Bahnhof

Beiträge zum Thema Bahnhof

Eine Haltestelle für die Kunst.
2

Kleinkunst
Philharmoniker kauft Bahnhof Altenmarkt-Thenneberg

Ein Berufsmusiker kauft sich einen aufgelassenen Bahnhof. Und gestaltet ihn zum Kulturzentrum um. ALTENMARKT-THENNEBERG (mw). Matthias Schorn ist Klarinettist bei den Wiener Philharmonikern sowie im Orchester der Staatsoper. Vor rund sechs Jahren zog der gebürtige Salzburger mit seiner Frau Daniela, einer Musikschullehrerin, nach Altenmarkt. Eigene Bühne Der vielseitige Musiker spielt aber auch in verschiedenen Formationen und teils mit sehr prominenten Kollegen Musik unterschiedlichster...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Kultur
Stillgelegter Bahnhof als Ort der kulturellen Begegnung

THENNEBERG (mw). Daniela und Matthias Schorn erwarben 2017 das verwaiste Bahnhofsgebäude und bauten es zu einem einzigartigen Kulturzentrum inklusive kleiner Bühne und Saal für 80 Personen aus. Ein Triebwagen und ein Waggon dienen als Garderobe bzw. Buffet. Die Eröffnung findet am 12. Mai um 15.30 Uhr statt. Nähere Infos unter www.kultur-bahnhof.eu

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
1

Fahrraddiebe am Bahnhof Leobersdorf

LEOBERSDORF (les). „Wir können nur immer wieder darauf hinweisen, dass abgestellte Fahrräder mit geeigneten Schlössern aus hochwertiger, gehärteter Stahllegierung, Zylinderschloss, Bügel- oder Kettenschloss - kein Kabelschloss - gesichert werden sollen“, meint Revierinspektor K. Am 5. Juli, zwischen 7 Uhr 45 und 12 Uhr wurde ein Fahrrad gestohlen. Das Trekking-Bike „Marke KTM Life Track“ ist schwarz und orange lackiert und war am Bahnhofsplatz abgestellt. Gesichert war es mit einem...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Mehr Parkplätze für die Pendler

EBREICHSDORF (les). Der Regierungskoalition (SPÖ und ÖVP) der Stadtgemeinde Ebreichsdorf ist es gemeinsam gelungen für die Pendlerinnen und Pendler eine weitere Verbesserung zu erzielen. Nach der Erneuerung der Parkplätze 2013 und der neuen Gestaltung der Bahnsteige im letzten Jahr, konnten nach intensiven Verhandlungen mit den ÖBB nun weitere 40 zusätzliche PKW Stellplätze erreicht werden. Diese werden im Sommer entlang der rechten Bahnzeile bis zur Bahnstraße in Ebreichsdorf nicht nur die...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
3

Neues Wartehäuschen

Seit kurzer Zeit haben Bahnreisende bei der Haltestelle Hirtenberg wieder ein Dach über dem Kopf. HIRTENBERG. Auf Initiative von Bürgermeisterin Gisela Strobl errichtete die ÖBB Infra eine moderne Wartekoje auf dem Haltestellengelände. Finanziert wurde das Wartehäuschen von der Marktgemeinde, diese ist auch für die laufende Erhaltung, Betreuung, Wartung und etwaige Erneuerung des Unterstandes zuständig. Wetter als guter Grund Die ÖBB stellt die Grundfläche dafür zur Verfügung. Die Errichtung...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem
2 3

Gleise sind oft Todesfalle

Gerade zu Schulbeginn sollen Erwachsene auf Bahnhöfen als gutes Beispiel voran gehen. STEINFELD (les). Eine Besonderheit der Region ist die eigene Zugverbindung, bekannt als "Pottendorfer Linie". Von Zeit zu Zeit kommt es jedoch an den Gleisen zu teils schweren Unfällen. Vorbildwirkung nutzen „Immer wieder kommt es vor, dass Menschen aus Unwissenheit oder Leichtsinn Gefahrensituationen rund um Bahnhöfe, Gleisanlagen und Züge unterschätzen. Besonders Kinder und Jugendliche begeben sich durch...

  • Steinfeld
  • Markus Leshem

Alles bereit für die Lebenshilfe

LEOBERSDORF. Ein Grundstück beim Bahnhof (gerne als Parkplatz für den Parkdeck-Flohmarkt genutzt) wird in Bauland der Bauklasse 4/5 umgewidmet, das heißt es dürfen Gebäude mit vier bis fünf Stockwerken errichtet werden. Der Grund neben der Bahn und an der B18 wird außerdem mit Schallschutz versehen. Hintergrund der Umwidmung: Die Lebenshilfe Pottenstein plant die Verlegung ihrer Werkstatt nach Leobersdorf und will hier ein neues Haus errichten. Diese Absiedlung ist in Pottenstein...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Sanierung kostet 10 Millionen Euro

Am Bahnhof Leobersdorf fand diese Woche der Spatenstich für umfangreiche Verbesserungen statt. LEOBERSDORF (les). Am Donnerstag empfingen der Leobersdorfer Vizebürgermeister Harald Sorger, Kottingbrunns Ortschef Andreas Kieslich und Günter Novak, Regionalleiter der ÖBB-Infrastruktur AG, Vertreter der Presse, um den Grundstein für den "neuen" Bahnhof der Gemeinde zu legen. Notwendige Arbeiten Da vor allem behinderte und ältere Menschen im Augenblick nur erschwerten Zugang zu den Gleisen haben,...

  • Steinfeld
  • Markus Leshem
Tina King verzweifelt bei der Suche nach einem freien Parkplatz rund um den Badener Bahnhof.

Pendler-Nöte: Parkplätze werden Mangelware

BADEN/BEZIRK (gast/mar). "Es ist zum Haare-Raufen!" stöhnt Tina King. Die bekannte Badener Fotografin hat soeben mit ihrem Auto eine Runde beim Bahnhof Baden gedreht, auf der Suche nach einem freien Parkplatz. Vergeblich. Seit der Einführung des Wiener Parkpickerls Anfang Oktober sind die Stellplätze rund um den Bahnhof restlos "ausgebucht". Staska will Hilfe vom Land Bürgermeister Kurt Staska (ÖVP) schlägt nun Alarm. Auch bei ihm häufen sich die Beschwerden. Staska hat bereits beim zuständigen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
5 2

Der Fahrgast ist der Dumme

Der Entwerter fehlt im Zug - Für die ÖBB kein Grund zur Gnade. Der Bahnhof in Berndorf fällt im Augenblick vor allem durch zwei Eigenschaften auf: Zum Einen ist der Warteraum seit geraumer Zeit wegen Vandalismus gesperrt und zum Anderen gibt es keinen Fahrkartenautomaten. Entwerter hatte freien Tag Die Berndorfer Künstlerin Eva Woska kam vor einigen Tagen in den Genuß einer ganz besonderen Überraschung: Als Besitzerin einer gültigen Streifenkarte entwertet sie ihren Fahrschein meist nach dem...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.