaft

Aufgrund der hormonellen Umstellungen im Laufe einer Schwangerschaft kann auch der Zuckerstoffwechsel durcheinandergeraten. Viele Frauen bekommen ein sogenanntes Schwangerschaftsdiabetes, das jedoch gut behandelt werden kann. Bei den meisten Frauen treten bei einem Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) keine Symptome auf - unbehandelt kann die Krankheit jedoch für Mutter und Baby gefährlich werden. Daher wurde im Mutter-Kind-Pass 2010 ein Zuckerbelastungstest zwischen der 24. und 28....

  • Julia Wild
Für den Vater ist die Geburt des eigenen Kindes ein großes emotionales Ereignis.

Wie kann der werdende Papa die Frau unterstützen?

Die meisten Schwangeren wünschen sich, dass der Partner bei der Geburt dabei ist. Der Mann kann eine sehr wertvolle Stütze für die Gebärende sein, sollte sich selbst aber keinesfalls zu stark unter Druck setzen. Nicht jeder Mann fühlt sich im Kreißsaal wohl: Blut, die ganzen Geräte und mögliche Komplikationen werden nicht von jedem gleich gut verkraftet. Ein empfindlicher werdender Vater sollte sich sein Unbehagen vor der Geburt unbedingt eingestehen und mit seiner Partnerin darüber sprechen....

  • Julia Wild
Gegen Beschwerden bei den ersten Zähnchen verwenden viele Eltern homöopathische Mittel.
 2

Homöopathie ist bei Familien sehr beliebt

Am 1. Juni ist Weltkindertag, ein Grund mehr sich über die Gesundheit der Kleinen Gedanken zu machen. Bei kleineren und größeren Wehwechen setzen nahezu 60 Prozent aller Familien mit Kleinkindern und Schulkindern auf Homöopathie, wie eine Umfrage von GfK Austria zeigt. Vor allem bei Erkältungen (44 Prozent), aber auch zur Stärkung des Immunsystems (25 Prozent) kommt die Homöopathie zum Einsatz. An dritter Stelle stehen mit 20 Prozent Beschwerden mit den Babyzähnen. Insgesamt 18 Prozent der...

  • Silvia Feffer-Holik
Babyschwimmen stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind.
 1

So stärkend wirkt Babyschwimmen

Babyschwimmen ist eine tolle Unternehmung für Eltern und Kind. Einerseits fördert die Bewegung im Wasser die motorischen Fähigkeiten, andererseits auch das Selbstvertrauen des Babys. Für die Kleinen stellt der Aufenthalt im Schwimmbecken kein Problem dar - immerhin ist es noch nicht lange her, dass sie im Fruchtwasser der Mutter "geschwommen" sind. Etwa ab dem dritten Lebensmonat sind Babys bereit für ihre erste Schwimmstunde. Mit Wasserspaß Vertrauen fassen Babyschwimmen hat eigentlich...

  • Julia Wild
Bastian leidet an einem seltenen Gendefekt. Seine Mutter Monika pflegt ihn rund um die Uhr.
 3   5

Bastian, der kleine Kämpfer

Der kleine Bub aus der Wildschönau ist schwer krank. Seine Mutter beweist unglaubliche Stärke. WILDSCHÖNAU (mel). Der 19 Monate alte Bastian liegt in seinem Bettchen mit einem blauen Plüschbären im Arm. Seine Mutter Monika streichelt zärtlich über seine Wange. Er lächelt. Bastian ist schwer krank. Er hat einen seltenen Gendefekt namens "SMA" (Spinale Muskelatrophie). Dies ist ein extremer Muskelschwund, bei dem die Nerven keine Impulse an die Muskeln weiterleiten. Dadurch verkümmern die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Melanie Haberl

Tauschmarkt für Baby- und Kinderartikel

Im Vereinshaus Tulfes findet am Samstag, den 8. März von 9 bis 12 Uhr ein Tauschmarkt statt. Verkauft werden können Babysachen (Gehschule, Kinderwagen, Wippen,…), Spielsachen, Bücher, CD's, Videokassetten, Kindersitze, Fahrräder, Rollerblades und Computerspiele – aber keine Stofftiere! Die Warenannahme findet am Freitag, den 7. März von 15 bis 17 Uhr statt. Die abgegebene Ware soll sauber, funktionsfähig sowie in gutem Zustand sein. Alle Waren sind schon vorab mit einem Schild zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Laura Sternagel
  2

Hausmesse Baby in Aldrans

Am 15. November findet die diesjährige Hausmesse rund um Baby und Kind in Aldrans bei Innsbruck statt. Ab 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr laden wir zu interessanten Präsentationen der Neuheiten rund um das Thema Sicherheit für Ihr Baby und Kind im Auto und welcher Kinderwagen ist der Beste für mich. Bei Kaffee und Kuchen können Sie alle Ihre Fragen den Herstellern stellen. Anwesend sind unter anderem die Firma Concord Autositze , Kiddy, Babyjogger und viele mehr. Wir freuen uns auf Sie. Der Eintritt...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Matthias Batthyany
Adriano erblickte im Krankenhaus Kufstein das Licht der Welt.

Das Tiroler Neujahrsbaby 2011

Adriano kam in Kufstein zur Welt In Tirol hat der kleine Adriano Stojakovic das Rennen um den Titel des Neujahrsbabys 2011 für sich entschieden. Der neue Erdenbürger kam um 0.09 Uhr in Kufstein zur Welt.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Werner Martin
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.