Alles zum Thema Dreifaltigkeitssäule

Beiträge zum Thema Dreifaltigkeitssäule

Lokales
2 Bilder

Spezialbeschichtung
Dreifaltigkeitssäule in knalligem Orange

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Stadtgemeinde Neunkirchen lässt die 14 m hohe Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz aufwändig sanieren (die Bezirksblätter berichteten laufend). Rund 200.000 Euro kostet das Projekt. Schließlich wurde die Dreifaltigkeitssäule aus dem Jahre 1725 über die Jahre arg in Mitleidenschaft gezogen. Um die Gelder aufzustellen, zeigt sich die Stadtgemeinde äußerst erfinderisch. Gemeinsam mit der Sparkasse wurde etwa ein "Null-Euro"-Schein produziert, womit man sich anteilsmäßig an...

  • 27.10.18
Lokales
GR Franz Berger, Horst Teigl (Sparkassen-Fililaleiter), Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer, Lisbeth Baumgartner (Sparkasse Neunkirchen) und Ideengeber Johannes Authried (v.l.).

Neu: der Null-Euro-Souvenirschein in Neunkirchen

Aktion zugunsten der Sanierung der Dreifaltigkeitssäule. BEZIRK NEUNKIRCHEN (kohn). Die Dreifaltigkeitssäule ist ein Schmuckstück im Herzen von Neunkirchen. Im Zuge der laufenden Sanierung wurden bereits sehr erfolgreich Paten und Spender gefunden, um die derzeit laufende aufwändige Restaurierung dieses Wahrzeichens von Neunkirchen finanzieren zu können. Eine Baustein-Aktion der besonderen Art startet am 8. September während des Stadtfestes: Dann wird eine 0-Euro-Souvenirbanknote erhältlich...

  • 22.08.18
Wirtschaft
Bürgermeister, Stadtvize und Baudirektor bei der sanierten Fahrbahn.

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Bezirk knapp zusammengefasst. Stadt sanierte Gasse NEUNKIRCHEN. Langsam werden die Fahrbahnen besser. Binnen einer Woche sanierte Neunkirchen die Steinfeldgasse auf 850 m² – vor dem Kindergarten. Kostenpunkt: 35.000 Euro. Premiere am Zauberberg SEMMERING. Am 16. August, 19.30 Uhr, findet die Uraufführung von "Sonntags 1918" im Kurhaus Semmering statt. Infos: www.kultursommer-semmering.at. 35.000 Euro fehlen NEUNKIRCHEN. Die Sanierung der Dreifaltigkeitssäule läuft....

  • 11.08.18
Politik

Dreifaltigkeitssäule ist Neunkirchens größtes Bürgerprojekt

Neunkirchen (Red). ÖVP klagt: SPÖ verweigert als einzige Partei ihre Beteiligung. Neunkirchens BürgerInnen und Betriebe spendeten bereits rund 100.000 Euro für die Sanierung der Dreifaltigkeitssäule. Eine nie dagewesene Unterstützung für das Wahrzeichen, das der Innenstadt ihr charakteristisches Bild verleiht. "Nicht nur Großspender unterstützen die Erneuerung. Passanten und Bewohner, ja selbst Kinder spendeten Kleinbeträge. Sie alle wissen - jeder Euro zählt", freut sich Finanzstadtrat...

  • 05.08.18
Lokales
17 Bilder

Sanierung der Dreifaltigkeitssäule 2018

Neunkirchen (Red.). Im Juni 2018 wurde mit der Sanierung der Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz begonnen. Den Arbeiten vorangegangen waren umfangreiche Erhebungen - 2015 wurde das Bauwerk mittels Laserscanner vermessen und in der Folge eine genaue Analyse des Bauzustandes erstellt. Nach Ausschreibung der Arbeiten wurde im Juni 2018 mit den Arbeiten gestartet. Sie sollen bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Für die Sanierung wurde im September 2017 ein Komitee gegründet sowie ein Spendenkonto...

  • 26.07.18
Lokales
9 Bilder

Expedition auf Neunkirchens Dreifaltigkeitssäule

Ein neuer Blick aus luftiger Höhe auf die Innenstadt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz wird derzeit rundum saniert (die BB berichteten). Am 17. Juli gab es Gelegenheit, sich von den Fortschritten zu überzeugen. Wer es wagte, das Gerüst zu erklimmen, dem eröffneten sich neue Perspektiven auf den Hauptplatz. Diese Chance nahmen unter anderem Bürgermeister Herbert Osterbauer, Wartmannstettens Vizebürgermeister Martin Scherz, Raiba-Direktor Meletios...

  • 18.07.18
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 27./28. Juni – natürlich kostenlos. Wie hieß die Übung, die das Jagdkommando von 4. bis 15. Juni unter anderem im Bezirk Neunkirchen durchführte? In welcher Firma wurde am 14. Juni ein Babybrunch veranstaltet? Wie viele Staßenkilometer trennen Edlitz von Otterthal? Wie heißt der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Scheiblingkirchen? Wie viele Figuren wurden auf Neunkirchens Dreifaltigkeitssäule verewigt?

  • 22.06.18
Lokales
Blick vom Bürgermeisterbüro auf den Hauptplatz mit der eingerüsteten Dreifaltigkeitssäule vor der Kirche.
3 Bilder

Achtung, jetzt kann es in der Innenstadt stauben

Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz ist eingerüstet. Nun wird sandgestrahlt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz wird saniert (die BB berichteten). ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer zeigt sich zuversichtlich, dass die Arbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind: "Aber das kommt natürlich aufs Wetter an." Noch im Juni soll die Säule sandgestrahlt werden. "Mit den Schani-Gärten-Betreibern wurde bereits besprochen, dass es da stauben kann. Natürlich...

  • 18.06.18
Lokales
Komitee zur Sanierung der Dreifaltigkeitssäule

Komitee für die Sanierung der Dreifaltigkeitssäule

200.000 Euro müssen aufgebracht werden. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule, ein historisches Juwel am Hauptplatz, muss dringend saniert werden. Zur Unterstützung der Finanzierung des rund 200.000 Euro teuren Vorhabens,  wurde ein Komitee gegründet. Die Sanierung soll 2018 über die Bühne gehen. Die Stadtgemeinde hat ein Spendenkonto bei der Sparkasse Neunkirchen eingerichtet: IBAN: AT45 2024 1050 0125 7400. Erlagscheine liegen auch in der Stadtkassa im Rathaus auf.

  • 19.10.17
Lokales

Stadtrat Peter Teix mit der Spendenbüchse

Er sammelt für die Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz BEZIRK NEUNKIRCHEN (a_zwazl). Sie ist ein Wahrzeichen Neunkirchens: Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz. Für ihre Sanierung bittet Stadtrat Mag. (FH) Peter Teix um Spenden. "Die Pestsäule war ein Projekt von Bürgern für Bürger. Es ist Tradition, dass ein Teil der Sanierung von Bürgern getragen wird. Diese Tradition wird fortgesetzt", so Teix: "wir stellen zu diesem Zweck in einigen Betrieben in Neunkirchen Spendenbüchsen auf...

  • 04.09.17
Lokales
Foto von Vermessungsarbeiten an der Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz.
2 Bilder

Rettungsaktion für Neunkirchens Pestsäule

Zur Bewahrung der Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz wurde ein Spendenkonto eingerichtet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule – unweit des Stadtcafés Neunkirchen – überragt den Neunkirchner Hauptplatz. Doch der Zahn der Zeit hat kräftig an der Neunkirchner Dreifaltigkeitssäule genagt. Die Stadtgemeinde Neunkirchen hat bereits Vorerhebungen zur Sanierung des Kulturjuwels am Hauptplatz eingeleitet. Spendenkonto Und es gibt sie noch: Menschen, die Wert auf die historischen...

  • 25.09.16
Lokales
Baustellenvisite Anfang Juni mit Bürgermeisterin Doris Faustmann und ihrem Ortsvize Josef Reichmann.
2 Bilder

Der neue Pfarrplatz nimmt Formen an

230.000 Euro kostet die Rundum-Erneuerung. Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Monaten laufen mit Hochdruck die Arbeiten für den neuen Aspanger Pfarrplatz. Aber nun ist ein Ende absehbar. Bis Ende Juni soll der neue Platz endlich fertiggestellt werden. Billig war das freilich nicht. „Die Kosten bewegen sich mit Begrünung und Bepflanzung bei 230.000 Euro“, skizzieren Bürgermeisterin Doris Faustmann und ihr Vize Josef Reichmann. Mission...

  • 13.06.16
Lokales
2 Bilder

Vermessungsarbeiten an der Pestsäule

NEUNKIRCHEN (s_kohn). Am Montag, den 22. Juni fanden Vermessungsarbeiten mittels Laserscanner an der Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz statt. Vorgenommen wurden die Arbeiten durch die Abteilung Hydrologie und Geoinformation der NÖ Landesregierung. Unterstützt wurde diese bei den Arbeiten durch die Feuerwehr Neunkirchen-Stadt mit dem Hubsteiger. Die bei der Vermessung gewonnenen Daten dienen als Grundlage für die Befundsicherung des Denkmals und die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen. Die...

  • 22.06.15
Lokales

Bezirksobmann Thomas Handler, Landeskammerrätin Anna Brandstetter, Bgm. Herbert Osterbauer, Stadtpfarrer Bernard Springer, Hauptbezirksobmann Johann Mauser, Bezirksobmann Sepp Wess und Finanzreferent Martin Scherz.
2 Bilder

2.000 Euro für die Renovierungen gespendet

Christkindl vom Bauernbund schlug zu: Ein Danke für die Unterstützung beim Bezirkserntedankfest 2014. NEUNKIRCHEN (mauser). 1.000 Euro für die Renovierung der Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz und 1.000 Euro für die Renovierung der Stadtpfarrkirche Neunkirchen überreichte der Bauernbund des Bezirkes an ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer und Stadtpfarrer Konsistorialrat Pater Bernard Springer. Reingewinn gespendet „Das große Bezirkserntedankfest am 14. September war einfach...

  • 15.12.14
Lokales
Bürgermeister Herbert Osterbauer und Stadtrat Franz Berger vor der Pestsäule

Dreifaltigkeitssäule wird saniert

Sie trägt zum Charme von Neunkirchens Innenstadt bei: Die Pestsäule am Hauptplatz. Nun wird das Wahrzeichen der Stadt saniert. Für die Koordinierung wurde ein namhafter Neunkirchner gewonnen. Bereits bei der Lutterkapelle sah man, wie umsichtig VP – Stadtrat Franz Berger bei Sanierungsprojekten handelt – damals entstanden der Stadt keine Kosten. Nun wird er sich dem weit größeren Projekt im Stadtkern annehmen. „In diesem Jahr werde ich gemeinsam mit Stadtrat Walter Painer die Erhebung...

  • 27.04.14