Christian Dörfel

Beiträge zum Thema Christian Dörfel

Lokales
ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel

Arbeitsmarkt
"Der Bezirk Kirchdorf steht gut da"

„Im Bezirk Kirchdorf hat das Schaffen und Sichern von Arbeitsplätzen oberste Priorität“, betont ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel. „Die europäische Wirtschaft verlangsamt derzeit allgemein das Tempo. Umso stärker wollen wir als Region aufgestellt sein und die nötigen Schritte tun, damit Beschäftigung entsteht und Wohlstand und Sicherheit gewährleistet bleiben.“ KIRCHDORF (sta). Der Arbeitsmarkt im Bezirk Kirchdorf steht im Vergleich gut da: Mit einer Arbeitslosenquote von 4,9 Prozent...

  • 14.02.20
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer (Mitte) und Nationalrat  Bürgermeister Johann Singer beim Betriebsbesuch bei AGRU in Bad Hall.
4 Bilder

ÖVP Oberösterreich
Strikte Budgetpolitik bietet Chancen"

ÖVP Oberösterreich: Schwerpunkt auf Thema Arbeit und Standort STEYR. „Wir legen im Jahr 2020 ganz bewusst einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Arbeit und Standort“, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Gegen die derzeitige „Verlangsamung des wirtschaftlichen Wachstums“, wolle man „alles tun, dass der Standort Oberösterreich besser durch diese Zeiten kommt als andere“, betonte Stelzer im Rahmen von Betriebsbesuchen im Traunviertel. Die konsequente Fortsetzung der Nullschulden-Politik...

  • 21.01.20
Gesundheit
Mario Schwarz, Eva Rieser, Magdalena Jaksch, Kathrin Leitner (von links)
3 Bilder

DIG-Tagesheimstätten
Küchen in Kirchdorf und Windischgarsten erhalten Auszeichnung

Die Küchen der DIG-Tagesheimstätten für Menschen mit Beeinträchtigung in Kirchdorf und Windischgarsten mit derzeit insgesamt 63 Betreuungsplätzen wurden vom Land OÖ als „Gesunde Küchen“ ausgezeichnet. KIRCHDORF, WINDISCHGARSTEN. Im Rahmen eines Festaktes am 14. Jänner 2020 überreichten Landtagsabgeordneter Christian Dörfel und Nationalratsabgeordneter Johann Singer den Verantwortlichen des Vereins „Schloss Klaus – Diakonie in der Gemeinde (DIG)“ die Urkunde. Unterstützt von...

  • 16.01.20
Politik
Landesobfrau Claudia Plakolm, Christoph Ebner, neuer Obmann Markus Tempelmayr und Bezirksparteiobmann LAbg. Christian Dörfel (v.li.)

Personalrochade
Weichenstellung in der Jungen Volkspartei des Bezirkes Kirchdorf

Alles neu im neuen Jahr: Anfang Jänner 2020 stand bei der Bezirks-JVP eine wichtige Personalrochade an. BEZIRK KIRCHDORF. Nachdem der aus Steinbach/Steyr stammende Christoph Ebner sein Amt zurücklegte, wurde am Bezirktag in Kremsmünster der Rieder Markus Tempelmayr als neuer Obmann gewählt. Auf seinen Stellvertreterposten rückt Magdalena Berner aus Pettenbach nach. 17 Jung-GemeinderäteDie Junge Volkspartei ist bereits in sieben Orten im Bezirk mit über 550 Mitgliedern vertreten. Ebners...

  • 11.01.20
Lokales
Friedrich Reinisch, Bürgermeister von Molln, Gerald Augustin, Bürgermeister von Grünburg, Wirtschafts-und Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner, Christian Dörfel, Bürgermeister von Steinbach/Steyr, und Alois Aigner, RMOÖ-Regionalmanager Steyr-Kirchdorf.
2 Bilder

Best-Practice Steyrtal
Gemeinsam gegen Flächenfraß

Land OÖ sagt Flächenfraß & Zersiedelung den Kampf an: Reaktivierung von Leerständen und Brachen vor Neuwidmungen. Projekt „Leerstand-Belebung im Steyrtal“ als Best-Practice-Beispiel. STEYRTAL (sta). „Mit der geplanten Novelle des OÖ. Raumordnungsgesetzes sagen wir dem Flächenfraß und der Zersiedelung ganz klar den Kampf an. Wir wollen unsere Lebensgrundlagen schonen und schützen, indem wir den Flächenverbrauch reduzieren. Ein zentraler Punkt dabei: Leerstände und Brachflächen sollen...

  • 10.12.19
Wirtschaft
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ), Bürgermeister Wolfgang Veitz (SPÖ) und Engelbert Haller (ÖBB)
2 Bilder

Park&Ride in Kirchdorf
79 neue PKW-Stellplätze direkt am Bahnhof

KIRCHDORF (sta). Die ÖBB, das Land Oberösterreich und die Stadtgemeinde Kirchdorf/Krems haben in die Zukunft der Bahnmobilität investiert: Aufgrund des steigenden Pendleraufkommens wurde die Park&Ride-Anlage am Bahnhof Kirchdorf um 79 PKW-Stellplätze ergänzt. Die im Juli gestarteten Bauarbeiten wurden vor wenigen Tagen erfolgreich abgeschlossen. Durch die Erweiterung verfügt der Bahnhof Kirchdorf nun über 160 PKW-Stellplätze. Engelbert Haller, Geschäftsführer der ÖBB Immobilien GmbH...

  • 03.10.19
Lokales
LAbg. Stefan Kaineder, LAbg. Michael Gruber, LAbg. Bgm. Dr. Christian Dörfel, BRin Bgmin Mag.a Bettina Lancaster, LT-Präs. KommR Viktor Sigl, GF Ing. Helmut Holzinger (HIWU)

"Gemeinsam für Kirchdorf"
Bezirkstour der Abgeordneten des oö. Landtags

Kürzlich unternahm Landtagspräsident Sigl gemeinsam mit den regionalen Landtagsabgeordneten Christian Dörfel, Michael Gruber und Stefan Kaineder sowie mit Bundesrätin Bettina Lancaster eine Tour durch den Bezirk Kirchdorf. HINTERSTODER. Ziel dieser Bezirkstouren ist es, die Arbeit der Abgeordneten im Bezirk sichtbar zu machen, erfolgreiche Projekte, verschiedene Einrichtungen sowie die Lebensqualität in den Bezirken hervorzuheben und die Vorteile des föderalen Systems* zu demonstrieren. ...

  • 17.09.19
Leute
286 Bilder

Ein Jahr Holzhaus 1
Zahlreiche Gäste bei der Jubiläumsfeier

Zahlreiche Gäste kamen zur Jahresfeier ins Holzhaus 1 nach Adlwang, ADLWANG. Am Samstag, den 14. September wurden die Türen im Holzhaus E1NS für alle Besucher und Interessierte geöffnet. In der BBK Kirchdorf-Steyr fand eine Streuobstausstellung statt, bei der im Vorfeld mehr als 70 Obstsorten bestimmt wurden. Die Seminarbäuerinnen bereiteten Smoothies aus Obst und Gemüse zu. Schließlich war das Motto dieses Festes „Alles rund ums Obst“, weshalb sich auch speziell die Obst- und...

  • 16.09.19
Politik
Christian Dörfel, Monika Sohneg, Sabine Herndl, Markus Tempelmayr und Wolfgang Brandstätter (v.li.)

Nationalratswahl 2019
13.000 Stimmen sind das Ziel

Am 29. September 2019 findet die Nationalratswahl statt. Die Parteien bringen ihre Kandidaten in Stellung – so auch die ÖVP im Bezirk Kirchdorf. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Insgesamt vier Kandidaten stellt der Bezirk auf der "Liste Sebastian Kurz – Die neue Volkspartei". Auf der Wahlkreisliste Traunviertel sind Wolfgang Brandstätter aus Steinbach an der Steyr, Monika Sohneg (St. Pankraz) und Sabine Herndl aus Klaus vertreten. Auf der Landesliste Oberösterreich ist neben den drei...

  • 22.08.19
Politik
Sigrid Grubmair mit Landtagsabgeordneten, Christian Dörfel

Investitonen für Kirchdorfer Pendler

BEZIRK KIRCHDORF (sta). Für den Bezirk Kirchdorf gibt es gute Nachrichten was den öffentlichen Verkehr betrifft: Das Land Oberösterreich sicherte in Verhandlungen mit den ÖBB und einem finanziellen Zuschuss den Weiterbestand der Almtalbahn. Zusätzlich wird die Strecke Selzthal – Linz ausgebaut und modernisiert. Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich ÖBB und das Land Oberösterreich auf das bisher größte Schienen-Investitionspaket in Oberösterreichs Geschichte geeinigt. Auch der Bezirk...

  • 19.07.19
Leute
Christian Dörfel, Josef Pühringer, Hilde Baumgartner, Franz Henzinger, Wolfgang Brandstätter (v.li.).

Neues Zentrum des Seniorenbundes eröffnet

KIRCHDORF (sta). Der Seniorenbund des Bezirkes Kirchdorf feierte die Eröffnung seines neuen Beratungs-, Begegnungs- und Informationszentrums in der Kalvarienbergstraße in Kirchdorf am Freitag, 12. Juli. Bezirksobfrau Hilde Baumgartner stellte fest, dass die bisherigen Räumlichkeiten im Kellergeschoß desselben Hauses vor 25 Jahren eingerichtet wurden und nicht mehr zeitgemäß waren. Bezirksobfrau-Stellvertreter Franz Henzinger (Organisator der Adaptierungsarbeiten) berichtete, dass von...

  • 15.07.19
Lokales
Christian Dörfel, Bürgermeister Franz Karlhuber, Manfred Mayr (v.re.)

Besuch beim Lehr- u. Schaubienenhaus Wartberg

WARTBERG/KREMS (sta). Anlässlich der Eröffnung des Kindergartens in Wartberg nutzte ÖVP-Landtagsabgeordneter Christian Dörfel die Gelegenheit,  auch um dem Lehr- und Schaubienenhaus einen Besuch abzustatten. Nach der Begrüßung durch den Obmann des Imkervereins Manfred Mayr fand ein angeregter Meinungsaustausch statt. Dörfel betonte, wie wichtig es ist, eine Ausbildung zum Imker zu absolvieren, bevor man sich zum Kauf von Bienen entschließt. Dazu bietet der Imkerverein immer zu Jahresbeginn...

  • 25.06.19
Lokales
Im Zuge des Projektes "Radregion Steyr-Kirchdorf" will man sich als "E-Bike-Musterregion" etablieren.

Nature of Innovation
Leader-Regionen denken Regionalentwicklung neu

Kürzlich haben die Planungen für die kommende Leader-Förderperiode 2021 bis 2027 begonnen. STEINBACH/STEYR. Leader ist der seit 1991 bestehende Ansatz der EU zur Entwicklung ländlicher Regionen. "Die Potenziale und Ideen der Menschen vor Ort nutzen, das ist die Grundidee von Leader", erklärt Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. "Die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung der Regionen kann nur dann gelingen, wenn die Ansätze und Ideen von den Menschen vor Ort kommen und von diesen mitgetragen...

  • 21.05.19
Lokales
Wolfgang Löberbauer (Abteilung Land- und Forstwirtschaft), Obmann Christian Dörfel, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, Projektleiter Andreas Kupfer (v. l.).

Leader-Projekt
Regionale Entwicklung innovativ vorantreiben

Ein Regionen übergreifendes Leader-Projekt endet im Sommer 2019. OÖ. „Die Potenziale und Ideen der Menschen vor Ort nutzen, so lautet die Grundidee von Leader. Die nachhaltig erfolgreiche Entwicklung der ländlichen Regionen kann nur dann gelingen, wenn die Ansätze und Ideen von den Menschen vor Ort kommen und von diesen mitgetragen werden“, betont Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. Nature of Innovation Im Sommer endet das Regionen übergreifende Leader-Projekt Nature of Innovation (NOI)....

  • 20.05.19
Wirtschaft
Hinten: Christina Finner (öi.) und Wolfgang Brandstätter
Vorne: Klaus Aitzetmüller, Andreas Rosensteiner und LA, Bürgermeister Christian Dörfel (v.li.).
2 Bilder

Wirtschaftsbund Bezirk Kirchdorf
Zu Besuch bei der Firma Rosensteiner

STEINBACH/STEYR (sta). Zu einem „Feierabend-Bier“ haben kürzlich der Wirtschaftsbund Obmann von Steinbach an der Steyr & Gastronom Christian Finner gemeinsam mit ÖAAB Obmann Wolfgang Brandstätter zur Rosensteiner GmbH geladen. Geschäftsführer Andreas Rosensteiner präsentierte das Unternehmen und gab einen Ausblick in die Zukunft. Mit dabei bei der Wirtschaftsbund-Veranstaltung war neben Unternehmern und Arbeitnehmern auch Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller.

  • 13.05.19
Lokales
Die "Transnationalpark" verbindet zwei Nationalparks

Auf der Überholspur
Neue Impulse für den Tourismus im Bezirk Kirchdorf

Die Tourismusverbände Steyrtal, Oberes Kremstal, Ennstal und Steyr bestreiten ihre Zukunft gemeinsam. BEZIRK KIRCHDORF. Seit Anfang April 2019 gibt es den neuen Tourismusverband, der unter dem Namen "Steyr und die Nationalpark Region" firmiert. Er umfasst 18 Gemeinden aus den Bezirken Kirchdorf, Steyr-Land und Steyr, inklusive der neuen Tourismusgemeinde Dietach. Die designierte Geschäftsführerin Eva Pötzl wird am 15. Mai offiziell gewählt. „Vorläufig läuft alles weiter wie bisher", sagt...

  • 15.04.19
Politik
Spitzenkandidatin Angelika Winzig mit Wolfgang Hattmannsdorfer (re.) und Christian Dörfel.

EU-Wahl 2019
"Wollen klare Nummer 1 im Bezirk Kirchdorf werden"

KIRCHDORF (sta). Am 26. Mai bei der EU-Wahl geht es darum, ob Oberösterreich in den nächsten fünf Jahren im Europäischen Parlament verteten sein wird. Als OÖ-Spitzenkandidatin der ÖVP geht Angelika Winzig ins Rennen. Bei ihrem Besuch im Bezirk Kirchdorf erklärt sie, für welche Bereich sie sich besonders einsetzt. Sie sagt: "Der Wirtschaftsstandort OÖ darf nicht durch überbordende EU-Auflagen gefährdet werden. Der ländliche Raum muss geschützt, Klein- und Mittelbetriebe gestärkt werden." Auch...

  • 29.03.19
Lokales
OÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel mit Cornelia Pöttinger

"Für die Sicherung einer menschlichen Pflege"

KIRCHDORF. Von 19. März bis 1. April 2019 finden die Arbeiterkammer-Wahlen in OÖ statt. Spitzenkandidatin für das Team ÖAAB FCG ist die Kirchdorferin Cornelia Pöttinger (41), Betriebsratsvorsitzende des OÖ Hilfswerks. Das Motto für die Wahl, nämlich "Partnerschaft statt Klassenkampf", sei laut ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel "vollkommen richtig ausgesucht." Dörfel: "Der Volksmund sagt: Frieden nährt, Streit zehrt. Es bringt nichts, wenn man mit dem Kopf durch die Wand will. Man braucht...

  • 22.02.19
Leute
Talkrunde mit Maria Brunner und Julia Bauer vom AMS,  Josef Wolfthaler von der Leader-Region Traunviertler Alpenvorland, LAbg. Christian Dörfel und Micheldorfs Bürgermeister Horst Hufnagl (v.li.)
31 Bilder

Eröffnungsfeier
Dorfladen Micheldorf ist eine "totale Win-Win-Situation"

MICHELDORF. "Wer etwas will, findet Wege. Wer etwas nicht will, findet Gründe": So begann Madlen Neumair von den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf (BBS) ihre Moderation anlässlich der offiziellen Eröffnung des Micheldorfer Dorfladens am 1. Februar 2019. Hier hat man einen Weg gefunden, wie man nicht nur ein leerstehendes Gebäude revitalisieren und regionalen Produzenten eine Bühne bieten, sondern auch arbeitslose Menschen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt unterstützen kann. "Das...

  • 04.02.19
Leute
Bürgermeister Christian Dörfel, Bürgermeister Gerhard Obernberger und Bezirkshauptmann Dieter Goppold (v.li.).

Zivilschutz
Kleine Weste – großer Schutz

BEZIRK (sta).  Besonders für noch nicht selbständige Kinder ist es in der dunklen Jahreszeit wichtig, rechtzeitig von motorisierten Verkehrsteilnehmern erkannt zu werden. Da sie jedoch oft zu dunkel gekleidet sind, werden sie als Fußgänger bei schlechter Sicht oder bei Dunkelheit erst sehr spät wahrgenommen. „Sicherheit geht vor! Deswegen freut es mich besonders, dass der OÖ Zivilschutz für Kindergartengruppen Warnwesten im Rahmen einer oberösterreichweiten Förderaktion anbietet“, erklärt...

  • 14.12.18
Wirtschaft
ÖVP-Bezirksobmann Landtagsabgeordneter Christian Dörfel aus Steinbach an der Steyr

"Millionenspritze" beschlossen
Meilenstein für Touristische Weiterentwicklung im Bezirk

PYHRN-PRIEL. Grund zur Freude gibt es in der Pyhrn-Priel-Region. Der oö. Landtag beschloss ein Fördervolumen von rund 22 Millionen Euro für die Skigebiete Wurzeralm und Hinterstoder. Gondelbahn aufs Frauenkar, Standseilbahn auf die Wurzeralm, Lawinenschutz am Wurzerkampl, Zubringerbahn  auf die Höss – diese Vorhaben sind Teile des 67 Millionen schweren Investitionsprogramms der HIWU Bergbahnen AG, das in den nächsten Jahren umgesetzt werden soll. Das Land unterstützt die Investitionen mit...

  • 09.11.18
Freizeit
Das ehrenamtliche Führungsteam der Bücherei Steinbach, von links: Gabriele Bachleitner, Christian Liebl und Sandra Brandstätter.
2 Bilder

Wiedereröffnung am 11. November
Steinbacher Gemeindebücherei erstrahlt in neuem Glanz

STEINBACH/STEYR. Am Sonntag, den 11. November 2018, erfolgt im Rahmen einer kleinen Feierstunde, zu der alle Interessierten sehr herzlich eingeladen sind, die offizielle Wiedereröffnung der runderneuerten Gemeindebücherei in Steinbach an Steyr. Die öffentliche Bücherei, die in Zukunft ehrenamtlich geführt wird, befindet sich wie in der Vergangenheit in den Räumlichkeiten des „Tibisch-Hauses“ direkt am Ortsplatz und „beherbergt“ nach dem Umbau und der Neuausstattung aktuell rund 3.000...

  • 31.10.18
Lokales
Christian Dörfel

Weiterer Ausbau
Christian Dörfel: „Ehrenamtsbonus hat sich bewährt!“

STEINBACH/STEYR (sta). Seit knapp zwei Jahren gibt es im öffentlichen Dienst Oberösterreichs den sogenannten „Ehrenamts-Bonus“. Dieser besagt, dass bei gleicher Qualifikation zweier Bewerber jener den Vorzug bekommt, der sich ehrenamtlich, etwa bei der Feuerwehr oder Rettungsorganisationen, engagiert. „Nachdem die Gemeinden für dieses Projekt bereits seit langem Vorreiter waren, sehen wir nun nach zwei Jahren, dass sich dieses System auch im Landesdienst bewährt hat“, so OÖVP Bezirksobmann,...

  • 29.10.18
Lokales
<f>Bettina Lancaster (li.)</f> und Nationalratsabgeordnete Doris Magreiter beim Besuch des Altenheimes in Kremsmünster.

Pflege
Pflegebedarf steigt rasant an

KIRCHDORF (sta). In gut 20 Jahren gibt es im Bezirk um 64 Prozent mehr Personen, die auf Pflege angewiesen sind. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird landesweit von derzeit rund 80.000 auf zirka 126.000 im Jahr 2040 steigen. Auch im Bezirk Kirchdorf ist Pflege das große Zukunftsthema. "Wenn die Zahl der Pflegebedürftigen im Bezirk Kirchdorf bis 2040 um 64 Prozent steigt, dann brauchen wir auch entsprechend viele zusätzliche Fachkräfte", sagt SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster aus Steinbach...

  • 25.10.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.