begrenzte Besucherzahl

Beiträge zum Thema begrenzte Besucherzahl

Organisator Franz Klotz mit einem sehr seltenen Fundstück. (Wandermuscheln)
19

Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse
Erfolgreiche Mineralienausstellung im Kurhaus Hall

Vergangen Sonntag stellten die  „Vereinigten Mineraliensammler Tirols“ wieder ihre Fundstücke im Kurhaus Hall aus.  HALL. Edle Steine, schöne Fossilien, Schmuck und Natursteine waren letzten Sonntag im Kurhaus Hall zu sehen. An rund 30 Ständen stellten verschiedenste Anbieter aus der Region und Umgebung ihre seltenen Fundstücke aus. Trotz der begrenzten Einlasszahl von 50 Personen war die Mineralienschau gut besucht. Organisator Franz Klotz hatte eine Riesenfreude über das große Interesse....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Freibäder im Bezirk Braunau begrenzen aufgrund der steigenden Covid-19-Fälle die Zahl der Badegäste wieder.

Bäder im Bezirk Braunau
Zahl der Badegäste wird begrenzt

Die erneut steigenden Zahlen von Covid-19-Fällen im Bezirk Braunau führten zu einer erneuten Beschränkung der Zahl der Badegäste in den Freibädern. BEZIRK BRAUNAU. Wie der Bürgermeister der Stadtgemeinde Mattighofen, Friedrich Schwarzenhofer, am 7. Juli verkündete, werden die Besucherzahlen im Erlebnisbad Mattighofen wieder begrenzt: Aufgrund der steigenden Covid-19-Fälle dürfen ab sofort wieder nur 600 Badegäste zeitgleich ins Mattighofner Schwimmbad. Auch im Freibad in Braunau wird die...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Besucherzahl im Erlebnisbad Mattighofen wird ab sofort wieder auf ursprünglich 600 Badegäste begrenzt.

Mattighofner Erlebnisbad
Besucherzahlen werden beschränkt

MATTIGHOFEN. Wie der Bürgermeister der Stadtgemeinde Mattighofen, Friedrich Schwarzenhofer, heute verkündete, werden die Besucherzahlen im Erlebnisbad Mattighofen wieder begrenzt: Aufgrund der steigenden Covid-19-Fälle dürfen ab sofort wieder nur 600 Badegäste zeitgleich ins Mattighofner Schwimmbad.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.