Bierfässer

Beiträge zum Thema Bierfässer

Lokales
In einem Supermarkt im Tennengau kam es zu einem Betrug bei der vermeintlichen Rückgabe von Bierfässern.

Polizeimeldung
600 Euro Bierfässer-Pfand erschwindelt

Ein 21-jähriger Einzelhandelskaufmann aus Hallein wird beschuldigt, das Zurückgeben von etlichen Bierfässern nur vorgetäuscht zu haben. TENNENGAU. In einem Supermarkt im Bezirk Hallein täuschte der Mann laut Polizei vor, im Bereich der Leergutrückgabe 20-Liter-Bierfässer zurückzugeben. Eine Erfassung der Bierfässer kann dort ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt werden. Die dadurch erlangten Wert-Bons löste er anschließend bei Selbstbedienungs-Kassen ein. Dadurch erlangte der...

  • 03.04.19
Wirtschaft
6 Bilder

Die Pferde vom Hofbräu zum Rathaus

Innere Stadt: Rathaus/ Am Rathausplatz am 1.Mai wurde Werbung gemacht für das HOFBRÄU ZUM RATHAUS mit den schön geschmückten Pferden aus München. Der Anhänger mit den Bierfässern machen sich sehr gut und es sieht richtig traditionell aus! liebe Grüße Heidi und Harry "Das kongeniale Team" Foto@ Harry Michal Text und Gestaltung: @Heidi Michal Weiter Infos zum Hofbräu: info@hofbräu-zum-rathaus.at

  • 02.05.15
  •  13
  •  12
Lokales

Bruck: Leere Bierfässer gestohlen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg BRUCK/GLSTR. Unbekannte Täter stahlen zwischen 3. und 4. Jänner 2015 insgesamt 60 Stück leere 25 Liter-Bierfässer, auf dem Gelände einer Firma in Bruck an der Glocknerstraße. Schaden: Einige tausend Euro Die Täter dürften mit einem Klein-LKW zugefahren sein und die Fässer abtransportiert haben. Der Schaden beläuft sich auf einige tausend Euro.

  • 06.01.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.