Ernennung

Beiträge zum Thema Ernennung

Bei der Übergabe der Ernennungsurkunde (v. l.): WKS-Präsident Peter Buchmüller, Spartenobmann Wolfgang Reiger, Susanne Reiger, WKS-Direktor Manfred Pammer und Martin ­Niklas, Geschäftsführer der Sparte Information und Consulting.

Verleihung
Berufstitel "Kommerzialrat" für Wolfgang Reiger

Für seine Verdienste um die Sparte Information und Consulting und seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Funktionär der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) wurde Wolfgang Reiger, geschäftsführender Gesellschafter der IfM – Institut für Management GmbH, von Bundespräsident Alexander Van der Bellen der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. Die Ernennungsurkunde wurde ihm kürzlich von WKS-Präsident Peter Buchmüller übergeben. SALZBURG. Reiger gilt als Pionier der berufsbegleitenden...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Elisabeth Rathgeb wird stellvertretende Caritas-Direktorin, Georg Schärmer, Caritas-Direktor

Gedanken
Elisabeth Rathgeb wird stellvertretende Caritas-Direktorin

INNSBRUCK. Bischof Hermann Glettler hat Elisabeth Rathgeb zur stellvertretenden Direktorin der Caritas der Diözese Innsbruck bestellt. Elisabeth Rathgeb wird ihre neue Funktion ab 1. September 2020 und vorläufig bis zur Pensionierung des amtierenden Direktors Georg Schärmer bis Sommer 2021 ausüben. Voraussichtlich wird sie in Folge dessen Leitungsaufgabe am 1. September 2021 übernehmen. VitaElisabeth Rathgeb hat Theologie und Geschichte studiert, war zunächst als Lehrerin tätig und in der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Thomas Kramel, Bernhard Sailer, Regina Blondiau-Köllner, Michael Müller, Robert Fleischmann jun., Martin Aigner.

Freiwillige Feuerwehr Zeiselmauer
Jährliche Mitgliederversammlung

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zeiselmauer fand am 5. März statt.  ZEISELMAUER (pa). Kommandant Robert Fleischmann junor konnte neben den Feuerwehrkameraden Bürgermeister Regina Blondiau-Köllner und die Mitglieder des Gemeinderates Martin Pircher und Barbara Sündermann begrüßen. Nach der Gedenkminute für die verstorbenen Feuerwehrkameraden brachte Verwaltungsmeister Michael Müller den Kassabericht. Kdt. Robert Fleischmann brachte einen kurzen Überblick...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Kommando, Ernannte und Ehrengäste:
Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter Dominik Rauscher, Feuerwehrjugendbetreuerin Nina Preyer-Lang, Oberverwalter Martin Lengauer, Geschäftsführende Gemeinderätin Beate Berger, Geschäftsführende Gemeinderätin Susanne Arnold, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Kommandantstellvertreter Christoph Gruber, Kommandant Stefan Obermaißer, Verwaltungsgehilfe Gerhard Höfinger, Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Obermaißer

Feuerwehr Ollern
Leistungsbilanz 2019

Die Feuerwehr Ollern präsentierte bei ihrer Jahreshauptversammlung die Leistungsbilanz des vergangen Jahres 2019. Zu 82 Einsätzen musste das Einsatzteam der Feuerwehr Ollern im vergangenen Jahr ausrücken. Bei 64 technischen Einsätzen - darunter 22 Verkehrsunfälle - konnten elf Menschen aus lebensbedrohlichen Lagen befreit bzw. gerettet werden. Ein Tier musste geborgen werden. Nur zweimal Mal galt es Brände zu löschen. OLLERN (pa). „Unsere Mitglieder nahmen an 45 Übungen, 24 Kursen und...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
 Mitglieder der FF Sitzenberg mit Pfarrer Clemens Maier und Vzbgm. Rainer Rabl.
  2

Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg
Neues Feuerwehrauto geplant

Am Freitag, den 17. Jänner, fand die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung statt. Dazu konnte Kommandant Wolfgang Marschik 28 Mitglieder begrüßen. Besonders erfreut war die Versammlung über die Anwesenheit von Feuerwehrkurat Clemens Maier und Vizebürgermeister Rainer Rabl. SITZENBERG (pa). Heuer war die Feuerwehr Sitzenberg bei 27 Einsätzen. Ein Brandeinsatz, 22 technische Einsätze und vier Brandwachen waren zu bewältigen. Insgesamt leistete die Feuerwehr bei Einsätzen, Übungen und...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
SP-Chef und Wirt Oliver Kobald, Vikar Peter Caban, Vize Michael Siller, Pfarrer Heimo Sitter und Bürgermeister Johann Döller (v.l.). Für Pfarrer Sitter und seinen Vikar gab es zum Einstand interessanten Lesestoff zur reichen Geschichte der Marktgemeinde Reichenau.
  5

Gemeinderat bestätigt Heimo Sitter als Pfarrer von Reichenau

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Ein Patronatsvertrag aus dem Jahre 1907 räumt der Gemeinde Reichenau das Recht ein, bei der Auswahl eines Pfarrers mitzuentscheiden. Am 18. September informierte Erzbischof Schönborn, dass Dr. Heimo Sitter als Leiter des neu zu gründenden Pfarrverbandes Raxgebiet bestimmt und gleichzeitig offiziell als Pfarrer von Reichenau eingesetzt werden soll. Der Gemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung zu. Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 29. Oktober...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer
Die HLW Hermagor wurde zur "Botschafterschule" des Europäischen Parlaments ernannt

HLW Hermagor
Botschafterschule des europäischen Parlament

Die HLW Hermagor wurde vor kurzem zur Botschafterschule ernannt.  HERMAGOR, WIEN. Jährlich werden vom Europäischen Parlament Schulen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um das Bewusstsein junger Menschen für Europa und die europäische Demokratie verdient machen. 21 Schulen aus Österreich wurden in diesem Jahr zu "Botschafterschulen des Europäischen Parlaments" ernannt, darunter auch die HLW Hermagor. Enge KooperationNach den 60 Schulen aus den vergangenen Jahren sind auch die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Dir. Robert Friedl gratuliert Andrea Berger-Gruber zur Ernennung und verabschiedet sie als langjährige Religionslehrerin an der HAK/HAS Oberpullendorf

Ernennung
Andrea Berger-Gruber zur Direktorin des Schulamtes der Diözese ernannt

DRASSMART. Mag. Andrea Berger-Gruber M. A., Fachinspektorin im Burgenland für den römisch-katholischen Religionsunterricht und Religionslehrerin in der BHAK/BHAS Oberpullendorf, wurde von Diözesan-Bischof Ägidius Zsifkovics unter Beibehaltung ihrer bisherigen Aufgabe als Fachinspektorin mit Wirksamkeit zum 1. September zur Direktorin des Schulamtes der Diözese ernannt. Diese Berufung macht sie auch zum Mitglied des Diözesanrats. Aufgaben und Ziele Das Schulamt der Diözese organisiert und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Bei der Verleihung: Ulrike Nussbaumer, Daniela Moser, Christian Lenneis

Bundesfinanzgericht
Rechtsanwältin wird zur neuen Richterin ernannt

GMÜND/ WIEN. Die gebürtige Gmündnerin Ulrike Nussbaumer wurde vom Bundespräsidenten nach einstimmigem Vorschlag der Bundesregierung zur Richterin des Bundesfinanzgerichtes, Außenstelle Klagenfurt, berufen. Die Ernennung wurde mit 1. Mai wirksam. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft trat Nussbaumer als Konzipientin in eine Tiroler Rechtsanwaltskanzlei. Als FachexpertinNach Ablegung der Dienstprüfung war sie lange Jahre als Anwältin und Beraterin für die Republik tätig. Zuletzt arbeite...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Lara Piery
Direktor Adi Feichtinger, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Langenlois.

Raiffeisenbank Langenlois
Adi Feichtinger zum Direktor ernannt

LANGENLOIS/WIEN (mk)  Während der Jahrestagung der Raiffeisen-Holding und der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien am 17. Mai 2019 wurde der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Langenlois, Adi Feichtinger, aufgrund seines erfolgreichen Engagements für die Bank zum Direktor ernannt. Adi Feichtinger gestaltet seit 25 Jahren, davon jetzt das dritte Jahr als Geschäftsleiter, die Geschicke der Raiffeisenbank Langenlois aktiv und engagiert mit. Mit der Verleihung des Direktoren-Titels wurde...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Bgm. Harald Mulle und Gisela Glettler (beide rechts) mit beförderten RK-Mitarbeitern der Ortsstelle Gratkorn.
  25

Rotes Kreuz Gratkorn zieht positive Bilanz

Ein beachtlicher Leistungsbericht zeigt die Einsatzbereitschaft der Rot Kreuz-Ortsstelle Gratkorn, die auch für die Betreuung von Gratwein-Straßengel, St. Oswald, Stiwoll, St. Bartholomä und Friesach zuständig ist. Im Vorjahr wurden 16.577 Patienten betreut, versorgt und transportiert. Die Mitarbeiter rückten zu 37 Verkehrsunfällen und 75 Arbeitsunfällen aus, 32 Mal wurden junge Mamas zur Entbindung ins Krankenhaus gefahren, ein Baby kam im Rettungswagen auf die Welt. Die Ortsstelle Gratkorn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Am 9.3 trafen sich die Kameraden der FF Rekawinkel im Hotel Rieger zur Jahreshauptversammlung.
 1   38

Neuaufnahmen, Ernennungen und Angelobungen bei der FF Rekawinkel
Jahreshauptversammlung der FF- Rekawinkel

Am 9.3 trafen sich die Kameraden der FF Rekawinkel im Hotel Rieger zur Jahreshauptversammlung. Dazu begrüßen durfte Kommandant Christopher Kerschbaum: Bürgermeister Josef Schmidl -Haberleitner, aus Eichgraben Bürgermeister Dr. Martin Michalitsch, Abschnitts- Feuerwehr-Kommandant Viktor Weinzinger vom Roten Kreuz, Bezirkstellenleiter Wolfgang Uhrmann, Gerhard Groher, Kommandant der FF Pressbaum Kurt Heuböck,  GR Anton Strombach und GR Markus Naber. Großes Thema dieser Versammlung ist die...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Präsident Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich, Günther Toth, Kammerrätin Ök.-Rat Silvia Toth, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Kammerrat Ök.-Rat Matthias Siess, Maria Siess, Kammerdirektor Dipl.-Ing. Otto Prieler und LK Österreich-Präsident Josef Moosbrugger

Anerkennung
Silvia Toth aus Lutzmannsburg und Matthias Siess aus Oggau sind neue Ökonomieräte

LUTZMANNSBURG. Bundespräsident Prof. Dr. Alexander van der Bellen hat an zwei verdiente Personen des Burgenlandes, nämlich an die Bezirksbäuerin des Bezirkes Oberpullendorf, Kammerrätin Silvia Toth aus Lutzmannsburg und an den Obmann von Wein Burgenland, Kammerrat Matthias Siess aus Oggau, den Berufstitel "Ökonomierat" verliehen. Die feierliche Überreichung der Ernennungsdekrete durch Bundesministerin Elisabeth Köstinger erfolgte am 20. Feber 2019, im Beisein von Landwirtschaftskammerpräsident...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Adelheid Scharnagl, Doris Wagner, neue Fachvorständin Katharina Eckl, Direktor Leopold Mayer, und Aloisia Falschlehner.

HLW Hollabrunn
Neue Fachvorständin in der HLW Hollabrunn

Katharina Eckl BEd wurde kürzlich zur Fachvorständin an der HLW Hollabrunn ernannt und ist in dieser Funkion für alle Belange des praktischen Unterrichts zuständig. Doris Wagner und Adelheid Scharnagl überreichten ihr im Beisein von Direktor Leopold Mayer, der Vorgängerin Aloisia Falschlehner, der Personalvertretung und den FachkollegInnen die Ernennungsurkunde. Katharina Eckl vertritt für dieses Schuljahr FV Aloisia Falschlehner. Eckl ist Absolventin der HLW Hollabrunn und kehrte nach ihrer...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Zum Direktor ernannt wurde Martin Pöttschacher, VS Neudörfl.
  2

Auszeichnung erhalten
Gymnasium Dir. a.D. Karl Pinter zum Hofrat ernannt

MATTERSBURG/NEUDÖRFL. 35 Junglehrer erhielten kürzlich im Landtagsssitzungssaal in Eisenstadt ihre Dienstverträge. Landesschulratspräsident Landeshauptmann Hans Niessl überreichte in Anwesenheit von Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, der Leiterin des Präsidialbereichs in der Bildungsdirektion WHRin Mag.Sandra Steiner und von Vertretern aus dem Bildungsbereich den Pädagogen ihre Dekrete. Zwei Pädagogen wurde zu Hofräten, fünf zu Direktoren, ein weiterer zum Fachinspektor ernannt. Zum...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Bgm. Helga Rosenmayer, Abg.z.NÖ Landtag Bgm. Margit Göll, Günther Sohr, Bezirksleiter René Schreiber, BH Stefan Grusch

René Schreiber ist neuer Bezirksleiter des NÖ Zivilschutzverbandes

BEZIRK GMÜND (red). Der NÖ Zivilschutzverband leistet einen wertvollen Beitrag im Bereich des Zivil- und Katastrophenschutzes in Niederösterreich und informiert auf verschiedensten Ebenen die Bevölkerung über Vorsorge- wie auch Verhaltensmaßnahmen in Notsituationen. Für den Verwaltungsbezirk Gmünd wurde dazu ein neuer Bezirksleiter bestellt. René Schreiber, im Zivilberuf Stadtpolizist in Gmünd, wurde von Bezirkshauptmann Stefan Grusch das Bestellungsdekret zum „ehrenamtlichen Bezirksleiter“ im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Zum Ehren-Konsulent wurde Konsulent Herbert Offenberger aus Walding ernannt. Landtagspräsident Viktor Sigl und Präsident Peter Reichl (Landessportorganisation) gratulierten.

Waldinger zum Ehrenkonsulent ernannt

WALDING. Als Anerkennung und Dank für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für den Sport in Oberösterreich zeichnete Landtagspräsident Viktor Sigl - stellvertretend für Sportreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl - 20 Persönlichkeiten des Sportlandes Oberösterreich mit dem Titel „Konsulent der Oö. Landesregierung für das Sportwesen“ aus. Der langjährige ASVÖ-Dachverbandspräsident Herbert Offenberger aus Walding wurde zum „Ehren-Konsulent“ ernannt. Die Verleihung fand im...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Sabine Schodritz ist Direktorin der VS Hainburg.

Sabine Schodritz ist neue Direktorin in Hainburg

HAINBURG/D. Bildungsdirektor Johann Heuras begrüßte die "neuen Offiziere am Schiff der Bildung" im Rahmen einer feierlichen Dekretverleihung im Landesschulrat für Niederösterreich. So wurden am Freitag der vergangenen Woche 16 künftige Pflichtschul- Direktorinnen und Direktoren ernannt. Drei wichtige Dinge Der Bildungsdirektor betonte in seiner Ansprache, dass er vor allem drei Dinge auf den künftigen Weg mitgeben wolle: Zum ersten "Verantwortung", denn durch die zahlreichen...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Die neu ernannten Oberärztinnen und Oberärzte des Kardinal Schwarzenberg Klinikums (v.l.): Dr. Alexander Zechmann (Radiologie), Dr. Hannes Gruber (Unfallchirurgie), Dr. Sylvia Stöllinger (Psychiatrie), Dr. Elisabeth Gross (Neurologie), Dr. Alexander Hlebayna (Anästhesie) und Dr. Thomas Höller (Anästhesie). Nicht im Bild: Dr. Waltraud Schwab (Psychiatrie).

Sieben auf einen Streich

SCHWARZACH. Am Donnersatg den 17. Mai wurden im Kardinal Schwarzenberg Klinikum sieben neue Oberärztinnen und Oberärzte ernannt. Die Leitung des Klinikums gratuliert den neu ernannten Oberärzten ganz herzlich. In Zukunft werden in der Neuroligie Dr. Elisabeth Gross und in der Radiologie Dr. Alexander Zechmann für Sie da sein. Dr. Hannes Gruber  ist in der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie tätig. Mit Dr. Alexander Hlebayna und Dr. Thomas Höller werden in der Anästhesie gelich zwei Oberärzte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Kalvarienberg wurde zum Naturdenkmal ernannt.
 1   21

Kalvarienberg in Neusiedl am See zum Naturdenkmal erklärt

NEUSIEDL AM SEE. Die einzigartige Landschaft des Kalvarienberges Neusiedl am See wurde zum Naturdenkmal erklärt. Im Rahmen eines kleinen Festes, wurde das jetzt gefeiert. Hohe Artenvielfalt „Der Kalvarienberg in Neusiedl am See ist für viele Bewohner, aber auch für Tourismusgäste von besonderer Bedeutung. Er ist aber auch ein wichtiger Lebensraum für viele seltene und auch gefährdete Pflanzenarten, der sich durch eine besonders hohe Artenvielfalt auszeichnet. Solche Lebensräume gilt es zu...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Jetzt darf sich Meletios Kujumtzoglu Direktor nennen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Raiffeisen-Geschäftsleiter Direktor Meletios Kujumtzoglu, Msc freute sich über die feierliche Ernennung zum Direktor durch Präsident Erwin Hameseder, Obmann der Raiffeisenholding, im Rahmen der Hauptversammlung der RLB NÖ-Wien im Messecenter Wien. Zur Direktorenernennung gratulierten seitens der Raiffeisenbank Schneebergland, Obmann Vizebürgermeister Martin Scherz, die Vorsitzende des Aufsichtsrates Marion Handler, Kollege Geschäftsleiter Dir. Wolfgang Kuhnert, die Gattin...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mirsada Zupani für Migration
  2

Zivilschutzverband ernennt neue Referatsleiter

TULLN / NÖ (red). Mit der Generalversammlung wurden die drei neuen Referate Jugend, Migration und Senioren in das System des Niederösterreichischer Zivilschutzverbandes  eingegliedert. Zwei davon wurden am 6. März mit Referatsleitern besetzt. Präsident LAbg Bgm Christoph Kainz bedankte sich für das Engagement und gratulierte zur Ernennung! Referatsleiter „Referat Jugend“ ist Matthias Schostal, Referatsleiterin „Referat Migration“ ist Mirsada Zupani aus St. Pölten. Zur Sache Der...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
  4

Zwei Urfahraner sind nun Konsulent

BEZIRK. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Redoutensaal überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich an acht verdiente Persönlichkeiten die Ernennungsdekrete zum „Konsulent“ der Oö. Landesregierung, weitere 15 Persönlichkeiten des oberösterreichischen Kulturlebens erhielten die Kulturmedaille des Landes. „23 Personen, 23 Möglichkeiten sich zu engagieren, 23 verschiedene Wege Kunst und Kultur in Oberösterreich mitzugestalten: schon allein das vermittelt einen Eindruck davon, was in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Angelika Gerner, Hermine Agnes Oberhuemer und Friederike Knechtl

Hermine Agnes Oberhuemer zur Ehrenobfrau ernannt

BRAUNAU. Im Rahmen einer Vereinsfeier der Goldhaubengruppe Braunau-Stadt wurde Hermine Agnes Oberhuemer für ihre langjährigen Verdienste  als Obfrau zur "Ehrenobfrau" ernannt. Im Auftrag von Landesobfrau Martina Pühringer überreichten Bezirksobfrau Friederike Knechtl und die Obfrau der Goldhaubengruppe Braunau Stadt, Angelika Gerner, das Ernennungsdekret.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.