Diebe

Beiträge zum Thema Diebe

Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Diebstahl in Landeck (Symbolbild).

Polizeimeldung
Geldbörse und mehrere Parfums in Landeck gestohlen

LANDECK. Ein unbekanntes Duo stahl in einen Landecker Lebensmittelmarkt eine Geldbörse aus einem Einkaufswagen und in einem Drogeriemarkt mehrere Parfums. Diebstahl in Landeck Am 8. Juli 2020 gegen 11:30 Uhr stahlen ein unbekannter Täter und eine unbekannte Täterin in einem Lebensmittelmarkt in Landeck eine in einem Einkaufswagen abgelegte Geldbörse samt dem darin befindlichen dreistelligen Bargeldbetrag. Vermutlich dieselben Täter stahlen eine Viertelstunde später aus einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Ein offener Rucksack wird meist zur Einladung für Taschendiebe.
1

Warnung vor Taschendiebstählen in der Vorweihnachtszeit

Vor allem auf Weihnachtsmärkten hoffen Taschendiebe auf ein profitables Geschäft. Die Polizei ruft deshalb in der Vorweihnachtszeit dazu auf, besonders gut Acht zu geben. TIROL. Allein dieses Jahr wurde von der Tiroler Polizei landesweit 50 präventive Schwerpunktaktionen zur Verhinderung von Taschendiebstählen gestartet. Hier wurde mit direkten Kontakt zur Bevölkerung auf öffentliche Sicherheitsmängel hingewiesen, um Taschendieben zuvor zu kommen.  Menschengedränge in Einkaufszentren, in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Social Media Postings können Einbrüche erleichtern

Unvorsichtiges Verhalten in den Social Media Netzwerken macht es vielen Einbrechern leichter. Ein Urlaubsposting zum Beispiel verrät, dass niemand zu Hause ist und somit freie Bahn für Diebe ist. TIROL. Die Kriminalstatistik des Bundeskriminalamts zeigt 12.975 Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäusern auf. Aufgeklärt werden konnten nur 10 Prozent der Verbrechen.  Aufgrund der vermehrten Einbrüche rät nun die D.A.S., keine genauen Angaben oder detaillierte Fotos zu Posten, die Einbrecher gute...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Symbolbild

St. Anton: Polizei forscht Diebesduo aus

ST. ANTON. Nach der Anzeige des Diebstahles einer Flasche Vodka und Zigaretten in St. Anton am Arlberg konnten Beamte der PI St. Anton am Arlberg zwei Verdächtige, einen 19-jährigen algerischen und einen 33-jährigen marokkanischen Staatsangehörigen festnehmen. Im Zuge weiterer Erhebungen konnte ihnen Diebstähle an fünf verschiedenen Tatorten in St. Anton am Arlberg, Bregenz und der Schweiz nachgewiesen werden. Die beiden stahlen unter anderem Zigaretten, Bekleidung, Parfum, Kosmetika und ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einbrecher schlagen besonders häufig im Juli zu. Sicherheitsmängel, wie beispielsweise ein gekipptes Fenster, laden Einbrecher zusätzlich ein.

Diebe machen keine Ferien

BEZIRK. Sommer, Sonne, Urlaub – für viele Tiroler hat die Ferienzeit begonnen. Mit Sack und Pack zieht es sie in Richtung Urlaub, fern von Alltag und Zuhause. Doch der Erholungsfaktor hält bei manchen Urlaubern nur sehr kurz an, vor allem, wenn bei ihrer Rückkehr die Polizei als Empfangskomitee vor der Türe steht. In den ruhigen Urlaubsmonaten, insbesondere im Juli schlagen Diebe häufiger zu. Die TIROLER VERISCHERUNG verbuchte im Vorjahr 332 Einbrüche mit einem Gesamtschaden von 457.842,35...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
5

Dieb suchte mit Hühnern das Weite

PIANS. Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Zeit vom 27. März um ca. 19.30 Uhr bis zum 28. März um ca. 08.00 Uhr aus einem Hühnerstall in Pians insgesamt neun Stück Rasse-Zwerghühner im Wert von rund 300 Euro.

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.