Ewald Pfeifer

Beiträge zum Thema Ewald Pfeifer

Politik
Josef Pesserl und Ewald Pfeifer in Voitsberg. Die FSG fuhr ein Plus von 8,7% ein.

AK-Wahl
8,7% Plus für die FSG im Bezirk Voitsberg

"Einsatz für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer macht sich bezahlt", freuen sich der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter im Bezirk Voitsberg, Vize-Bgm. Kurt Christof, und Bezirksfraktionssekretär Thomas Wiedner über das hervorragende Ergebnis bei den AK-Wahlen. "Unser Spitzenkandidat Josef Pesserl hat nicht nur im Wahlkampf, sondern während der gesamten fünfjährigen Periode unermüdlichen Einsatz gezeigt und für die Anliegen und Sorgen der arbeitenden...

  • 12.04.19
Sport
Der ESV Kowald blickt auf eine sehr gute Wintersaison zurück.

Staatsliga-Finale in Voitsberg
Trotz zweier Ausfälle im Europacup

Sehr zufrieden zeigten sich die Stockschützen des ESV Kowald Voitsberg nach der Staatsmeisterschaft Winter in Hart bei Graz: Meister-Play-Off und einen guten fünften Platz für die Stocksportler, dadurch konnte die Mannschaft den Verbleib in der allerhöchsten Staatsmeisterschaft sichern. Zudem darf man im November 2019 als Titelverteidiger am Europacup in Meran teilnehmen. Zwei Ersatzleute Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Weltmeister Alfons Marktl und auch dem krankheitsbedingten...

  • 24.02.19
Sport
Heimo Ofner, Patrick Solböck, Ewald Pfeifer, Sepp-Günther Ofner und Heinz Ofner vertraten Österreich und Voitsberg beim Europa-Cup in Deutschland.

ESV Voitsberg: Starkes Comeback im Europacup

Der ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg spielte sich beim Eisstock-Europacup ins internationale Spitzenfeld. Zum ersten Mal seit 2013 war der ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg wieder beim Europacup im Eisstockschießen mit dabei. Am Ende sollte es für den Sieger von 2012 das gleiche Resultat wie vor vier Jahren geben. Die Voitsberger starteten in Deutschland in ihrer Gruppe mit zwei Siegen, aber auch zwei Niederlagen. Nach der Hälfte der Vorrunde standen die Weststeirer nur auf dem siebten...

  • 27.11.17
  •  1
Lokales
Ewald Pfeifer (r.), Leiter der AK-Außenstelle Voitsberg, rät, immer rasch die Polizei einzuschalten.

Frau wurde Opfer eines Betrugs - Arbeiterkammer warnt vor Zahlungen

Eine 49-Jährige aus Kleinsöding erlitt einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Ewald Pfeifer von der AK Voitsberg gibt Tipps, wie so etwas verhindert werden kann. Eine 49-Jährige aus Kleinsöding erlitt zwischen 18. Mai und 30. Oktober eine Schaden von mehreren Tausend Euro, weil sie mehrere Überweisungen auf die von einem unbekannten Täter genannten Auslandskonten überwiesen hatte. Dieser hatte über ein soziales Netzwerk das Vertrauen der 49-Jährigen gewonnen und in Folge finanzielle Probleme...

  • 07.11.17
Wirtschaft
Wolfgang Bartosch, Josef Pesserl und Ewald Pfeifer zogen in der AK Voitsberg eine positive Bilanz.

AK Voitsberg erstritt 94.000 Euro

Starke Leistungsbilanz der Arbeiterkammer Voitsberg für das Jahr 2016 mit 3.903 erteilten Rechtsauskünften. Die Arbeiterkammer Steiermark mit Präsident Josef Pesserl, Direktor Wolfgang Bartosch und dem Voitsberger Außenstellenleiter Ewald Pfeifer legte eine eindrucksvolle Leistungsbilanz für das Jahr 2016 vor. So erteilten die Mitarbeiter der Voitsberger Außenstelle 3.903 Mal eine Rechtsauskunft, davon 2.602 Mal persönlich. Der Hauptanteil der Auskünfte entfiel dabei mit 2.730 auf...

  • 04.05.17
Wirtschaft
DIe AK-Führungsspitze mit Außenstellenleiter Ewald Pfeifer und WOCHE-Redakteur Harald Almer

149.035 Euro erkämpfte die AK im Bezirk Voitsberg

3.740 Rechtsauskünfte erteilte die AK-Außenstelle Voitsberg im Jahr 2015. Die AK Steiermark hat im Vorjahr knapp 43 Millionen Euro in Arbeitsrechts-, Insolvenzrechts- und Konsumentenschutzangelegenheiten für ihre Mitglieder erstritten. Die Außenstelle Voitsberg erteilte unter der Leitung von Ewald Pfeifer - er übernahm 2004 dieses Amt - mit den vier Mitarbeitern 2015 ingesamt 3.740 Rechtsauskünfte, davon 2.556 persönlich. Der Löwenanteil der Auskünfte entfiel mit 2.412 auf arbeitsrechtliche...

  • 22.04.16
Sport
Die Siegermannschaft von Sebring Voitsberg.

Sebring-Team vertritt Voitsberg bei steirischer Fußball-Betriebsmeisterschaft

Das Team von Sebring Voitsberg setzte sich bei der Hallenfußball Betriebsmeisterschaft des Bezirkes vor Remus Bärnbach durch und schaffte dadurch den Aufstieg zur Landesmeisterschaft. Neben Sieger Sebring nahmen mit Remus, Holz-Her Maschinenbau, STS-Formtechnik und Röhren- und Pumpenwerk Bauer vier weitere Betriebsmannschaften an der 28. Steirischen Hallenfußball Betriebsmeisterschaft Gebietsliga Voitsberg des AK/ÖGB Betriebssport teil. Das Team von Sebring Voitsberg setzte sich dabei knapp...

  • 25.11.15
Politik
AK-Präsident Josef Pesserl und der Voitsberger AK-Regionalstellenleiter Ewald Pfeifer mit Harald Almer

Ein Auto kauft kein Auto

Arbeiterkammerpräsident Josef Pesserl tourt derzeit durch die Steirerlande und schaute auch bei der WOCHE in Voitsberg und bei einigen Betrieben vorbei. Er attestierte, dass die Beschäftigung die Sorge Nummer eins der Bevölkerung sei und dass bei 450.000 Arbeitslosen in Österreich keine Aufbruchsstimmung zu erwarten ist. Er sieht eine Lösung in einer Lohnsteuersenkung, weiters in Investitionen in Schiene, Straße und Breitband, sowie Stärkung der Bildungs- und elektronischen Infrastruktur. Aber...

  • 02.02.15
Lokales
Über rege Beteiligung an der Unterschriftenaktion durfte sich das Team aus dem Bezirk Voitsberg freuen.

Auch in Köflach lief die Unterschriftenaktion für "Lohnsteuer runter!"

Erst wenige Monate sind seit dem Start der österreichweiten und überparteilichen Kampagne "Lohnsteuer runter!" vergangen und hunderttausende Menschen haben für eine rasche Lohnsteuersenkung unterschrieben, viele von ihnen unterstützen die Kampagne auf Facebook. Auch ÖGB-Regionalsekretär Günther Krainer, Eveline Aßmann, GR aus Maria Lankowitz und Ewald Pfeifer von der AK Voitsberg hatten beim Eingang des Merkur-Marktes Köflach Unterschriften gesammelt. Der ÖGB fordert eine rasche und spürbare...

  • 19.09.14
  •  1
Wirtschaft
AK-Präsident Josef Pesserl besuchte die WOCHE Voitsberg, AK-Stellenleiter Ewald Pfeifer assistierte.

Schneeballeffekt bei Betrieben

Der neue steirische Arbeiterkammer-Präsident Josef Pesserl zieht durch die Lande. Nicht nur wegen der AK-Wahlen im März, sondern auch, um die Situation in möglichst vielen Betrieben kennenzulernen. Bis März will er rund 70 Betriebe besuchen, am Dienstag kamen einige dazu. Denn da war Pesserl mit dem Voitsberger AK-Leiter Ewald Pfeifer im Bezirk Voitsberg unterwegs und besuchte große Betriebe wie Stölzle Oberglas, SFL, Remus und Technoglas. "Die Stimmung ist durchwegs positiv, auch wenn die...

  • 04.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.