Fahrschule

Beiträge zum Thema Fahrschule

Anzeige
Markus Ernst Dirschlmayr ist Fahrlehrer-Ausbildner aus Leib und Seele.
3

Fahrlehrercompany
Beruflich neu orientieren als Fahr(schul)lehrer

Fahrlehrer oder auch Fahrschullehrer zu sein heißt jedenfalls, dass man einen coolen Job oder auch Nebenverdienst hat. Man arbeitet mit jungen oder zumindest junggebliebenen Menschen, die gerne und freiwillig hier sind um zu lernen. Und – man fährt mit den neuesten Autos durch die Gegend. „Ich lasse mich den ganzen Tag chauffieren und erlebe dabei ziemlich viel!" Schon einmal aus diesem Blickwinkel betrachtet? Ja, ein Fahrlehrer kommt an vielen Ecken und Kreuzungen vorbei. Und es ist immer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Werner Moritz

Einbruch in Fahrschule

Bislang unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen gestern, 21:30 Uhr, und heute, 7:35 Uhr, gewaltsam in ein Fahrschulgebäude in Uttendorf (Bezirk Braunau) ein. Der oder die Täter zwängten eine Tür auf und gelangten so in die Büroräumlichkeiten. Dort brachen sie einen Kaffeeautomaten aus und erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Der Gesamtschaden steht laut Polizei Oberösterreich derzeit noch nicht fest.

  • Braunau
  • Oliver Koch

Ranshofnerin als Lockvogel bei "Verstehen Sie Spaß?"

Die 16-jährige Supermoto-Pilotin Laura Höllbacher durfte für eine Sendung Fahrlehrer reinlegen. RANHOFEN, NÜRNBERG (höll). Stellen Sie sich vor, sie wären ein Fahrlehrer. Vor Ihnen steht eine nervöse, blonde, sommersprossige 16-Jährige, die den Mopedführerschein machen will. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten gibt das Mädel plötzlich Gas und braust Ihnen davon und springt mit der Maschine schließlich über einen Straßengraben... Eine Horrorvorstellung für jeden Fahrlehrer. Das dachten sich...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Mopedausweis nur noch bis 1. September ohne Prüfung

Übergangsfrist endet für Führerscheininhaber ändert sich nichts Bei Autofahrerclubs und Fahrschulen kann noch bis 1. September ein Mopedausweis beantragt werden ohne Fahrausbildung und Prüfung. Wer danach weder Mopedausweis noch Führerschein besitzt, muss zurück in die Fahrschule. OÖ (cdw). Seit zwei Jahren ist das Lenken eines Mopeds, eines vierrädrigen Leichtkraftfahrzeuges (inklusive Quads bis 45 km/h) sowie eines Invalidenkraftfahrzeuges nur mehr mit Ausweis erlaubt. Wer bereits davor Moped...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Führerschein kostet was

Fahrschulen verschweigen Kosten für Führerschein

Arbeiterkammer nimmt Oberösterreichs Fahrschulen unter die Lupe Die Differenz zwischen der teuersten und der billigsten Fahrschule beträgt in OÖ rund 510 Euro. Einige Fahrschulen machen aus den Preisen ein Geheimnis, sagt die Arbeiterkammer. OÖ (das). Im Landesdurchschnitt kostet der B-Führerschein 1190 Euro und der L-17-Führerschein 1305 Euro. Das ergab eine Fahrschultarif-Erhebung der Arbeiterkammer OÖ. Die teuersten Bezirke beim B-Führerschein sind Gmunden, Steyr und Vöcklabruck. Beim...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.