Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Einbruch in Sakristei im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Bei einem Einbruch in eine Sakristei im Bezirk Landeck entstand Sachschaden. Kein Bargeld in Sakristei Am 6. Februar 2019 zwischen 11:00 und 18:00 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter die Innentüre zur Sakristei einer Pfarrkirche im Bezirk Landeck auf und durchsuchte dort befindlichen Kästen und Schubladen. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde, konnte noch nicht mit Sicherheit geklärt werden. Laut Angaben von Auskunftspersonen befand sich jedoch kein Bargeld in der...

  • 07.02.19
Lokales
Symbolbild

Bargeld und Schmuck entwendet
Ischgl: Einbrecher räumten Hotel-Tresor aus

ISCHGL. Eine bisher unbekannte Täterschaft gelangte am 18. November 2018 zwischen 15.15 und 20.05 Uhr in ein Hotel in Ischgl, indem sie eine Balkontür aufbrach. Im Privatbereich der Hotelbesitzer durchsuchte der Täter die Räumlichkeiten und flexte schließlich mit einem Winkelschleifer einen verbauten Wandtresor auf. Aus dem Tresor entwendete er Bargeld, Schmuck und den Schlüssel für einen Standtresor im Büro des Hotels. Aus diesem Tresor konnte der Täter weiteres Bargeld erbeuten. Die Höhe des...

  • 19.11.18
Lokales
Die Tiroler Polizei konnte erneut eine Einbruchsserie aufklären.

Kriminalität
Tiroler Polizei klärt erneut Einbruchsserie auf

TIROL. Wieder konnte die Tiroler Polizei eine Einbruchsserie in Wohnhäuser aufklären. Einbruchsserie in WohnhäuserVon Ende Juni 2018 bis Anfang August 2018 brachen zwei Täter in 12 Wohnhäuser in Tirol und Vorarlberg ein. Dabei brachen sie ein Fenster oder eine Hintertür der Häuser ein. Sie stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Der Schaden beläuft sich auf rund 32.000 Euro, der Sachschaden auf 9.000 Euro. Zwei Verdächtige festgenommenBei einer Kontrolle wurden Anfang August zwei litauische...

  • 22.10.18
Lokales
Die Polizei warnt vor Dämmerungseinbrüchen in der Herbst- und Winterzeit.

Die Polizei informiert
Es ist wieder die Zeit der Dämmerungseinbrüche - So kann man sich schützen

TIROL. Auch dieses Jahr informiert die Tiroler Polizei über Schutzmaßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Denn gerade in der Herbst- und Winterzeit häufen sich derartige Einbrüche. Herbst und Winter - die Zeit der Dämmerungseinbrüche Gerade von Oktober bis März häufen sich die Dämmerungseinbrüche. Daher setzt die Tiroler Polizei zum fünften Mal Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Zu diesen Maßnahmen zählen entsprechende Informationen für die Tiroler Bevölkerung, spezielle Analysemethoden,...

  • 18.10.18
Lokales
Zeit der Dämmerungseinbrüche steht bevor (Symbolbild).
2 Bilder

Landecker Polizei gibt wichtige Verhaltenstipps
Dämmerungseinbrüche: "Laden Sie keine Einbrecher ein!"

Die Tage werden kürzer. Und damit beginnt die Hauptsaison. Nein, nicht im Tourismus, sondern für Einbrecher! BEZIRK LANDECK. In den Herbst- und Wintermonaten 2018 und 2019 werden von der Polizei zum fünften Mal in Folge gezielte Maßnahmen gegen Einbrüche gesetzt. Bewährte Mittel stellen spezifische Analysemethoden, rasche Fahndungs- und Ermittlungsschritte in Kombination mit mehr Präventionsarbeit dar. "Dämmerungseinbrüche in der Herbst – und Winterzeit sind ein jährlich wiederkehrendes...

  • 17.10.18
  •  1
Lokales
Symbolbild

Samnaun Dorf/Verona - Täter nach Einbruch in Bijouterie verhaftet

Im Zusammenhang mit dem Einbruchdiebstahl in eine Bijouterie in Samnaun sind am Freitagmorgen in Italien drei Personen festgenommen worden. SAMNAUN/VERONA. Die Polizia di Stato hielt das Fluchtfahrzeug, einen grauen Mercedes-Benz, auf einer Autobahn bei Verona an. Die drei Insassen, französische Staatsangehörige im Alter von 18, 22 und 24 Jahren, werden verdächtigt, in der Nacht auf Donnerstag den Einbruchdiebstahl in eine Bijouterie in Samnaun verübt zu haben. Die Männer hatten Uhren und...

  • 19.08.18
Lokales
In der Nacht auf Donnerstag ist eine unbekannte Täterschaft in Samnaun Dorf in eine Bijouterie eingebrochen. Die Täterschaft ist flüchtig.

Samnaun Dorf: Einbruch in Bijouterie 

SAMNAUN. In der Nacht auf Donnerstag ist eine unbekannte Täterschaft in Samnaun Dorf in eine Bijouterie eingebrochen. Die Täterschaft ist flüchtig. Kurz nach 4 Uhr morgens ging bei der Kantonspolizei Graubünden der Alarm über einen Einbruch in eine Bijouterie in Samnaun Dorf ein. Die Täterschaft hatte mit einem Geländefahrzeug die Eingangstür des Geschäfts eingerammt. Nach ersten Erkenntnissen wurde dieses praktisch leergeräumt. Anwohner konnten beobachten wie drei vermummte Personen ins...

  • 16.08.18
Lokales
Symbolbild

Samnaun: Einbruch in Bijouterie misslungen - Fahndung

In der Nacht auf Freitag hat eine unbekannte Täterschaft in Samnaun Dorf einen Einbruch auf eine bereits Anfang April von einem Raubüberfall betroffene Bijouterie verübt. Die Täterschaft flüchtete ohne Beute. SAMNAUN. Die aus mutmasslich drei Personen bestehende Täterschaft versuchte am Freitag um 03.15 Uhr gewaltsam in die Bijouterie einzudringen. Dies misslang ihr und die Alarmanlage löste die Sirene aus. Die unbekannte Täterschaft richtete einen Sachschaden von über zehntausend Franken...

  • 20.05.18
Lokales
Symbolbild

Nauders: Polizei nahm Einmietbetrüger fest

Einem 48-jährigen Franzosen konnte neben Einmietbetrug auch ein Einbruchsdiebstahl in Ladis nachgewiesen werden. NAUDERS/LADIS. In der Nacht zum 21. Dezember 2017 drang ein Täter in ein Hotel in Ladis ein, brach einen Kasten in der Rezeption auf und stahl eine Geldtasche mit dem darin befindlichen dreistelligen Bargeldbetrag. Am 22. Februar 2018 begab sich derselbe Täter in ein Hotel in Nauders, wo er im Dezember 2017 bereits einen Einmietebetrug begangen hatte. Er wurde von der Hotelierin...

  • 23.02.18
Lokales
Symbolbild

Landeck: Unbekannte stahlen Handtresor

Die Täter brachen in einen Beherbergungsbetrieb ein und stahlen einen Handtresor samt dem darin befindlichen Bargeld. LANDECK. Am 23. Februar 2018, zwischen 00:30 Uhr und 07:00 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in einen Beherbergungsbetrieb in Landeck ein, durchsuchten das Büro und stahlen einen Handtresor samt dem darin befindlichen Bargeld. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. (Quelle: Polizei)

  • 23.02.18
Lokales
Symbolbild

Kappl: Wohnmobil aufgebrochen

In Kappl wurde von unbekannten Tätern ein Wohnmobil aufgebrochen und Bargeld sowie Wertgegenstände geklaut. KAPPL. Am 07.01.2018, in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 14.15 Uhr, wurde auf einem Bergbahnparkplatz in Kappl von bisher unbekannten Tätern ein Wohnmobil aufgebrochen und Bargeld im dreistelligen Eurobereich sowie mehrere elektronische Geräte entwendet. (Quelle: Polizei)

  • 08.01.18
Lokales
Symbolbild

St. Christoph am Arlberg: Diebstahl durch Einbruch in Hotel

Ein Einbrecher hatte es auf Bargeld abgesehen. Mit einem widerrechtlich erlangten Schlüssel verschaffte er sich Zugang. ST. CHRISTOPH. Eine bisher unbekannte Täterschaft schlich sich in der Nacht zum 20. Dezember 2017 in ein Hotel in St. Christoph am Arlberg und stahl dort im ersten Stock unter Verwendung eines widerrechtlich erlangten Schlüssels aus einer Schublade eine schwarze Ledergeldtasche mit Bargeld. Anschließend brach er in der Rezeption des Hotels ein dort abgestelltes „Sparschwein“...

  • 21.12.17
Lokales
Symbolbild

Einbruchsdiebstahl in St. Anton am Arlberg

Unbekannte Täter stahlen aus einem Haus Bargeld und Schmuck. ST. ANTON. In der Nacht zum 2. November 2017 brachen bisher unbekannte Täter in ein Haus in St. Anton a. A. ein, durchsuchten die Räumlichkeiten, brachen einen Tresor auf und stahlen Schmuck und Bargeld. Dadurch entstand ein Schaden im fünfstelligen Eurobereich. (Quelle: Polizei)

  • 03.11.17
Lokales

Social Media Postings können Einbrüche erleichtern

Unvorsichtiges Verhalten in den Social Media Netzwerken macht es vielen Einbrechern leichter. Ein Urlaubsposting zum Beispiel verrät, dass niemand zu Hause ist und somit freie Bahn für Diebe ist. TIROL. Die Kriminalstatistik des Bundeskriminalamts zeigt 12.975 Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäusern auf. Aufgeklärt werden konnten nur 10 Prozent der Verbrechen.  Aufgrund der vermehrten Einbrüche rät nun die D.A.S., keine genauen Angaben oder detaillierte Fotos zu Posten, die Einbrecher gute...

  • 18.10.17
Lokales
Symbolbild

Lech: Keine Spur von Juwelier-Einbrechern

Noch keine Spur von den Tätern gibt es nach dem Einbruchsdiebstahl in ein Lecher Juweliergeschäft. Laut Polizei sind der oder die Täter mit Diebesgut in unbekannter Höhe flüchtig. LECH. Am 13. September 2017 gegen 03:15 Uhr früh verübte eine bislang unbekannte Täterschaft einen Einbruchsdiebstahl in ein Juweliergeschäft in Lech am Arlberg (Dorf Nr. 115). Dabei wurde ein zuvor in Bizau gestohlener Pkw, Skoda Oktavia, schwarz, verwendet. Der Pkw konnte schließlich am 13. September 2017 gegen...

  • 21.09.17
Lokales
Symbolbild

Lech: Juwelier wurde ausgeraubt

Eine Alarmfahndung der Polizei blieb bisher erfolglos: Täter sind nach wie vor auf der Flucht. LECH. In Vorarlberg fahndet die Polizei nach Einbrechern. In der Nacht auf Mittwoch haben bisher unbekannte Täter ein Juweliergeschäft in Lech am Arlberg ausgeraubt. Mindestens zwei Männer sollen an dem Einbruch beteiligt gewesen sein. Mehrere Vitrinen wurden aufgebrochen. Beim Fluchtauto handelt es sich laut Zeugen vermutlich um einen Audi (Kombi, dunkle Farbe und älteres Baujahr). Die Täter...

  • 13.09.17
Lokales
Symbolbild

Landeck: Drei tragbare Stromaggregate gestohlen

Unbekannte Täter brachen in ein Gerätelager einer Firma in Landeck ein. LANDECK. Zwischen 7. August 2017 und 8. September 2017 verschafften sich unbekannte Täter, durch Einschlagen einer Fensterscheibe, Zugang zu einem Gerätelager einer Firma in Landeck. Die Täter entwendeten drei tragbare Stromaggregate der Marke Honda. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Eurobereich. (Quelle: Polizei)

  • 08.09.17
Lokales
Symbolbild

Paznaun: Einbrüche in drei Betriebe

Auf drei Betriebe hatten es unbekannte Täter abgesehen. Die Einbrecher dürften aber nur geringe Beute gemacht haben. PAZNAUN. Unbekannte Täter brachten in der Zeit vom 30. August 2017, 16:00 Uhr bis 31. August 2017, 10:10 Uhr gewaltsam in drei Betriebe in Ischgl, Kappl und See ein. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten, dürften jedoch nur geringe Beute gemacht haben. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (Quelle: Polizei)

  • 01.09.17
Lokales
Symbolbild

Zams: Einbruchsversuch in Bürocontainer

Unbekannte Täter wurden vermutlich gestört und ergriffen ohne Beute die Flucht. ZAMS. Eine bisher unbekannte Täterschaft versuchte in der Nacht zum 29. Juli 2017 die Türe zu einem Bürocontainer in Zams aufzuzwängen. Die Täterschaft dürfte vermutlich gestört worden sein und ergriff ohne Beute die Flucht. Es entstand Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe. (Quelle: Polizei)

  • 31.07.17
Lokales
Symbolbild

Einbruchsversuch in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON. Am 29. April 2017 zwischen 14.30 Uhr und 15.45 Uhr stiegen vermutlich zwei unbekannte Täter über ein Nebengebäude auf einen Balkon eines Hotels in St Anton aA, brachen die Balkontüre auf und gelangten so in das Hotel, wo sie im Erdgeschoß die Türen zu zwei Büros aufbrachen und diese Büros durchsuchten. Einen Möbeltresor konnten die Täter mit einer Flex aufbrechen, bei einem Wandtresor blieb es beim Versuch. Die Täter wurden vermutlich durch den Hotelbesitzer gestört, worauf sie...

  • 02.05.17
Lokales
Symbolbild

Landeck: Einbruch in Tabaktrafik

30-jähriger Georgier wurde als Tatverdächtiger von der Polizei ausgeforscht LANDECK. Ein bisher unbekannter Täter betrat am 25. November 2016 gegen 10:43 Uhr eine Tabaktrafik in Landeck und kaufte vorerst eine Packung Zigaretten. Offensichtlich hat er dabei die Örtlichkeit sondiert und begab sich nach bezahlen der Ware in den Rückwertigen Teil der Trafik. Dort konnte er in einem unbeobachteten Augenblick eine Banktasche mit einem vierstelligen Eurobetrag aneignen. Am Montag teilte die Polizei...

  • 25.11.16
Lokales
Symbolbild

Serfaus: Einbruch in drei Baucontainer

SERFAUS. In der Nacht zum 01. Oktober 2016 brachen bisher unbekannte Täter auf einer Baustelle in Serfaus drei Baucontainer auf. Aus den Containern wurden eine größere Anzahl von elektronischen Baumaschinen (Bohrhämmer sowie Akkuschrauber) sowie ein 3-stelliger Bargeldbetrag (Euro) entwendet. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Eurobereich.

  • 03.10.16
Lokales
Symbolbild

Landeck: Einbruchsdiebstahl in Waschanlage

LANDECK. Am 02. Oktober 2016 gegen 01:50 Uhr brach ein unbekannter Täter in Landeck in den Serviceraum einer Waschanlage ein, indem er mit einem Geißfuß die Eingangstüre aufbrach. Im Raum selbst brach er den Münzwechselautomaten auf und stahl daraus das Wechselgeld sowie die Geldkassette. Es entstand ein Schaden in der Höhe eines mittleren 4-stelligen Eurobetrages. Der Täter ging gezielt auf den Wechselautomaten zu und ließ weitere mögliche Gelddepots außer Acht. Täterbeschreibung: Mann, ca....

  • 03.10.16
Lokales
Symbolbild

Nauders: Einbrecher schlug in Firma zu

NAUDERS. In der Nacht zum 25. September 2016 brach ein bisher unbekannter Täter über ein WC-Fenster in eine Firma in Nauders ein und gelangte durch Aufbrechen weiterer Fenster und Türen in die Büroräumlichkeiten. Dort konnte er neben einem geringen Bargeldbetrag auch eine externe Computerfestplatte erbeuten. Der entstandene Sachschaden dürfte beträchtlich sein.

  • 26.09.16