Online

Beiträge zum Thema Online

Hilde und Werner Fally

Online statt Bühne
Waidhofner gehen mit dem Statt-Theater "online"

Die Premiere spielen die Waidhofner Theaterschauspieler Hilde und Werner Fally, verarbeitet wurde das aktuelle Waidhofner Stadtleben. WAIDHOFEN/YBBS. Statt auf der Bühne, in der Bergbauernstube von 1614. Statt vor Publikum, vor der Kamera des Kulturkreises Freisingerberg. Statt Applaus, Likes in den sozialen Medien. Nach der Idee von Stadtdichter Fred Eichleter und mit Texten von Hilde Fally geht am Freitag, dem 16. April, die Premiere im „Statt-Theater“ weltweit auf YouTube online. Die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Anzeige
Bei der Online-Diskussion geht es dieses Mal um das Thema "Versorgungssicherheit"
Video

Politik & Versorgungssicherheit
Wie sicher ist NÖs Lebensmittelversorgung?

Stell' dir vor, ein Blackout unterbräche die Stromversorgung in Österreich. Grenzen würden aus welchem Grund auch immer geschlossen. Stell' dir vor, wir wären aufgrund einer Naturkatastrophe, eines Krieges, einer Pandemie in Österreich plötzlich auf uns alleine gestellt. NÖ. Es gibt unzählige Szenarien, durch die Lieferketten unterbrochen werden können und wir auf einmal nicht mehr auf die Vorteile unserer globalisierten Welt bauen können. Wenn der internationale Handel unterbrochen wird und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Initiatoren Raphael Kößl und Hermann Wagner.

Waidhofen/Ybbs
Waidhofner Klimaaktivisten kämpfen jetzt online für den Klimaschutz

Straßen bauen und Klima retten? Online-Veranstaltung mit dem Verkehrsexperten Ulrich Leth (TU Wien) WAIDHOFEN/YBBS. Vertreter der Waidhofner Klimaproteste laden am 26. März, 19 Uhr, zu einer online-Veranstaltung mit dem Verkehrsexperten Ulrich Leth von der TU Wien. Auslöser für die Veranstaltung ist eine Petition der BürgermeisterInnen der Kleinregion Ybbstal an Verkehrslandesrat Schleritzko, in der u.a. der 4-spurige Ausbau der B121 bis nach Kematen gefordert wird. Offener Brief In einem...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Johannser Mostkost 2021
“Mostkost to go”

Zu Hause wählen die Teilnehmer den "Most to go 2021" Die Abholung der Proben findet am Freitag den 19.03.2021 beim Mostheurigen "Zur Steinernen Birne" in 3352 St. Johann in Engstetten statt.  Anmeldung ist bis Mittwoch 17.03.2021 unter 0664 883 308 55 (Michael Oberaigner) möglich. Von jedem Produzenten gibt es 0,33L zur Verkostung. Die Proben sind anonymisiert nummeriert. Es wird ein geringer Unkostenbeitrag für die Flaschen eingehoben. Zu Hause wird verkostet und nach dem mitgeliefertem...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Mario Pulker ˗ Obmann der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Tourismus- Landesrat Jochen Danninger, Michael Duscher ˗ Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung
4

E-Learning für Tourismus
Online lernen – neue Wissensplattform startet

Praktische Weiterbildung für die Branche: Die neue digitale Wissensplattform für Tourismus in Niederösterreich ist ab sofort online. NÖ. Die Niederösterreich Werbung und die sechs Tourismusdestinationen starten eine neue E-Learning- und Wissensplattform exklusiv für den Tourismus in Niederösterreich. Für Landesrat Jochen Danninger ist das Tool eine wichtige Möglichkeit zum schnellen und einfachen Wissensaufbau und Know-how-Transfer in der heimischen Tourismusbranche: „Die E-Learning- und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Lukas Tieber (Obmann eSports Mostviertel), Thaddäus Knapp (CS:GO Sieger), Gabriel Pöchlbauer (CS:GO Sieger), Günther Sterlike (Vorstandsmitglied eSports Mostviertel) , Laura Baumann (Sponsoring Beauftragte eSports Mostviertel)
6

eSports Mostviertel Verein
300 Euro Preis: Amstettner veranstalten Onlineturnier

Über drei Tage lang haben sich die "Zocker" des Mostviertels in verschiedenen Spielen online gebattelt. Die Motivation dazu war hoch, immerhin gab es Preise im Wert von 300 Euro zu gewinnen. BEZIRK. "Im Grunde hatte ich nur in der HTL Ybbs auf diese Veranstaltung aufmerksam gemacht. Doch auf einmal kamen auch Schüler aus der HTL Waidhofen und St. pölten dazu. Auch Tschechen und Leute aus Großbritannien haben mitgemacht", erzählt Lukas Tieber, Obmann des eSports Mostviertel Vereins. Der...

  • Amstetten
  • Sara Handl
7

Toller Erfolg für Picassify
Picassify

Rund 4,5 Monate nach dem Start von Picassify wird im Februar der Meilenstein von 500 abgewickelten Bestellungen gefeiert. Besonders hoher Beliebtheit erfreuen sich die handgezeichneten Bilder von Picassify als persönliches Geschenk zum Geburtstag, zum Jahrestag, als Hochzeitsgeschenk oder als Geschenk für angehenden Pensionisten. Immer mehr Firmenkunden nutzen den einzigartigen Service von Picassify auch um ihren Mitarbeitern ein persönliches Geschenk zum Firmenjubiläum zu überreichen. Für das...

  • Amstetten
  • Thomas Haunschmid
Die Eigentümervertreter der Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH sind froh über den Saisonstart im Familienskigebiet Forsteralm: Bürgermeister Johann Lueger (Opponitz), Bürgermeister Werner Krammer (Waidhofen an der Ybbs), Nationalratsabgeordneter Johann Singer (Ennstal-Ybbstal Infrastruktur GmbH), Geschäftsführer Herbert Zebenholzer (Forsteralm Königsberg Betriebs GmbH), Bürgermeister Gerhard Lueger (Ybbsitz) und Bürgermeister Günther Kellnreitner (Gaflenz) (v.l.).
4

Skispaß im Ybbstal
Forsteralm und Königsberg starteten in die Wintersaison

Online-Tickets für Rodler und Tourengeher, Flutlichtskifahren und Liftbetrieb bis März. So läuft der Liftbetrieb auf Ybbstals Pisten. WAIDHOFEN/YBBS. Das Warten für die Skifans im Ybbs- und Ennstal hat ein Ende: Am Sonntag, 10. Jänner, ist das Familienskigebiet Forsteralm in die Wintersaison gestartet. Auch am Königsberg wurde der Lifttbetrieb gestartet. Um die Corona-Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können, war der Besucherzustrom durch das Online-Ticketsystem zu begrenzen.  Eine technische...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Pater Hans Schwarzl entzündet die erste Kerze am Adventkranz der Pfarre Amstetten Herz Jesu.
2

Mit der Pfarre Amstetten-Herz Jesu online durch den Advent

STADT AMSTETTEN. Die Salesianerpfarre Amstetten Herz Jesu lädt coronabedingt heuer zur Mitfeier des Advents via Facebook ein. Auf der Facebook-Seite der Pfarre gibt es Tag für Tag kleine Videobeiträge von Familien zu sehen. Start war die Segnung des Adventkranzes. Pfarrer Hans Schwarzl verrät: "Coronabedingt werden wir die Pfarrangehörigen und die Freunde des Salesianerordens während des Advents mit schönen Impulsen online begleiten – und hoffentlich bald wieder persönlich."

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Expert-Stadtwerke-Betriebsleiter Armin Wadl.
3

Online-Shop "ums Eck"
Amstettner Betriebe setzen im Weihnachtsgeschäft auf das Internet

Regionaler Internethandel: Das World Wide Web muss nicht immer unbedingt weit weit weg sein. BEZIRK AMSTETTEN. Lockdown: Der Handel bangt ums Weihnachtsgeschäft. Amazon & Co machen den regionalen Händlern das Leben doppelt schwer. Doch mittlerweile hat sich auch in der Region ein Online-Handel aufgestellt. So hofft man vielerorts, dass das Christkind heuer die Packerl trotz oder gerade wegen der Krise in NÖ kauft. Frage der Bekanntheit der regionalen Online-Shops "Unser Büroartikelshop, der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Holen Sie sich bei den MINI MED-Webinaren in den eigenen vier Wänden spannende Gesundheitsinformationen.
1

Live-Veranstaltungen online
Besuchen Sie unsere MINI MED-Webinare!

Bei den neuen MINI MED-Webinaren können sich Interessierte online und bequem von zuhause aus über verschiedenste Gesundheitsthemen informieren. (ÖSTERREICH). Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum bringen wir die beliebten MINI MED-Vorträge direkt zu Ihnen nach Hause! 30 Minuten lang referiert ein Experte über ein medizinisches Thema – währenddessen können Sie schriftlich Ihre Fragen mittels Chatfunktion stellen. Nach dem Vortrag besprechen der jeweilige Referent und die beliebte...

  • Wien
  • Michael Leitner
1 3

Ybbser HAK SchülerInnen erhalten Google-Onlinemarketing-Zertifikat

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Handelsakademie Ybbs absolvierten im Rahmen des Ausbildungsschwerpunktes IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business) einen Onlinekurs der Google Zukunftswerkstatt zum Thema Onlinemarketing. Das Zertifikat zeigt Arbeitgebern, dass die Schülerinnen und Schüler ein klares Verständnis von den Grundbegriffen des Onlinemarketings haben. Unter anderem werden Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Mobile Marketing, Contentmarketing,...

  • Amstetten
  • Jürgen Feyrer
Matthias Wagner (Falkemedia), Christopher Benjamin Aigner (Bestattung Aigner) und Dechant Pfarrer Herbert Döller.

Waidhofen/Ybbs
Per ,Livestream‘ zum Begräbnis im Ybbstal

Ein Waidhofner Bestattungsunternehmen setzt in den Corona-Zeiten auf eine Online-Lösung. WAIDHOFEN. Was tun, wenn es einen Trauerfall in der Familie, im Bekannten- oder Freundeskreis gibt und Sie am Begräbnis nicht teilnehmen dürfen oder können? Teilnehmerbeschränkungen und besondere Verhaltensregeln machen die Anwesenheit bei Trauerfeiern schwierig bis unmöglich. Nicht für Christopher Benjamin Aigner. Er setzt auf Live-Übertragung von der Trauerfeier bis zum Friedhof. Bestattung und Corona...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
5

Waidhofen/Ybbstal
Ybbstaler streiken online für das Klima

WAIDHOFEN. Auch Waidhofner nahmen am 5. globalen Klima-streik teil – aufgrund der durch das Coronavirus eingeschränkten Versammlungsfreiheit als #NetzstreikFürsKlima im Internet. Klimakrise im Blick Waidhofner Klimaprotest-Organisator Raphael Kößl: „Die Rekordarbeitslosigkeit infolge der Coronakrise kann nur durch staatliche Investitionsprojekte wieder gesenkt werden. Dabei muss die Regierung auch die Klimakrise fest im Blick haben, denn sie bedroht eine friedliche Zukunft viel stärker als die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Josef Tatzberger mit seinem "Original Mostviertler Lexikon". Die Wörter kann man nun auch online "nachschlagen".
2

Mundartwörterbuch online
Wia da Mostviertla Dialekt net ausstiabt

"Sei net so mali." Nach diesem Satz wurde Josef Tatzberger zum Wörtersammler. MOSTVIERTEL. Wast wos des hast? Waegln, nedli oder tadl-hofti? Vielleicht Bissguan, Bresl-Reiba-Gstö oder Gfinglatz? Daun sicher ober Gschea, Waschl und Fuaßmarod? Die Mundart is erstens sche zum Redn, oba schwa zum Lesn. Und zweites zeigt sie bereits im kleinen geographischen Rahmen ihre Besonder- und Eigenheiten. Der Sammler der Wörter Genau diesen verschrieb sich Josef Tatzberger aus Kematen. Seit 1999 sammelt er...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bürgermeister Werner Krammer, Bereichsleiter-Stellvertreter IT Christopher Bühn, Michael Welser (i-gap), Bereichsleiter Umwelt Agrar, Forst Gerald Käferbeck


Gelber Sack: Waidhofens Müllkalender ist online

WAIDHOFEN/YBBS. Ganz einfach und unkompliziert können die Abholtermine des Gelben Sackes nun im Internet abgerufen werden. „Einfach Straßenname und Nummer eingeben und schon erfährt man den nächsten Termin“, erklärt Bürgermeister Werner Krammer. Das Müllabfragetool wurde in Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Firma i-gap entwickelt. In den nächsten Monaten kommen noch alle weiteren Termine hinzu – also auch Rest-, Bio, und Altpapierabholtermine. „So hat man dann in Zukunft einen schnellen und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Andreas Pum, Michaela Hinterholzer, Hans Hiebl und Andreas Ennser.

Wer klaubt, muss auch schachern: Das Obstinformationsportal feiert Geburtstag

MOSTVIERTEL. Vor rund einem Jahr ins Leben gerufen, können die Initiatoren, der Obstbauverband Mostviertel und die LEADER-Region Moststraße, beachtliche Zahlen auf schachern.at vorweisen: 700 aktive Mitglieder, 58.000 versendete E-Mails, 16.000 Besuche und 6.500 unterschiedliche Nutzer. Die "digitale" Landwirtschaft Auf schachern.at können Landwirte und Firmen gebrauchte Kellereiartikel wie Obstpressen, Tanks und Pumpen sowie Obst zum Brennen und Pressen anbieten. Nutzer sprechen von einer...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
4

Sonntagberger Schüler im globalen Wettbewerb

SONNTAGBERG. Wie bereits im letzten Schuljahr, nahmen auch heuer wieder 76 Schüler der Neuen Mittelschule Sonntagberg an der BIG CHALLENGE teil. Bei diesem internationalen Wettbewerb stellen die Kinder bei einer Onlinetestung ihr englisches Wissen in den Bereichen Landeskunde, Grammatik, Lesekompetenz, Hörverständnis und Allgemeinwissen unter Beweis. Natürlich wurde davor mit großem Eifer monatelang mittels verschiedener englischsprachiger Apps geübt und um die beste Rangordnung an der Schule,...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Rainhard Fuchs und Andreas Tschas von Pioneers (außen) mit Bürgermeister Lukas Michlmayr und Stadtrat Christian Marquart.

"Silicon Valley" des Mostviertels: Warum Amstettner wahrscheinlich künftig in Haag arbeiten

Kompetenzzentrum für Agrar-Technologie: So wollen die Haager ihre Arbeitsplätze retten. HAAG. "Wir stehen am Anfang der nächsten industriellen Revolution", sagt Andreas Tschas, Geschäftsführer von Pioneers, eines Start-up-Spezialisten mit Sitz in Wien. Das wird "größer als der Buchdruck", erzählt er von Technologiepotenzial, das "heute noch in den Kinderschuhen steckt" und von dem auch die Haager künftig profitieren sollen. Alte Jobs werden verschwinden 50 Prozent der heutigen Jobs wird es in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Wo das Christkindl in Amstetten die Packerl holt

Online oder offline: Wo die Amstettner ihre Geschenke für das Weihnachtsfest besorgen. BEZIRK AMSTETTEN. Jasmin Schmidt aus Amstetten sind kleine Läden am liebsten, um sich die Geschenke zu besorgen. Da kann sie gleich die Qualität vor Ort überprüfen, meint sie. Gerhard Hauer aus Amstetten wird sich die Geschenke vorwiegend über das Internet bestellen. Katrin Frenzel favorisiert auch kleine Geschäfte. Damit man diese nicht Schritt für Schritt ruiniert, sagt die Waidhofnerin. Pia Burgstaller...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Online oder offline: Wie kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke ein?

BEZIRK. Wie kaufen Sie Ihre Weihnachtsgeschenke? Gehen Sie lieber im Einkaufszentrum shoppen? Lassen Sie sich gerne im Fachhandel beraten? Oder bestellen Sie lieber einfach online? Nehmen Sie uns mit bei Ihrem Weihnachtseinkauf und erzählen Sie uns von Ihrer Geschenkesuche: amstetten.red@bezirksblaetter.at oder kommentieren Sie einfach diesen Beitrag.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
So sieht BadBroTV aus. "Unser letzter Stream hatte über 6.500 Zuschauer live und über 10.000 Kommentare", so Markus Schulz.

BadBroTV: "Wir wollen richtig groß werden"

"Böse Brüder": Facebook-Entertainer wollen mit BadBroTV durchstarten REGION. Markus Schulz, sein Bruder Oliver Schulz und Florian Bauer begeistern derzeit die Onlinegemeinde via Facebook. Insgesamt rund 30.000 Personen verfolgen bereits ihr BadBroTV. Neue Facebook-Entertainer "Angefangen haben wir mit einem Livestream", erzählt Markus Schulz von Leuten, die sagten, "wir müssen weitermachen". Mit "Challenges" (Herausforderungen) und "Pranks" (Streichen) wollen sie die Facebook-Community...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Am Bauernmarkt in Waidhofen: Waidhofner Brot verkauft Reinhold Rohrweck.
3

Bauernmärkte: So schmeckt "Heimat"

Fleisch, Birnen und Gemüse – Heimat bist du großer Produkte: So gut schmeckt unser Mostviertel. BEZIRK AMSTETTEN. Rindfleisch aus Australien, Butter aus Irland und Paradeiser aus Spanien. Die ganze Welt passt heute in ein Supermarktregal. Dabei könnte Österreichs Landwirtschaft das Land zu 96 Prozent mit Lebensmitteln versorgen – die BEZIRKSBLÄTTER schauten sich im Bezirk um. Einkaufen am Bauernmarkt "Dinkelprodukte, Äpfel, Erdäpfel und Zwiebeln werden bei uns sehr gern gekauft", sagt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.