Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Umbau am Krankenhaus Braunau
Hans-Steininger-Gasse aufgrund von Bauarbeiten gesperrt

Aufgrund der Bauarbeiten zur Vorbereitung der Errichtung des Bauteils 10 im Krankenhaus Braunau kommt es zu einer zeitweisen Sperre der Hans-Steininger-Gasse. Nahe der Rettungszufahrt entsteht ein fünfgeschoßiges Provisorium.  BRAUNAU. Die Umbauarbeiten am Krankenhaus Braunau sind in vollem Gange. Aktuell wird ein fünfgeschoßiges Provisorium am nördlichen Krankenhaus-Gelände errichtet – um den Ausbau des Krankenhauses vorantreiben zu können.  Wegen dieser Arbeiten wird die...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Altheim
Stadtplatzdurchfahrt von 29. Juni bis 2. Juli gesperrt

Da eine Wasserversorgungsanlage errichtet werden muss, kommt es zu einer vorübergehenden Durchfahrtsperre. ALTHEIM. Aufgrund von Bauarbeiten für die Errichtung der Wasserversorgungsanlage im Ortszentrum von Altheim, kommt es von Montag, 29. Juni ab 6.30 Uhr, bis Donnerstag, 2. Juli 2020 bis 7.30 Uhr, zu einer Durchfahrtssperre für den Stadtplatz Altheim. Das Zufahren zu den Baustellen und somit zu den Geschäften ist über die Brucknergasse möglich. Die Ausfahrt erfolgt über die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein Sicherheitsabstand ist weiterhin gesetzlich vorgeschrieben.

Baubranche
Grünes Licht für Bauverhandlungen

Eine Gesetzesänderung auf Bundesebene ermöglicht ab sofort die Wiederaufnahme mündlicher Bauverhandlungen. OÖ. Mit sofortiger Wirkung wurde eine Änderung des „Verwaltungsrechtlichen Covid-19-Begleitgesetzes 2020“ im Nationalrat beschlossen. Die Gesetzesnovelle gibt grünes Licht für die Gemeinden, Bauverhandlungen wieder durchzuführen – natürlich stets unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.  Wichtiger Impuls„Die Corona-Krise hat auch die Baubranche vor große...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Landesrat Manfred Haimbuchner fordert die Bundesregierung dazu auf, die rechtliche Voraussetzung für Bauverhandlungen zu schaffen.

Baurecht
Haimbuchner fordert Anpassung für Bauverhandlungen

Bei rund 2.400 Wohnprojekten in Oberösterreich können aufgrund der gesetzlichen Lage derzeit keine Bauverhandlungen durchgeführt werden. Landesrat Manfred Haimbuchner fordert die Bundesregierung daher zu einer Nachbesserung auf. OÖ. Die aktuellen gesetzlichen Maßnahmen der Bundesregierung würden sich als nicht durchdacht und schlampig ausgeführt erweisen, kritisiert Landesrat und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ). So dürfen Menschen derzeit unter anderem öffentliche...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
5

Bauarbeiten trotz Corona
Hummer: „Baustopps wären kontraproduktiv“

Auf Österreichs Baustellen darf unter Einhaltung gewisser „Corona-Maßnahmen“ gearbeitet werden. Dafür gibt es nun auch das rechtliche Fundament. OÖ. „Priorität hat selbstverständlich die Gesundheit der Bauarbeiter und die ist mit den sozialpartnerschaftlich erarbeiteten Corona-Schutzmaßnahmen klar gewährleistet“, sagt Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer. Dass man am Bau wieder Arbeiten darf, sei ein gutes Zeichen, so Hummer. Lange Baustopps als Alternative wären nur...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Eggelsberg
Arbeiter auf Großbaustelle verunglückt

EGGELSBERG. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Perg war am 13. Juni auf einer Großbaustelle in Eggelsberg mit Schalungsarbeiten beschäftigt. Gegen 8 Uhr stand der Mann auf einem Schalungstisch. Er musste die Schlaufen, mit denen ein Kran den Schalungstisch an diesen Platz hob, entfernen. Laut Polizeibericht kippte der Tisch plötzlich um und der 40-Jährige fiel aus einer Höhe von etwa dreieinhalb Metern zu Boden. Daraufhin wurde er auch noch von dem Schalungstisch am Kopf getroffen. Der Mann...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
Hargassner-Betriebsrestaurant
104

Hargassner Energy World eröffnet

Das Traditionsunternehmen Hargassner feierte im November 2017 seinen Spatenstich für den Ausbau der bestehenden Firmenzentrale. Damit wurde der Grundstein für die neue „Hargassner Energy World“ gelegt, die am Wochenende eröffnet. WENG IM INNKREIS. Mit dem Spatenstich startete die Erweiterung des Unternehmens Hargassner auf einer Gesamtfläche von 6.000 Quadratmetern. Es entstand das neue Trainings-Center, ein Kundencenter mit beeindruckender Biomasse-Welt und top-moderne Büroräume. Die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
13

Lamprechtshausener Bundesstraße ab 21. September wieder frei

Sechs Wochen früher als geplant ist das Bauprojekt auf der Lamprechtshausener Straße abgeschlossen. BEZIRK. Bereits am 9. Juli wurde mit den Bauarbeiten auf der Lamprechtshausener Straße zwischen Braunau am Inn und Neukirchen an der Enknach begonnen. Im Laufe der Arbeiten wurden drei Kurvenbegradigungen vorgenommen, der Kreuzungsumbau zum Linksabbieger in die Lachforster Straße mit Errichtung von drei Mittelinseln zur Verkehrsberuhigung, sowie Leerverrohrung für eine eventuelle Beleuchtung...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Vorarbeiten am Bahnhof Braunau

Ab 13. August 2018 kommt es rund um den Bahnhof in Braunau zu ersten Umbauarbeiten. BRAUNAU. Ab September 2018 wird der Bahnhof Braunau umfangreich modernisiert. Es werden eine Fuß- und Radwegunterführung im Bahnhofsbereich sowie eine Straßenunterführung bei der Josef Reiter-Straße errichtet. Die Eisenbahnkreuzung Laabstraße (Unterfurtner) wird technisch modernisiert und neu gestaltet. Dafür können zwei Eisenbahnkreuzungen aufgelassen werden. Es entstehen auch eine Park&Ride-Anlage und ein...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Totalsperre: Von 16. bis 20. Juli ist die St. Radegunder Straße im Bezirk Braunau gesperrt.

Achtung Autofahrer: Totalsperre in St. Radegund

Bitte planen Sie von 16. bis 20. Juli zehn Minuten mehr Fahrzeit ein. ST. RADEGUND (höll). Ab Montag, 16. Juli, bis einschließlich Freitag, 20. Juli ist die St. Radegunder Straße bei Hadermarkt gesperrt. Grund für die Totalsperre sind Fräs- und Asphaltierarbeiten auf einer Strecke von 1,7 Kilometern. Die Umleitung führt über Ostermiething auf der Weilhart Straße und Ettenauer Straße und umgekehrt.  Bitte rechnen Sie mit einer Fahrzeitverlängerung von zehn Minuten. Am Freitag, ab 20 Uhr, ist...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der "AMAG-Kreisverkehr" wird fertiggestellt: Totalsperre der B148 und der B156 in Braunau bis 3. Mai

Kreisverkehr am Knoten B148/B156 in Braunau: Totalsperre bis 3. Mai

Seit Herbst 2017 wird am neuen Knoten zwischen B148 und B156 in Braunau gearbeitet. Im Mai wird der neue Kreisverkehr "Heinrichsberg" nun fertig. BRAUNAU. Bis zur Fertigstellung des neuen Knotens B148/B156 sind nich ein paar Tage hin. Bis dahin heißt es noch: Durchhalten liebe Verkehrsteilnehmer.  Totalsperre bis 3. MaiDie letzten Arbeiten haben die Bauarbeiter bereits in Angriff genommen: Die finalen Bauarbeiten starten unter einer Totalsperre am 16. April 2018 mit dem Einrichten der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Arbeitsgeräte von Baustelle gestohlen

MUNDERFING. Auf besonderes Diebesgut hatten es unbekannte Täter in Munderfing abgesehen. Die Diebe stahlen in der Zeit zwischen Montag, 16. Oktober, 17 Uhr und Dienstag, 17. Oktober, 12 Uhr, bei der Umfahrungsbaustelle der B 147, eine unversperrt abgestellte Rüttelplatte. Weiters wurde ein Asphaltschneidegerät gestohlen. Der Schaden beträgt rund 4.500 Euro.

  • Braunau
  • Lisa Penz

In Ranshofen wird großräumig umgeleitet

Während der Sperre von 11. September bis Mitte Dezember wird umgeleitet. Wie, das verrät Josef Daxegger von der BH Braunau. BRAUNAU (penz). Der Bau des Kreisverkehrs an der Schnittstelle B 148/B 156 in Ranshofen hat begonnen. Aufgrund der Bauarbeiten ist die Strecke von 11. September bis voraussichtlich Mitte Dezember gesperrt. Währenddessen wird der Verkehr großräumig umgeleitet. Wie genau, das verrät Josef Daxegger von der Bezirkshauptmannschaft Braunau: "Von der Grenzbrücke kommend wird...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Paletten von Baustelle gestohlen

MOOSDORF. Bisher unbekannte Täter stahlen im Zeitraum von gestern 15.45 Uhr bis heute, 7 Uhr, 35 Stück Europaletten auf einer Baustelle in Moosdorf. Die Paletten wurden zwischen Holzstöße durchgereicht. Diesbezüglich kann von mindestens zwei Tätern ausgegangen werden. Der entstandene Gesamtschaden ist derzeit nicht bekannt. Die Ermittlungen sind im Laufen.

  • Braunau
  • Lisa Penz
Die Baustelle in Munderfing
1

"Endlich geht‘s los!"

MUNDERFING (ebba). Auf der Umfahrungs-Baustelle in Munderfing herrscht seit Ende Februar reges Treiben. Die Bagger sind im ständigen Einsatz. Bürgermeister Martin Voggenberger freut‘s: "Gottseidank geht‘s endlich los! Das empfinden auch viele Bürger so. Die Stimmung ist gut. Natürlich gibt es nach wie vor ein paar massive Gegner des Projektes. Aber die Bewilligungen sind allesamt rechtskräftig, über das Projekt wurde demokratisch entschieden und somit stand dem Bau auch nichts mehr im Wege....

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Baugerüst gestohlen

BRAUNAU. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von 11. bis 21. November von einem Baustellengelände in Ranshofen ein Aluminium-Fahrgerüst. Eine genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt. Der Diebstahl wurde am Mittwoch, 30. November, bei der Polizei angezeigt.

  • Braunau
  • Lisa Penz

Diebe stahlen 130 Liter Diesel

GILGENBERG. In der Nacht zum 14. November stahlen bislang unbekannte Täter in Gilgenberg rund 130 Liter Dieselkraftstoff aus einem Baggertank. Der oder die Täter brachen den Tankdeckel des auf einer Baustelle abgestellten Baggers auf und saugten den Treibstoff ab. Der Gesamtschaden beträgt zirka 169 Euro.

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Mopedlenker prallte gegen Baustellenabsicherung

FRIEDBURG. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk fuhr am 8. August mit seinem Moped auf der L508 in Richtung Friedburg. Kurz nach der Ortsausfahrt Schneegattern kollidierte er mit einer Baustellenabsicherung und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er stürzte und wurde unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus Vöcklabruck verbracht.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

Baubeginn für zehn Straßenprojekte in Oberösterreich

Großprojekte sind unter anderem der Knoten Tabor in Steyr, die Umfahrung Gmunden Ost sowie die Umfahrung Harterding. OÖ (ok). Mehrere große Straßenbauprojekte nehmen dieses Jahr Land Oberösterreich und Asfinag in Angriff. "Wir möchten einerseits die Straßen für die Verkehrsteilnehmer/innen so sicher als möglich ausbauen und andererseits den Wirtschaftsstandort weiterhin stärken, denn ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort braucht eine leistungsfähige Infrastruktur", so...

  • Linz
  • Oliver Koch

Baustellencontainer aufgebrochen: 16.000 Euro Schaden

BRAUNAU. Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag, 12. Februar, einen versperrten Baustellencontainer in Braunau aufgebrochen und daraus ein Mulitfunktionswerkzeug entwendet. Anschließend brachen die Täter in das im Bau befindliche Gebäude ein und stahlen mehrere Werkzeuge. Die Einbrecher besprühten diverse Abluftgeräte und Lüftungskanäle mit einer Spraydose. Es entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Blick vom Norden auf die Baustelle Walchshof.
1 15

Österreichs größte Baustelle aus der Vogelperspektive

KEFERMARKT. Rudolf Kiesenhofer aus Kefermarkt hat sich kürzlich in seinen Motorflieger gesetzt und ist die im Bau befindliche Mühlviertler Schnellstraße (S10) abgeflogen. Sie wird zwischen Unterweitersdorf und dem ehemaligen Grenzübergang Wullowitz die Mühlkreis-Autobahn (A7) mit der geplanten tschechischen Schnellstraße (R3) bei Dolni Dvoriste verbinden. Die BezirksRundschau zeigt die spektakulären Bilder von Österreichs größter Baustelle aus der Vogelperspektive. Alle Fotos: Rudolf...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.