David Haagen

Beiträge zum Thema David Haagen

David Haagen in Aktion.

Skispringen
Neunter in der Gesamtwertung

Beim Continentalcup in Klingenthal in Deutschland wurde das Saisonende der Sommersaison der Skispringer ausgetragen. Bei schwierigen und windigen Verhältnissen gingen rund 70 Athleten an den Start. Mit einen zehnten und einem elften Platz erreichte David Haagen vom ESV Mürzzuschlag somit als jeweils zweitbester Österreicher den ausgezeichneten neunten Platz in der Gesamtwertung.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Siegfried Endthaler
David Haagen
2

Skispringen
Start in die Wettkampfphase

Nach seinem Grundwehrdienst in Gratkorn startete Skispringer David Haagen vom WSV Mürzzuschlag beim Continentalcup in Rasnov in Rumänien wieder in die Wettkampfphase und erreichte beim international gut besetzten Sommerbewerb die Plätze sieben und zehn. Sein Bruder Lukas Haagen startete heuer erstmals in der Jugendklasse und begann die Saison beim Jugend Austriacup in Villach mit zwei Mal Silber und schrammte knapp an Platz eins vorbei.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Siegfried Endthaler
David Haagen überließ seine weltmeisterlichen Ski und seinen Anzug dem Wintersportmuseum in Mürzzuschlag.
Video

David Haagen
Ski des Weltmeisters im Wintersportmuseum (+ Video)

Der Mürztaler Skisprung-Juniorenweltmeister David Haagen reiht sich in eine Liste von Legenden ein. Der Neuberger David Haagen kann nun in einem Atemzug mit Toni Innauer, Hubert Neuper, Andreas Goldberger, Thomas Morgenstern oder Mario Stecher genannt werden. Seit vergangener Woche stehen seine Weltmeister-Ski neben jenen der Genannten im Mürzzuschlager Wintersportmuseum. Dies hat er sich trotz seiner erst 19 Jahre wohl verdient, holte er doch bei der Junioren-WM in Lahti im Februar sowohl Gold...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Lisa Hirner
2

Jugendspiele
Historische Goldmedaillen

Bei den Youth Olympic Games in Lausanne schrieb Lisa Hirner Geschichte. Erstmals wurde bei einem olympischen Wettkampf eine nordische Kombination ausgetragen – und die junge Eisenerzerin lief von Rang vier nach dem Springen (und 23 Sekunden Rückstand) in der Loipe über vier Kilometer noch zur Goldmedaille, 3,2 Sekunden hatte sie Vorsprung auf die "silberne" Japanerin Miyazaki. "Mein Ziel war ein Top-Fünf-Platz, dass es zum Sieg bei dieser Weltpremiere reicht, hätte ich mir nie gedacht",...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
David Haagen beim Continental-Cup in Norwegen.

Starker Auftritt von David Haagen

SCHISPRINGEN. Es war der erste Antreten von David Haagen beim FIS Continental Cup. Nach einer Disqualifikation am ersten Tag schien der Springer vom ESV Schisprung Mürzzuschlag noch um eine Spur motivierter zu sein und sicherte sich den 15. Rang. Mit erst 16 Jahren war Haagen im norwegischen Oslo der jüngster Springer im Teilnehmerfeld. Der Continentalcup ist die „Vorstufe“ zum Weltcup. Nur über den COC kann man sich für die Weltelite qualifizieren. Beim Austria Cup oberösterreichischen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
David Haagen.

Top-Ten in Villach

Skispringen. Der Mürzzuschlager Skispringer David Haagen präsentierte sich beim FIS Cup in Villach in guter Form. Der 16-jährige sicherte sich im 80-Mann-Feld einen Top-Ten-Platz.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die jungen Sportler in Seefeld.

Zwei Mal Silber für Lisa Hirner

Schüler Austriacup. Die letzte Station des Schüler-Austria-Cups ging in Seefeld über die Bühne. Die Athleten des SC Erzbergland konnten bei diesen österreichischen Meisterschaften wieder aufzeigen. Lisa Hirner gewann Silber im Sprunglauf und Silber in der nordischen Kombination. Christoph Heiland und Sebastian Brandner holten im Sprunglauf-Teambewerb gemeinsam mit Tobias Zechmann (WSV Ramsau) und David Haagen (ESV Mürzzuschlag) Bronze und im Kombi-Team gemeinsam mit Jonathan Gerharter (WSV...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
David und Philipp Haagen.

Skisprung-Brüder am Weg nach Stams

Der junge Skispringer Phillip Haagen belegte beim internationalen FIS Cup in Villach (Sieger Yuken Iwasa, Jp) als drittbester Österreicher den starken 17. Platz. David Haagen, ebenfalls vom ESV Mürzzuschlag, wurde bereits zum 4. Mal in Folge, heuer als einziger Steirer, zum FIS Cup nach Hinterzarten in Deutschland einberufen. Und belegte dort unter Starter aus 14 Ländern Rang zwei. Die beiden Brüder werden ab Herbst in das Skigymnasium nach Stams wechseln.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.