Alles zum Thema Brandeinsatz

Beiträge zum Thema Brandeinsatz

Lokales
Mysteriöser Brandeinsatz: Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Brennende Thujenhecke beschäftigt die Ermittler

In der Nacht auf Samstag wurden die Einsatzkräfte in Traun zu einem unklaren Brandereignis alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Brand einer Thujenhecke. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch abgelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 01.04.17
Lokales
Durch eine Übungsfahrt mit einem Tanklöschfahrzeug konnte ein Feuerwehrmann sofort mit der Brandbekämpfung starten.
3 Bilder

Fahrzeugbrand in Wilhering

WILHERING (red). Am Donnerstag, 16. Februar, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering zu einem Fahrzeugbrand in Hitzing gerufen. Gegen 17:30 Uhr befand sich das Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Edramsberg gerade auf einer Ausbildungsfahrt in der Ortschaft Hitzing: Parallel zur Alarmierung durch die Landeswarnzentrale wurde der Kraftfahrer durch zwei Passanten auf den Fahrzeugbrand auf dem Parkplatz eines Supermarktes aufmerksam gemacht...

  • 17.02.17
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr konnte die Situation am Einsatzort rasch entschärfen.

Angebranntes Kochgut löste Großeinsatz aus

NEUHOFEN (red). In der Nacht auf Samstag, 11. Februar, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz zu einem Einsatz mit einem Brandverdacht alarmiert. Ein sogenannter „Homemelder“ hat Alarm geschlagen und die Bewohner auf den Brand aufmerksam gemacht. Die Freiwillige Feuerwehr konnte die Situation rasch unter Kontrolle bringen und belüftete den Einsatzort. Mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung musste eine Person von der Rettung versorgt...

  • 11.02.17
Lokales
„Täglich grüßt das Murmeltier“: Nach einer längeren Pause kam es wieder zu einem Vollbrand eines Müllcontainers.

Traun: Müllcontainer ging in Vollbrand auf

TRAUN (red). Gegen 23:40 Uhr geriet am 2. Februar aus bisher unbekannter Ursache ein Müllcontainer in Vollbrand. Auf einem öffentlichen Parkplatz konnten die Einsatzkräfte den Brand rasch löschen und somit ein Übergreifen der Flammen auf die Hausfassade und die nebenstehenden Müllcontainer verhindern. Eine anschließende Fahndung nach verdächtigen Personen verlief negativ.

  • 03.02.17
Lokales
Die drei Freiwilligen Feuerwehren Leondings waren bei dem Einsatz im Larnhauserweg beteiligt.

Mit schwerem Atemschutz zum brennenden Wäschetrockner

LEONDING (red). Die Freiwillige Feuerwehr Hart wurden mit den beiden anderen Freiwilligen Feuerwehren Leondings bereits in den Mittagsstunden des 21. Dezember zu einem nicht alltäglichen Brandeinsatz gerufen. Aus dem Larnhauserweg wurde über den Notruf der Brand eines Wäschetrockners in einer Waschküche gemeldet. Diese Annahme konnte bei der Erkundung der Einsatzkräfte bestätigt werden. Bei Löscheinsatz war schwerer Atemschutz notwendig Mit schwerem Atemschutz wurde von den Einsatzkräften...

  • 22.12.16
Lokales
Einsatzkräfte von drei Freiwilligen Feuerwehren löschten den Brand zur Gänze.

Brennendes Gartenhaus löste Großeinsatz aus

ANSFELDEN (red). Gegen 06:30 Uhr bemerkte am 4. Dezember ein Ansfeldner beim Verlassen seines Hauses die brennende Gartenhütte in Nachbars Garten. Geistengegenwärtig alarmierte der Anwohner im Ortsteil Rapperswinkel seinen Nachbarn. Mit Feuerlöschern ausgestattet konnten beide den Brand eindämmen. Glühende Asche als Brandauslöser Die alarmierten Einsatzkräfte von drei Freiwilligen Feuerwehren – Freindorf, Ansfelden und Nettingsdorf – löschten den Brand zur Gänze. Als Auslöser konnte noch...

  • 05.12.16
Lokales
Die FF Hörsching, Breitbrunn und Rutzing waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen vor Ort

Brand von Adventdekoration: Aufmerksame Passanten verhindern Schlimmeres

Ein aufmerksamer Passant und Nachbarn haben am 3. Dezember 2016 um 17:20 Uhr vorbildlich gehandelt. HÖRSCHING. Im Wintergarten des Hauses eines Ehepaars in Hörsching fing auf einem Kunststofftisch Adventdekoration an zu brennen. Laut Polizeibericht entwickelte sich eine Stichflamme, die auch Nachbarn sahen. Diese verständigten sofort über Notruf die Feuerwehr. Anschließend liefen sie zum Haus der beiden Pensionisten, um diese auf das Feuer aufmerksam zu machen und zu helfen. Gleichzeitig...

  • 04.12.16
Lokales
Mit einer Wärmebildkamera kontrollierte der Paschinger Feuerwehrmann die Brandstelle.
3 Bilder

Pasching: Feuerwehren zu Industriebrand gerufen

PASCHING (red). Gegen 18:30 Uhr wurde am 01. Dezember 2016 die Freiwillige Feuerwehr Pasching mit den Alarmstichworten „Brand Gewerbe, Industrie“ in den Ortsteil Wagram gerufen. Bei der Fahrt zum Einsatzort wurden die Einsatzkräfte informiert, dass ein Abfallcontainer in Flammen stand. Vor Ort überschlugen sich die Geschehnisse: Der Brand drohte bereits auf die angrenzende Lagerhalle überzugreifen. Drei Feuerwehren konnten Großbrand verhindern Mit schwerem Atemschutz und einem HD-Rohr...

  • 02.12.16
Lokales
18 Einsatzkräfte waren beim Brandeinsatz in Wilhering aktiv dabei.

Rückblick: Wohnhausbrand in Wilhering

WILHERING (red). Die Einsatzkräfte der drei Wilheringer Feuerwehren rückten Montagnachmittag zu einem Brandeinsatz aus. Die betroffenen Hausbesitzer haben beim Eintreffen der Florianijünber den Brand – Ein Kamin- und Selchbrand – bereits unter Kontrolle gebracht. Durch die Feuerwehren wurde anschließend eine Brandkontrolle mittels Wärmebildkamera durchgeführt um ein erneutes Ausbreiten des Feuers zu verhindern. Die Sicherungsarbeiten konnten nach dem Eintreffen des Rauchfangkehrers beendet...

  • 30.11.16
Lokales
Die Einsatzkräfte konnten den Brand der Müllinsel mit schwerem Atemschutz rasch unter Kontrolle bringen.

Pucking: Brennende Müllinsel riss Einsatzkräfte aus dem Schlaf

PUCKING (red). Sonntagfrüh um 01:33 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Pucking zu einem „Wohnhausbrand“ alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass eine Müllinsel einer Mehrparteienanlage brannte. Diese ging aus bisher unbekannter Ursache in Flammen auf. Keine Verletzten bei Nachteinsatz Unter schwerem Atemschutz konnten die Feuerwehrleute den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Der Verschlag der Müllinsel sowie die Abfallcontainer wurden schwer beschädigt. Bei dem nächtlichen...

  • 06.11.16
Lokales
Einen Küchenbrand konnten die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Leonding ohne Personenschaden unter Kontrolle bringen.

Leondinger Feuerwehr brachte Küchenbrand rasch unter Kontrolle

LEONDING (red). Sonntagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leonding zu einem Küchenbrand alarmiert. Der Brand brach in einer Küche eines Wohnhauses aus. Dabei wurde der Dunstabzug sowie ein Küchenkasten wurden schwer beschädigt, die Küche erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Bewohner blieben unverletzt Die Feuerwehrleute entfernten den Dunstabzug und kontrollierten anschließend den betroffenen Bereich. Zum Glück blieben die Bewohner unverletzt.

  • 09.10.16
Lokales
Die Einsatzkräfte wurden an Ort und Stelle dekontaminiert.
7 Bilder

Maschinenbrand im Leondinger Gewerbegebiet

LEONDING (red). Die Freiwillige Feuerwehr Hart wurde am späten Nachmittag des 6. September mit dem Stichwort „Brand Gewerbe/Industrie“ alarmiert. Auch zusätzliche Feuerwehren der Umgebung wurden an den Einsatzort gerufen. In einem Industriebetrieb hat eine Maschine zu brennen begonnen, als der Atemschutztrupp Hart noch mit den Löscharbeiten beschäftigt war stellte sich heraus, dass bei dem Brand ein gefährlicher Stoff ausgetreten war. Dekontaminationsplatz musst errichtet werden Für...

  • 07.09.16
Lokales
Die Einsatzkräfte konnten nach zwei Stunden „Brand aus“ geben.
4 Bilder

Traun: Einsatzkräfte waren bei Großbrand einer Entsorgungsfirma gefordert

TRAUN (red). Aus bisher ungeklärter Ursache kam es vergangenen Donnerstags zu einem Brand in einem Lagerbereich für Altholz einer Entsorgungsfirma. Zum Glück konnte das Feuer von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Traun, Betriebsfeuerwehr der Firma Feuerstein und der Berufsfeuerwehr Linz rasch unter Kontrolle gebracht werden. So konnte auch ein Übergreifen der Flammen auf unmittelbar angrenzende Bereiche verhindert werden. „Brand aus“ nach zwei Stunden Erst durch das Zerteilen...

  • 28.08.16
Lokales
Die letzten „Überreste“  des ausgebrannten Traktors auf einem Bauernhof in Pucking
3 Bilder

Brennender Traktor in Pucking: Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr verhinderten Großbrand

PUCKING (red). Zu einem Vollbrand eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs wurden in den frühen Morgenstunden des 21. Juli die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pucking-Hasenufer gerufen. Unter schwerem Atemschutz wurde nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte sofort mit dem „Löschangriff“ gestartet. Übergreifen der Flammen verhindert Durch das rasche Eingreifen konnte ein Übergreifen auf das landwirtschaftliche Gebäude verhindert werden. Die Fenster des Gebäudes waren aufgrund der Hitze...

  • 21.07.16
Lokales
Die Schäden an der Fassade des Puckinger Gemeindeamts erinnern an den gestrigen Containerbrand.
2 Bilder

Containerbrand beim Puckinger Gemeindeamt

PUCKING (red). Meterhohe Flammen schossen Samstagabend bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pucking-Hasenufer aus dem Abfallcontainer hinter dem Gemeindeamt. Mit Atemschutz ausgestattet starteten die Feuerwehrleute sofort die Löscharbeiten. Der Brand konnte zum Glück schnell unter Kontrolle gebracht werden. Zur Endkontrolle kam die Wärmebildkamera zum Einsatz. Schnelle Alarmierung konnte Schlimmeres verhindern „Zum Glück wurde der Brand so schnell...

  • 17.07.16
Lokales
Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Ansfelden: Wintergarten stand in Flammen

ANSFELDEN (red). Am Samstag in den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem Brand gerufen. In einem Wintergarten war aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch ablöschen und wieder von der Einsatzstelle abrücken. Die Brandursache ist bisher noch unbekannt.

  • 29.05.16
Lokales
51 Bilder

Bauernhofbrand in Behamberg

Samstag abend kam es zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Bezirk Amstetten. Bei einem Bauerhof in Behamberg (Wanzenöd) kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Als die ersten Einsatzkräfte beim Bauernhof eintrafen, wurde sofort die höchste Alarmstufe ausgerufen und auch die angrenzenden Feuerwehren aus OÖ alamiert. Zum Einsatzort rückten aus Oberösterreich die Feuerwehren Kleinraming, St. Ulrich und Steyr aus, sie halfen den Kameraden aus Niederösterreich bei der...

  • 29.05.16
Lokales
Die brennenden Thujen-Hecken konnte durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Edramsberg rasch gelöscht werden.
5 Bilder

Wilhering: Brand einer Thujenhecke rasch gelöscht

WILHERING (red). Gegen 12.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Edramsberg zu einem Brandeinsatz alarmiert. Der Brand einer Thujen-Hecke wurde durch einen aufmerksamen Nachbar gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Brand einer Mülltonne in einer Betoneinhausung auf drei Thujen-Hecken übergriff. Entwarnung durch Wärmebildkamera Glücklicherweise konnten die Einsatzkräfte den Brand rasch mittels Hochdruckrohr unter Kontrolle bringen. Abschließend konnte mittels...

  • 06.04.16
Lokales
Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

Eine Fritteuse löste den Vollbrand aus

KIRCHBERG-THENING (red). Eine brennende Gartenhütte sorgte für eine größere schwarze Rauchsäule, welche weithin zu sehen war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Ein angrenzendes Glashaus wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Das Wohnhaus wurde von der Feuerwehr belüftet, während letzte Glutnester gelöscht wurden. Die Erhebungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

  • 05.04.16
Lokales
5 Bilder

Update: Heizgerät geriet im Wintergarten in Brand

TRAUN (nikl). Zwei Fensterscheiben, die den Wintergarten vom Wohnbereich des Hauses trennten, waren vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte, bereits in der Hitze geborsten. Nur wenige Zentimeter dahinter befanden sich ein Vorhang und der Christbaum. Kaum auszumalen, hätten diese wenige Sekunden später ebenso Feuer gefangen. Ebenso wohl auch ein Verdienst der Familie, die geistesgegenwärtig die Rollläden der Terrassentüre schloss und in sicherer Entfernung auf die Einsatzkräfte wartete. Bei...

  • 25.12.15
Lokales
38 Bilder

UPDATE: Großbrand in Niederneukirchen: Belohnung ausgelobt

Hühnerstall und Wirtschaftstrakt brannten Die Ermittlungen zum Brandhergang übernahm das Landeskriminalamt. Für Hinweise, die zur Ausforschung der Täter führen, wird eine Belohnung von insgesamt 10.000 Euro vom Geschädigten ausgesetzt. Hinweise bitte an den Dauerdienst des LKA OÖ unter 059 133 40 3333 Bericht von heute Vormittag: Gleich zu zwei Großbränden kam es in der Nacht zum Samstag, 29.8.2015 in Niederneukirchen und Hofkichen. Um 2:46 Uhr erging bei der Polizei die Anzeige,...

  • 29.08.15
Lokales

Nachbarn schlugen Alarm: Auto brannte aus

ANSFELDEN. Aus bislang unbekannter Ursache begann am 5. April gegen 1:10 Uhr ein Pkw in Haid zu brennen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus, durch die Hitze wurde die Fassade des Nachbarhauses schwer beschädigt. Nachbarn hörten ein Knistern und explosionsartige Geräusche und blickten deshalb nach draußen. Dabei sahen sie, dass im Fahrzeuginneren ein Brand entstanden war und alarmierten die Feuerwehr. Der Brand wurde von der BTF Nettingsdorf und der FF Nettingsdorf gelöscht. Es wurden keine...

  • 05.04.15
Lokales
Kater "Jimmy", der Lebensretter mit einem Feuerwehrmann.
3 Bilder

Feuer: Kater rettet Familie

Die Hauskatze "Jimmy" weckte die Bewohner eines Wohnhauses in der Harrerstraße in Leonding nachdem durch eine Kerze ein Brand ausgebrochen war. Heute Nacht geriet laut Pressemeldung der Polizei durch eine abgebrannte Kerze eine Holzlaterne in einem Einfamilienhaus in Leonding in Brand. Die Flammen griffen auf eine daneben befindliche hölzerne Kommode über. Gegen 4 Uhr wurde der 47-jährige Familienvater vom lauten Miauen des Hauskaters geweckt. Er hielt Nachschau, entdeckte den Brand im...

  • 30.12.14
Lokales

Brandeinsatz in Rutzing

Am Vormittag des 15.08.2014 wurde die Feuerwehr Rutzing zu einem Brandeinsatz gerufen. Der Atemschutztrupp des ersteintreffenden Fahrzeuges drang mit Hydrofix und der Wärmebildkamera zur Erkundung in den Keller vor. Vom Hausbesitzer wurde der Brand mittels eines Feuerlöschers bereits eingedämmt. Durch den Einsatzleiter wurde die Vorbereitung des Überdrucklüfters befohlen. Nach kurzer Zeit konnte Brand aus gegeben werden, und in der Nähe der Ausbruchsstelle eine Abluftöffnung für die...

  • 16.08.14