Bergrettung Jochberg

Beiträge zum Thema Bergrettung Jochberg

Lokales
Der Verletzte musste mittels Tau geborgen werden.
4 Bilder

Taubergung
Holzarbeiter wurde in Jochberg schwer verletzt

JOCHBERG (jos). Nach einem Arbeitsunfall bei Holzarbeiten in Jochberg musste am 14. Jänner gegen 11.15 Uhr das Team des Notarzthubschraubers sowie die Bergrettung Jochberg mittels Quad ausrücken. Ein Einheimischer (44) war gemeinsam mit einem weiteren Arbeiter beim Holzarbeiten am „Perlberg“. Dabei wurde der 44-Jährige von einem Baumstamm am Bein erfasst und erheblich verletzt. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mittels Tau geborgen und zu einem Zwischenlandeplatz geflogen, wo der...

  • 15.01.20
Lokales
Die drei Niederländer konnten aus dem unwegsamen Gelände geborgen werden.
2 Bilder

Bergrettung Jochberg
Drei Skifahrer aus unwegsamen Gelände geborgen

JOCHBERG (jos). Die Leitstelle Tirol meldete am Nachmittag des 28. Dezember drei in alpine Notlage geratene Wintersportler in Jochberg. Die Skifahrer, zwei Männer und eine Frau aus den Niederlanden, waren abseits der Piste im Bereich des Steinbergkogels unterwegs, wo sie in unwegsames Gelände gerieten und schließlich nicht mehr weiterkamen. Gegen 13.30 Uhr setzten sie schließlich einen Notruf ab. Das Trio wurde von der Bergrettung Jochberg mit Unterstützung des Polizeihubschraubers mittels...

  • 02.01.20
Lokales
Der verletzte 51-Jährige wurde von den Bergrettungen Kitzbühel und Jochberg geborgen.
3 Bilder

Skiunfall
Verletzter Skifahrer in Jochberg geborgen

JOCHBERG (jos). Am 7. März waren die Bergrettungen Jochberg und Kitzbühel bei einer aufwendigung Bergung eines verletzten Skifahrers (51, D) drei Stunden im Einsatz. Er war im freien Skiraum mehere Meter über eine Schneewechte abgestürzt und blieb mit einer Knieverletzung dort liegen. Der Urlaube hatte zuvor noch telefonischen Kontakt mit seiner Partnerin, konnte aber den genauen Standort nicht mitteilen. Schließlich wurde er durch die Einsatzkräfte im Bereich des Steinbergkogels...

  • 14.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.