Brand

Beiträge zum Thema Brand

Die Feuerwehren Jennersdorf und Henndorf brachten das Feuer rasch unter Kontrolle.
4

Sachschaden
Feuerwehr löschte Zimmerbrand in Jennersdorf-Bergen

Großer Sachschaden entstand bei einem Zimmerbrand, der am Dienstag in einem Wohnhaus in Jennersdorf-Bergen ausbrach. Die Feuerwehren Jennersdorf und Henndorf brachten das Feuer rasch unter Kontrolle, Menschen kamen nicht zu Schaden. Entdeckt wurde der Brand von Nachbarn, die Rauchschwaden aus den Fenstern qualmen sahen. Sie alarmierten die Feuerwehr. Ein weiterer Nachbar brach die Eingangstüre auf, um nach der im Haus vermuteten Bewohnerin zu suchen. Diese war aber nicht zu Hause. Die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Feuer war in einer Wohnung im Obergeschoß des Hauses in der Badstraße ausgebrochen.
5

Dramatischer Rettungseinsatz
Vier Personen bei Wohnungsbrand in Jennersdorf gerettet

Vier Personen mussten beim Brand in einem Wohnhaus in Jennersdorf gestern, Donnerstag, von der Feuerwehr gerettet werden. Das Feuer war in einer Wohnung im Obergeschoß des Hauses in der Badstraße ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Stiegenhaus bereits total verraucht. Das Stiegenhaus und mehrere Wohnungen waren durch Brandrauch und große Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Den im Haus verbliebenen Personen wurde durch die starke Rauchentwicklung der Fluchtweg ins Freie...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
27

Silobrand in Heiligenkreuz

Am Dienstag zu Mittag kam es im Silo eines Industriebetriebes im Wirtschaftspark Heiligenkreuz aus ungeklärter Ursache zu einem Brand. Die Feuerwehren Heiligenkreuz, Eltendorf, Mogersdorf-Ort und Jennersdorf waren mit acht Fahrzeugen und 42 Mitgliedern bis 17.40 im Löscheinsatz. Die Einsatzkräfte fluteten den Silo zunächst mit Wasser. Danach wurde dieser unter schwerem Atemschutz mit Hilfe einer Teleskopmastbühne geöffnet. Nach Absprache zwischen der Firmenleitung und der Feuerwehr wurde...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
Der Brand brach auf einer Müllsammelstelle direkt neben dem Gesundheitszentrum Jennersdorf aus.
4

Brandursache in Jennersdorf geklärt: Es war heiße Asche

Die Ursache für den Brandursache eines Mülllagerplatzes am Mittwoch in Jennersdorf ist geklärt. Laut Landespolizeidirektion löste heiße, nachglühende Holzofenasche das Feuer aus. Auf dem Boden eines Restmüllcontainers fanden die Brandermittler Reste von Holzofenasche. Eine andere Ursache, wie etwa ein Defekt an der Elektroinstallation under Brandstiftung, könne "mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden", heißt es von der Polizei. Die Müllsammelstelle eines Wohnhauses wurde bei dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Feuer löste in dem Einfamilienhaus starke Rauchentwicklung aus.
2

Feuerwehr Jennersdorf löschte Garagenbrand

Ein Garagenbrand ereignete sich in der Lindenallee in Jennersdorf, konnte aber von der Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Der Sohn des Hausbesitzers hatte Brandgeruch bemerkt und schlug Alarm. Die Stadtfeuerwehr Jennersdorf rückte mit vier Fahrzeugen und 27 Mitgliedern an. Im Keller war bereits starke Rauchentwicklung zu bemerken, der Brandherd konnte aber rasch lokalisiert und gelöscht werden. Vom Atemschutztrupp wurde ein zerschmolzener und verbrannter Kunststoff-Müllcontainer...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bisher unbekannte Plünderer drangen mehrere Tage nach dem Brand in die verwüstete Libro-Filiale ein und erbeuteten elektronische Geräte.

Jennersdorf: Nach dem Brand kamen die Plünderer

Jene Filiale des Büroartikel-Händlers Libro, die am 26. Feber in Jennersdorf ausgebrannt ist, wurde eine Woche später zur Zielscheibe von Plünderern. Bisher unbekannte Täter drangen über einen Seiteneingang in das verwaiste Geschäft ein und erbeuteten elektronische Geräte im Wert von über 10.000 Euro. Nach dem Brand in dem Mehrparteienhaus war der Hintereingang mit Schalungsbrettern zugeschraubt worden. Diesen rissen die Täter weg, um anschließend die in Vitrinen verwahrten Mobiltelefone,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ein "elektrodynamischer Effekt" bei einer Beleuchtungsanlage löste laut Polizei den Großbrand aus, bei dem am Sonntag mehrere Wohnungen und zwei Geschäftslokale zerstört wurden.
2

Defekte Elektrik löste Großbrand in Jennersdorf aus

Der Auslöser für den Großbrand in einem Mehrparteienhaus in Jennersdorf ist geklärt. Die Brandermittler der Polizei konnten einen elektrischen Defekt in der Beleuchtungsanlage als Ursache feststellen. Der Brand brach bei den hofseitig befindlichen Lagerboxen aus, die aus Holzbauteilen gefertigt und mit Blechplatten eingedeckt waren. Die versperrten Lagerboxen - für jede der Wohnungen steht eine zur Verfügung - dienten als Abstellräume. Entlang der Boxen waren auf einer Länge von etwa 25 Metern...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Großer Schaden beim Mehrparteienhaus am Hauptplatz in Jennersdorf
103

Brand in der Jennersdorfer Innenstadt

Brandereignis überschattet Faschingsonntag Am Faschingssonntag, den 26. Februar 2017, um 13:26 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Jennersdorf zu einem „Garagenbrand“ beim Hauptplatz 9 alarmiert. Die vermeintliche Garage war ein überdachter Abstellplatz für Fahrräder und Mopeds, sowie einem integrierten Lagerraum in Holzbauweise. Das Brandgeschehen hatte sich bereits auf das Mehrparteienhaus übertragen, indem die Wärmedämmelemente der Hausfassade brannten. Beim Objekt handelt es sich um ein...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Hafner
Völlig zerstört wurden eine Libro-Filiale und einige der insgesamt 26 Wohnungen, die in dem Gebäude untergebracht sind.
18

Brand in Jennersdorf fordert neun Verletzte

69 Hausbewohner müssen vorläufig in Ausweichquartieren untergebracht werden Ein Großbrand ist am Sonntag im Stadtzentrum von Jennersdorf ausgebrochen. Ein Gebäude mit 26 Wohnungen und einer Libro-Filiale war betroffen. Laut Informationen der Feuerwehr wurden neun Hausbewohner mit Rauchgasvergiftungen in die Spitäler Oberwart und Güssing eingeliefert. Ein Feuerwehrmann erlitt Schnittverletzungen. Sechs Feuerwehren aus Jennersdorf, Henndorf, Grieselstein, Rax und St. Martin an der Raab waren mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
12

Dachstuhlbrand in Krobotek (Bez. Jennersdorf)

Brand von Ortsbewohner entdeckt Am 14.Juli 2016, gegen 23:30 Uhr entdeckte ein vorbeifahrender Ortsbewohner einen Brand im Dachgeschoß eines Zweifamilienhauses. Bei einer straßenseitigen Loggia brannte zu diesem Zeitpunkt der Dachstuhl. Der Mann und Nachbarn alarmierten die Hausbewohner und die Einsatzkräfte. Der Hausbesitzer versuchte mit einem Gartenschlauch bis zum Eintreffen der Feuerwehrkräfte den Brand zu löschen. Der ersteintreffenden Feuerwehr gelang es dann, den Brand rasch unter...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Hafner
10

Bahndammbrand beschäftigte 7 Feuerwehren

Am Montagnachmittag gegen 16.00 Uhr heulten im Raabtal im Bezirk Jennersdorf zahlreiche Sirenen. 7 Feuerwehren wurden zu mehreren Bahndammbränden entlang der Bahntrasse St. Gotthard – Fehring alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es entlang der Bahnstrecke St. Gotthard – Fehring zu einem Bahndammbrand in mehreren Abschnitten. In einem kleineren Abschnitt brannte es in Mogersdorf. Ein weiterer Brandherd war in Weichselbaum und der größte Brandabschnitt war in Rax. Die Feuerwehren...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.