Einbruchsdiebstahl

Beiträge zum Thema Einbruchsdiebstahl

Lokales
Bei einem Einbruch in ein Wohnung in Spittal wurden Schmuck und Uhren gestohlen.

Spittal
Wertvoller Schmuck und Uhren entwendet

Bei einem Einbruch in eine Wohnung in Spittal wurden wertvoller Schmuck und Uhren gestohlen. Die Täter sind flüchtig. SPITTAL. Unbekannte Täter drangen am Donnerstag Nachmittag in eine Wohnung in Spittal ein und stahlen daraus zwei Armbanduhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

  • 24.01.20
Lokales

Spittal
Zwei Festnahmen nach Einbruchsdiebstahl

Zwei Männer (26, 29) sind geständig in ein Elektrogeschäft in Spittal eingebrochen zu haben. SPITTAL. Beamte der Polizeiinspektion Spittal konnten am 20. Jänner 2020 gegen 2.45 Uhr in Spittal einen 26-Jährigen und einen 29-Jährigen, beide aus dem Bezirk Spittal, auf frischer Tat betreten, nachdem diese in ein Elektrofachgeschäft in Spittal eingebrochen waren. Die Männer sind geständig unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss gewaltsam in den Fachmarkt eingedrungen zu sein, sie wollten mehrere...

  • 20.01.20
Lokales
Auf der Flattach wurden in der Nacht aus einem Hotel Kellnerbrieftaschen samt Wechselgeld gestohlen.

Flattach
Einbruch in Hotel

Unbekannte Täter stahlen aus einem Hotel in Flattach Kellnerbrieftaschen samt Wechselgeld. FLATTACH. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 04. Januar 2020 in Flattach in ein Hotel ein und stahlen aus dem Büro drei Kellnerbrieftaschen samt Wechselgeld. Der durch die Tat verursachte Schaden steht noch nicht fest.

  • 04.01.20
Lokales
Drei Spittaler Firmen wurden Ziel von Einbruchsdiebstählen

Polizei
Einbruchsserie in Spittaler Firmen

SPITTAL. In Spittal treibt ein Einbrecher sein Unwesen. In den vergangenen zwei Tagen wurde in drei Firmen eingebrochen. Drei Einbrüche in Folge Donnerstagnacht versuchte ein Unbekannter im Industriegebiet von Spittal bei einer Firma die Tür zu einer Werkstatt aufzubrechen. Dabei löste er jedoch die Alarmanlage aus und flüchtete. Knapp drei Stunden später dürfte der selbe unbekannte Täter bei einer Firma in der Nähe einen Teil der Verglasung eines Rolltores eingeschlagen haben. Danach...

  • 30.08.19
Lokales
Bei der Autobahnauffahrt in Seeboden prallte das Auto einer 18-jährigen Lenkerin gegen das Auto eines 19-jährigen Mannes, als sie auf die Autobahn abbiegen wollte

Bezirk Spittal
Turbulentes Osterwochenende für die Einsatzkräfte

BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Polizei war am verlängerten Osterwochenende wieder gefordert. Einbruchsdiebstahl In Seeboden und Radenthein hatte sie es mit Einbrechern zu tun. In Seeboden brachen unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag in einen Supermarkt ein. Dort brachen sie die Tür zum Büro auf, durchwühlten Schubladen und stahlen einen Standtresor mit Hilfe eines Hubwagens. Nach dem Aufzwängen einer Türe verließen sie das Geschäft über die Lieferantenrampe, den Hubwagen ließen sie...

  • 23.04.19
Lokales
Die Polizei sowie Rettungshubschrauber waren wieder im Einsatz

Einsatz in Oberkärnten
Moldawische Einbrecher im Mölltal gefasst

BEZIRK SPITTAL. Die Spittaler Polizei sowie Feuerwehren waren auch am Wochenende eingespannt. Ein Erfolg konnte mit dem Aufgreifen der Einbrecher im Mölltal gefeiert werden.  Einbrecher gefasst Nach einer Großfahndung konnten Beamte der Alpinen Einsatzgruppe Spittal und den Lienzer Kollegen in einer Almhütte auf 1.500 Metern im Bereich des Zwischenberger Sattels die zwei flüchtigen Verdächtigen festnehmen. Laut Polizei dürfte es sich um einen 43-jährigen sowie einen 27-jährigen Moldawier...

  • 11.03.19
  •  3
Lokales
Derzeit fahndet die Polizei nach zwei Unbekannten, die nach einem Einbruchsdiebstahl in Außerfragant mit einer dunklen Limousine geflüchtet sein sollen

Fahndung im Mölltal nach Einbruchsdiebstahl

FLATTACH. Die Polizei fahndet derzeit nach zwei unbekannten Tätern, die in der Nacht auf heute in einen Betrieb in Außerfragant eingebrochen sind. Mit Limousine geflüchtet Laut Polizei sollen die beiden mit einer größeren Limousine - dunkel lackiert - geflüchtet sein und sie könnten sich noch zwischen Fragant und Winklern aufhalten. Die Bevölkerung wird ersucht, Wahrnehmungen unter dem Polizeinotruf 133 zu melden. Geschäftsführer ertappte Einbrecher Die Einbrecher durchsuchten die...

  • 08.03.19
Lokales
In Pusarnitz wurde ein Marterl beschädigt
2 Bilder

Bezirk Spittal
Diebstahl, Vandalismus und Schiunfälle am Wochenende

BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Einsatzkräfte waren am Wochenende wieder gefordert. Marterl beschädigt Mit schwerer Sachbeschädigung hatte es die Möllbrückner Polizei zu tun. In Pusarnitz wurde nämlich ein Marterl samt Jesusfigur beschädigt, die Täter rissen dabei eine Hand der Jesusfigur ab und zerschlugen eine darunterstehende Laterne. Sie versuchten auch, das Marterl aus der Verankerung zu reißen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Werkzeug gestohlen In Spittal...

  • 04.03.19
Lokales
Derzeit häufen sich wieder Skiunfälle und -kollisionen

Polizeireport
Skiunfälle und Diebstahl im Bezirk Spittal

BEZIRK SPITTAL. Die Oberkärntner Einsatzkräfte hatten wieder alle Hände voll zu tun. Kollision in Heiligenblut Im Schigebiet Heiligenblut kam es zu einer Kollision zwischen einem 53-jährigen Wiener auf Skiern und einer 32-jährigen Snowboarderin aus Deutschland. Der Mann wurde dabei schwer verletzt, von der Bergrettung erstversorgt und musste mit dem Rettungshubschrauber C7 ins Krankenhaus nach Lienz gebracht werden. Die Snowboarderin blieb unverletzt.  Über Ski-Enden gefahren Ein...

  • 27.02.19
Lokales
Einbrüche in Spittal und Villach geklärt

Polizei
Einbrüche in Spittal und Villach geklärt

Ein Italiener konnte mit den Einbrüchen in Spittal und Villach in Verbindung gebracht werden. SPITTAL. VILLACH. Die Polizeiinspektion Spittal an der Drau ermittelte wegen mehrerer Einbrüche im und überprüfte einen 39-jährigen Italiener. Dabei konnten bei dem Mann Einbruchwerkzeuge gesichert werden, woraufhin er festgenommen wurde. Weitere Spuren gesichert Im Zuge der Ermittlungen konnten weitere Spuren sichergestellt werden. Diese belegten die Beteiligung des Italieners an Einbrüchen in...

  • 31.01.19
Lokales
Dem Trio aus Spittal konnten 14 Einbruchsdiebstähle nachgewiesen werden. Es wurde verhaftet

Drei Spittaler auf Einbruchstour

Trio auf frischer Tat bei Einbruch in Wettcafé ertappt. SPITTAL. Drei junge Männer aus Spittal (23, 24 und 25 Jahre) wurden auf frischer Tat bei einem Einbruch erwischt. Ihnen konnten insgesamt 14 Einbruchsdiebstähle nachgewiesen werden. Reisepass verloren Die drei brachen in der Nacht in ein Wettcafé in Spittal ein, indem sie mit einer Eisenstange ein Fenster einschlugen. Das Klirren des Glases hörten Anrainer, die die Polizei verständigten. Die Beamten hörten vor Ort zwei Personen im...

  • 04.05.18
Lokales
Die Täter konnten gefasst werden

Lieserbrücker Bankräuber gefasst

Täter und Teile der Beute im Mölltal sichergestellt. SEEBODEN. Die Raiffeisen-Bank in Lieserbrücke ist ein beliebtes Ziel von Bankräubern. Die Täter - drei Bulgaren und ein Moldawier - die den Bankomaten in der Nacht auf Samstag aufbrachen, konnten nun im Mölltal auf ihrer Flucht festgenommen werden. Bankomat aufgebrochen Die Räuber drangen gewaltsam ins Foyer ein und verdrehten sofort die Überwachungskamera. Durch eine weitere Kamera im Inneren der Bank konnte festgestellt werden, dass...

  • 02.07.17
Lokales
Ein 30-jähriger Moldawier ist für eine Einbruchsserie in Gmünd verantwortlich

Einbrüche in Gmünd: Moldawier ausgeforscht

30-Jährigem konnten mittels DNA mehrere Einbrüche nachgewiesen werden. GMÜND. Der Polizei ist es gelungen, einem 30-jährigen Moldawier mehrere Einbrüche im Juli in Gmünd nachzuweisen. Der Mann wurde mittels DNA-Spuren überführt. Der entstandene Gesamtschaden betrug 15.200 Euro. Doch damit nicht genug: Er ist seit 2010 für 22 ähnliche Delikte verantwortlich. Für einen Teil davon wurde er bereits am Landesgericht Innsbruck verurteilt, derzeit befindet sich der Mann aber im Ausland.

  • 13.09.16
Lokales
Die Täter brachen in eine KFZ-Werkstätte ein

Einbruch in KFZ-Werkstätte

Unbekannte Täter brachen in Radenthein ein und stahlen Handkasse. RADENTHEIN. Bisher unbekannte Täter trieben in der Nacht auf heute in Radenthein ihr Unwesen. Sie brachen in eine KFZ-Werkstätte ein. Handkasse gestohlen Sie durchsuchten die Büros, brachen Kästen und Schränke auf und stahlen eine Handkasse mit mehreren hundert Euro Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist laut Polizei noch nicht bekannt.

  • 31.08.16
Lokales
Für zwei Rumänen klickten die Handschellen. Sie werden angezeigt

Einbruchsdiebstahl in Millstatt

Zwei verdächtige Rumänen wurden in Seeboden festgenommen. MILLSTATT. Zwei Rumänen (25 und 31 Jahre alt) werden verdächtigt, in der Nacht auf Montag in ein Geschäft in Millstatt eingebrochen zu haben. Besitzerin geweckt Laut Polizei fand der Einbruch um 00.30 Uhr statt, die Eingangstüre wurde gewaltsam geöffnet. Durch den dabei entstandenen Lärm wurde die Besitzerin des Hauses geweckt, die im ersten Stock in ihrer Wohnung schlief. Sie verständigte ihre Schwester, als diese eintraf, flüchtete...

  • 30.08.16
Lokales
Wo sich der 27-jährige Moldawier derzeit befindet, ist nicht bekannt

Einbrüche in Kärnten: Täter überführt

27-jähriger Moldawier brach in Gaststätten und Tankstellen in Oberkärnten ein. MILLSTATT. Die Polizei konnte einem 27-jährigen Moldawier nun mehrere Einbruchsdiebstähle nachweisen. Seine DNA-Spuren haben ihn überführt. Aufenthaltsort nicht bekannt Der Mann brach Mitte Juni in ein Restaurant in Millstatt ein, im Dezember 2014 in ein Gastlokal in Eisentratten, wo er auch Treibstoff stahl. Weiters konnte ihm ein Einbruch in eine Tankstelle in Patergassen 2015 nachgewiesen werden. Der...

  • 18.08.16
  •  1
Lokales
21 Einbruchsdiebstähle und Sachbeschädigungen konnten  den drei Männern nachgewiesen werden

Spittal: 21 Einbruchsdiebstähle gestanden

Drei beschäftigungslose Männer aus dem Bezirk Spittal waren auf Diebestour. SPITTAL. Die Kriminaldienstgruppe der Spittaler Polizei kann einen großen Erfolg verbuchen: Sie konnten drei Beschäftigungslosen Männern im Alter von 21, 20 und 16 Jahren insgesamt 21 Einbruchsdiebstähle und Sachbeschädigungen nachweisen. Die drei Beschuldigten, alle aus dem Bezirk Spittal, waren geständig, durch die Taten entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von rund 12.000 Euro. Die sichergestellten Gegenstände...

  • 16.04.16
Lokales
Für einen 21-jährigen Bad Kleinkirchheimer klickten nun die Handschellen. Er wurde von einer Streife auf frischer Tat bei einem Einbruch ertappt und flüchtete

Einbruchsdiebstahl geklärt: 21-Jähriger hatte Geldnot

Einbruch in Modegeschäft in Bad Kleinkirchheim geklärt. BAD KLEINKIRCHHEIM. Der Polizei ist es gelungen, einen Einbruchsdiebstahl in ein Modegeschäft in Bad Kleinkirchheim im Oktober zu klären. Ein 21-Jähriger aus der selben Gemeinde konnte überführt werden, er ist geständig und gibt Geldnot als Motiv an. Der Mann hat im Oktober versucht, ein Fenster eines Modegeschäftes aufzubrechen. Dabei wurde er von einer Polizeistreife auf frischer Tat betreten und flüchtete in gebückter Haltung und...

  • 18.02.16
Lokales

Einbruch in Spittaler Kleiderladen

Einbrecher erbeuteten eine geringe Menge Bargeld. SPITTAL. In der Nacht vom Montag auf den Dienstag brachen bisher unbekannte Täter in einen Kleiderladen ein, indem sie die Eingangstüre einschlugen. Anschließend brachen sie die Türe zur Küche auf und stahlen das in einer versperrten Schreibtischlade verwahrte Bargeld. Danach brachen sie im Geschäft eine ebenfalls versperrte Tischlade auf und stahlen eine Handkasse mit einer geringen Menge Bargeld. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit...

  • 16.02.16
Lokales
Die Einbrecher zwängten die Terrassentür auf

Einbruchsdiebstahl in Spittal

Terrassentüre von Einfamilienhaus aufgezwängt. SPITTAL. In Spittal sind wieder Einbrecher unterwegs. Laut Polizei wurde kürzlich wieder in einem Einfamilienhaus in Spittal eingebrochen, indem die Täter die Terrassentür gewaltsam öffneten. Im Haus durchsuchten sie sämtliche Räume und stahlen verschiedene Schmuckstücke. Der Wert der Beute ist noch nicht bekannt, ebensowenig die Höhe des verursachten Gesamtschadens.

  • 08.02.16
Lokales
Der stellvertretende Bezirkspolizeikommandant Hannes Micheler gibt Tipps zur Prävention von Einbrüchen
2 Bilder

Einbruchsicher in den Urlaub

Sommer ist Urlaubszeit, doch trotz der nahenden Entspannung sollten die eigenen vier Wände einbruchsicher hinterlassen werden. SPITTAL (aju). Mitten in der Urlaubszeit warnt die Polizei vor Einbruchsdiebstählen. Um keine unangenehmen Überraschungen nach dem Urlaub zu erleben, gibt der stellvertretende Bezirkspolizeikommandant Hannes Micheler wertvolle Tipps. Nachbarschaft ist wichtig "Natürlich sollten alle Türen und Fenster verschlossen werden, denn sogar ein gekipptes Fenster ist ein...

  • 15.07.15
Lokales

300 Brillenfassungen gestohlen

Einbruch in Optikergeschäft in Spittal. Mehrere 10.000 Euro Schaden. SPITTAL. Ein Optikergeschäft in Spittal wurde in der Nacht zum 10. Juni das Ziel eines Einbruchdiebstahls. Laut Polizei wurden rund 300 Brillenfassungen, Sonnenbrillen sowie ein höherer Bargeldbetrag gestohlen. Der Gesamtschaden soll mehrere 10.000 Euro betragen.

  • 10.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.