Dietmar Riegler

Beiträge zum Thema Dietmar Riegler

Rudolf Kores, Geschäftsführer der neu gegründeten Koralm Schi GmbH
4

Die Koralpen-Retter
So geht es am Lavanttaler Hausberg weiter

Die neu gegründete Koralm Schi GmbH sorgt nach dem Rückzug von Dietmar Riegler dafür, dass heuer die Skilifte wieder in Betrieb gehen können. Geschäftsführer Rudolf Kores im Interview. WOLFSBERG. Sollte es die Schneelage zulassen, sollen mit 4. Dezember alle Schlepplifte auf der Koralpe in Betrieb genommen werde. Dies war bis zuletzt nicht sicher. Der bisherige Pächter und Betreiber Dietmar Riegler zog sich bekanntlich von der Koralpe zurück, weil ein angestrebter Grundstückskauf von der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Jetzt ist es fix
Koralpen-Lifte sollen am 4. Dezember in Betrieb gehen

Es wurde eine neue Betreibergesellschaft gegründet. Chef ist Rudolf Kores. Saisonstart am 4. Dezember geplant. WOLFSBERG. Die gestern neu gegründete Koralm Schi GmbH informiert, dass ein eingeschränkter Schibetrieb über die Wintersaison 2021/2022 gesichert ist. Angepasste Tarife Es werden alle Schlepplifte auf der Koralpe in Betrieb genommen, die Sesselbahn am Burgstallofen vorerst jedoch aus technischen Gründen nicht. Daher werden auch die Kartenpreise in der kommenden Saison niedriger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Alles deutet aktuell auf eine Fortführung des Liftbetriebes auf der Koralpe hin.

Koralpe
Wintersportsaison 2021/22 scheint vorerst gerettet

Das Klima zwischen Pächter Dietmar Riegler und den Grundeigentümern scheint sich zu verbessern, es gebe "gute Gespräche". WOLFSBERG. Seit Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe und Eigentümer der vorhandenen Infrastruktur, im Juni dieses Jahres ankündigte, den Liftbetrieb auf der Koralpe aufgrund von geschäftlichen Differenzen zwischen ihm und der Eigentümerfirma IF Forst- und Gutsverwaltung (Alleingesellschafterin Ingrid Flick) einstellen zu wollen, bangten Wintersportbegeisterte, Skiclubs...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die „Schönweger Buam“ am Fetzenmarkt mit neuem Outfit
14

Schnäppchen, Spaß und Stelzen
Das war der Fetzenmarkt der FF St. Andrä

Ein voller Erfolg war der traditionelle Fetzenmarkt vor dem St. Andräer Rüsthaus.  ST. ANDRÄ. Der traditionelle Fetzenmarkt der FF St. Andrä fand heuer nach der Coronapause wieder vor dem Rüsthaus in St. Andrä statt und begeisterte mit umfangreichen, preisgünstigen und mit Raritäten gespickten Sensationsangeboten. In den verschiedensten Fachabteilungen waren sehr zur Freude von Marktleiter Gottfried Kienzer die Fachverkäufer tätig und bewiesen ihre verkäuferischen Fähigkeiten. Früher Start Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Schüler und Lehrer der HTL Wolfsberg feierten den Gottesdienst zu Schulanfang heuer in der Lavanttal-Arena.

HTL Wolfsberg
Schulgottesdienst fand heuer in der Lavanttal-Arena statt

Gottesdienst mal anders: Schüler und Lehrer der HTL Wolfsberg feierten Schulanfang im WAC-Stadion. WOLFSBERG. Zum ersten Mal in der Geschichte der HTL Wolfsberg fand der Schulgottesdienst nicht in der Kirche statt, sondern im nahegelegenen WAC-Stadion, in dem sich normalerweise begeisterte Fußballfans drängeln. Die Idee dazu kam von HTL-Direktor Jürgen Jantschgi und WAC-Präsident Dietmar Riegler. Besonderer GottesdienstBesonderheit erlangte dieser Schulanfang aber nicht nur durch die Wahl des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Wird der Skibetrieb auf der Koralpe nun doch wie gewohnt weitergehen? Ein "Gipfeltreffen" schürt die Hoffnung.
1 2

Zukunft Koralpe
Vorsichtiger Optimismus nach geheimem Treffen

Ein runder Tisch zwischen Eigentümerfirma IF und Pächter Dietmar Riegler lässt hoffen. WOLFSBERG. Auf Einladung von Wolfsbergs Bürgermeister Hannes Primus trafen sich am vergangene Freitag Vertreter der IF Forst- und Gutsverwaltung GmbH und der Betreiberfirma SW Koralpe um Inhaber Dietmar Riegler zu einem „runden Tisch“. Dies bestätigte Bürgermeister Primus auf Nachfrage der Woche. Was dabei herausgekommen ist, will man jedoch vorerst geheim halten: „Es war der Wunsch von beiden Parteien, noch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der gebürtige Lavanttaler schaffte mit 19 Jahren den Sprung in den Profibereich.

RZ Pellets WAC
Tormann-Talent aus dem Tal erhält ersten Profivertrag

Der 19-jährige David Skubl hat bei den Wölfen seinen ersten Profivertrag unterschrieben. WOLFSBERG. Bis ins Jahr 2024 hat der RZ Pellets WAC den gebürtigen Lavanttaler David Skubl mit einem Profivertrag verpflichtet. Das 19-jährige Tormann-Talent machte beim SV Lavamünd seine ersten Erfahrungen im Fußballsport. Bereits in der U12 erkannte man sein Talent als Schlussmann und so wechselte er im Alter von elf Jahren bereits zum WAC. Es folgten drei Jahre in der hauseigenen Akademie, letztes Jahr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Als worst case könnte zwischenzeitliche Stillstand der Lifte am Wolfsberger Hausberg drohen. Nun naht das "Gipfeltreffen".
2

Skigebiet Koralpe
Vertragsauflösung sorgt erneut für dicke Luft

In den nächsten Wochen steht das geplante „Gipfeltreffen“ der an der Causa Koralpe beteiligten Akteure an. WOLFSBERG. Am 24. Juni schockierte die Meldung zum „Aus“ des Skigebietes Koralpe von der Betreiberfirma SW Koralpe um Inhaber Dietmar Riegler das gesamte Tal. Grund dafür war, dass zwischen dem Grundeigentümer, der IF Forst- und Gutsverwaltung GmbH (Alleingesellschafterin Ingrid Flick), und dem Betreiber keine Einigung für das weitere Kauf- beziehungsweise Pachtverhältnis gefunden werden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Man ist bestrebt, dass Skifahren und Snowboarden am Lavanttaler Hausberg weiterhin möglich ist.

Flick will Lösung
"Skibetrieb auf der Koralpe soll weitergehen"

Nach der gestrigen Schockmeldung über das "Aus" des Skigebietes Koralpe meldet sich nun Grundeigentümer zu Wort. WOLFSBERG. Am Donnerstag, 24. Juni 2021, ließ Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe, per Anwalt mitteilen, dass die Skilifte auf der Koralpe nicht mehr in Betrieb gehen werden. Hintergrund ist, dass zwischen dem Betreiber SW Koralpe und den Grundstückseigentümern, der IF Forst- und Gutsverwaltungs GmbH (Alleingesellschafterin Ingrid Flick) keine Einigung erzielt werden konnte. ...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeister Hannes Primus und Landesrat Daniel Fellner rufen zum „Koralpen-Gipfelgespräch“.

Aus für Skigebiet Koralpe
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen

Unter dem Motto "Zukunft Koralpe" fordert Wolfsbergs Bürgermeister Hannes Primus zu einem gemeinsamen Gipfelgespräch auf.  WOLFSBERG. Die Zukunft des Skigebiets am Wolfsberger Hausberg soll nun doch gesichert werden: Nach der gestern erfolgten Nachricht vom drohenden "Aus" für den Skibetrieb am Wolfsberger Hausberg brachte die FPÖ in der gestrigen Gemeinderatssitzung bereits einen Dringlichen Antrag in Bezug auf die Koralpen-Skilifte ein, der einstimmig angenommen wurde. Die drohende...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Skifahren und Snowboarden wird man auf der Koralpe voraussichtlich so bald nicht mehr können.

Keine Einigung erzielt
Aus für Skigebiet Koralpe

Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe, ließ mitteilen, dass die Skilifte auf der Koralpe nicht mehr in Betrieb gehen werden. WOLFSBERG. Skispaß auf der Koralpe, das gehört nun der Vergangenheit an. Zumindest ließ das Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe, über seine Anwaltskanzlei verlautbaren. Hintergrund ist, dass zwischen dem Betreiber SW Koralpe und den Grundstückseigentümern, der IF Forst- und Gutsverwaltungs GmbH (Alleingesellschafterin Ingrid Flick) keine Einigung hinsichtlich der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
WAC-Pressesprecher Florian Graßler, Präsident Dietmar Riegler, Neu-Trainer Robin Dutt (von links)
2

RZ Pellets WAC
Trainingsauftakt für neue Saison

Mit neuem Trainer und neuer Motivation startet der RZ Pellets WAC in die neue Saison. WOLFSBERG. Nach einer kurzen Erholungspause hat für die Profis des WAC nun das Training für die neue Saison begonnen. Mittlerweile wurde auch Neo-Trainer Robin Dutt offiziell im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Clubpräsident Dietmar Riegler vorgestellt. Dutt, der vormals bereits Teams wie Bayer 04 Leverkusen oder den VFL Bochum coachte, hat sich bereits intensiv mit seinen neuen Schützlingen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Fans freuen sich schon jetzt wieder auf spannende Matches des RZ Pellets WAC in der Lavanttal-Arena.
3

Neue Saison läuft an
Kurze Verschnaufpause für die Wölfe geht zu Ende

Neuer Trainer, Trainingslager und gute Testspiel-Gegner: Die Wölfe bereiten sich auf die Saison vor. WOLFSBERG (tef). Nur kurz war nach der heurigen Corona-bedingt überlang dauernden Meisterschaft die Verschnaufpause für die Profis und das Betreuerteam des RZ Pellets WAC. Bereits am 18. Juni findet das erste Training auf dem Trainingsplatz der Lavanttal-Arena statt. Ab ins TrainingslagerDanach geht es für die Wölfe von 24. bis 30. Juni in ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die nächste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Robin Dutt aus Deutschland trainiert künftig mit den Wölfen.

RZ Pellets WAC
Robin Dutt wird zum neuen Cheftrainer der Wölfe

Ab der Saison 2021/22 kommt Robin Dutt als neuer Trainer beim Bundesligisten RZ Pellets WAC zum Einsatz. WOLFSBERG. Die Wölfe starten mit einem neuen Trainer in die neue Saison: Ab der kommenden Spielzeit wird Robin Dutt den Posten als Cheftrainer im Lavanttal bekleiden. Für den 56-jährigen Deutschen ist es die erste Trainingsstation im Ausland, bisher saß Dutt bei den Stuttgarter Kickers, SC Freiburg, Bayer Leverkusen, SV Werder Bremen und VfL Bochum auf der Trainerbank. Zudem fungierte der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Feldhofer legt sein Amt als Cheftrainer beim Wolfsberg AC nach eineinhalb Jahren zurück.

Wolfsberger AC
Die Wölfe trennen sich von Cheftrainer Feldhofer

Nach der gestrigen Niederlage gegen den LASK im Kampf um den Einzug ins Cup-Finale kommt es beim WAC nun zum Trainer-Wechsel. WOLFSBERG. Zuvor hatte es schon Unruhen zwischen dem Ex-Trainer Ferdinand Feldhofer und der Mannschaft gegeben. Laut Infos seitens des Fußballportal Lavanttal wurden Kapitän Michael Liendl sowie Novak und Wernitznig von Feldhofer beim gestrigen Cup-Match gegen den LASK nicht berücksichtigt. Nun legt Feldhofer sein Amt als Cheftrainer beim Wolfsberger AC mit sofortiger...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Pfarrer Kranicki mit der WAC-Kerze, die seit dem Spiel gegen Mönchengladbach im Vorjahr bei jedem Europa-League-Spiel des WAC in der Wolfsberger Markuskirche brennt.

Wolfsberger AC
Christoph Kranicki ist nun geistlicher Begleiter

Ab dem heutigen Tag erhält das "Wolfsrudel" durch Pfarrer Christoph Kranicki spirituelle Verstärkung.  WOLFSBERG, KLAGENFURT. Mit Wirksamkeit von 1. Jänner 2021 ist der Wolfsberger Pfarrer Christoph Kranicki geistlicher Begleiter des RZ Pellets WAC, die Ernennung erfolgte durch Diözesanbischof Josef Marketz noch vor Weihnachten. Offensive für SeelsorgeDie neue Ernennung von Pfarrer Christoph Kranicki zum geistlichen Begleiter des RZ Pellets WAC wird vor allem bei Fußballfans auf großes...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Der WAC ist der Verein des Jahrzehnts

Der RZ Pellets WAC ist nicht nur die Kärntner Mannschaft des Jahres 2020. Der WAC ist die Kärntner Mannschaft und der Kärntner Verein des Jahrzehnts, meint WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal. ORF-Moderator Rainer Pariasek bezeichnete den Wolfsberger AC einst als „Dorf-Klub“. Wer damals in der Volksschule im Sachkunde-Unterricht aufgepasst hat, weiß, dass Wolfsberg die drittgrößte Stadt Kärntens ist. Ergo wird kein Kärntner Fußballfan Pariasek die Urheberrechte für die – natürlich nicht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Auf der Koralpe investierte man einen sechsstelligen Betrag in elf Schneekanonen und die Reparatur der Burgstallofenbahn.

Lavanttal
Skigebiete fiebern der Wintersaison entgegen

Für Betreiber der Skigebiete bahnen sich in diesem Winter einige neue Herausforderungen an. LAVANTTAL. Der Winter ließ bereits grüßen und die Skigebiete rüsten sich für die bevorstehende Saison. Ob die Corona-Krise den kleineren Skigebieten einen Vorteil verschafft, lässt die Meinungen auseinander gehen. Unsicherheit macht sich auch im Lavanttal breit. Kartenpreise ändern sich nur auf der Weinebene. Skikurse werden aus derzeitiger Sicht in gewohnter Form angeboten und alle Skihütten öffnen ihre...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ein Bläserquartett der Musikschule Wolfsberg umrahmte die Feierlichkeit.
4

Wolfsberg
Maiandacht vor der Mariensäule

Am Pfingstsonntag ging die letzte Maiandacht in diesem Jahr über die Bühne.  WOLFSBERG. Vor der Mariensäule am Hohen Platz versammelten sich am Pfingstsonntag zahlreiche Gläubige. Sie trotzten dem schlechten Wetter und wohnten gemeinsam der Feier bei: Sie hörten eine Lesung aus der Apostelgeschichte, beteten gemeinsam die Lauretanische Litanei und erneuerten die Marienweihe. Ein Bläserquartett der Musikschule Wolfsberg unter Leitung von Daniel Weinberger umrahmte die Feier musikalisch. Vor Ort...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Fußballer des Wolfsberger AC haben sich gemeinsam auf Kurzarbeit während der Corona-Krise geeinigt

Fußball
Bundesliga-Kicker des WAC einigen sich auf Kurzarbeit

Die Österreichische Bundesliga pausiert nach wie vor auf unbestimmte Zeit aufgrund der Corona-Krise. Beim WAC haben sich Spieler, Trainer und Mitarbeiter nun gemeinsam darauf geeinigt, bis auf weiteres in Kurzarbeit zu gehen. WOLFSBERG. Die Spieler, Trainer und Mitarbeiter des RZ Pellets WAC haben sich geschlossen auf Kurzarbeit geeinigt und somit Solidarität und Loyalität gegenüber dem Verein bewiesen. Die Mannschaft hält sich nach Vorgaben des Trainerteams individuell fit, um für den Moment,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefan Plieschnig
Waltraud Riegler (vorne in der Mitte) betreibt seit 30 Jahren ihr Kosmetikstudio in St. Andrä.

St. Andrä
Kosmetikstudio Waltraud feiert Jubiläum

1990 wagte die Kosmetikerin Waltraud Riegler in St. Andrä den Schritt in die Selbstständigkeit. ST. ANDRÄ. Vor 30 Jahren gründete Waltraud Riegler ihr "Kosmetikstudio Waltraud" in St. Andrä. Anlässlich dieses Jubiläums gibt sie Einblicke in ihren Betrieb und wie sie die ständige Weiterentwicklung ihres Betriebes miterlebt hat.  Herzenswunsch Riegler, die die Lehre zur Kosmetikerin absolvierte, hegte schon immer den Wunsch, in der Selbstständigkeit Fuß zu fassen. "Ich wollte immer schon mein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Präsident Dietmar Riegler und seine Gattin Waltraud Riegler und Horst Nössler konnten beim ersten Spiel nach der Winterpause auch Bürgermeister Peter Stauber und Landes-Sportdirektor Arno Arthofer begrüssen.
33

Fotogalerie
WAC besiegt den TSV Hartberg

Der WAC feiert einen Sieg zum Auftakt der Saison und qualifiziert sich für die Meistergruppe. Ein Auftakt nach Maß – WAC schoss sich für die Meisterrunde warm! Mit einem souveränen 3:0-Sieg über den Tabellennachbarn Hartberg qualifizierte sich der RZ Pellets WAC vorzeitig für die Meisterrunde. Als Glücksbringer fungierte wie letztes Jahr zur selben Zeit Rauchfangkehrmeister Bernhard Gritsch – wie sich im späteren Spiel beweisen sollte, auch heuer wieder ein Glücksgriff. Neuerwerbung glänzte Auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Georg Bachhiesl
WAC-Präsident Dietmar Riegler (links) und Vizepräsident Christian Puff (rechts) mit Neuzugang Milos Jojic

RZ Pellets WAC
Mit Selbstvertrauen aus Belek zurück

Mit drei Siegen traten die Wolfsberger den Weg aus der Türkei nach Wolfsberg an. Mit dabei auch drei neue Gesichter. WOLFSBERG. Die Vorbereitung auf die Frühjahrsmeisterschaft neigt sich dem Ende zu. Einen Teil davon verbrachten die Kicker des WAC in Belek in der Türkei. Selbstvertrauen getankt Trotz der vielen Abgänge blicken die Wölfe auf eine gelungene Vorbereitung zurück. Im ersten Testspiel in der Türkei konnte man gegen den FK Aktobe aus der höchsten Liga Kasachstans einen 7:0-Erfolg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Waltraud, Jakob und Dietmar Riegler mit Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (von links)
1 64

Bildergalerie
"Schwarz-Weiß-Redoute" in der "Wolfs-Lounge"

Der Präsident des RZ Pellets WAC, Dietmar Riegler, erhielt bei der "Schwarz-Weiß-Redoute" den Wolfsberger Wappenring, eine der höchsten Auszeichnungen, die die Stadtgemeinde zu vergeben hat. WOLFSBERG. Im Rahmen der schon traditionellen "Schwarz-Weiß-Redoute" des RZ Pellets WAC wurde der sichtlich überraschte und gerührte Präsident des Vereines, Dietmar Riegler, von Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz für seine Verdienste mit dem Wappenring geehrt. In seiner Laudatio strich das Oberhaupt der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.