Christoph Kaufmann

Beiträge zum Thema Christoph Kaufmann

Tourismus-Bilanz und -Ausblick: Christoph Kaufmann, Christoph Vielhaber, Michael Reichnauer-Kofler, Franz Libal.

Tourismus Klosterneuburg
Jede Nacht mehr ein Gewinn

Nach einer "verregneten" Saison sehen Klosterneuburgs Tourismus-Vertreter nach vorne. KLOSTERNEUBURG. An einem verregneten Freitag zogen Tourismusstadtrat Christoph Kaufmann, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, und Wienerwald-Tourismus-Geschäftsführer Christoph Vielhaber gemeinsam mit Donaupark Camping-Geschäftsführer Franz Libal Bilanz über eine "verregnete" Tourismus-Saison 2020. Der Anfang war noch gut "Jänner, Februar lagen wir über den Zahlen von 2019", blickt Franz...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
LAbg. Christoph Kaufmann mit den Teilnehmern des Sommercamps der Basket Dukes.
2

Verteilaktion
Eis für Kinder im Bezirk

Kühle Erfrischung beim Sommercamp der Basket Dukes KLOSTERNEUBURG/BEZIRK. Im Rahmen der diesjährigen Eis-Aktion der Volkspartei NÖ war auch Klosterneuburgs Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann im Bezirk Tulln und in der Stadt Klosterneuburg unterwegs. Als Vorsitzender von „Rettet das Kind“, dem größten privaten Partner der Kinder- und Jugendhilfe in Niederösterreich, überraschte Kaufmann die PädagogInnen und rund 70 Kinder mit einer kühlen Erfrischung auf Schloss Judenau, dem Sitz des...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
LAbg Christoph Kaufmann (ganz links), Dir. Michael Strozer (6. von li.) sowie die PBMs Margret Toy (8. von li.), Sylvia Rothensteiner (5.von re.) und PBM Stv. Joshua Vejvoda (2. von re.) bedanken sich mit Torten und Schokolade für den Einsatz der Zivildiener und Freiwilligen

Engagement
Süßes Danke für soziale Freiwillige

LAbg Christoph Kaufmann bedankte sich im Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg  für den Einsatz der Zivildiener und der Freiwilligen KLOSTERNEUBURG. Daniela Kaler und Lukas Stritzker beenden im Juli ihr freiwilliges soziale Jahr im PBZ Klosterneuburg. Seit September 2019 helfen sie engagiert im Team mit und sind eine wichtige Bereicherung für die Bewohnerinnen und Bewohner. Besonders während des Lock- downs war ihr Einsatz von großer Bedeutung. Zusätzlich zu den regulären Zivildienern...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
LAbg. Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann, Royadh Ringer, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Renata Ringer und WK-Außenstellenobmann GR Markus Fuchs

Bonus im Schanigarten
Gastro-Gutscheine helfen doppelt

Stadtmarketing unterstützt die Wirtschaft und das neue Bonuspunkteprogramm KLOSTERNEUBURG. Gute Nachrichten für alle Gastronomiebetriebe, die einen Schanigarten in Klosterneuburg betreiben. Um den Ausfall der Monate März und April etwas abzufedern, kauft der Verein Stadtmarketing Klosterneuburg von den betroffenen Betrieben Gutscheine in der Höhe, der für diesen Zeitraum vorgeschriebenen Gebühren. Alle Gastronomen mit Schanigarten kontaktiert das Stadtmarketing persönlich. Die angekauften...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Sportlandesrat Jochen Danninger (Mitte) mit den "Gemeinde-Chefs" Alfred Riedl und Rupert Dworak
2

Mitmachen
Sportlich durch den Sommer

Egal ob du gerne gehst, läufst oder am liebsten mit dem Fahrrad oder Inlineskates unterwegs bist – von Juli bis September zählt wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur. Mach mit bei der NÖ Gemeindechallenge und sammle Bewegungsminuten für deine Gemeinde! NÖ. Drei Monate lang sucht das SPORT.LAND.Niederösterreich mithilfe von adidas Running und in Kooperation mit den beiden NÖ-Gemeindevertreterverbänden bereits zum vierten Mal die aktivsten Gemeinden Niederösterreichs. „Die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Präsentieren Klosterneuburg zum Hören: Tourismus-Stadtrat Christoph Kaufmann, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtmarketing-Obmann Michael Reichenauer-Kofler, Kabarettist Werner Brix.
2

Geschichte erleben
Mit Werner Brix durch Stadt und Zeit

Stadtmarketing Klosterneuburg und Werner Brix machen aus dem Historienpfad einen HistOHRienpfad. KLOSTERNEUBURG. Klosterneuburgs Stadtgeschichte, humorvoll wiedergegeben: Das bietet der neue digitale Stadtführer, der über eine Gratis-App zum Download bereitsteht. Urklosterneuburger und Kabarettist Werner Brix erzählt darin Geschichten zur Stadt entlang der bestehenden Historienpfade. Zwei Wege Im Jahr 2009 wurden Klosterneuburgs Historienpfade für die Bewohner und Besucher der Stadt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
LA Christoph Kaufmann, Tourismuslandesrat Jochen Danninger und LA Bernhard Heinreichsberger

Tulln
Land NÖ stärkt heimische Tourismuswirtschaft

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft 
Niederösterreich als Wohlfühldestination positionieren BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Stadtrat Christoph Kaufmann

Sportvereine zeigen sich solidarisch im Kampf gegen die Auswirkungen der Corona-Krise

KLOSTERNEUBURG. Die Corona-Krise wird auch drastische Auswirkungen auf das Gemeindebudget 2020 haben. Aus diesem Grund werden derzeit auch alle budgetär geplanten Maßnahmen für das laufende Jahr hinterfragt, so auch die Förderungen und Subventionen. Sportstadtrat Christoph Kaufmann hat bereits Anfang der Woche den Kontakt zu jenen Vereinen gesucht, die aktuell ein Ansuchen um Förderung gestellt haben. Die Resonanz der Vereine war ziemlich einhellig. „Nahezu alle Rückmeldungen waren, dass es...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Wirtschaftsbund- und Wirtschaftskammer Klosterneuburg Obmann Markus Fuchs.
2

Team Wirtschaftsbund NÖ: „die geballte Kraft der Wirtschaft Klosterneuburg“ für die WKNÖ-Wahl

Spitzenkandidat WBNÖ-Obmann Wolfgang Ecker präsentierte sein Team für die WKNÖ-Wahlen Anfang März: „Wir waren noch nie so breit aufgestellt, wie bei dieser Wahl. Ich freue mich über das starke Team aus dem Teilbezirk Klosterneuburg rund um Wirtschaftsbund-Teilbezirksgruppen-Obmann Christoph Kaufmann.“ WBNÖ-Direktor Harald Servus zu den Wahlzielen: „Wir wollen die Wahlbeteiligung halten, eine klare Mehrheit erreichen und alle Fachgruppen-Obleute und Spitzenfunktionäre stellen.“...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
19

Babenberger Business Ball
Die Wirtschaft am Tanzparkett

Der Babenberger Business Ball zählt zu den beliebtesten Bällen der Region KLOSTERNEUBURG. Rund 1.200 Gästen lassen sich den jährlichen Treffpunkt der Klosterneuburger Wirtschaft nicht entgehen. Heuer konnten Markus Fuchs, Obmann von Wirtschaftskammer und Wirtschaftsbund, und Ballobmann LA Christoph Kaufmann u.a. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei ihrem Hausball begrüßen, aber auch LR Martin Eichtinger, den baldigen LR Jochen Danninger sowie die beiden Bürgermeister Stefan...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
 LAbg Christoph Kaufmann, KHBW Dir. Andreas Mikl und LAbg. Bernhard Heinreichsberger im Universitätsklinikum Tulln

Gesundheit und Pflege bringen Arbeitsplätze und Wertschöpfung

207,71 Mio Euro Wertschöpfung durch NÖ Landes- und Universitätsklinikum und NÖ Pflege- und Betreuungszentren im Bezirk Arbeitsplätze für 1.584 Beschäftigte werden direkt in der Region gesichert KLOSTERNEUBURG/BEZIRK (pa). „Unsere NÖ Landeskliniken sowie Pflege- und Betreuungszentren im ganzen Land sind nicht nur regionale Nahversorger was Gesundheit und Pflege betrifft, sondern auch ganz klar regionale Job- und Wirtschaftsmotoren“, erklären LH-Stv. Stephan Pernkopf und Sozial-Landesrätin...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Johannes Schmuckenschlager, Hermann Schützenhöfer, Stefan Schmuckenschlager, Christoph Kaufmann
8

Schützenhilfe aus der Steiermark
Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG / Sonntag 19. Jänner 2020 (ph):  Auf Einladung des Bürgermeisters von Klosterneuburg Stefan Schmuckenschlager kam als „Schützenhilfe im Wahlkampf“ der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Besuch nach Klosterneuburg. Nach einem Mittagessen in Kierling wurde der steirische Landeshauptmann vom Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, dem Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung und ehemaligen Nationalrat Josef Höchtl, und dem Bruder des...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Lokalaugenschein vor der Kurve: Stadtrat und Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Vizebürgermeister Roland Honeder.

Mobil in Klosterneuburg
Die Inführkurve soll sicherer werden

KLOSTERNEUBURG. Die Kurve beim Kreisverkehr Interspar, vor der Firma Inführ Sekt, sorgt immer wieder für brenzlige Situationen. Die Stadtgemeinde plant, diese zu entschärfen. Zur Verbesserung der Sicherheit für die Fußgänger setzt Klosterneuburg den bewährten Weg des letzten Jahres fort. Eine Verbreiterung des Gehsteigs und ein Fahrbahnteiler sollen in Zukunft die Überquerung der Straße erleichtern und den Fließverkehr bremsen. Die Planungen sind soweit abgeschlossen und liegen der NÖ...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Markus Fuchs WKO Obmann Klosterneuburg
6

WIRTSCHAFT
Wirtschaft möchte vermehrt im Gemeinderat vertreten sein

KLOSTERNEUBURG (ph): Seit April 2018 vertritt der Wirtschaftskammer (WKO) -Obmann von Klosterneuburg Markus Fuchs die Interessen der Wirtschaft in Klosterneuburg. Markus Fuchs, selbst Unternehmer in Kierling, erzählt von seiner Tätigkeit als WKO Obmann: „Im Durchschnitt sind es 10 - 15 Termine pro Woche, teilweise am Abend oft bis 22 Uhr und an Wochenenden. Die Vorbereitungen zum Neujahrsempfang der WKO Klosterneuburg, diesmal im Stiftskeller am Mittwoch, 22. Jänner 2020 oder der WKO Wahl...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Stadtrat Christoph Kaufmann, Ursula Kohut vom Stadtmarketing und Wirtschaftskammer-Obmann Markus Fuchs mit den Gutscheinen fürs Parken im Advent.

Entspanntes Advent-Shopping und Parken in Klosterneuburg

EasyPark schenkt Handel und Kunden 2 Euro Parkgutscheine KLOSTERNEUBURG (pa). Parken in Klosterneuburgs Zentrumszonen kann manchmal teuer werden. Vor allem wenn die 15 Minuten gratis Parken auslaufen und man keinen Parkschein mit dabei hat. Damit zumindest bis Weihnachten das Shoppen keinen unnötigen Stress macht, verschenkt EasyPark Gutscheine für kostenloses Parken in der Kurzparkzone. Ermöglicht wird dies mit Park-Gutscheinen (Wert 2 Euro), die mittels „EasyPark“ App eingelöst werden...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Amir Hasanovic, Ingrid Rauch, Karl Gstöttner und Bezirksstellen-Obmann Christian Bauer.
4

Christoph Kaufmann und Christian Bauer besuchen Unternehmen im Bezirk

BEZIRK TULLN (pa). Vor kurzem besuchte Landtagsabegordneter Christoph Kaufmann und Bezirksstellenobmann Christian Bauer das „LET’S DO IT Nagl“ Fachgeschäft in Würmla. Die Firma bietet ein umfassendes Produktangebot in den Bereichen Werkzeug und Maschinen, Gartentechnik, Arbeitsschutz, Eisenwaren und Beschläge sowie Farben und Haushalt an. Unternehmer im BezirkSie statteten auch der Firma Miraplast Kunststoffverarbeitungsgesellschaft m.b.H. in Würmla einen Besuch ab. Geschäftsführer Markus...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann ließ sich von  Joseph Strauss am Campus Tulln das aktuelle Forschungsprojekt „Androgen“ erläutern.Mit Strauß forschen Desislava Yankova und Praktikantin Petra Sierek.

BOKU Forschungsprojekt
Welchen Effekt haben androgene Substanzen auf unser Ökosystem?

BOKU Forschungsprojekt: Welchen Effekt haben androgene Substanzen auf unser Ökosystem? BEZIRK TULLN. Am Campus Tulln spielen Schimmelpilze eine große wissenschaftliche Rolle. In einem neuen Projekt helfen die Pilze bei der Suche nach hormonwirksamen Substanzen im Ökosystem. Am Department für Angewandte Genetik und Zellbiologie der BOKU Wien am Campus Tulln wird unter der Leitung von Univ. Prof. Dr. Joseph Strauss ein neues Forschungsprojekt mit dem Titel „Androgen“ in Angriff genommen. Im...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Stehen hinter dem Konzept: Planungsstadtrat Leopold Spitzbart, Wirtschaftsstadtrat Christoph Kaufmann.

Stadtentwicklung Klosterneuburg
"Wir sehen da kein Ende der exzessiven Verbauung"

Stadtentwicklung Klosterneuburg: Gemeinsame Ziele aller Parteien, der Weg ist nicht allen recht. KLOSTERNEUBURG. Lebensqualität erhalten, zunehmende Verbauung restriktiv kontrollieren: die erklärten Ziele der Stadtpolitik im Rahmen des neuen Stadtentwicklungskonzepts (STEK) 2030+. Unumstrittene Leitsätze Die zehn Leitsätze, die Stadtplanung, Klimapolitik, soziale Entwicklung und mehr umfassen, wurden einstimmig Ende des vergangenen Jahres im Gemeinderat beschlossen. Planungsstadtrat...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
17

Kunst & Kulinarik
Drei Eröffnungen an einem sonnigen Sonntagvormittag

MARIA GUGGING (bs). "1975 war hier noch eine Landesnervenklinik mit 1.000 Betten hoch im Betrieb", begann Gerhard Tretzmüller einen kurzen Umriss der Geschichte, nun ist die Renovierungsphase abgeschlossen und Johann Hausers blauer Stern strahlt weit sichtbar. Thomas Röske, Leiter der Sammlung Prinzhorn, und Kurator Johann Feilacher sprachen über die 115 nun im Museum Gugging teils bisher noch nie gezeigten Werke der gewichtigen Sammlung und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wünschte der...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Wirtschaftskammer-Leiter Fritz Oelschlägel und Obmann Markus Fuchs.
8

Grillfest in Klosterneuburg
Wirtschaftsbund ehrte und feierte

KLOSTERNEUBURG. Die Wurstsemmeln, mit denen Walter Platteter ehrenamtliche Helfer versorgte, waren sowohl seinem Nachfolger als Wirtschaftsbund-Chef, Christoph Kaufmann, wie auch Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager in Erinnerung. Zum Abschied aus seiner Funktion erinnerte Sonja Zwazl auch an seine Verdienste für "die Kammer" im Land. Martin Czerny erhielt ebenfalls eine Auszeichnung; er zieht sich nach 24 Jahren als Wirtschaftsbund-Obmann Stellvertreter zurück.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
NÖAAB Teilbezirksobfrau Birgit Wallner mit Rafael und Gabriel, LAbg. Christoph Kaufmann mit Pia und Victoria.

ÖVP Familienfest in Atzenbrugg
Kühle und süße Überraschung

ATZENBRUGG (pa). "Die Volkspartei NÖ ist die einzige Partei, die in allen Gemeinden vertreten ist. Damit ist sie 365 Tage im Jahr und rund um die Uhr Anlaufstelle bei den Bürgerinnen und Bürger – und das auch im Sommer. All unsere VP-Abgeordneten sind in den Sommermonaten in den jeweiligen Bezirken unterwegs“, so Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner. Dabei nehmen sie die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger auf und sorgen gleichzeitig mit einem Eis für eine kühle Erfrischung, wie hier am ÖVP...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Landesrat Martin Eichtinger und Klosterneuburgs Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager trainierten mit den Dukes.
4

Basketball
NÖ Landesrat Martin Eichtinger beim Training der BK IMMOunited Dukes

KLOSTERNEUBURG. Zum Traininsauftakt der BK IMMOunited Dukes gab es promintenen Besuch aus der NÖ Landesregierung: Der Ex-Basketballer und Botschafter Martin Eichtinger trainierte gemeinsam mit den Dukes und trat dabei auch gegen Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager an. Anlässlich seines Geburtstages hat ihm sein Büro in der Niederösterreichischen Landesregierung ein Training mit dem österreichischen Basketball Rekordmeister Klosterneuburg geschenkt. Der langjährige BK Hallensprecher und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
„Geht es nach Wirtschaftsstadtrat Kaufmann soll die Handynutzung beim Kurzparken signifikant gesteigert werden.“
1

Mobil in Klosterneuburg
Handyparken in Klosterneuburg soll attraktiver werden

KLOSTERNEUBURG. Für den neuen Wirtschaftsstadtrat Kaufmann ist die Nutzung beim Handyparken in Klosterneuburg zu niedrig. Ein möglicher Betreiberwechsel soll das ändern. Ein ausführlicher Bericht des Prüfungsausschusses, der dem Gemeinderat Ende Juni zur Kenntnis gebracht wurde, hat sich intensiv mit dem Thema Parkraummanagement in Klosterneuburg befasst. Neben dem Thema Park & Ride Stellplätze wurden vor allem die Kurzparkzonen und die dazu gehörige Überwachung näher beleuchtet. Für den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Progress: WKNÖ-Außenstellenobmann Markus Fuchs, Rafaela Riedel, Oliver Prohaska und LAbg.STR Christoph Kaufmann.

Eröffnung
Fitnessstudio Progress eröffnet

KLOSTERNEUBURG (pa). Rafaela Riedel und Oliver Prohaska haben in neu adaptierten Räumlichkeiten ihr Fitness- und Massagestudio eröffnet. Viel Wert legen beide auf persönliche individuelle Betreuung ihrer Kunden, veranstalten aber auch gemeinsam Trainings. WKNÖ-Außenstellenobmann Markus Fuchs und LAbg.STR Christoph Kaufmann überreichten anlässlich der Eröffnung eine gemeinsame Urkunde der Wirtschaftskammer und Stadtgemeinde und wünschten viel Erfolg.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.