Facharbeiter

Beiträge zum Thema Facharbeiter

Bei KTM in Mattighofen werden schon Lehrlinge für 2021 gesucht.

KTM
Verstärkte Lehrlingsausbildung

Die Firma KTM in Mattighofen verstärkt weiter die Lehrlingsausbildung als wichtigste Ausbildungsschiene für Facharbeiter. MATTIGHOFEN, FLACHGAU. Mit 1. September starteten 50 Lehrlinge ihre Ausbildung bei KTM. Damit werden aktuell 170 Lehrlinge in 13 verschiedenen Berufen ausgebildet. Und der Braunauer Betrieb garantiert allen eine Übernahme bei erfolgreichen Lehrabschluss. Motorrad als Prämie Bei gutem oder ausgezeichnetem Erfolg winkt der Betrieb mit einem Motorrad als Prämie. Und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Konzentriert arbeitete sich Alexander Absmann bei den World Skills durch die gestellten Aufgaben.
3

World Skills in Russland
Flachgauer mischen bei den Weltbesten mit

Alexander Absmann vom "W&H Dentalwerk" Bürmoos holte sich den 11. Platz bei der Berufsweltmeisterschaft im russischen Kazan. Auch eine "Medallion for Excellence" ging an ihn. Die zweite holte sich der Berndorfer Mechatroniker David Viskovic von der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt (HTBLuVA) Salzburg. BÜRMOOS, BERNDORF.  Höchst konzentriert, exakt und schnell arbeiten, dabei aber nie in Hektik verfallen: Alexander Absmann von "W&H" Dentalwerk in Bürmoos hielt dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Plusregion honorierte frischgebackene Facharbeiter.
3

Geselliger Abend für ehemalige Lehrlinge

NEUMARKT (jrh). Unter dem Motto "Lehrreich & Gesellig" lud die Plusregion 48 ehemalige Lehrlinge zu einem gemütlichen Abend in Toni's Bauernschänke ein. Alle ehemaligen Lehrlinge, welche im Zeitraum vom ersten Oktober 2016 bis 30. September 2017 ihre Lehrabschlussprüfung in einem Lehrbetrieb der Plusregion erfolgreich abgeschlossen haben, wurden geehrt und für ihre bestandene Lehrzeit honoriert. Die frischgebackenen Facharbeiter und deren Lehrbeauftrage, die an diesem Abend die Hauptrolle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Schüler erhalten Informationen zur Lehre

3. Runde für die Lehrlingsmesse der Neuen Mittelschule in Straßwalchen

Kommenden Dienstag findet in der Neuen Mittelschule in Straßwalchen schon zum dritten Mal die Lehrlingsmesse statt. Die knapp 350 eingeladenen Schüler können sich auf dieser Messe darüber informieren, welche Lehrberufe in der Plusregion angeboten werden, wie der Alltag eines Lehrlings in den jeweiligen Betrieben aussieht und bereits Kontakte mit ihren zukünftigen Arbeitgebern und Kollegen knüpfen. Knapp 20 regionale Betriebe geben Informationen zu 24 verschiedenen Lehrberufen und freuen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze
Roman Gebhard ist für die gesamte Elektrotechnik des 600-Millionen-Euro-Megaprojektes des FC Barcelona verantwortlich.
2 4

Salzburger plant komplette Elektrotechnik bei 600-Millionen-Euro-Projekt für FC Barcelona

Roman Gebhard unter anderem sorgt dafür, dass Camp Nou-Besucher ab 2021 mit jedem Schritt am elektronischen Fußweg Strom erzeugen Wenn im Jahr 2021 das neue Stadion des FC Barcelona samt Campus, Sportschule, Mini-Stadion und Tiefgarage fertig sein wird, dann hat der Seekirchner Roman Gebhard ganze Arbeit geleistet. Der gelernte Elektrotechniker ist für die gesamte Elektrotechnik des Megaprojektes verantwortlich. "Der Bereich der elektrotechnischen Planungen hat mich immer schon sehr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Der neue Innungsmeister Herbert Sigl in seinem Schauraum in Obertrum
1

„Schulen nehmen uns Lehrlinge“

Tischler-Innungsmeister Herbert Sigl über eine boomende Branche mit Nachwuchsproblemen. OBERTRUM (fer). „Wir spüren den Facharbeitermangel immer stärker“, erzählt Herbert Sigl, der am Dienstag, 17. März zum neuen Innungsmeister Tischler und holzgestaltendes Gewerbe in der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) gewählt wird. „Das Holztechnikum und die Fachhochschule scheinen die Jungen von Jahr zu Jahr mehr anzuziehen als die Lehre bei einem Tischler“, führt der 61-jährige Obertrumer weiter aus, der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Die Auszubildenden in den Berufen Mechatroniker (Gerald Antfellner) und Werkzeugmacher (Manuel Mayer) sind zwei von 16 Lehrlingen bei Ruwido.
10

Die Zukunft Lehrling

Lehrlinge sind die Basis für erfolgreiche Unternehmen. Wer gute Facharbeiter möchte, muss sie ausbilden. Kluge Unternehmer wissen das, „schwarze Schafe“ nutzen Lehrlinge als Billigarbeitskräfte. Wir haben Lehrlinge und Ausbildner gefragt und spannende Fakten über Probleme und Chancen der praktischen Berufsausbildung erfahren. NEUMARKT/STRASSWALCHEN/KÖSTENDORF. In den drei Gemeinden der Plusregion werden derzeit 242 Lehrlinge ausgebildet. 16 davon arbeiten bei Ruwido in Neumarkt. Für CEO...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler
Helbich-Poschacher

Respekt für Facharbeiter

Facharbeitermangel: Neben Ausbildung ist das Image ein wichtiger Faktor Unternehmer Leonhard Helbich-Poschacher spricht über die Stimmung im Gewerbe und über Mittel gegen Facharbeitermangel. StadtRundschau: Wie beschreiben Sie die Stimmung bei den ober- österreichischen Wirtschaftstreibenden? Leonhard Helbich-Poschacher: Die Lage der Realwirtschaft ist positiv. Bei der Baubranche und im Baunebengewerbe, aber auch bei vielen anderen Gewerbebetrieben geht es bergauf. Die Finanzkrise haben...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Landesrat Viktor Sigl

Oberösterreich wächst auch 2012 an die drei Prozent

Landesrat Sigl glaubt, dass oö. Wirtschaft Schwung beibehalten kann Heuer soll das Wachstum der Wirtschaft deutlich über drei Prozent liegen. Den größten Teil trägt dazu der Export bei, der laut Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl die 30-Milliarden-Euro-Schallmauer durchbricht. StadtRundschau: Das Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo und das Institut für Höhere Studien IHS haben Anfang Juli ihre Prognosen für das Wirtschaftswachstum in Österreich von 2,5 auf drei Prozent erhöht. Kann...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
27-Stahl

Metallbranche zuversichtlich

Oberösterreichische Firmen sind mit der Auftragslage sehr zufrieden Alle vier Jahre treffen sich die bedeutendsten Unternehmen aus der metallverarbeitenden Industrie in Düsseldorf. DÜSSELDORF (ah). Rund 2000 Aussteller präsentierten sich auf der weltweit größten Messe im Metallbereich. Darunter befanden sich auch 20 Unternehmen aus Oberösterreich, die mit ihren 6000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von fast zwei Milliarden Euro erzielen. Heinrich Reinthaler von der Wirtschaftskammer...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.