Alles zum Thema Christoph Steindl

Beiträge zum Thema Christoph Steindl

Wirtschaft
Die Catalysts sind in der Linzer Tabakfabrik zu Hause. Europaweit hat man knapp 350 Mitarbeiter.

Linzer Softwareschmiede
Catalysts geht an deutschen Eigentümer

Das Softwareunternehmen Catalysts wird Teil der Cloudflight-Gruppe. LINZ. Die Catalysts GmbH mit Sitz in Linz wird Teil der Cloudflight-Gruppe. Das deutsche IT-Dienstleistungsunternehmen ist auf Digitalisierung und Cloud-Transformation spezialisiert. Auch die deutsche Crisp Resarch AG wird Teil der Gruppe. Laut Catalysts-Aussendung wird dazu der von der Deutschen Beteiligungs AG beratene DBAG Fund VII mehrheitlich an beiden Unternehmen beteiligen. Stillschweigen zu Kaufpreis Die Gründer...

  • 08.05.19
Wirtschaft
Betriebsbesuch bei der Catalysts GmbH in der Linzer Tabakfabrik – v.l.: Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner im Gespräch mit Harald Radi, Mitglied der Geschäftsführung von Catalysts.
3 Bilder

Wirtschaft
Achleitner zu Besuch bei Catalysts

LINZ. Mitte Jänner startete Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner seine Tour durch alle Bezirke. Vergangene Woche war Linz an der Reihe. „Nach den ersten Wochen in meiner neuen Funktion ist es mir wichtig, in die Regionen zu kommen, mir selbst ein Bild zu machen und aus erster Hand im Gespräch mit den Menschen zu erfahren, was die Anliegen und Wünsche an das Zukunftsressort sind“, sagt Achleitner. In Linz führte ihn sein Weg unter anderem in die Tabakfabrik. Einblick in die ZukunftBei der...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Die Atmos-Delegation auf Besuch in Paris.

Linzer Start-up in Paris
Gemeinsam gegen Lungenkrankheiten

Das Linzer Start-up Atmos Aerosol Research präsentierte in Paris seine Innovation zur Erforschung der  Luftgüte. LINZ. Das Linzer Start-up Atmos Aerosol Research hat sich der globalen Problematik der zunehmenden Luftverschmutzung angenommen. Damit steht das Unternehmen nicht alleine da. Al Gore-Berater Alois Flatz oder Bernd Lamprecht, Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Universitätsklinikum, oder crate.io-Gründer Jodok Batlogg zählen zu den Unterstützern des Start-ups. Sie...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Zahlreiche Programmier-Begeisterte nahmen am Catalysts Coding Contest 2018 (Standort: Linz) teil.

Catalysts Coding Contest
Ein Wettbewerb für Programmierer

Nicht nur in Linz, sondern in Städten weltweit findet der Catalysts Coding Contest am 22. März statt.  OÖ. Der Fachkräftemangel im IT-Bereich beschäftigt nicht nur die Politik. Beim Catalysts Coding Contest müssen Programmierer eine Aufgabe mit ihren Kenntnissen im Programmieren lösen. Der Contest findet am 22. März zum 30 Mal weltweit statt. „Dank des Coding Contest ist es Catalysts möglich, hunderte IT-Talente zu erkennen, zu fordern und weiter zu fördern“, betont Christoph Steindl,...

  • 13.03.19
Wirtschaft
Auszubildende, die Probleme in der Zahlenwelt mögen, haben gute Chancen, sich später als Entwickler durchzusetzen.
2 Bilder

Catalysts
Informatik und die Chancen der Zukunft

OÖ. Blickt man auf die vergangenen 30 Jahre zurück, dann merkt man, wie die Zeit immer schnelllebiger wird. Vor allem im Bereich der Informationstechnologie (IT) hat sich einiges verändert. Was früher Inhalt von Science-Fiction-Filmen war, ist heute mit selbst fahrenden Autos pure Realität. Das bedeutet, dass IT-Kenntnisse in Zukunft immer wichtiger werden. Patrick Haebig, Geschäftsstellenleiter Catalysts Linz, sagt: „Der wesentliche Vorteil eines IT-Jobs ist, dass es mit der nötigen Motivation...

  • 21.12.18
Leute
Zahlreiche Programmier-Begeisterte nahmen am Catalysts Coding Contest (Standort: Linz) teil.

Catalysts Coding Contest
Programmiertalente schützen G13-Gipfel

OÖ. Am 16. November fand zum 29. Mal der Catalysts Coding Contest (CCC) statt. Mehr als 3.000 Personen nahmen in 28 Austragungsorten daran teil. Zusätzlich waren 300 Teilnehmer beim „Online Contest“ dabei. Ziel des CCC war es, den G13-Gipfel im Jahr 2020 gegen Scharfschützen zu sichern. Contest gegen Fachkräftemangel Der zweistündige „School Coding Contest“ wurde von 1.000 Schülern bis zur Matura umkämpft. Sieger war ein Schüler aus Rumänien. Beim „Classic CCC“ gab es keine...

  • 22.11.18
Wirtschaft
21 Bilder

„Es braucht Raum für Ideen“

1. Employer Branding-Forum verzeichnete großen Besucherandrang GURTEN. Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Um diese Frage drehte sich eine hochkarätig besetzte Veranstaltung bei Fill in Gurten. Über 240 Besucher hörten die Referenten im FutureDome live, aber auch Online, via Live-Stream folgten zahlreiche Interessierte. Sie konnten mittels Online-Zugang Fragen live stellen, die im Anschluss an die Vorträge behandelt wurden. Employer Branding ist eine hochaktuelle Thematik. Denn der Mangel an...

  • 21.11.16