Buttazoni Stahlbau

Beiträge zum Thema Buttazoni Stahlbau

Einige Bahnhöfe in Kärnten haben die Fahrradboxen bereits installiert. Diese kann man mieten und das Rad darin verwahren
11

Fahrradboxen
Fahrräder kommen jetzt in die "Box"

Die Himmelberger Stahlbaufirma Buttazoni fertigt hochwertige, versperrbare Fahrradboxen an. HIMMELBERG (fri). Das Himmelberger Stahlbau-Unternehmen Buttazoni macht seit einigen Jahren mit innovativen Ideen auf sich aufmerksam. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch andere Institutionen auf den Betrieb aufmerksam wurden und sich mit einer Idee an Firmenchef Armin Buttazoni gewandt haben. "Mitglieder der Arge Fahrrad wollen den Menschen den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Wirtschafts-Kooperation:</f> Andrea Mazelle und Melitta Moser, Lukas Bürger, Armin Buttazoni jun. und Reinhard Bürger
3

Vier Firmen und ein Projekt

Wie Firmen-Kooperation funktioniert, zeigt ein Projekt, an dem vier regionale Firmen beteiligt sind. BEZIRK FELDKIRCHEN (fri). Ein neuer Firmen-LKW mit einem integrierten Kran. Mit dieser Auflage wandte sich der Himmelberger Stahlbauer Armin Buttazoni jun. an Stefan Moser, Mercedes-Benz-Partner in Feldkirchen. "Wir haben dann schnell eine passende Lösung gefunden. Das Fahrzeug wurde mit dem entsprechenden Kran versehen und geliefert", sagt Buttazoni. "Das Fahrzeug wird für die Lieferung und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
7

Individuelle Innovationen aus Stahl

Metall lässt sich als Bau- und Gestaltungselement einsetzen. Bei Buttazoni Stahlbau weiß man wie. HIMMELBERG (fri). Das Hochbeet "Ursula" ist nur ein Verkaufsschlager des Himmelberger Stahlbauunternehmens Buttazoni. Daneben werden noch eine Reihe anderer innovativer Produkte aus Stahl hergestellt und zusätzlich gibt es die Möglichkeit ganz individuelle Einzelstücke rasch, präzise und qualitativ hochwertig anfertigen zu lassen. Carports & Vordächer "Viele unserer Kunden denken, dass wir nur mehr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Drei Fragen an

Armin Buttazoni GF, Buttazoni Stahlbau Warum sind Sie Unternehmer geworden? Weil es mit Spaß macht Ideen umzusetzen und das zu tun, wovon ich überzeugt bin. Was gefällt Ihnen am Unternehmertum? Selbst entscheiden zu können, selbst Verantwortung zu tragen und unabhängig zu sein. Was sind die größten Herausforderungen? Produkte zu entwicklen und weiterzuentwickeln. Im Vertrieb und in der Zeit flexibel zu sein und laufend genügend Arbeit für die Mitarbeiter zu haben.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Armin Buttazoni
1 6

Die "Grüne Schiene" ist voll auf Schiene

Stark erweitert hat Armin Buttazoni, GF Buttazoni Stahlbau, in den letzten fünf Jahren seinen Maschinenpark. HIMMELBERG (fri). Drei große Maschinen - eine Lasermaschine, die Blech mittels Licht schneidet, eine vollautomatische Stanzmaschine sowie eine Kantmaschine zum Blechfalten ermöglichen höchst präzises Arbeiten bei Buttazoni Stahlbau in Himmelberg. Jeder Winkel stimmt "Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Bearbeitung von Fein- bis Mittelblechen", erklärt Armin Buttazoni. "Am PC entstehen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.