einkaufen

Beiträge zum Thema einkaufen

Lockdownende
Shoppen wieder angesagt

BEZIRK. "Endlich kann ich wieder einkaufen gehen. Dekoartikel, Schuhe und Gewand kaufe ich am liebsten vor Ort, denn da gibt es kein Bestellen für mich. Außerdem sollen die regionalen Geschäfte unterstützt werden und keine großen Online-Versandhändler", erzählt Anna Wagner. Sie ist eine von vielen aus dem Bezirk, die sich auf die Wiedereröffnung des Handels freut. Auch Bernadette Dirnberger kann mit ihrem Nachwuchs nach langem Warten einkaufen gehen: "Meine Kinder freuen sich total auf das...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Camelia Bora wartet auf ihre Kundschaft.
2

Einkaufen
Einkaufslust nach Lockdown

BEZIRK. Nach über einem Monat Öffnungsverbot hat der Handel Anfang dieser Woche wieder für seine Kunden aufmachen dürfen. Insgesamt summierten sich die geschlossenen Einkaufstage nach drei harten Lockdowns auf 116 Tage in Niederösterreich. Die Erwartungshaltung ist nach hohen Umsatzverlusten groß. Camelia Bora betreibt die Modeboutique Nona in Waidhofen, die sich auf italienische Mode spezialisiert hat. Eröffnet hat sie ihr Geschäft im September des Vorjahres: "Es bleibt natürlich viel Gewand...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Jetzt schon an Sonntag denken und für die Mama schöne Geschenke kaufen.
3

Muttertag
Freude schenken mit Produkten des NÖ Fachhandels

"Danke für alles, Mami", das werden die Kinder ihren Müttern am kommenden Sonntag sagen. Und dazu gibt's Selbstgebackenes, -gemaltes und das ein oder andere Geschenk, das im Fachhandelt gekauft wurde. NÖ. „Der Muttertag ist eine schöne Möglichkeit, um sich nach Wochen großer Entbehrungen im Familienkreis – unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen und Bestimmungen - eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, weiß Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Daniela Wagner und Eva Enzinger trotzen lächelnd der Krise.
5

Hunger auf das Shopping
So erleben zwei Amstettner Unternehmerinnen die Corona-Zeit

Zwei Amstettner Unternehmerinnen erzählen, wie sie in der Rathausstraße die letzten Monate erlebt haben. STADT AMSTETTEN. Am Montag war es so weit: Endlich durfte auch der Handel in Amstetten wieder seine Pforten öffnen. Der Andrang nach Monaten "shoppinglosem Dasein" war groß. "Die Kunden haben durchaus einen gewissen Hunger auf Shopping. Die Öffnungsregeln setzen dem allerdings natürliche Grenzen", so Daniela Wagner von der Sunshine Gallery in Amstetten. Für viele Unternehmer war und ist es...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Wer sich "freitesten" wollte, musste in Amstetten warten.
8

Lockdown-Ende
Riesige "Freitest-Schlange" vor Amstettner Eishalle

Das war der Montag nach dem Lockdown-Ende in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Das Ende des Lockdowns brachte am Montagvormittag regen Verkehr im Amstettner Stadtgebiet. Gegen 10 Uhr vormittags waren die Parkplätze vor den Einkaufszentren, Möbelhäusern und Baumärkten gut gefüllt. Ein Kampf um freie Parkplätze war allerdings nicht angesagt, es gab überall noch genügend Stellflächen. Vor dem Frisör ist nach dem TestWer sich bereits am Vormittag auf lange Warteschlangen beim Frisör vorbereitet hatte,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Margit L. Watzinger (Verein Stadtmarketing Waidhofen) und Bürgermeister Werner Krammer mit der Waidhofner Gutscheinkarte.

Regionaler Gutschein
So geht "Freiluft-Shopping" in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Ab sofort gibt es im Infobüro Schloss Rothschild die Waidhofner Gutscheinkarte. Sie ist mit individuellen Beträgen aufladbar. Handel stärken„Gerade jetzt, in diesen für die Wirtschaft schwierigen Zeiten, können wir unsere regionalen Betriebe unterstützen. Mit der Waidhofner Gutscheinkarte gelingt das ganz einfach. Sie macht sich auch hervorragend unter dem Weihnachtsbaum“, so Bürgermeister Werner Krammer. „Jeder Einkauf sichert unsere Nahversorgung und regionale Arbeitsplätze –...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Ladies-Day am 01. Oktober im CCA.

Veranstaltung
Shopping Day mit Fotobox im City Center Amstettten

AMSTETTEN. Der Ladies Day im CCA gehört zu den Shopping-Highlights des Jahres. Zahlreiche Rabatte und Aktionen in den Shops des City Center Amstetten warten geduldig auf den Herbstbeginn. Der diesjährige Ladies Day findet am Donnerstag den 1. Oktober unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsbestimmungen statt. Für lustige Shopping-Fotos mit der besten Freundin steht eine coole Fotobox bereit

  • Amstetten
  • Sara Handl
2

Waidhofen/Ybbstal
Waidhofens Zivilschutzbeauftragter gibt Tipps für die Generation 65 plus

WAIDHOFEN/YBBS. "Bleiben Sie zu Hause und vermeiden Sie persönlichen Kontakt zu anderen Menschen", rät Waidhofens Zivilschutzbeauftragter Gerald Käferbeck und verweist auf den Corona-Infofolder speziell für die ältere Generation. Weitere Tipps: 1.) Nehmen Sie Hilfe an – von der Familie, von Freunden, von Freiwilligen. Aber kein persönlicher Kontakt. 2.) Ihr Gemeindeamt hat Übersicht über Unterstützungs- und Hilfsangebote. 3.) Lassen Sie sich Lebensmittel an ihre Türe bringen. Kein Kontakt! 4.)...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Georg Trimmel und Ursula Puchebner
1 2

Shoppen in der Innenstadt
Neue Gutschein-Card kommt für Amstetten

Gutschein-Card löst CityTaler ab. Karte soll mit neuen Möglichkeiten die Amstettner Innenstadt stärken. AMSTETTEN. Die Gutschein-Card für die Amstettner Innenstadt kommt. Mitte November – also mit anbrechendem Weihnachtsgeschäft – ist die Einführung geplant. Geschenkkarte für Zentrum Dabei handelt es sich um eine individuell beladbare Geschenkkarte, die das Angebot der Amstettner Innenstadt vereinen soll. Neben Handels- und Gastronomiebetrieben wird die Gutscheinkarte auch in städtischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anzeige

Richtig einkaufen
Richtig einkaufen: Regional und saisonal

Das Angebot an Lebensmitteln ist heutzutage schier unüberschaubar geworden. Viele fühlen sich beim Einkaufen überfordert – vor allem in den Supermärkten gibt es Essbares aus aller Herren Länder. Dabei wäre die Auswahl an regionalen und saisonalen Produkten das Beste für uns und unsere Umwelt. Im Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) gibt Ernährungswissenschaftlerin Dr. Astrid Laimighofer Tipps für eine optimale Einkaufsplanung und einen gesunden Speiseplan. Außerdem lernt man, Etiketten...

  • Amstetten
  • ÖGK Kundenservice Amstetten und Waidhofen/Ybbs
Die Verantwortlichen begutachten die Pläne für die Erweiterung des MEZ in Neufurth.
5

Sparkasse und neue Geschäfte: Einkaufszentrum in Neufurth verdoppelt Fläche

AMSTETTEN. "Die neue Geschäftsstelle mit Leben zu füllen, wird meine Aufgabe sein", sagt Ulrich Wurzer, der die Sparkasse-Filiale in Hausmening leitet und künftig den neuen Standort im Mostviertler Einkaufszentrum (MEZ) in Neufurth.  Sparkasse legt Standorte zusammen Die Sparkasse Amstetten legt ihre beiden Standorte in den Amstettner Ortsteilen Hausmening und Mauer – in deren geografischen Mitte – in Neufurth zusammen. Notwendige Investitionen in die bestehenden "nicht mehr zeitgemäßen"...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Irmgard Pöll und Inge Höblinger hoffen auf Unterstützung bei der Anschaffung neuer Möbel für den Sozialmarkt.

Über 4.000 Amstettner sind auf Sozialmarkt angewiesen

MOSTVIERTEL. Bänke, Tische und auch die Anrichte sollten erneuert werden. Durch eine Trennwand zum Verkaufsbereich des Sozialmarktes (Soma) in Amstetten sollen die Kunden künftig in Ruhe essen können. "Wir wollen, dass es ein kleines Wohlfühlnesterl wird", sagt Marktleiterin Inge Höblinger, "ein Platz der Begegnung." Schließlich geht mit Armut oft Vereinsamung und gesellschaftlicher Ausschluss mit einher. Unterstützer für Projekt Im Schnitt essen hier 40 Personen viermal in der Woche ein für...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Waidhofner Einkaufsnacht

Waidhofner Einkaufsnacht Wann: 22.09.2017 18:00:00 Wo: Innenstadt, Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht
Andrea, Nicole und Florian Wurz aus Ardagger Stift.

Schulanfang sorgt in Amstetten für volle Pennale und leere Börsel

Der Schulstart kommt Familien teuer. Das geben Amstettner für Stifte, Hefte und Co aus. BEZIRK AMSTETTEN. Gestresste Eltern, um die SpongeBob-Schultasche ringende Kinder und leergekaufte Schreibwarengeschäfte: Der Schulanfang wirft seine Schatten voraus. Und er belastet das Budget vieler Familien. Im Schnitt geben die Niederösterreicher 783 Euro pro Schulkind und Jahr aus, AHS-Oberstufenschüler kosten ihren Eltern gar über 1.200 Euro. Vier von fünf Haushalten fühlen sich dadurch stark belastet....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Legen Sie leicht Verderbliches erst am Ende des Einkaufs in den Korb.
2

Wann gehört ein Lebensmittel in den Müll?

Der Sommer setzt auch unserer Nahrung zu: Bakterien und kleinste Lebewesen können sich bei warmen Temperaturen prächtig darin vermehren. Wer sich keine Lebensmittelvergiftung einfangen will, sollte schon beim Einkauf die Augen offenhalten: Ist die Verpackung unbeschädigt? Sind Mindesthaltbarkeits- und Verbrauchsdatum noch in weiter Ferne? Leicht verderbliche Produkte wie Milch, Fisch und Fleisch sollten an heißen Tagen besonders vorsichtig behandelt werden. Besorgen Sie diese erst am Ende Ihres...

  • Marie-Thérèse Fleischer

Waidhofner Einkaufsnacht

Waidhofner Einkaufsnacht Wann: 19.05.2017 18:00:00 bis 19.05.2017, 22:00:00 Wo: Waidhofen, Waidhofen an der Ybbs auf Karte anzeigen

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Tamara Albrecht
1

Beste Supermarkt-Weine unter 10 €

BUCH-TIPP: Weinkaufen im Supermarkt 2017 Wein kaufen im Supermarkt ist in! Und ein günstiger Wein muss nicht der schlechtere sein, wie Weinexperte Alexander Jakabb und sein Team nach verdeckten Verkostungen fest gestellt hat. Die Ergebnisse sind im handlichen Pocket-Guide in der 10. Auflage erschienen, zu haben um 9,99 €. Über 500 Weine, alle unter 10 €, sind bewertet, dazu gibt es Speiseempfehlungen. Im Buch sind zudem Winzerporträts und viel Wein-Wissen. Pichler Verlag, 324 Seiten, 9,99 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gewinner und Stadtverantwortliche: Alfred Beyer, Eva Kresser, Häs Weis, Ulrike Maria Wildling, Martin Huber, Olga Kogler, Pius Wachauer, Renate Pointner, Werner Krammer, Johann Weillechner.
5

Waidhofner sind Einkaufsradler

Unterwegs mit dem Rad: Ybbstaler setzen auf umweltbewusstes Einkaufen WAIDHOFEN/YBBS. Schnell, günstig, gesund und obendrein auch noch umweltfreundlich – wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, genießt viele Vorteile. Gründe genug für die Stadt Waidhofen und dem Verein Stadtmarketing, das Einkaufen mit dem Fahrrad gezielt zu fördern. So konnten Kunden, die ihre Einkäufe in den Waidhofner Fachgeschäften mit dem Fahrrad erledigten, an einem Gewinnspiel teilnehmen. Unter den abgegebenen Radl-Pässen, in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ybbstaler Talente sind bei der Einkaufsnacht zu hören und zu sehen.

Waidhofner Einkaufsnacht "Die Nacht der Talente"

WAIDHOFEN/YBBS. Talente vor den Vorhang, heißt es wieder bei der nächsten Einkaufsnacht, die der Verein Stadtmarketing am Freitag, 16. September, von 18 bis 22 Uhr veranstaltet. Die Waidhofner Stadtplätze werden zur Bühne für die Talente der Region, die ihre künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten zeigen. Die Geschäfte verlängern ihre Öffnungszeiten bis 22 Uhr und locken mit ganz besonderen Angeboten. Zudem bringt ein kleiner, feiner italienischer Markt ein Stück Bella Italia in die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3

Waidhofner feiern französische Einkaufsnacht

Mode, Musik und französische Schmankerl - bei der Einkaufsnacht „Vive la France“ am Freitag, 27. Mai, breitet sich das französische Flair des Gastgeberlandes der Fußball-Europameisterschaft über die historischen Stadtplätze aus. Der abendliche Einkaufsbummel wird von französischer Musik und großartiger Straßenkunst begleitet. Die Geschäfte präsentieren die Trends der Saison und locken mit vielen besonderen Angeboten und verlängerten Öffnungszeiten. Die Waidhofner Einkaufsnacht wird zur „Fête de...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Thomas Leitsberger

Schagerl: „Regional denken, regional schenken!“

Initiative „Deine Lebensmittel – kauf ein daheim“ gestartet Niederösterreichs Konsumentenschutzreferentin LHStv.in. Mag. Karin Renner, auch verantwortlich für die NÖ Lebensmittelkontrolle, startet gemeinsam mit den Abgeordneten des SPNÖ-Landtagsklubs in der heurigen Vorweihnachtszeit eine Initiative zur Stärkung des Kaufverhaltens und des Vertrauens von Konsumentinnen und Konsumenten in regional erzeugte Lebensmittel, Direktvemarkter und Bioprodukte. Unter dem Titel „Regional denken, regional...

  • Amstetten
  • Ines-Mercedes Freitag
4

Das war die Waidhofner Einkaufsnacht

WAIDHOFEN. "Auf die Bühne, fertig, los" war das Motto der Waidhofner Einkaufsnacht, die der Verein Stadtmarketing Waidhofen veranstaltete. Die Stadt wurde zur Bühne für zahlreiche Talente der Region, die sich und ihre Fähigkeiten präsentierten. Der wohlverdiente Applaus des begeisterten Publikums war allen Talenten sicher. Unter den aufstrebenden Künstlern wurden die drei Talente des Abends gekürt, die mit Waidhofner Einkaufsgutscheinen prämiert werden. Die erste Platz ging an "Skeaters...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Nacht der Talente bei Waidhofner Einkaufsnacht

Auf die Bühne, fertig, los ... heißt es bei der Einkaufsnacht am Freitag, 18. September. Unter dem Motto „Die Nacht der Talente“ werden die Stadtplätze, Innenhöfe, Geschäfte und Gastgärten zur Bühne für die Talente der Region, die ihre Fähigkeiten in den Bereichen Musik, Tanz, Fotografie, Handwerk oder Malerei präsentieren. Die Waidhofner Unternehmer und ihre Mitarbeiter präsentieren sich und ihre kreativen und handwerklichen Kompetenzen – vom ausgezeichneten Konditorlehrling bis hin zum...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.