Brand

Beiträge zum Thema Brand

Unfälle, Verkehrskontrollen & Co
Aktuelle Polizeimeldungen und Feuerwehrmeldungen aus dem Salzkammergut

Immer auf dem aktuellesten Stand sein, was Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Salzkammergut (Bezirk Gmunden) anbelangt. Übersicht über Einbrüche, Zeugenaufrufe, Verkehrskontrollen, Brandeinsätze und Unfälle. Kalenderwoche 47/2021Unfall: Hand zwischen Holzplatten und Traktor-Ballengabel eingeklemmt. Hier weiterlesen Kalenderwoche 45/2021Ölspur und Türöffnung: Feuerwache Rettenbach zweimal im Einsatz. Hier weiterlesen ...Unfall: Bauarbeiter in Bad Goisern von Dach gestürzt. Hier weiterlesen...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Der Transporter war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits ein Raub der Flammen.
3

Feuerwehreinsatz
Brennendes Fahrzeug in Bad Goisern gelöscht

17 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Brand eines Transporters im Goiserer Gemeindegebiet zu löschen. BAD GOISERN. Mit dem Alarmstichwort „KFZ-Brand“ wurde die FF Bad Goisern in den Vormittagsstunden des 24. November alarmiert. Ein abgestellter Transporter war plötzlich in Brand geraten, ein Nachbar versuchte noch die Flammen mit einem Feuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Beim Eintreffen der ersten Löschkräfte stand das Fahrzeug im Bereich des Motorraums in Vollbrand. Mit einem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Damit im Brandeinsatz jeder Handgriff sitzt, hat die FF Bad Goisern nach intensiven Vorbereitungen erfolgreich die „Leistungsprüfung Branddienst“ absolviert.
3

Leistungsabzeichen
FF Bad Goisern für Brandeinsätze gerüstet

Gleich fünf Gruppen der FF Bad Goisern traten zur sehr praxisorientierten Form der Ausbildungsprüfung, dem Branddienst-Leistungsabzeichen an. BAD GOISERN. Ausgehend von einem Tanklöschfahrzeug galt es, realistische Einsatzszenarien (Heckenbrand, Zimmerbrand oder einen Flüssigkeitsbrand) möglichst fehlerfrei und in einem vorgegebenen Zeitrahmen abzuarbeiten. Weiters mussten die Feuerwehrmänner die Lagerorte der mitgeführten Geräte im Einsatzfahrzeug bei geschlossenen Türen - also gleichsam blind...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Fahndung nach dem Täter verlief bislang erfolglos.

Fahndung bislang erfolglos
Brandstiftung in Ebensee am 10. und 11. Oktober

Nach mehreren Brandereignissen in Ebenssee verlief die öffentliche Fahndung nach dem Täter bislang erfolglos. EBENSEE. Ein bisher unbekannter Täter entzündete am 11. Oktober gegen 20.40 Uhr mit einer Anzündhilfe einen vor einem Mehrparteienhaus in Ebensee geparkten Pkw im Bereich des rechten Hinterrades. Während dieser Brandbekämpfung wurde eine neuerliche Brandstiftung bei einer Garage eines Einfamilienhauses, welche sich in etwa 200 Meter Luftlinie zum ersten Brandobjekt befindet, angezeigt....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Durch das rasche Alarmieren der Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Brand am Windhagkogel
Freiwillige Feuerwehren Scharnstein & Grünau rasch zur Stelle

GRÜNAU. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden unternahm am 20. Juni 2021 in Grünau im Almtal eine Wanderung vom Parkplatz Enzenbachmühle zum 1.334 Meter hohen Windhagkogel. Auf einer Seehöhe von etwa 1.050 Meter bemerkte er ein Rudel flüchtendes Wild und Rauchentwicklung auf einer freien Waldfläche. Er stieg zu der Stelle auf, stellte fest, dass bereits eine Fläche von sechs Quadratmetern in Flammen stand und alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren Grünau und Scharnstein...

  • Salzkammergut
  • Elisabeth Klein
8

Brand in Altmünster
Es lodern die Flammen neben der Feuerwehr!!

Übungsfreitag, in Kleingruppen. Plötzlich ALARM! Es brennt in der Nachbarschaft der Feuerwehr Altmünster! Der Alarmtext um 19:40 Uhr auf den Pagern der Wehrmänner war „Brand, Baum, Flur, Böschung“. Die Einsatzadresse in direkter Nachbarschaft des Sicherheitszentrums Altmünster; da gerade die Einsatzkräfte vor Ort waren, war es möglich, sehr rasch an der Einsatzstelle zu sein. Am Einsatzort war es aus momentan nicht geklärter Ursache, zu einem Brand einer Hecke gekommen. Mittels mehrerer...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
13

Zimmerbrand in Altmünster
Drei Verletzte bei Brandereignis

Zimmerbrand „Am Nussbauhof“: Um 1:25 Uhr am 10.4.2021 schrillten die Sirenen aller vier Feuerwehren im Gemeindegebiet von Altmünster. Am Nussbaumhof kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in einem Mehrparteienhaus. Bei diesem wurden mehrere Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus verbracht. Nach etwa 2 Stunden konnte „Brand aus“ gegeben werden und die Wehren in die Zeugstätten einrücken. Bei diesem Einsatz standen insgesamt 71...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Das Top Mountain Motorcycle Museum an der Timmelsjoch Hochalpenstraße eröffnete 2016.
66

Brand zerstört wertvolle Motorräder
Top Mountain Motorcycle Museum: Erinnerung in Bildern

HOCHGURGL. Ein Raub der Flammen wurde am Montag, 18. Jänner 2021, das Top Mountain Motorcycle Museum an der Timmelsjoch Hochalpenstraße.    Historische Sammlung In dem 2016 eröffneten Museum waren auf etwa 3000 Quadratmetern mehr als 300 historische Motorräder sowie etliche außergewöhnliche Autos ausgestellt. Eine beeindruckende Sammlung, die nicht nur Technikinteressierte und Biker zum Staunen brachte. Gut 15 Jahre lang trugen die Brüder Alban und Attila Scheiber Schätze aus der ganzen Welt...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Durch das Löschen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Arbeitsmaschinen sowie dem Firmengebäude verhindert werden.

Feuerwehreinsatz
Maschine ging in Flammen auf

Zu einem Brand einer computergesteuerten Maschine kam es in einem Unternehmen im Bezirk Gmunden. Ein Mitarbeiter des Unternehmens verständigte die Einsatzkräfte. BEZIRK GMUNDEN. Am 16. Jänner 2021 gegen 11:30 Uhr kam es in einem Firmengebäude im Bezirk Gmunden aufgrund eines technischen Gebrechens an einer computergesteuerten Maschine zu einer Brandentwicklung, die sich rasch auf die ganze Maschine ausbreitete. Die firmeninterne Brandmeldeanlage alarmierte nachrichtlich die Mitarbeiter. Ein...

  • Salzkammergut
  • Julia Mittermayr
12

Altmünster
Schwerverletzter bei Wohnungsbrand

Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses forderte einen Schwerverletzten.Kurz nach 4 Uhr früh des 5.1.2021 schrillten die Sirenen und Pager bei allen 4 Wehren im Gemeindegebiet von Altmünster. In einer Wohnung eines Mehrparteienhauses, im Ortsteil Hocheck ist aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Wehren konnte aber vorerst kein Feuer entdeckt werden, aber die Kontrolle der Wohnungstüren ergab bei einer Wohnung bereits starke Verrußung. Der...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Brand bei einem Abfallverwerter, ausgelöst durch falsch entsorgte Batterien, 2020.
5

Landesabfallverband warnt
Brandgefährlich: Batterien und Akkus im Restmüll

Immer häufiger kommt es zu Bränden in Altstoffsammelzentren, Entsorgungsbetrieben, Müllautos oder Containern. Dafür verantwortlich sind in vielen Fällen falsch entsorgte Batterien und Akkus. OÖ. Diese Brände führen nicht nur zu großen Schäden, sondern können auch lebensgefährlich sein. Besonders problematisch sind die praktisch in jedem Haushalt vorhandenen Lithium-Ionen- Akkus. Ob im Smartphone, Laptop, E-Bike oder anderen kleinen Elektrogeräten, für die moderne Technik sind sie nicht...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Einsatzkräfte bekämpften die Flammen auf dem Betriebsgelände in Bad Ischl.
3

Feuerwehreinsatz
Brand auf Betriebsgelände in Bad Ischl

Ein Brand auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg machte am Abend des 24. Novembers den Einsatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach notwendig. BAD ISCHL. Aus bisher unbekannter Ursache ging in eine Abfallmulde, welche auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg, direkt neben einem Gebäude abgestellt war, in Flammen auf. Ein Passant bemerkte den Brand und setzte den Notruf 122 ab. Die OÖ Landeswarnzentrale alarmierte daraufhin um 19 Uhr die freiwilligen Helfer der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
4

Feuerwehreinsatz in der Innenstadt
Gartenhütte in Gmunden geriet in Brand

GMUNDEN. Am späten Nachmittag, des 4. August, brach im Innenhof eines Hauses, am Franz-Josef-Platz, in einer Gartenhütte ein Feuer aus – die Ursache ist unbekannt. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, stand die Hütte bereits in Vollbrand. In weiterer Folge wurde die FF Altmünster und FF Gschwandt zur Unterstützung angefordert. Bei diesem Einsatz bestand das Problem, dass es zum Brandherd keinen direkten Zugang gab, daher mussten mehrere Löschleitungen durch mehrere Wohnhäuser in den...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Ohlsdorf
Drei Feuerwehren bei Brand eines Gebäudezubaus im Einsatz

Am 6. Juli  wurden die Feuerwehr Ohlsdorf und Aurachkirchen mit dem Alarmstichwort „Brand Wohnhaus – Brand Gartenhütte“ um 14.43 Uhr alarmiert. OHLSDORF. Aus unbekannter Ursache geriet eine Garage sowie ein Holzanbau eines Wohngebäudes in der Ohlsdorfer Ortschaft Aichlham in Brand. Der Besitzer brachte eine Seniorin nach draußen in Sicherheit. Diese wurde im Anschluss mit dem Roten Kreuz mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung behandelt. Beim Eintreffen der Feuerwehr Ohlsdorf wurde umgehend die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Dank des raschen Reaktion von Bewohnern und Einsatzkräften konnte Schlimmeres verhindert werden.
3

Feuerwehreinsatz in Bad Goisern
Brandausbreitung auf Wohnhaus verhindert

Durch das rechtzeitige Entdecken konnte bei einem nächtlichen Brand in Bad Goisern Schlimmeres verhindert werden. BAD GOISERN. Es war in den Nachtstunden des 8. März, als die Bewohner eines Hauses in der Ortschaft Primesberg durch Feuerschein auf einen Brand in ihrem Anbau aufmerksam wurden. Bei der Nachschau hatten sich die Flammen bereits auf weite Teile der Holzverschalung ausgebreitet. Noch während die Bewohner selbst versuchten, die Flammen zu löschen, rückten die Feuerwehren Bad Goisern...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Atemschutztrupp im Einsatz.
3

Feuerwehreinsatz
Heizlüfterbrand in Bad Ischler Mehrparteienhaus

Eine Bewohnerin eines Bad Ischler Mehrparteienhauses bemerkte am 16. Februar gegen 23.35 Uhr Brandgeruch im Stiegenhaus und alarmierte umgehend die Freiwillige Feuerwehr. BAD ISCHL. Im Keller des Gebäudes hatte ein Heizlüfter Feuer gefangen und verursachte eine starke Rauchentwicklung. Ein Atemschutztrupp drang in den Wäschetrockenraum vor und begann mit der Brandbekämpfung. Mit einem Hochleistungslüfter wurde das Stiegenhaus rauchfrei gemacht. Nach kurzer Zeit konnte „Brand Aus“ gegeben...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Innungsmeister Franz Trummer: „Der Kachelofen wird als einziges Heizgerät weltweit den konkreten baulichen Gegebenheiten mittels Berechnungsprogramm akribisch genau angepasst."
5

Klimaziele und Umweltschutz
Ist die Zeit der Kachelöfen vorbei?

Landesinnungsmeister Franz Trummer: Nicht alle über einen Kamm scheren — streng geprüfte Öfen helfen bei Erreichung der Klimaziele OÖ. "Es stimmen Berichte, dass die Ofenbranche derzeit Umsatz- und Erlöseinbußen hinnehmen muss. Solche Entwicklungen passieren immer dann, wenn Marktbereinigungen stattfinden und sich die Spreu vom Weizen trennt. Strenge Umweltauflagen setzen den Billigöfen bereits gewaltig zu“, weiß Franz Trummer, Innungsmeister der oö. Hafner, Platten- und Fliesenleger und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
"Lange vor den Flammen bedroht bereits der Brandrauch mit seinen giftigen Rauchgasen das Leben", warnt Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger.
2

Brandrauch ist lebensgefährlich
Klinger: "Rauchwarnmelder sind eine sinnvolle Investition"

LR Klinger: Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern wieder unter Beweis gestellt: Bewohner bei Brand in Wohnung durch Alarm geweckt OÖ. "Der Brand in einer Wohnung im Bezirk Kirchdorf kürzlich hat wieder deutlich gezeigt, wie wichtig Rauchwarnmelder sind. Ein schlafender Bewohner wurde durch den Alarm des Rauchwarnmelders auf den Brand in seiner Wohnung aufmerksam. Dadurch und durch den raschen Einsatz von Nachbarn sowie der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert“, erklärt Feuerwehr-Landesrat...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Es dauert lediglich zehn Sekunden, bis zum Vollbrand des Christbaum.
2

Brandverhütungsstelle OÖ
Die größten Brandgefahren rund um die Weihnachtszeit

Weihnachtszeit ist Kerzenzeit, aber was tun wenn das Feuer auf Adventkranz oder Christbaum übergreift. OÖ. Jahr für Jahr finden sich in der Weihnachtszeit offene Feuer im Wohnraum, etwa die Kerzenlichter auf Adventkränzen, Adventgestecken oder Christbäumen wieder. Was eine schöne Stimmung verbreitet, kann aber genauso schnell zu einer großen Gefahr werden. Österreichweit verursachen die Kerzenlichter laut Arthur Eisenbeiss, Direktor der Brandverhütungsstelle (BVS) für Oberösterreich,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Der Vollbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden.
2

Feuerwehreinsatz
Holzhütte in Ebensee wurde Raub der Flammen

EBENSEE. Am 16. Dezember um 20.08 Uhr wurden die vier Freiwilligen Feuerwehren des Pflichtbereichs Ebensee zu einen Brandeinsatz mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" alarmiert. Bereits aus der Einsatzmeldung ging hervor, dass es sich dabei um einen Brand einer Gartenhütte handelt. Der Feuerschein der in Vollbrand stehenden Hütte war bereits bei der Anfahrt zum Einsatzort sichtbar. Sofort nach dem Eintreffen wurde ein umfangreicher Außenangriff mit mehreren Strahlrohren gestartet und die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
14

Freiwillige Feuerwehr Roitham
Fischbraterei am Traunfall stand in Flammen

GMUNDEN. Zu einem Brand bei der Fischhütte Hager am Traunfall, unmittelbar neben der B144, wurde heute Nachmittag gegen 16 Uhr die Feuerwehr Roitham alarmiert. Vier weitere Feuerwehren wurden zur Unterstützung angefordert. Die Fischhütte wurde durch den Brand schwer beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge habe sich die Dunstabzugshaube oberhalb der Grillstellen entzündet. Die Flammen griffen rasch auf die Grill- und Kochbereiche über und breiteten sich auf das gesamte Objekt aus. Das Personal...

  • Salzkammergut
  • Elisabeth Klein
Ein Nebengebäude in Bad Ischl wurde ein Raub der Flammen.
5

Nächtlicher Feuerwehreinsatz
Nebengebäude in Bad Ischl wurde Raub der Flammen

In der Nach vom 29. auf den 30. Juli wurden die Feuerwache Ahorn – Kaltenbach sowie die Feuerwehren Pfandl und Bad Ischl um 3.44 Uhr zu einem Wohnhausbrand in die Rabenneststraße alarmiert. BAD ISCHL. Bereits bei der Anfahrt konnte ein gewaltiger Feuerschein gesichtet werden. Somit wurden wenige Minuten später die restlichen Einheiten aus dem Pflichtbereich Bad Ischl nachalarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde ein großes Nebengebäude in Vollbrand vorgefunden. Wohnhaus konnte...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Schadenshöhe noch unbekannt
Brand in Vorchdorf

Zehn Feuerwehren waren im Einsatz. VORCHDORF. Am 20. Juli 2019 gegen 19:30 Uhr entstand im Dachstuhl eines Museums in Vorchdorf aus bislang unbekannter Ursache ein Brand, welcher von den insgesamt zehn einschreitenden Feuerwehren rasch gelöscht werden konnte. Es entstand Sachschaden am Dachstuhl des Gebäudes, sowie an mehreren Ausstellungsobjekten in derzeit noch unbekannter Höhe. Die Ermittlungen zur Brandursache sind am Laufen.

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser
1. April 2019: Der Ennser Stadtturm in China war ein Aprilscherz unseres Regionauten Wolfgang Simlinger – der ihm wirklich gelungen ist! Zum Nachlesen unter meinbezirk.at/3295941
1 10

April 2019
Die Top-Storys aus Oberösterreich auf einen Blick

Der Mai steht bereits vor der Tür. Darum ist es an der Zeit, den April Revue passieren zu lassen. Eine Kopie des Ennser Stadtturm in China entdeckt Ein Elch zu Besuch in einem Garten im Bezirk Perg Die Eröffnung des "HEY"-Einkaufszentrums in SteyrBundeskanzler Sebastian Kurz zu Besuch am Bezirksparteitag in SchärdingDas "Rattengedicht" der FPÖ Braunau und seine Folgen Die 30 Tage im April haben erneut viele spannende und aufregende Storys gebracht. Wir haben die Top-Storys für euch in einer...

  • Oberösterreich
  • Sebastian Haberfellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.