Shoppen

Beiträge zum Thema Shoppen

Lockdownende
Shoppen wieder angesagt

BEZIRK. "Endlich kann ich wieder einkaufen gehen. Dekoartikel, Schuhe und Gewand kaufe ich am liebsten vor Ort, denn da gibt es kein Bestellen für mich. Außerdem sollen die regionalen Geschäfte unterstützt werden und keine großen Online-Versandhändler", erzählt Anna Wagner. Sie ist eine von vielen aus dem Bezirk, die sich auf die Wiedereröffnung des Handels freut. Auch Bernadette Dirnberger kann mit ihrem Nachwuchs nach langem Warten einkaufen gehen: "Meine Kinder freuen sich total auf das...

  • Amstetten
  • Philipp Pöchmann
Amstetten Montag, 9:30 Uhr
6

Shoppen
Lockdown-Ende sorgt für Sturm auf Geschäfte in Amstetten

Der harte Lockdown ist vorbei und die Amstettner stürmen die Geschäfte. Die Bilder gleichen sich von Lockdown zu Lockdown. STADT AMSTETTEN. Volle Parkplätze in Amstetten gab es bereits kurz nach 9 Uhr am Montagvormittag zu sehen. Möbelgeschäft, Baumarkt & Co waren das Ziel der Amstettner – aber auch Waidhofner, Scheibbser und Melker Kennzeichen waren auf den Parkplätzen zu sehen. Der Handel in Amstetten zeigt sich jedenfalls erleichtert über die Öffnungen. Mehr zur aktuellen Corona-Situation im...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Jetzt schon an Sonntag denken und für die Mama schöne Geschenke kaufen.
3

Muttertag
Freude schenken mit Produkten des NÖ Fachhandels

"Danke für alles, Mami", das werden die Kinder ihren Müttern am kommenden Sonntag sagen. Und dazu gibt's Selbstgebackenes, -gemaltes und das ein oder andere Geschenk, das im Fachhandelt gekauft wurde. NÖ. „Der Muttertag ist eine schöne Möglichkeit, um sich nach Wochen großer Entbehrungen im Familienkreis – unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen und Bestimmungen - eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, weiß Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Erna Schenkermayr in ihrem Geschäft in St. Peter/Au hofft, dass sie und ihr Team bald wieder "richtig durchstarten" können.
Aktion 2

Shopping
Amstettner Händler fürchten bei Eintrittstests um ihre Kunden

Lokalaugenschein: Ein klares Nein zu Eintrittstests im Handel kommt vonseiten der Amstettner Unternehmer. BEZIRK. Eintrittstests für den Handel? "Grundsätzlich halte ich nichts davon", sagt dazu Erna Schenkermayr von Schenkermayr Moden in St. Peter/Au. Wenn ein Kunde ein Leiberl in der Auslage sieht, das ihm gefällt, aber, bevor er in das Geschäft darf, testen muss, dann wird er nichts kaufen, bringt sie ihre Bedenken auf den Punkt. "Mir wäre es lieber, wir sperren 14 Tage ganz zu", so die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Stefanie Schager wurde im Vorjahr zur "fashesten" Shopperin gekrönt. Coronabedingt gibt es heuer kleine Änderungen.
Video 2

Mitmachen
Amstetten sucht "the next" Shopping Queen

Das perfekte Outfit ist jetzt gefragt, denn Amstetten krönt die stylishte Shopperin oder den "fashesten" Shopper. STADT AMSTETTEN. "Einen Stil, hinter dem man zu 100 Prozent steht", so Georg Trimmel vom Stadtmarketing Amstetten zur wohl grundlegendsten Voraussetzung, um an der Suche nach Amstettens Shopping-Queen oder -King teilzunehmen (und um schließlich von der Jury gefunden zu werden). "Und natürlich Freude am Shoppen", fügt Trimmel hinzu. Viel mehr braucht es nicht. – Wobei, ein paar...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Astrid Kapeller, Jungchefin der Waldviertler Imkerei Stögerer aus Windigsteig im Bezirk Waidhofen/Thaya, versüßte mit ihren Honigprodukten das Einkaufserlebnis der Amstettner.
28

Sommerabend in der Rathausstraße
Shoppen wie im Urlaub in Amstetten

AMSTETTEN. (HPK) "Es ist wirklich wie im Urlaub, wo man am Abend einkaufen kann", erzählt Daniela Wagner von der Sunshine Gallery, die bei "Sommerabend Shoppen und Genießen wie im Urlaub" in der Rathausstraße donnerstags immer wieder Handwerkskünstler präsentiert. Diesmal war Martina Gödl-Küllinger aus St. Peter/Au zu Gast, die quasi im Vorbeigehen individuelle und persönliche Namensgravuren auf Gläser zauberte. "Es ist so ein vielseitiger Werkstoff. Glas ist chemisch gesehen eine feste...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Georg Trimmel und Ursula Puchebner
1 2

Shoppen in der Innenstadt
Neue Gutschein-Card kommt für Amstetten

Gutschein-Card löst CityTaler ab. Karte soll mit neuen Möglichkeiten die Amstettner Innenstadt stärken. AMSTETTEN. Die Gutschein-Card für die Amstettner Innenstadt kommt. Mitte November – also mit anbrechendem Weihnachtsgeschäft – ist die Einführung geplant. Geschenkkarte für Zentrum Dabei handelt es sich um eine individuell beladbare Geschenkkarte, die das Angebot der Amstettner Innenstadt vereinen soll. Neben Handels- und Gastronomiebetrieben wird die Gutscheinkarte auch in städtischen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
55

Amstettner Einkaufsnacht: "Ein cooles Event"

Einkaufen bis 22 Uhr, jede Menge Musik und Show: Amstettner zog es kurz vor Ferienbeginn in die Innenstadt. AMSTETTEN. (HPK) "Die Einkaufsnacht ist ein cooles Event und immer gut besucht", schwärmt Besucher Johannes Steinwendtner vom Fixpunkt im Veranstaltungskalender der Amstetten Marketing GmbH mit Geschäftsführer Georg Trimmel und Projektleiterin Lisa Hammerl an der Spitze. Die lukrativen Kaufangebote zu später Stunde sowie effektvolle Musik- und Showblöcke lockten auch...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
Anzeige
2

Schuhe kaufen bei Zalando

Wer sich heute modisch kleiden will, der kommt am Online-Shop Zalando nicht mehr vorbei. Der Senkrechtstarter in Sachen Schuhe und Bekleidung wurde erst 2008 gegründet und zählt heute zu den meistbesuchten Websites für Mode und Lifestyle in deutscher Sprache. Firmensitz ist in Berlin, aber das Unternehmen ist längst nicht mehr nur in Deutschland tätig, sondern verkauft auch in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Italien, Frankreich und England. Ursprünglich war Zalando als Schuhversand...

  • Linz
  • Pulpmedia GmbH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.