Culinarium

Beiträge zum Thema Culinarium

Lokales
Edelbrände und Winzerweine konnten den Konkurs des Culinarium in der Altstadt nicht verhindern.

Gastrozukunft
Konkursverfahren über das Culinarium

Ein Weinkeller, ein kleiner Gastgarten und eine große Auswahl an Edelbränden und Winzerweinen bot das Culinarium in der Pfarrgasse in der Innsbruck Altstadt an. Mit 26. September wurde gegenüber dem Betreiber Walter Signor ein Konkursverfahren beim Landesgericht eröffnet. MasseverwalterLaut Kreditschutzverband von 1870 war die wirtschaftliche Situation des Schuldners seit längerer Zeit angespannt. Der Schuldner hatte bereits 2015 ein Schuldenregulierungsverfahren am Bezirksgericht. Der...

  • 26.09.19
Sport

Gladiatoren in Leutasch

40 junge Abenteurer der Taekwondo Plateaugemeinschaft Seefeld-Leutasch-Reith-Scharnitz trotzten auch heuer den widrigen Wetterverhältnissen und tauschten für fünf Tage Smartphone und Spielkonsole gegen Taschenmesser und Gummistiefel. Die Zelte wurden in gewohnter Manier in Moos in Leutasch auf dem Feld von Stefan Neuner aufgeschlagen. Getreu dem heurigen Motto „Gladiatoren“ wurden Speere geschnitzt, Netze geflochten und Schilder gebastelt. Beim Weit- und Zielwurf wurden die Speere Marke...

  • 19.08.14
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die beliebten acht Wirte des Culinarium AlpenTraum, die im neuen Führer zu finden sind.

Wirte präsentieren Schmankerlkalender

Der neue Kalender „Wirt aus Leidenschaft“ der acht Wirte des Culinarium AlpenTraum erscheint. REGION. Im Dezember ist es wieder soweit: Acht Wirte gestalten einen Kalender, das Ergebnis kommt heraus! Aus Telfs ist der Gasthof Berghof von der Familie Hieber-Ties, das Hotel Munde, mit Wirt Rainer Härting dabei. Bairbach wird von der Familie Stefan vertreten, das gleichnamige Cafe Restaurant ist immer einen Besuch wert. Das Gasthaus „Zum Neuner Wirt“ und das Gasthaus “Dorfkrug“ in Mösern gehören...

  • 14.11.12
Lokales
Ein Besuch bei den Culinarium-Wirten lohnt sich das ganze Jahr und macht den Besuch zu einem Hochgenuss für alle Sinne!

Acht Wirte verführen zum culinarium AlpenTraum

REGION. Feinste Zutaten aus der Region werden von den acht Wirten des „Culinarium Alpentraum“ den Jahreszeiten entsprechend zu verführerischen Gaumenfreuden verarbeitet. So wird in Telfs am Gasthof Berghof vom Juniorchef persönlich von Juni bis Oktober am Holzkohlengrill gebraten, während das Hotel Restaurant Hohe Munde im April Römisch-Antike Küche und im Juni/Juli Steak und Salat auf amerikanisch anbietet. Im Restaurant Stefan in Bairbach findet der Gast rund um den Aschermittwoch besondere...

  • 09.02.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.