Alles zum Thema Ewald Lindinger

Beiträge zum Thema Ewald Lindinger

Leute
Ewald Lindinger mit der Präsidentin des österreichischen Bundesrates, Inge Posch-Gruska.

Goldenes Ehrenzeichen für Ewald Lindinger

Große Auszeichnung: Goldenes Ehrenzeichen der Republik Österreich für Micheldorfer Polit-Urgestein. MICHELDORF (sta). Die Präsidentin des österreichischen Bundesrates, Inge Posch-Gruska überreichte Ewald Lindinger aus Micheldorf für seine Verdienste das große Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich. Lindinger ist, mit kurzer Unterbrechung, seit 2003 Mitglied des Bundesrates. Seit Anfang 2018 übt er auch die Funktion des Vizepräsidenten aus. Zudem hat er den Vorsitz im Finanzausschuss...

  • 18.09.18
Leute

Neueröffnung in Kirchdorf: "Mainstreet" wird zur Cocktail-Bar

KIRCHDORF (sta). Nach dreiwöchigen Umbauarbeiten erstrahlt die Cafe Bar "Mainstreet" in Kirchdorf in neuem Glanz und mit mehr Platzangebot wie bisher. Seit 2005 führt Tobias "Tobi" Lindinger (2.v.re.) das In-Lokal in der Innenstadt von Kirchdorf. "In Zukunft möchten wir den Fokus vermehrt auf innovative, regionale Getränke und Cocktails legen." Seine Frau Carina ergänzt: "Die Regionalität und die Frische der Zutaten ist uns dabei ganz wichtig." Zur Eröffnung gekommen sind unter anderem auch...

  • 13.07.18
Politik
SPÖ-Aktionswoche auch im Bezirk Kirchdorf

SPÖ-Aktionswoche gegen die geplante 60-Stunden-Woche

Mit einer österreichweiten Aktionswoche macht die SPÖ gegen die geplante 60-Stunden-Arbeitswoche mobil. BEZIRK. Unter dem Motto „Es ist zum Weinen“ bildet die Aktionswoche den Startschuss für eine österreichweite Kampagne gegen die Ausweitung der Höchstarbeitszeit und für eine Arbeitszeitverkürzung. „Bereits jetzt werden jährlich 45 Millionen Überstunden nicht abgegolten. Wenn die schwarz-blaue 60-Stunden-Woche zur Regel wird, gibt es bald gar keine Zuschläge mehr für zusätzlich geleistete...

  • 15.06.18
Leute
Schon Tradition: Die SPÖ-Wanderung am 1. Mai.

Maifeier der SPÖ in Roßleithen

ROSSLEITHEN (sta). Die SPÖ der Region Pyhrn-Priel veranstaltete heuer die Maifeier in der Gemeinde Roßleithen. Nach der traditionellen Wanderung fanden sich die Teilnehmer der Maikundgebung in der Villa Sonnwend ein. Als Festredner mit dabei waren SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster aus STeinbach am Ziehberg und der 2. Präsident des Österreichischen Bundesrates, Ewald Lindinger aus Micheldorf.

  • 07.05.18
Lokales
Horst Hufnagl (SPÖ) ist der neue Bürgermeister in Micheldorf
10 Bilder

Erdrutschsieg für Horst Hufnagl

SPÖ-Kandidat erreicht 70,50 Prozent bei der Bürgermeisterwahl in Micheldorf MICHELDORF (sta). Nach dem Rücktritt von Ewald Lindinger (SPÖ) , der 27 Jahre lang Bürgermeister der Marktgemeinde war, werden künftig die Karten in der Gemeindestube neu gemischt. Als großer Sieger der Bürgermeisterwahl am 22. April geht Vizebürgermeister Horst Hufnagl von der SPÖ hervor. Er erreicht 70,50 Prozent der Wählerstimmen. "Ich habe, ehrlich gesagt, nicht mit einem so überwältigenden Ergebnis gerechnet. Ich...

  • 22.04.18
Politik
Vizebürgermeister Horst Hufnagl, Klubvorsitzender Christian Makor und Bundesrat-Vizepräsident Ewald Lindinger im Micheldorfer Kindergarten „In der Krems“.
8 Bilder

Vorsitzender des SPÖ-Landtagsklubs auf "Arbeits-Tour"

Christian Makor mit einem intensiven Besuchsprogramm im Bezirk Kirchdorf BEZIRK (sta). Alles drehte sich um Arbeit – Der SPÖ-Klubvorsitzende besuchte rund 20 Firmen, Vereine und Institutionen im Bezirk Kirchdorf.  Das SPÖ-Team mit dem Micheldorfer Vizepräsidenten des österreichischen Bundesrates, Ewald Lindinger, besuchte unter anderem den Kindergarten und die Firma Rika in Micheldorf, Modellbau Lindinger in Inzersdorf, die Tischlerei Bernegger in Klaus, oder das Freie Radio B138 in Kirchdorf....

  • 18.04.18
Lokales
FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek überreichte Verdienstmedaillen und Auszeichnungen an Feuerwehr-Mitglieder.
46 Bilder

30 Prozent mehr Einsätze für die Feuerwehren

Veränderungen in der Technik, aber auch im gesellschaftlichen Leben, fordern von den Feuerwehren ein ständiges Anpassen an neue Gegebenheiten BEZIRK (sta). Im Freizeitpark in Micheldorf fand der Bezirksfeuerwehrtag 2018 statt. Abordnungen der 43 Feuerwehren aus dem Bezirk Kirchdorf waren mit dabei. Auch viele Bürgermeister, Vertreter von Einsatzorganisationen sowie der Politik sind der Einladung von Feuerwehr-Bezirkskommandant Helmut Berc gefolgt. "Es darf nicht selbstverständlich...

  • 22.03.18
Lokales
Patrik Reiter ist Bürgermeisterkandidat der FPÖ

FPÖ schickt Patrik Reiter ins Rennen

30-jähriger kanditiert bei der Bürgermeisterwahl am 22. April in Micheldorf MICHELDORF (sta).  Patrik Reiter will sich besonders für den Erhalt der Lebensqualität in seinem Heimatort einsetzen: „Die Burg Altpernstein als das Wahrzeichen Micheldorfs muss gerettet und die Möglichkeit einer öffentlichen Nutzung sichergestellt werden. Die Belebung des Ortskerns, eines der größten Kriterien für Lebensqualität in unserer Gemeinde, muss durch angemessene Rahmenbedingungen bestmöglich forciert werden....

  • 09.02.18
Lokales
Horst Hufnagl geht für die SPÖ in die Bürgermeisterwahl.

SPÖ schickt Horst Hufnagl ins Rennen um den Bürgermeister

Am 22. April 2018 wählen die Micheldorfer einen neuen Ortschef MICHELDORF (sta). Nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Ewald Lindinger werden die Karten in der Gemeindestube neu gemischt. Erwartungsgemäß schickt die SPÖ Vizebürgermeister Horst Hufnagl als Kandidat für die Bürgermeisterwahl in Micheldorf ins Rennen. "Es war für mich eine Herzensentscheidung, die ich mit meiner Familie abgesprochen habe. Die Fußstapfen sind natürlich groß. Ewald Lindinger war 27 Jahre lang Bürgermeister....

  • 18.01.18
Lokales
Ewald Lindinger blickt auf 27 Jahre als Bürgermeister der Gemeinde Micheldorf zurück.

Bürgermeister Ewald Lindinger zurückgetreten

"Bürgermeister-Urgestein" wurde zum Vizepräsidenten des Bundesrates gewählt. Am 22. April wählen die Micheldorfer einen neuen Ortschef. MICHELDORF (sta). Was schon länger geplant war, passierte jetzt doch überraschend. Am 8. Jänner informierte Lindinger den Gemeindevorstand darüber, dass er nicht nur das Amt des Bürgermeisters, sondern auch alle weiteren politischen Funktionen auf Gemeinde- und Bezirksebene zurücklegt. Ewald Lindinger (61) war 27 Jahre SPÖ-Bürgermeister in der Marktgemeinde...

  • 09.01.18
Lokales
Dieter Heidlmaier verstarb im 80. Lebensjahr.

Gemeinde Micheldorf trauert um ihren Altbürgermeister

Dieter Heidlmaier war 15 Jahre Bürgermeister. Am 13. November verstarb er im 80. Lebensjahr. MICHELDORF (sta). Der Ehrenbürger der Gemeinde, Träger des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich und Träger der Viktor-Adler-Plakette, hat in seiner Amtszeit von 1976 bis 1991 viel für die Gemeinde geschaffen und erreicht. Essen auf Rädern wurde eingeführt, ein öffentlicher Kindergarten wurde ins Leben gerufen, die Sonderschule aufgestockt, ein Turnsaal und die Zweigstelle der Musikschule...

  • 22.11.17
Lokales
Neue Kletterwand für den Hort Micheldorf

Neue Kletterwand für den Hort Micheldorf

MICHELDORF. Am 11. Oktober konnte vor allem dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Sponsoren aus Micheldorf und Umgebung die lang ersehnte Kletterwand in Betrieb gehen. Bürgermeister Ewald Lindinger freute sich mit den Kindern und dem Hortteam über die neue Attraktion. Die Kletterwand bietet eine beliebte Abwechslung und motiviert die Kinder zu gesunder sportlicher Aktivität im Freien.

  • 18.10.17
Lokales
Bürgermeister Ewald Lindinger, Musikschuldirektor Wolfgang Homar, Bezirkshauptmann Dieter Goppold (v.li.)

Ein Baum für die Landesmusikschule Micheldorf

Anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Oö Landesmusikschulwerk" erhielt jede Musikschule in Oberösterreich von Landeshauptmann Thomas Stelzer als Geburtstagsgeschenk einen Baum. MICHELDORF. Bezirkshauptmann Dieter Goppold, Bürgermeister Ewald Lindinger und Direktor Wolfgang Homar setzten gemeinsam einen Baum, auf das die Landesmusikschule Micheldorf reichlich Früchte trage. Die Landesmusikschule Micheldorf hat auch schon einige "Jahresringe" und hat sich hervorragend entwickelt. Ein Symbol, das...

  • 29.09.17
Lokales
Bürgermeister Ewald Lindinger (2.v.re.) konnte auch SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer (3.v.li.) in Micheldorf begrüßen.
32 Bilder

Gemeindeamt Micheldorf eröffnet

MICHELDORF. Am Samstag, 1. Juli 2017 wurde das neue Rathaus der Marktgemeinde Micheldorf offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ein Festtag für Micheldorf und seine BürgerInnen, Vereine, Organisationen, MitarbeiterInnen und politischen VertreterInnen. An die 700 Gäste haben die Gelegenheit zur Besichtigung genutzt, auch um zum gelungenen Bau zu gratulieren und den MitarbeiterInnen viel Freude mit den neuen Arbeitsbedingungen in den Büros zu wünschen. Buchpräsentation Unter den...

  • 04.07.17
Lokales
Ewald Lindinger, Bettina Lancaster, Wolfgang Veitz, Birgit Gerstorfer, Thomas Pfaffenhuemer (von links)

Bettina Lancaster löst Ewald Lindinger ab

Zur Nachfolgerin von Ewald Lindinger an der Spitze der SPÖ Kirchdorf wurde mit über 98 Prozent Bettina Lancaster gewählt. KIRCHDORF (red). Die Bürgermeisterin von Steinbach/Ziehberg tritt auch als Bezirksspitzenkandidatin der SPÖ zur Nationalratswahl an. Mehr Infos hier Auch die Landesvorsitzende der SPÖ, Birgit Gerstorfer, gratulierte persönlich. Erst vor kurzem hatte sie im Zuge eines Besuchstages ihren "Plan A für den Bezirk Kirchdorf" vorgestellt. Ein wesentliches Thema: würdige...

  • 27.06.17
Politik
Bezirksgeschäftsführer Thomas Pfaffenhuemer, die neue Vorsitzende Bettina Lancaster, SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Bundesrat Ewald Lindinger (v.li.).

Generationswechsel ist vollzogen

Bettina Lancaster neue Vorsitzende der Bezirks-SPÖ BEZIRK (sta). Nach 25 Jahren legte der Micheldorfer Bürgermeister Ewald Lindinger bei der Bezirkskonferenz der SPÖ sein Amt als Bezirksvorsitzender nieder. Zu seiner Nachfolgerin wurde mit über 98 Prozent Bettina Lancaster gewählt. Die Bürgermeisterin von Steinbach/Ziehberg tritt auch als Bezirksspitzenkandidatin der SPÖ zur Nationalratswahl an. Neu aufgestellt wurde auch das Team des Bezirksvorstandes. Zu den Stellvertretern Lancasters...

  • 26.06.17
Lokales
Ewald Lindinger fordert, dass Lehrlinge in Zukunft im Rahmen der Berufsschule gratis den Führerschein machen können.
2 Bilder

Gratis-Führerschein und Sprachkurse im Ausland

Kirchdorfs Bezirks-SPÖ macht sich für Lehrlinge stark BEZIRK. Rund 40 Prozent der Jugendlichen im Bezirk beginnen nach der Pflichtschule eine Lehre. „Das hat auch einen wichtigen positiven Effekt auf die Volkswirtschaft, denn das System der Lehrausbildung trägt wesentlich zur niedrigen Jugendarbeitslosigkeit bei“, sagt SPÖ-Bezirksvorsitzender Bgm. Ewald Lindinger aus Micheldorf. Er fordert, dass Lehrlinge in Zukunft die Möglichkeit haben sollen, im Rahmen der Berufsschule gratis den...

  • 20.06.17
Lokales
SPÖ-Bezirksvorsitzender Bundesrat Bgm. Ewald Lindinger aus Micheldorf

SPÖ-Bezirksvorsitzender Ewald Lindinger: „Brauchen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung"

BEZIRK. "Gerade wenn im Berufsleben der Ruf nach Flexibilität lauter wird, muss sich auch an den Rahmenbedingungen etwas ändern", sagt Bürgermeister Bundesrat Ewald Lindinger aus Micheldorf. "Im Bezirk gibt es nach wie vor kein VIF-konformes (VIF=Vereinbarkeitsindikator Familie & Beruf) Angebot an Krabbelstuben. Eltern können schlicht und ergreifend nicht flexibel sein, wenn die Kinderbetreuung nicht mitspielt“, so Lindinger. Er unterstützt die Forderung von Oberösterreichs SPÖ-Chefin Birgit...

  • 06.06.17
Leute
SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer mit SPÖ-Bezirksvorsitzender Ewald Lindinger

"Reden über würdige Arbeit"

BEZIRK (sta). Unsere Unternehmenslandschaft ist geprägt von Klein- und Mittelbetrieben. Sie sind in unserem Bezirk das Rückgrat der Wirtschaft und ein wichtiger Jobmotor, indem sie Arbeitsplätze schaffen. „Die Einzelpersonenunternehmen sind wie unsere Bienen. Sie sind emsig am Arbeiten, ohne sie würde unsere Wirtschaft nicht funktionieren, allerdings sind sie oftmals mit großen Herausforderungen konfrontiert“, beschreibt SP-Bezirksvorsitzender Ewald Lindinger warum die Unterstützung von EPUs...

  • 16.05.17
Lokales
Bürgermeister Bundesrat Ewald Lindinger

Gut eine Million zusätzlich für Gemeinden im Bezirk

BEZIRK. „Dank Bundeskanzler Christian Kern und Minister Alois Stöger bekommen Österreichs Gemeinden in den Jahren 2017 und 2018 zusätzlich 175 Millionen Euro für kommunale Bauinvestitionen. Das bringt auch viele neue Arbeitsplätze. Und jede Gemeinde, die Investitionen tätigt, profitiert“, sagt SPÖ-Bezirksvorsitzender Ewald Lindinger.  Das Bundesland Oberösterreich bekommt allein rund 28,4 Millionen Euro (exklusive Verwaltungskosten). Für die Gemeinden im Bezirk gibt es davon 1,04 Mio. Euro....

  • 05.04.17
Leute
Hohe Auszeichnung für Altbürgermeister Heinz Wagner
2 Bilder

Hohe Auszeichnung für Altbürgermeister Heinz Wagner

MICHELDORF. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Micheldorf in Oberösterreich verlieh dem Altbürgermeister der Partnergemeinde Micheldorf in Kärnten die Ehrennadel in Gold – in Würdigung der Pflege der Partnerschaft, Unterstützung der freundschaftlichen Beziehungen der Feuerwehren, der Kulturgemeinschaft (Ktn), der Volkstanzgruppe (OÖ), der Perchten (Ktn.) des Jagagsangs (OÖ.), Marktmusikkapelle (OÖ.) und der vielen Treffen in OÖ wie auch in der Heimat. Der Micheldorfer Bürgermeister Bundesrat...

  • 24.03.17
Lokales
SPÖ-Bundesrat und Bürgermeister in Micheldorf, Ewald Lindinger mit Bürgermeisterin Bettina Lancaster aus Steinbach am Ziehberg.

SPÖ startet Kinderbetreuungsoffensive

Ohne Angebot gibt‘s keine Wahlfreiheit BEZIRK (sta). Wie schaut es wirklich aus bei der Kinderbetreuung in Oberösterreich? Passen die Angebote für Kinder und Eltern? Wo gibt es bei uns im Bezirk ganz konkreten Handlungsbedarf? Mit diesen und vielen weiteren Fragen hat sich die SPÖ in Oberösterreich beschäftigt und liefert nun die Antworten auf Basis einer umfassenden Landtagsanfrage. Überblick über die Situation zur Kinderbetreuung in Oberösterreich: Der Bedarf an Kinderbetreuung wächst in...

  • 24.02.17
Leute
Horst Hufnagl mit Bürgermeister Ewald Lindinger (li.) und Bezirkshauptmann Dieter Goppold (re).

Horst Hufnagl ist neuer Vizebürgermeister in Micheldorf

MICHELDORF (sta). In der Gemeinderatssitzung in Micheldorf am 12. Jänner 2017 wurde Horst Hufnagl einstimmig zum ersten Vizebürgermeister der Marktgemeinde Micheldorf gewählt und von Bezikrshauptmann Dieter Goppold angelobt. Bürgermeister, Bundesrat Ewald Lindinger hob als erster Gratulant die Einsatzbereitschaft und langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik des neu gewählten Vizebürgermeisters hervor. Horst Hufnagl dankte für das entgegengebrachte Vertrauen und betonte, dass es für ihn...

  • 16.01.17
Lokales
Je dichter die Gebäudehülle gegen das Erdreich ausgeführt ist, desto geringer ist das Risiko einer zu hohen Belastung.

Radon: unsichtbar, aber allgegenwärtig

Das Edelgas Radon entsteht im Boden und ist fast überall vorhanden. In einigen Gebieten des Bezirks Kirchdorf gibt es ein erhöhtes Risiko. BEZIRK. Strahlenschutz betrifft nicht nur radioaktive Strahlung, wie man sie zum Beispiel mit Atomkraftwerken in Verbindung bringt. In unserer gewöhnlichen Umgebung sind wir auch natürlicher Radioaktivität ausgesetzt. So kann vor allem das radioaktive Edelgas Radon aus Boden und Gestein entweichen, in unsere Wohn- und Lebensbereiche eindringen und über die...

  • 16.11.16
  • 1