Bundesverfassungsgesetz

Beiträge zum Thema Bundesverfassungsgesetz

„Unser Jubiläumsjahr soll ein würdiger Rückblick auf die erfolgreiche Entwicklung des Burgenlandes sein“, sagt Landtagspräsidentin Verena Dunst.

100 Jahre Burgenland
Heute vor 100 Jahren wurde das „Burgenlandgesetz“ beschlossen

Der 25. Jänner ist ein besonderer Tag. An diesem historischen Datum wurde im Jahr 1921 das Bundesverfassungsgesetz über die Stellung des Burgenlandes als selbstständiges und gleichberechtigtes Land im Bund beschlossen. BURGENLAND. „Das Burgenlandgesetz war die Geburtsstunde unseres Bundeslandes. Es hat den Grundstein für unsere heutige Heimat gelegt“, so Landtagspräsidentin Verena Dunst. Der tatsächliche Übertritt des Burgenlandes in die österreichische Staatshoheit erfolgte dann im November...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Auf Radio Agora gibt es am Freitag ein Spezial zu "100 Jahre Bundesverfassung". Rechtshistoriker Thomas Olechowski spricht über den "Architekten" der Bundesverfassung Hans Kelsen.

100 Jahre Verfassung
Radio-Livestream zu "100 Jahre Bundesverfassung"

Auf Radio Agora gibt es am Freitag ein Spezial zu "100 Jahre Bundesverfassung". Rechtshistoriker Thomas Olechowski spricht über den "Architekten" der Bundesverfassung Hans Kelsen. KÄRNTEN. Die österreichische Bundesverfassung wird am 1. Oktober 100 Jahre alt. Das Bundes-Verfassungsgesetz, das am 1. Oktober 1920 beschlossen wurde, beinhaltet Grundlegendes über den Aufbau des Staates, über die Demokratie und die Gerichtsbarkeit. Arbeiterkammer-Präsident Günther Goach dazu: "Die Verfassung ist das...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

KOMMENTAR
Geliebt und vernachlässigt

Im Bundesverfassungsgesetz (Art. 9a, Abs. 1) bekennt sich Österreich zur umfassenden Landesverteidigung. Unabhängigkeit, Unverletzlichkeit und Einheit des Bundesgebietes soll unser Bundesheer im Sinne der immerwährenden Neutralität, bewahren. Darüber hinaus sind unsere Soldaten auch bei zivilen Einsätzen sehr gefragt. In weiten Teilen der Bevölkerung genießt das Bundesheer hohe Akzeptanz. Wichtig ist das Heer auch als Arbeitgeber. Im Murtal zählen die Kaserne in Zeltweg mit dem größten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die Schärdinger FPÖ-Fraktion brachte die Resolution auf die Tagesordnung: V. l.: Stefan Schneebauer, Karin Kreuzeder, Erhard Weinzinger, Olivia Rothauer und Wolfgang Standhartinger.
4

Gemeinderat beschließt Resolution gegen "Durchgriffsrecht"

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung votierten die Gemeinderäte mehrheitlich für die von der FPÖ eingebrachten Resolution gegen das "Durchgriffsrecht der Bundesregierung“. SCHÄRDING (ebd). Mit der Resolution (siehe Bilder) macht sich die FPÖ gegen das Bundesverfassungsgesetz "über die Unterbingung und Aufteilung von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden" stark. Die Ende Jänner eingebrachte Resolution wurde gestern vom Gemeinderat mehrheitlich angenommen. Dafür stimmten 19 Gemeinderäte – dagegen...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.