Bezirksblätter Buchtipps

Tag des Brots
Bezirksblätter Buchtipps (Foto: pixabay/pexels)

Hier finden Sie alle Buch-Tipps die auch schon in unserer Serie im Bezirksblatt erschienen sind.

Buch-Tipp

Beiträge zum Thema Buch-Tipp

BUCH TIPP: Armin Schieb – "Das Ameisenkollektiv - Entstehung und Organisation eines Volkes der Roten Waldameise"
Die Welt der Roten Waldameise

Die Ameisen zeichnen sich durch ein komplexes Zusammenleben aus – sie kommunizieren miteinander und schaffen es so, sich perfekt zu organisieren. Armin Schieb gibt in seinen vollständig am Computer geschaffenen 3-D Zeichnungen tiefe Einblicke in das Staatswesen der Großen Roten Waldameise. Ein faszinierendes und großformatiges Sachbuch zum Staunen und eintauchen in die Welt dieser Tiere! Kosmos Verlag, 128 Seiten, 36 € EAN: 9783440168875

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCHTIPP: Anria Reicher - "Das Haydn-Pentagramm"
Ein musikalischer Thriller

"Non omnis moriar. Ich werde nicht sterben.", so die Inschrift auf dem Grab von Joseph Haydn. Und auch die virtuose Cellistin Estrella hat nicht vor, zu sterben, auch wenn ihr ein Geheimbund nach dem Leben trachtet, weil sie ein unveröffentlichtes Notenblatt Haydns zu Gesicht bekam und die musikalische Abfolge immer noch wiedergeben kann. Was das alles mit Wien, Mexico und einem alten Freund zu tun hat, erzählt Debütantin Anria Reicher in ihrem rasanten Musik-Thriller "Das...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Andreas Lesti – "Das ist doch der Gipfel - Geschichten von den Bergen der Welt"
Kleine Geschichten über Gipfelstürmer

Berge sind faszinierend und gefährlich: Ob Schnee, Eis, Steinschläge, Abgründe oder Drachen – hier lebt es sich oft mit erheblichem Risiko. Dies hinderte mutige Bergsteiger von damals bis heute nicht, sich hinauf zu wagen. Andreas Lesti erzählt in spannenden und kurzweiligen Geschichten über die Pionierleistungen von 16 Frauen und Männern auf 14 Gipfel in 12 Ländern und in drei Jahrhunderten. Bergwelten Verlag, 144 Seiten, 18 € ISBN-13 9783711200174

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Geheimnisvolle Schönheiten"
Highlights in den Tiefen der Meere

Tobias Friedrich fotografiert am liebsten unter Wasser, bei Tag und bei Nacht. Was der Abenteurer und preisgekrönte Naturfotograf besonders bei seinen "Blackwater"-Tauchgängen in den Weltmeeren und im Zeitraum von zehn Jahren vor die Linse bekommen hat, ist einzigartig in Formen, Farben und Strukturen. Ein spektakuläres, faszinierendes und brillantes Fotoalbum mit ungewöhnlichen Begegnungen und Perspektiven. Terra Mater Books, 176 Seiten, € 35

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Malte Hemmerich/Helga Rabl-Stadler – "100 Jahre Salzburger Festspiele"
100 Jahre Festspiele in Salzburg

Die Salzburger Festspiele feiern heuer – ausgerechnet im Corona-Jahr – ein großes Jubiläum: 100 Jahre Kunst, Kultur und natürlich Drama. Tausende Menschen kommen jedes Jahr in die Mozartstadt, inklusive viel Prominenz. Das soll auch ab 1. August 2020 mit Einhaltung von Beschränkungen möglich sein. Malte Hemmerich erzählt die unglaubliche Geschichte des Festivals in fünf Akten – eine Achterbahn der Gefühle! Ecowin Verlag, 144 Seiten, 18€ ISBN 978-3-7110-0155-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Horst Schreiber – "Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945"
Krieg und Alltag in Tirol 1945

Ein umfassendes und vielschichtiges Bild zur letzten Phase der NS-Herrschaft in Tirol entwirft Horst Schreiber, Uni-Dozent für Zeitgeschichte und Leiter von erinnern.at Tirol. Es geht um die Attraktivität und das Grauen des Krieges, Leid und Trauer an der Heimatfront sowie das Kriegsende in den Bezirken. Der Autor zeigt, wie unterschiedlich Verfolgte und Befreite, Täter und Beteiligte, Frauen und Kinder diese Zeit erlebten. Universitätsverlag Wagner, 588 Seiten, 29,90 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCHTIPP: Matthias Bauer - "Der Fluch des alten Bergwerks"
Ein Almurlaub mit Gruselfaktor

Eigentlich wollte Augusta ihren Sommer mit ihren Freundinnen im Schwimmbad und beim Bouldern verbringen, aber dann wird sie zum Familienurlaub auf einer Almhütte verdonnert. Doch auch dort wird es abenteuerlich, denn zusammen mit ihrer Schwester Julia und ihrem Cousin Tom  erlebt Augusta in "Der Fluch des alten Bergwerks" Gruseliges rund um eine alte Sage. Der Telfer Matthias Bauer entführt LeserInnen ab 9 Jahren gekonnt in die geheimnisvolle Welt der dunklen Bücher, passend schaurig...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCH TIPP: Michael Forcher – "Michael Gaismair - Das Leben des Tiroler Bauernführers (1490-1532) und sein revolutionäres Gesellschaftsmodell"
Vom Reformer zum Revolutionär

"Wer war Michael Gaismaier?" Dieser Frage geht der Historiker Michael Forcher in seinem gut illustrierten Buch nach, mitreißend erzählt und fundiert recherchiert unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse. Der Autor schildert das wechselvolle Leben des Tiroler Bauernführers (1490-1532), ein Kämpfer gegen die Monarchie, den privilegierten Adel und die weltliche Macht der Kirche. Viele seiner Ideen sind brandaktuell. Haymon Verlag, 224 Seiten, € 14,95

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCHTIPP: Tatjana Kruse - "Leichen, die auf Kühe starren"
Ein Kitzbühlerischer Alpenkrimi

"Machen ist wie wollen - nur anstrengender und klappt eh nie". Doch manches Mal klappt auch das Wollen und bringt tödliche und zerstückelte Ergebnisse mit sich. Tatjana Kruse lässt in ihrem neuesten schwarzhumorigen Alpenkrimi nicht nur "Leichen auf Kühe starren", auch das Dienstmädchen Leo darf den ein oder anderen Blick darauf werfen und kommt zusätzlich in den Genuss einer Geheim-Mission. Und dann wären da noch mafiöse Machenschaften sowie fünf Männer und deren Leidenschaft zu Hansi...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCHTIPP: Felix Mitterer - "Keiner von Euch"
Der schwarzer Engel - Angelo Soliman

"Er ist das Symbol der Aufklärung". Angelo Soliman, ein Afrikaner am Wiener Hof des 18. Jahrhunderts, ist aber auch Symbol für die abgrundtief rassistische Neigung der Menschen, er ist Symbol der unbändigen Leidenschaft, er ist Symbol einer konstanten Loyalität trotz Diskriminierung, er ist Symbol einer wahren und großen Liebe und eines Verstandes mit Weitblick und hoher Intelligenz. Und er ist Symbol der Primitivität der Menschen, die sich durch eine andere Rasse oder durch den Verstand...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
 4

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH-TIPP: Thomas Raab – "Helga räumt auf"
Frau Huber inmitten blutiger Familien-Feindschaften

"Nicht das Wohin ist wichtig, sondern das Hier. Nicht mehr das Oben, sondern Unten." Und im beschaulichen, von der Hitze geplagten Glaubenthal geht es ganz besonders ums Hier und noch mehr darum, die Lebenden vom Oben ins Unten zu bringen. Alte Fehden zwischen den Grubmüllers und den Praxmosers fordern nämlich Tote. Denn: "Familie. Nicht nur ein Ort der Geborgenheit, sondern auch der Verdammnis." Das findet in Thomas Raabs neuestem Roman "Helga räumt auf" auch die alte Huberin heraus und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCH TIPP: Tina Breckwoldt – "Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co."
Der Siegeszug des Lügenbarons

Münchhausen, der Baron auf der Kanonenkugel, wird 300. Ein Anlass für Autorin Tina Breckwoldt, die ganze Wahrheit über den bekannten "Lügenbaron" und seine Geschichten aufzudecken, einen Vergleich zu den Fake News von heute anzustellen, verschollene Kulturschätze auszugraben und unglaublichen Flunkereien auf den Grund zu gehen. Ein Buch nicht nur über das "Vorbild" der Lügen, auch über die Lüge schlechthin. Verlag Benevento, 288 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH-TIPP: Ursula Poznanski– "VANITAS - Grau wie Asche"
Carolin, der Zentralfriedhof, Schmetterlinge und Schatten

Zurück in Wien widmet sich Carolin wieder voll und ganz ihrer Arbeit mit den Blumen. Doch auch am Zentralfriedhof ist man seines Lebens und seiner letzten Ruhe nicht mehr sicher. Grabschänder treiben ihr Unwesen. Stecken hinter den mysteriösen Zeichen wirklich Satansanbeter? Und was hat das Ganze mit Schmetterlingen und Schatten zu tun? Ursula Poznanski lässt es im zweiten Teil ihrer Thriller-Serie "VANITAS - Grau wie Asche" ordentlich gruseln und prickeln. Gänsehaut garantiert! Knaur, 400...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCH-TIPP: Johann Allacher – "Wiener Blues"
Die tödliche Melodie des "Boogie Street"

Ein längst vergessener Rock-Song aus den wilden Siebzigern, Erki, der Langzeitstudent mit dem Hang sich in tödliche Schwierigkeiten zu bringen und ein Ferialjob schlagen nicht nur im Radio Wellen, sondern auch entlang der Donau und zwar blutige Wellen. Autor Johann Allacher sorgt in "Wiener Blues" erneut für kriminalistisch-humoristische Unterhaltung rund um den liebenswerten Erki und "sein" skurriles Umfeld.  emons, 272 Seiten, 13,40€

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCH TIPP: Dominik Prantl – "Tirol. Eine Landvermessung in 111 Begriffen"
Das Land Tirol in 111 Begriffen

Was Sie schon immer über Tirol wissen wollten Launige Landeskunde für Einheimische, Zugereiste und Gäste Grenzgeniales Glossar über das weltweit schönste Bundesland Österreichs, auf gut 100 ebenso grenzgenial illustrierten Seiten. Beschreibt von Andreas Hofer über die Kurzohrmaus bis zum Großglockner nicht nur die größten Tiroler, sondern auch jene, die sich dafür halten (—>Liftkaiser, —>Bond, James). Würdigt schon allein aus Quotengründen etliche Frauen der spätestens bei Ötzi...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 1  1

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCHTIPP: Manfred Rebhandl - "Sommer ohne Horst"
Wien, Sommer, Tiroler Nussöl und brisante Verbrechen

Der Ottakringer Ermittler Rock Rockenschaub will eigentlich nur sein lasterhaftes Leben genießen und bei Horst im Bad schöne Frauenkörper fachgerecht einschmieren. Aber Horst verschwindet, wird der Vergewaltigung bezichtigt und dann wird auch noch "Schlauch", der nigerianische Drogendealer, bestialisch ermordet. Manfred Rebhandl lässt darauf in "Sommer ohne Horst" Superschnüffler Rock sein "Unwesen" treiben. Derb-obszön-komischer Wien-Krimi mit jeder Menge gesellschaftlicher...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

BUCHTIPP: Andreas Neeser - "Wie wir gehen"
Vater, Tochter und die große Lücke dazwischen

"Das ist nicht für unsereins. Der Satz ist dir ein Lebensbegleiter." Johannes, ungeliebter Sohn, verdingt an den reichen Onkel, von Krankheiten gezeichnet, ist geprägt durch Verzicht, fehlende Zuneigung und dem Glauben, sich immer mit wenig zufrieden zu geben müssen. Dementsprechend distanziert gestaltet sich auch die Beziehung zu seiner Tochter Mona. Bedingt durch die Krebserkrankung versucht Mona endlich die emotionale Lücke zwischen ihr und ihrem Vater zu schließen und gleichzeitig auch ihr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Buch Tipp - Freizeit in Tirol (Wandern darf auch als sportliche Betätigung betrachtet werden).
  2

Buchtipp - Freizeit
Wandern darf auch als Sport bezeichnet werden

Dieses Buch plus Übersichtskarte (234 farb. Abb.) von Uwe Schwinghammer beschreibt 100 schöne Nordtiroler Ausflugsziele mit Freizeittipps für die ganze Familie als Jahresbegleiter. Manche davon sind bekannt und quasi "ein Muss", andere wiederum mögen selbst für Einheimische eine Überraschung sein. TIROL (sch). Das Angebot reicht von einfachen Halbtags- und Tageswanderungen zu besonderen Naturschauspielen (Klammen Wasserfällen) bis hin zu Wanderungen sportlicher Natur, Museen, Botanischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

BUCHTIPP: Dr. Günther Loewit - "7 Milliarden für Nichts"
Ein Landarzt aus Leidenschaft deckt auf

Dr. Günther Loewit ist "weder Marktschreier noch Revolutionär, sondern ärztlicher Beobachter." Und der seit 33 Jahren als Landarzt tätige Autor rechnet in "7 Milliarden für Nichts" schonungslos aber fundiert mit dem Gesundheitssystem ab. So wird der Gesunde schnell zum Patienten, da man durch die oft übertriebene Vorsorge schon "vor Sorge" krank wird. Zudem mutiert der Patient zum Kunden und als Arzt hat man sich oft schon mehr mit wirtschaftlichen als gesundheitsfördernden Maßnahmen zu...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
 1

BUCH TIPP: Uwe Schwinghammer – "Freizeit in Tirol"
Die 100 schönsten Ausflugsziele in Tirol

Ferne Freizeitziele und exotische Urlaubsländer sind derzeit tabu – aber Tirol hat auch in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten viel für die ganze Familie zu bieten: Natur und Geschichte, Trendsportarten und Erlebnisparks, Abenteuer, kreatives Entdecken und Staunen sowie viele spannende Aktivitäten warten im ganzen Land. Der neue Führer verrät, was es in unserem Urlaubsland zu erleben und zu entdecken gibt. Tyrolia Verlag, 224 Seiten, 19,95 € ISBN 978-3-7022-3847-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Alexander Huber – "Die Angst, dein bester Freund"
Dein bester Freund und Helfer

Angst ist ein zweischneidiges Schwert – einerseits lebensnotwendig um uns zu schützen, andererseits auch lästig, falls unangebracht. Der Extrembergsteiger Alexander Huber hat in seinem Leben gelernt, dass Angst als täglicher Begleiter antreiben, schützen und leiten kann. Er spricht über Persönlichkeitsentwicklung, welche durch Überwinden der Ängste ermöglicht wird – ein sehr lehr- und hilfreiches Buch für jeden! Bergwelten Verlag, 256 Seiten, 16,99 € ISBN-13 9783711200112

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.